Autor Thema: Ulf Diebel / Erbengemeinschaft Jakob / Ephi Zentrum Harsewinkel  (Gelesen 24119 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 9643
  • Dankeschön: 22430 mal
  • Karma: 668
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Das könnte noch interessant werden. Wie wir wissen arbeitet "Arminius" seit 2016 (oder länger?) nicht mehr, weil er sich ja nicht "versklaven" lassen will. Aber, jetzt hat er in Gelsenkirchen ALG1 beantragt und das geht jetzt auch ohne Personalausweis. Hat er ja nicht, ist ja kein Personal. Auf jeden Fall rechnet er ab Januar mit mindestens 900 Euronen ALGI.

Dann hat er immer noch Probleme mit seiner Wohnwagenheizung und auch noch was zu Ulf und seinen Heiopeis zu sagen, genauer zur Berichterstattung in den ÖR.  :facepalm: :facepalm: :facepalm:

Ulf ist ja bekanntlich der Satan, in der Edda ist der Satan der Wolf, deshalb folgt ihm Anschluß an den Bericht über die "Jesus-Heiopeis von Harsewinkel" ein Bericht über die Wölfe.  :facepalm: :facepalm:



 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Morris, Staatstragender, Goliath, Ilvie Fennek

Online califix

  • Rechtskonsulent
  • *
  • c
  • Beiträge: 447
  • Dankeschön: 1872 mal
  • Karma: 63
  • Heim Ins Reich? Nein Heim! Uns reichts!
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Welch weltbewegende Neuigkeit doch in der Reparatur einer simplen Wohnwagenheizung steckt. Damit macht der jetzt seit Wochen rum? Nix für ungut, mein Truma-Kundendienst bringt sowas in 10 Minuten zum Laufen. Oder die anderen Belanglosigkeiten, mit denen er rumnölt. Beim Amt muss er seine Identität glaubhaft machen, das geht auch ohne Personalausweis. Aber warum er glaubt, jetzt auf einmal Anspruch auf ALG I zu haben, kann ich nicht erkennen. Nur weil er den Antrag ausgefüllt hat? Und das Geld glaubt er jetzt einfach so zu bekommen, ganz ohne Gegenleistung? Und sogar, wenn er ausdrücklich keinerlei Absicht hat sich duch Arbeit "versklaven" zu lassen? Da steht noch ein längerer Kampf gegen das "System" ins Haus. Ich stell schon mal Popcorn hin....
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Morris, Gast aus dem Off, Goliath

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 9643
  • Dankeschön: 22430 mal
  • Karma: 668
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Da Diebel die letzten Tage wieder getobt hat, wie er bzw. seine "Sektenmitglieder" von Polizei, Finanzamt etc.pp. "verfolgt" und "misshandelt" bzw. als "Terroristen" kontrolliert und behandelt werden und er (oder war es Hannes) berichtet hat, dass die diversen jüdischen Gemeinden in Deutschland jetzt nochmal über den "Holocaust" und die "NS-Verfolgung" der Harsewinkler-Eliteplus-Mitglieder informiert werden, seinem Mimimi wie die Presse erneut nur Lügen berichtet, sowie der örtlichen Nähe, gehe ich davon aus, dass es sich hier um einen der Harsewinkler handelt.
Spoiler
Di., 17.12.2019
Psychisch Verwirrter (61) wollte Tüte und Brief an jüdische Gemeinde übergeben Mann vor Synagoge festgenommen



Bielefeld (WB). Polizisten haben am Montag vor der Synagoge an der Detmolder Straße einen 61-jährigen Bielefelder vorläufig festgenommen. Der offenbar psychisch verwirrte Mann hatte eine Plastiktüte und einen Brief dabei, den er angeblich Mitgliedern der jüdischen Gemeinde übergeben wollte.

Der Besatzung eines Streifenwagens – die Synagoge wird zum Schutz vor rechtsextremen Anschlägen rund um die Uhr von der Polizei überwacht – war die auffällige Verhaltensweise des 61-Jährigen aufgefallen. Die Polizisten hielten den Verdächtigen auf der Straße vor der Synagoge an und kontrollierten ihn.

