Autor Thema: Mal ernsthaft  (Gelesen 1425 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sigim

  • Neuling
  • s
  • Beiträge: 5
  • Karma: -1
    • Auszeichnungen
Mal ernsthaft
« am: 2. November 2017, 17:00:34 »
also ich stell mir mich gerade mal so vor mit Krone und Umhang und Zepter usw. und dann mache ich Selfis und poste die und rufe das Königreich aus.... also ich glaube die sperren mich weg. Aber da geht dieser Scheinkönig hin macht genau das was ich hier schreibe und der läuft (zumindest für eine Weile) frei umher. Der hat doch eindeutig was am Kopf. Weshalb merkt das keiner und spinnt dem Spinner noch hinterher ?
 

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 8466
  • Dankeschön: 20428 mal
  • Karma: 792
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Mal ernsthaft
« Antwort #1 am: 2. November 2017, 17:10:33 »
Der hat doch eindeutig was am Kopf.
Laut Gutachter ist er voll schuldfähig. Dass er narzisstische Züge hat und sich furchtbar wichtig dünkt, macht ihn im medizinischen Sinne noch nicht krank.


Weshalb merkt das keiner und spinnt dem Spinner noch hinterher ?
Viele Menschen haben es gemerkt und entsprechend reagiert (na ja, gewisse Behördenmitarbeiter nur langsam). Dann gibt es aber auch Leute, die selbst eine narzisstische Beeinträchtigung haben, ohne deswegen schon Narzissten zu sein. Genau diese laufen einem "König" hinterher, der ihnen das Gefühl gibt, in seinem Windschatten würden sie auch etwas Besonderes: Feiherren, Staatssekretäre, Pioniere einer besseren Welt usw.
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., auf Bewährung entlassenen Strafgefangenen )
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Gast aus dem Off

Offline Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3842
  • Dankeschön: 5027 mal
  • Karma: 276
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Mal ernsthaft
« Antwort #2 am: 2. November 2017, 17:17:33 »
Spinnen ist nicht verboten, deswegen dürfen alle Spinner frei herumlaufen und die Welt ein bißchen bunter machen. ;D

Er ist auch nicht eingefahren, weil er was am Kopf hat, sondern weil er Millionen Anlegergelder veruntreut hat und ohne Fahrerlaubnis Auto fuhr. Und noch ein paar Kleinigkeiten mehr.
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, dtx, Gast aus dem Off, x

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5268
  • Dankeschön: 7199 mal
  • Karma: 489
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Mal ernsthaft
« Antwort #3 am: 2. November 2017, 18:02:07 »
also ich stell mir mich gerade mal so vor mit Krone und Umhang und Zepter usw. und dann mache ich Selfis und poste die und rufe das Königreich aus.... also ich glaube die sperren mich weg. Aber da geht dieser Scheinkönig hin macht genau das was ich hier schreibe und der läuft (zumindest für eine Weile) frei umher. Der hat doch eindeutig was am Kopf. Weshalb merkt das keiner und spinnt dem Spinner noch hinterher ?
Wenn Dich das schon verzweifeln läßt . . .
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Offline Königlicher Hofnarr

  • Personalausweisler
  • ***
  • K
  • Beiträge: 1741
  • Dankeschön: 2016 mal
  • Karma: 187
  • Freier Hofnarr in Selbstverwaltung
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Mal ernsthaft
« Antwort #4 am: 2. November 2017, 20:46:22 »
In einem anderen Thread nannte jemand "Gerechtigkeit als Triebfeder".

Seine Königspudel finden die Welt sehr unübersichtlich und ungerecht. Es wäre schöner, wenn die Menschen sich besser verhalten würden. Ihr selbst ernannter König hat ihnen versprochen, dass sie das unter seiner Führung tun werden.

Und weil sie eine ganz nette Kommune hatten, dachten sie, man könnte ihre Kommune einfach zum Königreich aufblasen und es wäre genauso schön, nur eben 3.970.444 mal größer [Relation Krankenhausgelände <=> BRD]

Nach dem Drittstaat, der dann die 82 Millionen (zukünftig!) faulen Deutschen mit Spenden durchfüttern möchte, wird noch gesucht. Ach nein, brauchen sie ja gar nicht. Sie bilden sich ein, mit einer Art "DDR 2.0" Gewinne in Staatsbetrieben zu erwirtschaften, wodurch es dann allen gut ginge.
« Letzte Änderung: 2. November 2017, 20:57:53 von Königlicher Hofnarr »
Peter Fitzek: „... dann kommen Dinge aus mir raus, die ich vorher gar nicht wusste!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus, desperado, Evil Dude, Aloysius

Offline Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3842
  • Dankeschön: 5027 mal
  • Karma: 276
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Mal ernsthaft
« Antwort #5 am: 2. November 2017, 20:53:17 »
Das war ich.

Tja, wenn man ausschließlich Gerechtigkeit in einer Gesellschaft anstrebt, wird das Lebensniveau vielleicht für alle gleich sein, aber auch ziemlich niedrig.

Des Pudels Kern ist, dass viele nicht erkennen, welche Schwierigkeit "Gerechtigkeit" bedeutet, und auch nicht, wieviel wir in der Hinsicht trotz der Eigenheiten des Kapitalismus erreicht haben. Gerechtigkeit bedeutet auch nicht, daß ihnen die gebratenen Tauben in den Mund fliegen, nur weil es einige wenige Menschen gibt, denen es so geht. Fitzek verspricht das Blaue vom Himmel, und die Pudel sind zu doof, das zu erkennen, und lassen sich blenden.
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: hair mess, Pantotheus, desperado

Offline Flux W. WIld

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • F
  • Beiträge: 284
  • Dankeschön: 283 mal
  • Karma: 34
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Mal ernsthaft
« Antwort #6 am: 2. November 2017, 22:16:49 »
also ich stell mir mich gerade mal so vor mit Krone und Umhang und Zepter usw. und dann mache ich Selfis und poste die und rufe das Königreich aus.... also ich glaube die sperren mich weg. Aber da geht dieser Scheinkönig hin macht genau das was ich hier schreibe und der läuft (zumindest für eine Weile) frei umher. Der hat doch eindeutig was am Kopf. Weshalb merkt das keiner und spinnt dem Spinner noch hinterher ?
Das siehst du falsch. Bei solchen Aktionen kommt es nur auf das Timing an. Würden die Pudel z.B. die Krönungszeromonie in 9 Tagen wiederholen und sich dann wirklich einmal ein paar Monate anstrengen würden sogar echte Chancen bestehen, dass nächsten Februar Wittenberg kapituliert und sie das Rasthaus besetzen können. Allerdings müssen sie dafür etwas mehr auf den Putz hauen. Die Krönung mit dem Plastikhermelin war ja schon ganz gelungen. Allerdings gab es beim ersten Versuch ein paar Fehler die man für eine gelungene Staatsgründung verbessern muss. Zum einen gibt es natürlich 11 Souveräne im Elferrat und nicht nur 7. Zum anderen braucht ein Staat nicht nur einen König sondern ein Dreigestirn an der Spitze. Und dieser Anfängerfehler ist besonders schwer zu verstehen. Zu späteren Zeiten ist doch das Dreigestirn aus König Fitzek, Bauer Martin und Jungfrau Benjamin immer gemeinsam aufgetreten. Also bei der nächsten Krönung zusammen ernennen. Auch die Idee mit der Garde war ja nicht schlecht. Aber so eine Garde muss bei der Krönung dabei sein, um den Dreigestirn die Ehre zu erweisen und die Treue zu schwören. Und ganz wichtig die Garde muss in der Öffentlichkeit immer in Galauniform erscheinen, man repräsentiert schließlich den Staat. Bewährt haben sich dabei rote oder blaue Uniformen mit Minirock.
Auch der fahrbare Untersatz war falsch gewählt. In dunklen Limousinen fahren nur Pseudoherrscher vor. Echte Souveräne bevorzugen auffällige Kutschen, man muss sich nur mal Queen Elisabeth anschauen. In Deutschland hat sich der Motivwagen durchgesetzt mit dem sich das Dreigestirn in gemächlichem Tempo durch die Gegend chauffieren lässt immer bejubelt von dem Volk das mit kleinen Geschenken bedacht wird.
Die Seminare waren keine schlechte Idee und da waren ja wirklich ein paar klasse Witze dabei. Aber die muss man richtig terminieren. So was veranstaltet man am Wochenende im Wirtshaussaal. Wichtig ist dabei auch die Bewirtung. Vegetarisch ist zwar grenzwertig aber noch machbar. Aber ohne Alkohol funktioniert das nicht.
Aber wenn sie das alles konsequent umsetzen bin ich mir sicher, dass sie im Februar erfolgreich das Rathaus stürmen können.

