Autor Thema: Detlev Hegeler - Firma Wake News TV  (Gelesen 65579 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7186
  • Dankeschön: 13323 mal
  • Karma: 432
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 5000 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Detlev von Wake News TV eingeknastet
« Antwort #30 am: 30. April 2015, 15:01:21 »
Klar, ist doch ein Sieg über das System, dass die ihn laufen lassen mussten, nachdem seine Strafe bezahlt wurde.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Enzo, Deppendorf

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3035
  • Dankeschön: 3931 mal
  • Karma: 233
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Detlev von Wake News TV eingeknastet
« Antwort #31 am: 30. April 2015, 15:11:03 »
Du meinst, nach dem er seine Strafe zusammenbetteln musste. Schließlich gab es ja mindestens einen Spendenaufruf. Scheinbar war er ja nicht mal in der Lage eine Strafe von 450 € zu bezahlen, selbst wenn er es gewollt hätte.
Das ist alles legal, sonst säße ich schon längst im Knast!
Peter Fitzek - Sitzt im Knast!

Der Mann war noch in der Nähe und so sprach ich ihn an: "Wissen Sie, dass das OWiG nur auf Luftschiffen gültig ist?"
- Peter Marchert - Selbstverwalter im Exil
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Deppendorf

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7186
  • Dankeschön: 13323 mal
  • Karma: 432
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 5000 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Detlev von Wake News TV eingeknastet
« Antwort #32 am: 30. April 2015, 15:13:44 »
Dafür kann die JVA jetzt mehrere Zimmer mit "Höflichkeitsmitteilungen" tapezieren. Die haben seien Anhänger da wohl fleissig hingefaxt. Liegt natürlich dadran, dass er rausgelassen wurde.  :facepalm:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Finanzbeamter, Deppendorf

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3035
  • Dankeschön: 3931 mal
  • Karma: 233
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Detlev von Wake News TV eingeknastet
« Antwort #33 am: 30. April 2015, 15:17:51 »
Na klar! Der Protest des "Volkes" hat zu seiner Freilassung geführt!  ;D
Das ist alles legal, sonst säße ich schon längst im Knast!
Peter Fitzek - Sitzt im Knast!

Der Mann war noch in der Nähe und so sprach ich ihn an: "Wissen Sie, dass das OWiG nur auf Luftschiffen gültig ist?"
- Peter Marchert - Selbstverwalter im Exil
 

Offline Deppendorf

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1145
  • Dankeschön: 396 mal
  • Karma: 60
  • Reichshasi
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Detlev von Wake News TV eingeknastet
« Antwort #34 am: 30. April 2015, 15:23:57 »
Ist genauso, wie damals bei Liane und ihrem Schützling Lars:

Lars kam in die Psychiatrie, Liane fuhr hin, um ihn zu befreien.
Liane hat in der Anstalt einen kleinen Aufstand gemacht und ist dann wieder nach Hause gefahren.
Ein paar Wochen später kam Lars wieder aus der Klinik und Liane hat stolz verkündet, dass sie ihn befreit hat, durch ihren Besuch dort und der Kraft ihrer Gedanken (diesen Schwachsinn von wegen "Wenn du fest an etwas denkst, dann materialisiert es sich").
"Lernt mal Völkerrecht!"

"Muss man wissen!"

http://static.allmystery.de/upics/304b20_Hasen_Ausweis.png
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Finanzbeamter

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3035
  • Dankeschön: 3931 mal
  • Karma: 233
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Detlev von Wake News TV eingeknastet
« Antwort #35 am: 30. April 2015, 15:31:35 »
Tja! Einbildung ist auch eine Bildung!  ;D
Das ist alles legal, sonst säße ich schon längst im Knast!
Peter Fitzek - Sitzt im Knast!

Der Mann war noch in der Nähe und so sprach ich ihn an: "Wissen Sie, dass das OWiG nur auf Luftschiffen gültig ist?"
- Peter Marchert - Selbstverwalter im Exil
 

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7186
  • Dankeschön: 13323 mal
  • Karma: 432
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 5000 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Detlev von Wake News TV eingeknastet
« Antwort #36 am: 30. April 2015, 15:37:07 »
Vielleicht hat sie ja bei König Zopf das Seminar "Kraft der Gedanken" besucht.
Kann ja sein, dass das nicht nur bei Dachrinnen funktioniert.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Finanzbeamter, Deppendorf

Offline hair mess

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4716
  • Dankeschön: 5154 mal
  • Karma: 422
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Detlev von Wake News TV eingeknastet
« Antwort #37 am: 30. April 2015, 23:07:49 »
Noch funktioniert bei mir die Kraft der Gedanken.
Manchmal.
Wenn ich an nette Mädels denke materialisiert sich bei mir gewaltig was.
"Sind die Haare in schlechtem Zustand empfehle ich mehr Kur."
Bei hair mess wird also gerne mehr Kur empfohlen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Deppendorf

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2731
  • Dankeschön: 3337 mal
  • Karma: 192
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Sonnenstaatland-Unterstützer Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Detlev von Wake News TV eingeknastet
« Antwort #38 am: 2. Mai 2015, 12:53:33 »
Detlev wurde von BRD Sockenfetischisten vergewaltigt

https://youtu.be/1cVGncNBcv8

Zitat
Detlev wurde von BRD Sockenfetischisten vergewaltigt...

