Autor Thema: Das System in den letzten Zügen: Die KRD-Messe  (Gelesen 19575 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7254
  • Dankeschön: 13652 mal
  • Karma: 448
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 5000 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Das System in den letzten Zügen: Die KRD-Messe
« Antwort #15 am: 21. Juni 2018, 12:45:22 »
Also lass uns 200 Engel zusammenkratzen und einen 4qm Infostand buchen.

Ich sehe nicht ein, Reichsdeppen auch noch finanziell zu fördern.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dtx

Offline Alois

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1026
  • Dankeschön: 1013 mal
  • Karma: 120
  • NWO-Troll
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Unser bester Spieler jubelt! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Steuersparmodell Reichsbürger
    • Auszeichnungen
Re: Das System in den letzten Zügen: Die KRD-Messe
« Antwort #16 am: 21. Juni 2018, 12:49:58 »
Ich sehe nicht ein, Reichsdeppen auch noch finanziell zu fördern.

Es gibt da noch einen "Preis für gemeinwohlorientierte Projekte und langjährige Unterstützer *"
Fragen wir mal auf die Art an.
Staatsangehörigkeit ist da, wo auf dem Reisepass steht. Heimat ist da, wo der Wohnungsschlüssel passt. Alles andere wäre zu kompliziert.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Wildente

Offline Evil Dude

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4048
  • Dankeschön: 8022 mal
  • Karma: 364
  • Königlich geprüfter Na(r)zi(sst)!
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Das System in den letzten Zügen: Die KRD-Messe
« Antwort #17 am: 21. Juni 2018, 12:53:06 »
Am 15. und 16. könnten wir doch bestimmt, oder?

Also lass uns 200 Engel zusammenkratzen und einen 4qm Infostand buchen.

Das Problem ist nicht der Stand, sondern einen Dummen zu finden, der sich da hinstellt.
Oder einen, der für Geld alles macht!  ;D

Ich sehe nicht ein, Reichsdeppen auch noch finanziell zu fördern.

Wir bezahlen einfach mit den Engeln von Oppi, dann kommt das Geld den Gläubigern zugute und die Pudel bekommen bunt bedrucktes Papier!  :shifty:

Zyniker, der - Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten.
Wörterbuch des Teufels - Ambrose Bierce
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Alois, Wildente

Offline Autsch !

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1077
  • Dankeschön: 2536 mal
  • Karma: 295
  • Mitunskönnsesjamachen.
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Das System in den letzten Zügen: Die KRD-Messe
« Antwort #18 am: 21. Juni 2018, 12:55:24 »
https://krd-messe.org/wp-content/uploads/2018/06/Messestandverteilung-Stand-20.06.2018-Ausstellerinfo.pdf
https://krd-messe.org/wp-content/uploads/2018/06/KRD-Messe-Buchungsformular-für-Aussteller-Stand-20.06.18.pdf

Aha. Abzgl. der grünen Flächen, die vermutlich an die bisher bekannten Teilnehmer aus den eigenen Reihen vergeben sind, planen die Pudel auf der restlichen zur Verfügung stehenden Fläche 26 Stände für 6990,- € zzgl. Strom/Internet und zzgl. Seminarangebot zu vermieten. Das angepeilte Umsatzziel liegt bei ca. 10.000,- € durch Vermietung.
Dazu kämen Eintrittsgelder. :clap:

Abgesehen von Kleinigkeiten, nicht eingehaltene Vorschriften in Sachen Fluchtwege, Behindertentoilette, Catering etc., werfen die Räumlichkeiten u.a. Fragen hinsichtlich der Bausubstanz sowie der bei der Innen-Ausstattung genutzten Materialien mit Blick auf den Brandschutz auf. Spekulationen über die, sich anscheinend in einem OG befindenden „Vortragsräume“, spare ich mir.
Spätestens an dieser Stelle erübrigten sich, unter normalen Umständen, weitere Gedanken über eine Durchführung.

Ein Schmankerl noch für die pot. Aussteller: Die dürfte es freuen, dass, selbst wenn es einen größeren Besucherandrang an den Eingängen gäbe, kein Gedränge an ihren Ständen entstünde.
Der KRD-Experte (der anscheinend auf der Grundlage einer NeuDeutschen Mathematik Stände in den Plan gesetzt hat) gibt sicher gerne Auskunft über die von ihm berechnete max. zulässige Besucheranzahl für die Räumlichkeiten. ;D

Wobei … Derlei Überlegungen und Einwände gelten natürlich nur für Schlafschafe und tatsächliche Ereignisse. Also nicht für KRD-Projekte.
Für den Fall, dass dieser Gedanke tatsächlich Realität werden sollte, können sich die Verantwortlichen dennoch entspannen:
Dank Fitzes juristischen Selbstverteidigungskünsten agieren nicht eingetragene Trägervereine (ob Rechts- oder Links- lässt das Impressum, glücklicherweise, offen) auch in Sachen Haftung, natürlich, in ganz speziellen Kreisen. Fitzes Zellennachbaren können es bestätigen.
« Letzte Änderung: 21. Juni 2018, 13:04:50 von Autsch ! »
Die Mainstreampresse lügt immer. Das Königreich Deutschland und auch alles, was aus dem Königreich kommt und mit ihm zu tun hat, ist wahrhaftig. (KRD Website)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus, theodoravontane, Evil Dude, Pirx, dtx, _dr, Aughra, Müll Mann, Neubuerger, Wildente

Offline Alois

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1026
  • Dankeschön: 1013 mal
  • Karma: 120
  • NWO-Troll
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Unser bester Spieler jubelt! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Steuersparmodell Reichsbürger
    • Auszeichnungen
Re: Das System in den letzten Zügen: Die KRD-Messe
« Antwort #19 am: 21. Juni 2018, 12:58:40 »
Dann können wir ja in die Messeplanung einsteigen.

