Autor Thema: Re: Bundesweite Großrazzia gegen Reichsbürger / Staatenbund / Dt. Reich 1871  (Gelesen 1886 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline D.B.Cooper

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 617
  • Dankeschön: 202 mal
  • Karma: 54
  • Gnadenlos staatenlos
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Und weiter gehts: Klick





Moderativer Service: Der Link geht zu einem langsam ladenden T-Online-Artikel

"SEK-Einsatz gegen "Reichsbürger" in Cottbus"

Zitat
Seit Mittwochmorgen läuft in Cottbus eine Razzia gegen die "Reichsbürger"-Szene. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei durchsucht Wohn- und Geschäftsräume nach Beweismitteln, wie ein Polizeisprecher sagte.
[/i]
« Letzte Änderung: 8. Februar 2017, 13:04:50 von Sandmännchen »
Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.
 

Offline D.B.Cooper

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 617
  • Dankeschön: 202 mal
  • Karma: 54
  • Gnadenlos staatenlos
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
 :scratch:

2 Sekunden Ladezeit ist langsam?
Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.
 

Offline Schnabelgroß

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1686
  • Dankeschön: 4909 mal
  • Karma: 264
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 1000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Autor im Sonnenstaatland-Wiki Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Zitat
"Bundesstaat Bayern" - kennen wir die Truppe? Liest sich wie die VV.

Voßbruch und der Staatenbund mit Verbindung zu Unger sind der gleiche Verein. :D


Voßbruch und der Staatenbund (Verbindung Unger) sind nicht der gleiche Verein:

Zitat
Wie der Staatenbund Österreich und nun auch Staatenbund Deutschland die Leute in die Irre führt
https://ddbnews.wordpress.com/2017/03/29/wie-der-staatenbund-oesterreich-und-nun-auch-staatenbund-deutschland-die-leute-in-die-irre-fuehrt/
"Der Kaufhausdieb ruft immer: Haltet den Kaufhausdieb!" Kaufhausdieb Rüdiger
 

Offline Reichsschlafschaf

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2160
  • Dankeschön: 3700 mal
  • Karma: 129
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Dieser "Bundesstaat Bayern" ist offenbar trotz den Durchsuchungen weiterhin aktiv:


   
Zitat
Bundesstaat Bayern fordert Standesbeamte zum Wechsel der Staatsangehörigkeit auf
Reichsbürger fluten Faxgeräte

Spoiler
In Behörden schon beinahe Alltag: Wenn das Fax Papiere über Papiere ausspuckt, sind die Absender nicht selten Reichsbürger. Aktuell verschickt der "Bundesstaat Bayern" an die Standesämter, auch im Landkreis Neustadt/WN, eine vierseitige Anordnung. Werde diese nicht befolgt, drohe ein "strafrechtliche Verfolgung".
Neustadt/WN/Vohenstrauß. Konkret sollen die Standesbeamten ihre "Abstammung nachweisen und unverzüglich die Staatsangehörigkeit des Staates Bundesstaat Bayern" beantragen. Ein Links ist angefügt. Wer sich nicht um neue Papiere kümmert, könne im Staatsdienst nicht weiter beschäftigt werden, heißt es da. Absender ist die administrative Regierung, die ihren Sitz im Haus von Kabinettsmitglied Monika S. (48) im Landkreis Ebersberg hat. Ziel sei die "friedliche Reorganisation des Deutschen Reiches".
Minister noch in Haft
Im Klartext: Der selbst ernannte "Bundestaat Bayern" treibt weiter die Gründung seines neuen Wunsch-Staates voran. Trotz umfangreicher Polizeiaktionen im Jahr 2017: Der "Regierungssitz" von Monika S. wurde zwei Mal durchsucht. Zu ihrem Kabinett gehört auch Johann A. aus dem Altlandkreis Vohenstrauß. Er hat das aktuelle Schreiben nicht unterzeichnet: Der 59-Jährige sitzt bis Sommer 2018 eine Haftstrafe wegen wiederholten Fahrens ohne Fahrerlaubnis ab. Das Urteil erging im Januar am Amtsgericht Schwabach, das seine liebe Müh' mit dem Oberpfälzer hatte. Zitat Johann A. vor Gericht: "Ich unterwerfe mich nicht einem privaten Schiedsgericht."

Die "Anordnung" an die Standesbeamten erstaunt die Ermittlungsgruppe "Wappen", angesiedelt bei der Kripo Erding, nicht im mindestens. "Diese Leute, die aus ihrer inneren ideologischen Einstellung an das glauben, lassen sich auch nicht belehren", sagt Hans-Peter Kammerer, Leiter des Präsidialbüros des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord. Alle möglichen Behörden werden bayernweit mit Schreiben "von mal locker 30 Seiten" überzogen. Manche erfüllen den Tatbestand der versuchten Nötigung oder Erpressung. "Es lohnt sich, dass zumindest zu prüfen."

Die EG "Wappen" und die Staatsanwaltschaft München II seien nach wie vor massiv mit Ermittlungen befasst. Bearbeitet werden nach Auskunft von Kammerer 1300 Straftaten, gegen 16 Beschuldigte wird ermittelt. Insgesamt ergingen seit der Gründung der Ermittlungsgruppe im Herbst 2016 107 Durchsuchungsbeschlüsse. Erding koordinierte bundesweit vier Durchsuchungsaktionen. 2000 Asservate wurden sichergestellt, allein an EDV 30 Terabyte.
Schwerpunkte 2017

Dabei hat die oberbayerische Polizei gleichzeitig ähnliche Problemfelder wie die Kollegen in der Oberpfalz zu bewältigen: 2017 waren "falsche Polizeibeamte" ein großes Thema, ebenso Autodiebstähle. Bei letzteren ist im Süden des Freistaats ein neues Phänomen aufgetreten: das "Homejacking". Im Bereich Starnberg wurden in drei Monaten elf Luxus-Autos gestohlen - parallel wurde im Haus eingebrochen, um den Original-Zündschlüssel mitzunehmen.
[close]

https://www.onetz.de/neustadt-an-der-waldnaab/vermischtes/bundesstaat-bayern-fordert-standesbeamte-zum-wechsel-der-staatsangehoerigkeit-auf-reichsbuerger-fluten-faxgeraete-d1803580.html
Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Staatstragender

Offline Evil Dude

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3972
  • Dankeschön: 7822 mal
  • Karma: 357
  • Königlich geprüfter Na(r)zi(sst)!
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Da kann man nur hoffen, dass Staatsanwaltschaft und Gerichte die Schreiben als Nötigung betrachten und aufgrund der wiederholten Vorfälle auch mal die Höchststrafe verhängt wird!  :facepalm:
Zyniker, der - Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten.
Wörterbuch des Teufels - Ambrose Bierce
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Reichsschlafschaf

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 6300
  • Dankeschön: 12284 mal
  • Karma: 523
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
@Reichsschlafschaf

Das ist hier die falsche Abteilung. Das gehört nämlich zum (abgespaltenen) Freistaat Preussen von Ada Cornelia Reichhelm und nicht zu den Spinnern um den Winzer.  ;D

Da hatten wir das auch schon, inklusive des Faxes:

https://forum.sonnenstaatland.com/index.php?topic=577.msg147124#msg147124

Ob "onetz" bei uns nachschaut.  :scratch: :scratch:


https://www.facebook.com/Sonnenstaatland/posts/1472375552818405
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Staatstragender