Der Mann hatte einen Briefumschlag mit Verlautbarungen dabei, die jetzt vom für Extremismus zuständigen Staatsschutz der Polizei Bielefeld geprüft werden. Vermutungen, der Bielefelder habe einen Anschlag auf die jüdische Gemeinde verüben wollen, bestätigten sich nicht. „Es ging zu keiner Zeit eine Gefahr von dem Mann aus,“ erklärt Polizeisprecher Michael Kötter auf Anfrage.

Den Angaben des Polizeisprechers zufolge sei der 61-Jährige bereits polizeibekannt. Der Mann wurde vor der Synagoge von den Polizisten vorläufig festgenommen und zum Verhör gebracht. Der Bielefelder weise psychische Auffälligkeiten auf, sagte der Polizeisprecher. In der Nacht zum Dienstag sei der 61-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt worden.

Die Festnahme des Bielefelders war nicht der erste Vorfall in diesem Jahr an der Synagoge. Im Spätsommer wurde ein anonymer Drohbrief an die jüdische Gemeinde geschickt. Ende April hatte ein Mann versucht, gewaltsam in die Synagoge zu kommen. Als das scheiterte, gestikulierte der Täter vor der Überwachungskamera am Eingang wild herum und bespuckte das Klingelschild.
[close]
https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Bielefeld/Bielefeld/4069657-Psychisch-Verwirrter-61-wollte-Tuete-und-Brief-an-juedische-Gemeinde-uebergeben-Mann-vor-Synagoge-festgenommen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Gast aus dem Off, Goliath, Observer, Ilvie Fennek

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 9643
  • Dankeschön: 22430 mal
  • Karma: 668
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Der Hecken♥♥♥ würde zu gerne den Holocaustleugnen oder bei den Rheinwiesenlagern graben. Das alles nur Lüge ist, ist schon damit bewiesen, dass das verboten ist.



Ulf scheint derweil vollkommen am Rad zu drehen. Es ist Weihnachten und keiner betet den wahren Messias Ulf an oder antwortet ihm gerade. Dabei hat er doch so, so, so, so viele Beweise.

(Ich spare mir das verlinken der mindestens 10 aktuellen Videos?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Goliath, bollmann, Ilvie Fennek

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 9643
  • Dankeschön: 22430 mal
  • Karma: 668
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Pfaff hatte mal wieder Besuch von Xavier und der hat ihm eine Heizung vorbeibringen lassen.

Das Arbeitsamt zahlt aber immer noch nur den HartzIV-Satz, dabei will er doch ALGI haben. Das wird teuer für die ARGE/Jobcenter.  :facepalm: :facepalm:

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Goliath, bollmann, Ilvie Fennek

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 9643
  • Dankeschön: 22430 mal
  • Karma: 668
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Nachdem Ulf und seine Gurkentruppe ja über Weihnachten/Neujahr täglich ein neues "Channuka"-Video rausgehauen und von der täglich vor der Tür stehenden "Machtergreifung" durch Ulf geträumt haben (neben einer Menge rassistischer, antisemitischer Mimimi-Gewaltphantasien-Ausfälle), dreht Ulf jetzt mal wieder total am Rad.

Die Kommentare sind nicht uninteressant. Nicht nur, dass ein "J.B.W." wohl offensichtlich genauso am Rad dreht wie Ulf, wird Ulf ganz konkret nach seinem Drogen (Kokain)Konsum befragt und Kimi bekommt ein wenig Schelte wegen ihrer Flucht, bei der die ach so vermissten Kinder wohl keinerlei Rolle spielen.

Ganz dumm: Obwohl er doch so gut mit Trump steht und der ihm (was seine neuerliche Heldentat im Iran ja auch beweist) auf seinen "heiligen Thron" verhelfen wird, hat Ulf nicht nur in Israel, sondern auch in der USA ein Einreiseverbot. Bleibt wohl nur noch Putin...oder Kim... :facepalm: :facepalm:

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off, Goliath, bollmann, Ilvie Fennek

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 9643
  • Dankeschön: 22430 mal
  • Karma: 668
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Diesmal wieder auf der Reichsbürgerschiene, Ulf ist natürlich keiner, er ist ja der Messias höchstpersönlich. Deshalb erklärt er das Auslaufen des Versailler Vertrages (den wenn ich mich nicht verhört habe, Hitler ausgehandelt hat), der Besatzung und was er als echter Jesus dagegen tun kann.