Ich stelle einen Counter und zwei Hocker sowie ein Notebook mit großem Display auf dem wir die größten "Erfolge" des KRD als Endlosvideo zeigen.
Wir benötigen:
1 Schürze für den Counter
200 Flyer
2 Rollups a 2m x 80cm

Fertich ist die Laube
Staatsangehörigkeit ist da, wo auf dem Reisepass steht. Heimat ist da, wo der Wohnungsschlüssel passt. Alles andere wäre zu kompliziert.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Jean Dark, Wildente

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7254
  • Dankeschön: 13652 mal
  • Karma: 448
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 5000 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Das System in den letzten Zügen: Die KRD-Messe
« Antwort #20 am: 21. Juni 2018, 13:00:26 »
Dann können wir ja in die Messeplanung einsteigen.
Warum nicht gleich einen Praxisworkshop zum Thema "Diskutieren mit Reichsbürgen" gestalten? Material für praktische Übungen dürfte genug vor Ort sein.


 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Alois, Evil Dude, Tuska, Wildente

Offline Evil Dude

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4048
  • Dankeschön: 8022 mal
  • Karma: 364
  • Königlich geprüfter Na(r)zi(sst)!
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Das System in den letzten Zügen: Die KRD-Messe
« Antwort #21 am: 21. Juni 2018, 13:06:10 »
Ob das Ordnungsamt wohl informiert ist?  :whistle:
Zyniker, der - Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten.
Wörterbuch des Teufels - Ambrose Bierce
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger, Wildente

Offline Neubuerger

  • Personalausweisler
  • ***
  • N
  • Beiträge: 1862
  • Dankeschön: 5641 mal
  • Karma: 217
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Das System in den letzten Zügen: Die KRD-Messe
« Antwort #22 am: 21. Juni 2018, 13:07:32 »
Abgesehen von Kleinigkeiten, nicht eingehaltene Vorschriften in Sachen Fluchtwege, Behindertentoilette, Catering etc., werfen die Räumlichkeiten u.a. Fragen hinsichtlich der Bausubstanz sowie der bei der Innen-Ausstattung genutzten Materialien mit Blick auf den Brandschutz auf. Spekulationen über die, sich anscheinend in einem OG befindenden „Vortragsräume“, spare ich mir.
Spätestens an dieser Stelle erübrigten sich, unter normalen Umständen, weitere Gedanken über eine Durchführung.

Da freut sich doch bestimmt das Ordnungsamt in Wittenberg über Hinweise. Nicht, das die Besucher hier einer Gefahr ausgesetzt sind.
Und was ist eigentlich mit den Einnahmen? Davon soll das Finanzamt bestimmt auch nichts sehen - ist hier ein Hinweis zielführend?
Tuska über den Bezopften: Ich habe jetzt knapp eine Stunde durch. Er springt fröhlich vom RuStag zum Finanzsystem und faselt ohne Punkt und Komma über jede noch so abstruse Verschwörungstheorie.

Diagnose: Rüdiritis im Anfangsstadium.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Wildente

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7254
  • Dankeschön: 13652 mal
  • Karma: 448
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 5000 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Das System in den letzten Zügen: Die KRD-Messe
« Antwort #23 am: 21. Juni 2018, 13:07:49 »
Ob das Ordnungsamt wohl informiert ist?  :whistle:
Was spielt das in der kleinsten Schönstadt für eine Rolle?

Da freut sich doch bestimmt das Ordnungsamt in Wittenberg über Hinweise. Nicht, das die Besucher hier einer Gefahr ausgesetzt sind.
Und was ist eigentlich mit den Einnahmen? Davon soll das Finanzamt bestimmt auch nichts sehen - ist hier ein Hinweis zielführend?

Ja genau, die greifen dann genauso beherzt ein wie bei der Eröffnung der Reichsbank.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: physik durch wollen, Evil Dude, Tuska, Pirx, dtx, _dr, Aughra, Wildente

Offline Tuska

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2682
  • Dankeschön: 6494 mal
  • Karma: 394
  • Fortiter in re, suaviter in modo.
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Unser bester Spieler jubelt! Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Das System in den letzten Zügen: Die KRD-Messe
« Antwort #24 am: 21. Juni 2018, 13:08:44 »
Da freut sich doch bestimmt das Ordnungsamt in Wittenberg über Hinweise. Nicht, das die Besucher hier einer Gefahr ausgesetzt sind.
Und was ist eigentlich mit den Einnahmen? Davon soll das Finanzamt bestimmt auch nichts sehen - ist hier ein Hinweis zielführend?
:rotfl:
Ein Blick in's Gesetz erspart viel Geschwätz.