Dazu hat er ein Video hochgeladen. Eine Dame hat ihn für 450 Freigekauft. Er ruft dazu auf man solle sich solidarisieren und IHR Geld spenden. Es ist keine Rede davon das er auch nur 1 cent zurück zahlt. Das Video geht über 2 Stunden und Detlev verliert KEIN WORT darüber warum er mitgenommen wurde. Die Anschuldigungen wären ihm neu und das war es dann auch. Keine Gründe etc. Dafür schöne Anekdoten wie er sich im Knast die Pobacken hat spreizen lassen und den erregten Beamten erzählt was für einen Adonis-Körper er doch hat.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=NOdmb-kVtdw
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: A.R.Schkrampe, Lisa, Deppendorf, Fottzilla

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7186
  • Dankeschön: 13323 mal
  • Karma: 432
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 5000 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Detlev von Wake News TV eingeknastet
« Antwort #39 am: 2. Mai 2015, 13:06:11 »
Ich wage mal die Prognose, dass D. bei der Leibrsvisitation ganz friedlich und kooperativ war und erst hinterher die Fresse aufreißt.
Und irritiert waren die Justizbeamten sicher auch nicht, weil solche dummen Sprüche kommen von jedem zweiten Kunden. Da sind die von D. ja noch harmlos.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lisa, RainerWilli, Enzo, Deppendorf

Offline David Aaronson

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 337
  • Dankeschön: 164 mal
  • Karma: 30
  • Plastics!
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Detlev von Wake News TV eingeknastet
« Antwort #40 am: 2. Mai 2015, 13:53:04 »
Ich wage mal die Prognose, dass D. bei der Leibrsvisitation ganz friedlich und kooperativ war und erst hinterher die Fresse aufreißt.

Das dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit so sein. Schon bei der Verhaftung kamen die eingeprägten Kommentare eher kleinlaut daher, obwohl deren Rezitation keiner besonderen Schlagfertigkeit bedarf und die laufenden Kameras ja typischer Weise für Rückenwind sorgen. Er war auch da schon sichtlich durch die ausbleibende Reaktion der Beamten auf sein Gefasele eingeschüchtert. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass der Typ mit (wörtlich) heruntergelassenen Hosen die Klappe aufreißt - schon gar nicht in der wiedergegebenen ironischen Art. Außerdem meine ich auch zu erkennen, dass er bei dem gefilmten Bericht über die Leibesvisitation vor allem damit beschäftigt ist, sich zu überlegen, wie er angeblich reagiert habe. "He makes it up as he goes" würde man auf Englisch sagen.

Für die Unterhose, die er an dem Tag getragen hat, scheint er sich aber geschämt zu haben.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lisa, RainerWilli

Offline Lisa

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1454
  • Dankeschön: 979 mal
  • Karma: 99
  • Ich schreib mal wieder in Einfachdeutsch.
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Detlev von Wake News TV eingeknastet
« Antwort #41 am: 2. Mai 2015, 14:06:34 »
Mann, der hat's denen ja richtig gezeigt!
Laden Sie hier die Konvention von Montevideo herunter:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Enzo

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7186
  • Dankeschön: 13323 mal
  • Karma: 432
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 5000 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Detlev von Wake News TV eingeknastet
« Antwort #42 am: 2. Mai 2015, 14:41:10 »
Ja, die blaue Unterhose hat er ihnen gezeigt.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Enzo, Deppendorf

Offline hair mess

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4716
  • Dankeschön: 5154 mal
  • Karma: 422
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Detlev von Wake News TV eingeknastet
« Antwort #43 am: 2. Mai 2015, 19:42:42 »
Aber wundern braucht er sich nicht, dass bei ihm wer an Drogen denkt, und an allen möglichen Orten danach sucht.

Bei so einem Unsinn dachte ich mir Anfangs auch immer, diesen Typen sei ein Tütchen an der falschen Stelle geplatzt.
"Sind die Haare in schlechtem Zustand empfehle ich mehr Kur."
Bei hair mess wird also gerne mehr Kur empfohlen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Leela Sunkiller, RainerWilli, Finanzbeamter, Deppendorf

Online A.R.Schkrampe

Re: Detlev von Wake News TV eingeknastet
« Antwort #44 am: 2. Mai 2015, 23:07:54 »
Ich wage mal die Prognose, dass D. bei der Leibrsvisitation ganz friedlich und kooperativ war und erst hinterher die Fresse aufreißt.

Das dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit so sein. Schon bei der Verhaftung kamen die eingeprägten Kommentare eher kleinlaut daher, obwohl deren Rezitation keiner besonderen Schlagfertigkeit bedarf und die laufenden Kameras ja typischer Weise für Rückenwind sorgen. Er war auch da schon sichtlich durch die ausbleibende Reaktion der Beamten auf sein Gefasele eingeschüchtert. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass der Typ mit (wörtlich) heruntergelassenen Hosen die Klappe aufreißt - schon gar nicht in der wiedergegebenen ironischen Art. Außerdem meine ich auch zu erkennen, dass er bei dem gefilmten Bericht über die Leibesvisitation vor allem damit beschäftigt ist, sich zu überlegen, wie er angeblich reagiert habe. "He makes it up as he goes" würde man auf Englisch sagen.

Für die Unterhose, die er an dem Tag getragen hat, scheint er sich aber geschämt zu haben.

Als ich einen Verwandten, seines Zeichens Wortmarken-PHK, ansprach, wie er hierauf reagiert hätte


meinte er "Wenn das in meiner Dienstzeit ist, höre ich mir jeden Scheiß an, kriege ich ja bezahlt."
Was aber nicht übertrieben werden sollte. Ich weiß, daß er nach Reißen der Gedulds- und Gemütsfäden sehr ungemütlich werden kann - wofür er skandalöserweise noch nie belangt wurde. Kein einziger Prozeß, der von ihm unterdrückten, gar gefolterten -nach eigener Aussage- Bürgern in dieser Hinsicht angestrengt wurde, ging zu deren Vorteil aus.