Offline physik durch wollen

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1075
  • Dankeschön: 1083 mal
  • Karma: 149
  • Öch bön wida da
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Mal ernsthaft
« Antwort #7 am: 2. November 2017, 22:44:32 »
Aber wenn sie das alles konsequent umsetzen bin ich mir sicher, dass sie im Februar erfolgreich das Rathaus stürmen können.
Eine Hymne, das KRD brauch eine neue und passendere Hymne!
Angst und Unmöglichkeit sind aus meinem Wortschatz gestrichen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Flux W. WIld

Offline Noldor

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5082
  • Dankeschön: 6106 mal
  • Karma: 341
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Mal ernsthaft
« Antwort #8 am: 2. November 2017, 23:11:14 »
@Flux W. WIld

Wieso habe ich bei der Suche  nach Bildern in deinem Text viel Karneval, Fastnacht und Fasching gefunden?

Naja, vielleicht weiss ich am 11. 11. um 11 Uhr 11 mehr.
Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr
 

Offline Flux W. WIld

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • F
  • Beiträge: 284
  • Dankeschön: 283 mal
  • Karma: 34
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Mal ernsthaft
« Antwort #9 am: 2. November 2017, 23:34:44 »
@Flux W. WIld

Wieso habe ich bei der Suche  nach Bildern in deinem Text viel Karneval, Fastnacht und Fasching gefunden?

Naja, vielleicht weiss ich am 11. 11. um 11 Uhr 11 mehr.
Wie, ist das KRD kein Karnevalsverein? Du willst doch nicht behaupten, dass die das alles ernst meinen?


 

Offline Noldor

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5082
  • Dankeschön: 6106 mal
  • Karma: 341
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Mal ernsthaft
« Antwort #10 am: 2. November 2017, 23:53:15 »
Wie, ist das KRD kein Karnevalsverein? Du willst doch nicht behaupten, dass die das alles ernst meinen?

Aha, jetzt verstehe ich.

Da ist der Chef der Grossen Wittenberger Karnevalsgesellschaft abtrünnig geworden und hat zur Hallesche Karnevals Gesellschaft gewechselt.

Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr
 

Offline comsubpac

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • c
  • Beiträge: 621
  • Dankeschön: 1613 mal
  • Karma: 130
  • Oberster Oberbefehlshaber der Oberbefehlshaber
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Mal ernsthaft
« Antwort #11 am: 3. November 2017, 06:14:42 »
PETER macht doch keinen Karneval, der macht einen Staat!

Peter hätte einfach seinen Namen in Martin ändern müssen, anstatt seines satanistischen Priestergewandes eine Mönchskutte tragen sollen und seine Verfassung an die Türen der wittenberger Kirchen  nageln lassen sollen.
Die Verwaltung der Stadt hätte ihm sofort die Treue geschworen und das Volk wäre durch wöchentliche Jubiläen ruhig gestellt worden!
"Schokohala - Das hilft gegen Vampire, Reptiloiden und Dämonenvorstufen!"
 

Offline Flux W. WIld

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • F
  • Beiträge: 284
  • Dankeschön: 283 mal
  • Karma: 34
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Mal ernsthaft
« Antwort #12 am: 3. November 2017, 07:01:59 »
Peter hätte einfach seinen Namen in Martin ändern müssen, anstatt seines satanistischen Priestergewandes eine Mönchskutte tragen sollen und seine Verfassung an die Türen der wittenberger Kirchen  nageln lassen sollen.
Die Verwaltung der Stadt hätte ihm sofort die Treue geschworen und das Volk wäre durch wöchentliche Jubiläen ruhig gestellt worden!

Das hat er ja gemacht, zwar nicht die Verfassung sondern seine Thesen zur Reformation 2.0. Das ist in Wittenberg gar nicht gut angekommen.
 

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5268
  • Dankeschön: 7199 mal
  • Karma: 489
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Mal ernsthaft
« Antwort #13 am: 3. November 2017, 07:26:52 »
Martin Lutter war ein Gebildeter seiner Zeit und beeindruckte viele Gläubigen außer den König.
Peter Fitzek war eingebildeter als die Anderen seiner Zeit und betrog viele Gläubiger als König.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.