Außerdem sind Nazis natürlich links, das "zeigt schon der Name: Sozialist". Es sind eben "nationale linke Sozialisten".  :facepalm: :facepalm:

Ganz schlimm: Die Sternensinger aus Harsewinkel durften zu Merkel und mit dem Messias will sie nicht reden.  ;D :facepalm: ;D


Zitat
Ulf Diebel
7170 Abonnenten
Deutscher Bundestag Drucksache 18/5033 vom 27.5.2015 - Anfrage der Fraktion DIE LINKE über den Fortbestand des Deutschen Reiches ist auf Seite 458 in „das Gesetz Roms“ enthalten. Das Gesetz Rom https://amzn.to/2R0wE4U

Ab sofort: https://ZionElite.biz - Portal von Ulf Diebel aka Ephraim, zur Reorganisation aller Zion zentrierter Geschäftsaktivitäten und persönliches Netzwerk der beteiligten natürlichen Personen in Bezug auf Israel.

Mobile App Zugang von Wix.com http://wix.to/C0AcA84

Option Anmeldung beim Priester nach der Ordnung Melchizedek „Lebendmeldung“ + kostenfreier Zugang zur #NewDeal Info Datenbank der Erbengemeinschaft Jakob https://Zion5777.com

Und im Jahresrückblick von Harsewinkel
https://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/22653809_Das-war-das-Jahr-2019-im-Kreis-Guetersloh.html
« Letzte Änderung: 7. Januar 2020, 05:07:28 von Gutemine »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Neubuerger, Goliath, bollmann, Ilvie Fennek

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 9643
  • Dankeschön: 22430 mal
  • Karma: 668
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Der Pfaff hat so langsam fast einen eigenen Thread verdient. Seine Videos sind mindestens so irre wie kurz.

Also, das THW plant eine Sonderübung am 11.01...und...ab 11.01 ist keine Polizei mehr unterwegs, die haben alle Anweisung in der Wache zu bleiben. Außerdem hat auch Trigema/Rupp die Signale erkannt und bringt eine neue Kollektion in den reichsdeutschen Farben heraus.

es bleibt spannend... :facepalm: :facepalm: :facepalm:

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Gast aus dem Off, Goliath, bollmann, Ilvie Fennek

Online klingsor3

  • Personalausweisler
  • ***
  • k
  • Beiträge: 2195
  • Dankeschön: 2973 mal
  • Karma: 94
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
So und nun ist der elende Versailler Vertrag abgelaufen und da hat sich mal wieder gar nix überschlagen...
"Als kommissarischer SHAEF-Souverän in staatlicher Selbstverwaltung ist es meine heilige Pflicht, die Menschenrechte der BRiD-Insassen gemäß der Haager Landkriegsordnung gegen die Wortmarke-Schergen der EU-SSR und der NWO GmbH zu verteidigen - so wahr mir Putin und die Bereinigungsgesetze helfen!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off, Goliath

Offline lobotomized.monkey

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1381
  • Dankeschön: 4551 mal
  • Karma: 122
  • Wenn ich groß bin, dann gründe ich mein eigenes KR
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Heute ist Sonntag, das geht erst morgen los.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off, Goliath

Online Gast aus dem Off

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5732
  • Dankeschön: 13468 mal
  • Karma: 233
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Oh Ihr Ungläubigen! Wenn Ulf erst Papst ist, wird er Euch alle exkommunizieren. Dann is nix mehr mit Paradies.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Ilvie Fennek

Er hat eine Liste für das Endgericht...

"...natürlich mit "hochgradig personenbezogenen Daten, weil heute über face recognition, da kannst du halt, weißt ja, wenn de jetzt in dein I-Phone guckst, düdüdüt, kannste halt mit Zahlen, kannste alles mit machen, ja? Du kannst halt Grenzen überschreiten und so weiter und so fort..." Warum fühle ich mich gerade an den Ungermanen erinnert? :))

https://www.zion5777.com/endgericht

Allerdings ist er mit den "hochgradig personenbezogenen Daten" nicht auf dem neuesten Stand und auch die Tatsache, dass er das Bild von Martin Schulz den Personen Steven E. Sokol, David Brodet, Reuven Rivlin, John Hagee, Kenneth Copeland, Rowan Douglas Williams, Eddie Reece, Ingolf Elßel und Jeffrey L. Bewekes zugeordnet hat, lässt vermuten, dass das mit dem Endgericht mächtig in die Hose gehen wird.