Sonnenstaatland-Wiki
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, _dr, Müll Mann, Wildente

Offline Alois

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1026
  • Dankeschön: 1013 mal
  • Karma: 120
  • NWO-Troll
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Unser bester Spieler jubelt! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Steuersparmodell Reichsbürger
    • Auszeichnungen
Re: Das System in den letzten Zügen: Die KRD-Messe
« Antwort #25 am: 21. Juni 2018, 13:15:09 »
Ok, Ihr habt gewonnen.

Lassen wir die Messe platzen, am Besten Samstag früh.

Die Messe muss beim Amt angemeldet werden, die Pläne eingereicht werden, der Veranstalter muss ein polizeiliches Führungszeugnis einreichen, das Amt stellt darauf hin eine "Festsetzung" aus.

All das wird die Truppe wohl nicht leisten.

1m breite Gänge werden sowieso niemals abgenommen, in der Regel müssen Gänge 3m breit sein, Fluchtwege dürfen nicht verbaut werden, soweit ich weiss, darf kein Fluchtweg von irgendeinem Punkt weiter als 30m entfernt sein.
Staatsangehörigkeit ist da, wo auf dem Reisepass steht. Heimat ist da, wo der Wohnungsschlüssel passt. Alles andere wäre zu kompliziert.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Anti Reisdepp, Pirx, Müll Mann, Wildente

Offline Neubuerger

  • Personalausweisler
  • ***
  • N
  • Beiträge: 1862
  • Dankeschön: 5641 mal
  • Karma: 217
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Das System in den letzten Zügen: Die KRD-Messe
« Antwort #26 am: 21. Juni 2018, 13:18:45 »
Lassen wir die Messe platzen, am Besten Samstag früh.

Die Messe muss beim Amt angemeldet werden, die Pläne eingereicht werden, der Veranstalter muss ein polizeiliches Führungszeugnis einreichen, das Amt stellt darauf hin eine "Festsetzung" aus.

Exakt. Und genau hier können wir den Hebel ansetzen, die Frage ist nur, wie aktiv das Ordnungsamt wird und ob man die zum jagen tragen muss.
Und ob diese Veranstaltung nach einer Inhaftierung des Bezopften (die hoffentlich bald mal passiert) überhaupt noch stattfinden wird.
Tuska über den Bezopften: Ich habe jetzt knapp eine Stunde durch. Er springt fröhlich vom RuStag zum Finanzsystem und faselt ohne Punkt und Komma über jede noch so abstruse Verschwörungstheorie.

Diagnose: Rüdiritis im Anfangsstadium.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Alois, Evil Dude, Wildente

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7254
  • Dankeschön: 13652 mal
  • Karma: 448
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 5000 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Das System in den letzten Zügen: Die KRD-Messe
« Antwort #27 am: 21. Juni 2018, 13:19:53 »
Lassen wir die Messe platzen, am Besten Samstag früh.

Stadtverwaltung? Arbeiten? Samstag früh?

Träum weiter.

Außerdem müssen die sicher die Feierlichkeiten zu 600 Jahre Reformation vorbreiten.

Die schicken maximal eine Untersagung, am Montag nach der Messe.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Alois, physik durch wollen, Evil Dude, dtx, Wildente

Online BlueOcean

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4885
  • Dankeschön: 11230 mal
  • Karma: 784
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Unser bester Spieler jubelt!
    • Auszeichnungen
Re: Das System in den letzten Zügen: Die KRD-Messe
« Antwort #28 am: 21. Juni 2018, 13:19:58 »
Wir melden einfach eine Protestveranstaltung mit Lokalbezug an: "Wider verkrautete Kreuzungen und kasperlnde Könige!"
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Müll Mann, Wildente

Offline Autsch !

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1077
  • Dankeschön: 2536 mal
  • Karma: 295
  • Mitunskönnsesjamachen.
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Das System in den letzten Zügen: Die KRD-Messe
« Antwort #29 am: 21. Juni 2018, 13:20:47 »
Dann können wir ja in die Messeplanung einsteigen.
Warum nicht gleich einen Praxisworkshop zum Thema "Diskutieren mit Reichsbürgen" gestalten? Material für praktische Übungen dürfte genug vor Ort sein.

Ich könnte von einem Bekannten ein Schaf leihen, dass wir als Redner anmelden.
Es könnte jede Menge wertvolle Nerven schonen, wenn es den Praxisworkshop dann ebenfalls für uns übernähme.
Auf Augenhöhe geführte Gespräche sollen sich angeblich positiv auf die nachhaltige Vermittlung von Inhalten auswirken?
Die Mainstreampresse lügt immer. Das Königreich Deutschland und auch alles, was aus dem Königreich kommt und mit ihm zu tun hat, ist wahrhaftig. (KRD Website)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Happy Hater, Pantotheus, Evil Dude, Pirx, _dr, Müll Mann, Wildente