Autor Thema: Die NWO hat die Aktivierung des Polsprungprotokolls verschoben  (Gelesen 890 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schattendiplomat

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2494
  • Dankeschön: 5962 mal
  • Karma: 257
  • Die besten Lügen sind der Wahrheit nahe!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Sonnenstaatland-Unterstützer Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Zitat
Wichtiges Memo: Nachdem es einen Leak zum Thema Polsprung gegeben hat, wurde vom Rat der NWO beschlossen das Polsprungprotokoll bis auf Weiteres zu verschieben. Immerhin sollen Netzwerke wie von Jesuwe nicht die Möglichkeit zur vorbereitung haben.
Zudem kann vermeldet werden, dass der Leaker lokalisiert und festgesetzt wurde. Die entsprechende Abteilung wird die Tage mit der kognitiven Umprogrammierung beginnen.

Die Bereichsleiter werden über den neuen Termin des Polsprungs in Kenntnis gesetzt, sobald dies notwendig ist.
NWO-Agent auf dem Weg zur uneingeschränkten Weltherrschaft

*mMn - meiner (ganz persönlichen) Meinung nach
**XMV - X(ges)under Menschenverstand
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Grenzstein, Rolly, Wildente