https://www.youtube.com/watch?v=oUkvekZN3UA
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off, Goliath, Observer

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 9643
  • Dankeschön: 22430 mal
  • Karma: 668
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Es gibt mal wieder ein Video von Juri, der "Völkermord" an "den Juden in Harsewinkel durch die SPD" nimmt kein Ende, aber, die Amis sind jetzt unterwegs um die "Ir*ren" zu retten. Bestimmt. Zum Beweis zeigt er ein Nachrichtenvideo von der im Moment laufenden Truppenübung der Amerikaner/Nato, die haben ja die gleiche Fahne, wie die, die Juri jetzt rausgehängt hat. Die Amerikaner werden die Erben retten, Juri hat sie ja angeschrieben und jetzt kommen sie, ganz klar, oder? Schließlich ist das "Nato-Mitglied" Juri in seiner Souveränität bedroht.  :facepalm: :facepalm:
Es gibt auch eine neue Homepage.

Juri hat jetzt alle Wertgegenstände verlagert, damit "die Terroristen von der Polizei" nichts mehr mitnehmen können. Auf die Ladungen reagiert er nur mit schreiben, einmal war er aber dort und hat den Polizisten klar gesagt, dass sie Terroristen sind und Völkermord begehen.

Er hat jetzt auch eine Verfügung bekommen, dass er das Fitnessstudio nicht als Wohnraum nutzen darf. Aber, das "Volk Diebel" darf das, es übt ja nur seine Religions- und Glaubensfreiheit aus. Er hat auch den ganzen Terror dokumentiert, schließlich ist alles illegal was gegen den Messias und ihn unternommen wird.  :facepalm: :facepalm: :facepalm:

Norbert, der bei der letzten Durchsuchung ja festgenommen wurde und jetzt wohl seine Strafe absitzen muss, ist außerdem unverzüglich freizulassen. Wenn die Stadt Harsewinkel das nicht macht, werden das die 20.000 Soldaten der Amis machen und die Abrechnung wird hart sein.

Das ist so irre, kaum zu beschreiben.


https://www.facebook.com/278623899433507/videos/494636731465485
« Letzte Änderung: 16. Januar 2020, 05:22:30 von Gutemine »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Gast aus dem Off, Goliath, Observer

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 9643
  • Dankeschön: 22430 mal
  • Karma: 668
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Das angeblich letzte Video vom "Heckenp*enner". Er ist ziemlich böse darüber, dass Ulf versucht sich jetzt auch an Xavier ranzuschmeißen, dabei ist Xavier doch zu ihm, dem Holocaustleugner und Antisemiten gekommen. Xavier ist auch der Meinung, dass es Jesus nie gab und der gehört außerdem irgendeiner Schwarzen Gemeinde an. Deshalb weiß Xavier auch: Das auserwählte Volk sind "die Schwarzen", nicht die Juden und noch weniger die vom Heckenp*enner bevorzugten "arischen Germanen".

Das ist so widerlich was er da von sich gibt... es fehlen einem mal wieder die Worte. Es zeigt aber auch, Xavier hat kein Problem mit Holocaustleugnern und Judenhassern, wahrscheinlich, weil er sich selbst für einen "Auserwählten" hält. *würg*

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Goliath

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 9643
  • Dankeschön: 22430 mal
  • Karma: 668
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Juri hat Harsewinkel für einen Dollar gekauft, jetzt gehört alles ihm und der eigentliche Besitzer des Studios (der das jetzt wohl umbauen/erweitern will) kann sich mal warm anziehen.

Der ist schon wirklich total durch und man fragt sich, ob da nicht wirklich eine extreme Eigengefährdung vorliegt, von der Fremdgefährdung gar nicht zu reden.


https://www.facebook.com/elitefitness.harsewinkel/videos/924493951299259/

Er scheint auch wieder (da kann man über eine Sperre nur spekulieren, auf jeden Fall fehlen einige Beiträge) wieder auf der alten Seite des Studios. Da gibt es auch ein Video

https://www.facebook.com/elitefitness.harsewinkel/videos/2747404088675811/
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath