Autor Thema: "kevin samuel" auf YouTube  (Gelesen 368 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Helvetia

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1840
  • Dankeschön: 4823 mal
  • Karma: 435
  • VR-Präsidentin/Hauptgöttin der Eid-Genossenschaft
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
"kevin samuel" auf YouTube
« am: 9. Mai 2018, 11:18:09 »
Kennt jemand den total hirnrissigen "Aufgewachten", der diesen YT-Kanal betreibt? https://www.youtube.com/user/pacsalive/featured

Ich bin über das untenstehende Video von 2014 darauf gestossen (Hochladedatum: 29. Juli 2014, einen Tag nach der Razzia auf dem Walknerhof). Da spricht er ab etwa 1:00 auf einer Mahnwache in Zürich und verkündet die OPPT-Ideologie, nachdem er eine Weile über andere Deppenthemen gesprochen hat ("Schuldgeld", die Vollgeld-Initiative [die demnächst in der Schweiz zur Abstimmung kommt!] usw.) und einiges über sich preisgegeben hat. So sei er Deutscher und auf einer Tour durch Österreich mit Franz Hörmann, offenbar als dessen Kameramann. Er habe zuvor Film studiert, sein Professor habe aber seine Masterarbeit nicht betreuen wollen, weil er einen Film basierend auf seinen VT-Ansichten habe machen wollen  :facepalm: ) Den OPPT-Blödsinn habe er von Freunden in Österreich aufgeschnappt, weshalb ich vermute, dass er auf dem Walknerhof zu tun hatte.

« Letzte Änderung: 9. Mai 2018, 11:19:54 von Helvetia »
"Ich gebe der ganzen Thematik noch maximal zwei Jahre, dann werden Elemente rechtlich abkassiert, die hätten nie geglaubt, dass das passieren wird." - Carl-Peter Hofmann, in Deutschland per Haftbefehl gesuchter Möchtegernrichter und Psychopath
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude