Autor Thema: Der taxifahrende Schriftsteller  (Gelesen 1016 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Risk-Officer

  • Schreiberling
  • *
  • Beiträge: 12
  • Dankeschön: 24 mal
  • Karma: 2
    • Auszeichnungen
Der taxifahrende Schriftsteller
« am: 17. Februar 2017, 12:16:22 »
Hat den eigentlich schon jemand auf dem Schirm gehabt ?  :salut:

(Link entfernt, Mod)

Aktuell läuft ein Verfahren wegen Volksverhetzung. Er versucht wohl schon länger der BRD zu "entkommen", kehrt aber immer
wieder zurück.

"Deutschland ist doof, aber immerhin zahlen die ja meine Stütze"  :clap:
« Letzte Änderung: 17. Februar 2017, 14:35:41 von BlueOcean »
Der größte Trick des Teufels ist der, die Menschheit glauben zu lassen, dass er gar nicht existiert
 

Offline klingsor3

  • Personalausweisler
  • ***
  • k
  • Beiträge: 1936
  • Dankeschön: 2431 mal
  • Karma: 94
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Der taxifahrende Schriftsteller
« Antwort #1 am: 17. Februar 2017, 12:28:44 »

Hat den eigentlich schon jemand auf dem Schirm gehabt ?  :salut:

(Link entfernt, Mod)

Aktuell läuft ein Verfahren wegen Volksverhetzung. Er versucht wohl schon länger der BRD zu "entkommen", kehrt aber immer
wieder zurück.

"Deutschland ist doof, aber immerhin zahlen die ja meine Stütze"  :clap:

Ja den Lembke  behandeln wir aus guten Gründen im geschlossenen Bereich ...
« Letzte Änderung: 17. Februar 2017, 14:35:56 von BlueOcean »
"Als kommissarischer SHAEF-Souverän in staatlicher Selbstverwaltung ist es meine heilige Pflicht, die Menschenrechte der BRiD-Insassen gemäß der Haager Landkriegsordnung gegen die Wortmarke-Schergen der EU-SSR und der NWO GmbH zu verteidigen - so wahr mir Putin und die Bereinigungsgesetze helfen!"
 

Offline Tuska

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2821
  • Dankeschön: 7478 mal
  • Karma: 436
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Unser bester Spieler jubelt! Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Der taxifahrende Schriftsteller
« Antwort #2 am: 17. Februar 2017, 12:29:58 »
Den haben wir auf dem Schirm. Allerdings ist Lembke nicht nur Nazi und Antisemit mit reichsbürgerlichen Tendenzen, sondern mehr oder weniger auch psychisch erkrankt und reagiert zuweilen auf sonnenstaatländische Aufmerksamkeit getriggerter als Rüdi auf die SSL-Facebookseite. Daher hat die geliebte Moderation den damaligen Faden ausgemistet.  :salut:

Er hat (zum Glück) auch keine nennenswerte Reichweite und das soll auch so bleiben. Die Klicks auf seinem YT-Kanal dürften ausnahmslos von uns kommen.
Ein Blick in's Gesetz erspart viel Geschwätz.

Sonnenstaatland-Wiki
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Risk-Officer, tHiNk_413

Offline Risk-Officer

  • Schreiberling
  • *
  • Beiträge: 12
  • Dankeschön: 24 mal
  • Karma: 2
    • Auszeichnungen
Re: Der taxifahrende Schriftsteller
« Antwort #3 am: 17. Februar 2017, 12:36:24 »
Den haben wir auf dem Schirm. Allerdings ist Lembke nicht nur Nazi und Antisemit mit reichsbürgerlichen Tendenzen, sondern mehr oder weniger auch psychisch erkrankt und reagiert zuweilen auf sonnenstaatländische Aufmerksamkeit getriggerter als Rüdi auf die SSL-Facebookseite. Daher hat die geliebte Moderation den damaligen Faden ausgemistet.  :salut:

Er hat (zum Glück) auch keine nennenswerte Reichweite und das soll auch so bleiben. Die Klicks auf seinem YT-Kanal dürften ausnahmslos von uns kommen.


So hatte ich seine Veranlagung auch eingeschätzt. Danke für die Info
Der größte Trick des Teufels ist der, die Menschheit glauben zu lassen, dass er gar nicht existiert
 

Online Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3677
  • Dankeschön: 6469 mal
  • Karma: 287
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Der taxifahrende Schriftsteller
« Antwort #4 am: 17. Februar 2017, 14:21:39 »
Und deshalb ist hier auch gleich wieder zu
Das kann doch nicht dein Ernst sein, das kann doch keiner Ernst mein'
Hauch mich Mal an Ich wäre wirklich überrascht, hättest du nicht vom Schnaps genascht
Ich riech es bis hierher: Du stinkst nach Haschisch und Likör