Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 ... 10
1
Wenn sich der Bäcker auch eher weniger mit Backwaren befasst, ist das nur passend.
2
Interessanterweise ist der Eintrag bei Google Maps der Bäckerei Franke, der oben zitiert ist, mittlerweile gelöscht.

Aus Gründen. Die letzten Google-Bewertungen beschäftigten sich eher weniger mit dem Thema Backwaren.
3
...
Da wenden sich die Querlappen gerne hin und holen sich obskure Dokumente wie z. b. Lebenderklärungen etc.


Wenn man glaubt, eine Betrugsmasche müsse sich nach vielen Jahren nun endlich überlebt haben, wird man immer wieder eines Besseren belehrt.

4
Geil, das kannte ich noch nicht!  :lol:
5
Bewegungen / Re: Frauen Bustour Miriam Hope & Eva Rosen
« Letzter Beitrag von Schnabelgroß am Heute um 02:41 »
Eine weichgefilterte Eva versucht, die "lieben Polizisten" auf ihre Seite zu ziehen.

Sie sollen für Wahrheit™, Freiheit™ und Gerechtigkeit™ einstehen und die Helme abnehmen.
Dafür werden sie als Helden gefeiert und in die Geschichte eingehen.

Ich feiere lieber den Polizisten, der am Feierabend über Evas Videos lacht. :dance:


https://www.facebook.com/eva.rosen.9400/videos/482587566278093
6
Fundsachen (Repertorium des Wahns) / Re: Das Freigeistforum
« Letzter Beitrag von theodoravontane am Heute um 01:45 »
Möglich macht das Kollege Graben-Oi: http://www.borbas.ch/frameless/PDF/Kostenlose%20PDF/zahlencode.pdf
Also ich habe es probiert. Es gibt da ja zum Beispiel den Zahlencode für Bandwürmer. Und einen gegen Bandwurmbefall.
Ich habe beide auf ein trockenes Brötchen geschrieben. Das ist jetzt etwa drei Wochen her. Bisher hat das Brötchen keine Veränderung gezeigt, was mich vermuten lässt, daß sich die Zahlencodes gegenseitig aufheben, also wie versprochen funktionieren.

Daß Bewusstseinseintrübung eine Berufskrankheit ist, das dachte ich mir zwar schon in Hinblick auf unsere Kunden, aber jetzt weiß ich es.
Dieses Werk ist einfach umfassend und toll. Sieben von fünf Sternen!
7
Bewegungen / Re: Querdenken
« Letzter Beitrag von dtx am Heute um 00:21 »
Was an der ganzen Situation auffällt ist der Unwille, mal zurückzustecken, sich einheitlichen Regeln zu unterwerfen, nicht immer nach Ausflüchten zu suchen. Und das ist keineswegs nur auf die Querdepperten beschränkt sondern wird in milderer Form auch von der Politik gepflegt.
Aus den n-tv-nachrichten:
Zitat
+++03:14 Landkreise fordern Überarbeitung der Bundes-Notbremse +++
Die deutschen Landkreise fordern eine Überarbeitung der geplanten bundeseinheitlichen Corona-Notbremse. "Der Gesetzentwurf muss an vielen Stellen korrigiert werden", sagt der Präsident des Deutschen Landkreistages, Reinhard Sager, den Zeitungen der Funke Mediengruppe. "Die reine Anknüpfung an Inzidenzen wird dem Pandemiegeschehen nach mehr als einem Jahr und den regional sehr unterschiedlichen Situationen nicht gerecht." Sager fordert hingegen, die Belegung der Intensivbetten, die Reproduktionszahl und den Impffortschritt mit in die Betrachtung einzubeziehen.



Noch so ein Schwätzer, der erst die Intensivstationen vollaufen lassen und dann schauen will, wo die Mediziner die Patienten (und die Krematorien die Leichen) in den darauf folgenden Wochen unterbringen werden.

...
Und der Impffortschritt lässt die Inzidenzen eher harmloser erscheinen, als die Gefahr ist.
Zahlenbeispiel: Ich nehme eine Impfquote von 50% und einen Schutz der Impfung von 100% an. Das entspricht einer Inzidenz von 0 bei den Geimpften, aber von 200 beim Rest der Bürger, wenn der Inzidenzwert der Bevölkerung mit 100 angegeben wird.


Nimm doch einfach echte Zahlen:

https://www.coronavirus.sachsen.de/infektionsfaelle-in-sachsen-4151.html

8
Meine Behauptung bleibt, dass sie mehr Schaden als Mehrtürerin im Karzer verursacht, als als Rednerin bei knappbesuchten Verunstaltungen ihresgleichen.
Ich weiß nicht. Die Demos finden eh statt, im Moment zwar unter der Flagge der Quarkdenker, aber wenn sich da noch ein paar Nazis mehr mit "Freibier für Ursel Hafenkante" dazugesellen, dürfte das den Nazianteil nicht nennenswert verändern. Die meisten sind eh schon Feinde der Demokratie oder haben Demokratie zumindest nicht verstanden.

Und welchen Schaden soll sie aus dem Knast heraus denn verursachen? Lächerliche Videos auf Youtube, wie Nerling und Co. ihr ein Geburtstagsständchen bringen? Mehrtürerin ist sie ja hauptsächlich für die, die mit Deutschland ein Problem haben. Die werden aber immer jemanden finden, dem sie hinterherkaufen können.

Hmm, lustig, ich wollte hinterherlaufen schreiben, habe mich aber vertippt. Und ich finde, das mit dem kaufen ist bei der neuen Generation Nazis ja auch nicht so verkehrt, die haben ja auch ihre Fanartikelshops. Und selbst das haben sich die Flachpfeifen von den Alt-Nazis abgeschaut. Damals war's der Eher-Verlag, heute ist es ein Online-Versand.

Lange Rede und so, die alten und neuen Nazis sind, wenn sie straffällig wurden, im Knast sehr gut aufgehoben.
9
Bewegungen / Re: Querdenken
« Letzter Beitrag von Fatzke am Heute um 00:03 »
Zahlenbeispiel: Ich nehme eine Impfquote von 50% und einen Schutz der Impfung von 100% an. Das entspricht einer Inzidenz von 0 bei den Geimpften, aber von 200 beim Rest der Bürger, wenn der Inzidenzwert der Bevölkerung mit 100 angegeben wird. Warum verdammt noch mal lassen sich die Herrschaften das nicht mal erklären?

Das schlimme ist: Das lassen sich die Politiker auch von den Fachleuten erklären. Und vielleicht gibt es sogar einen, der es versteht. Und eine Stunde später läuft der Sportreporter der Lokalpresse ins Abgeordnetenbüro und sagt, dass seine Zeitung pleite geht, wenn die Bundesliga nicht spielen darf. Und das versteht der Politiker auch.

Und dann versucht er aus den beiden Positionen einen Kompromiss zu formulieren, der zwangsläufig in höhere Infektionszahlen mündet, und der Politiker versteht dann nicht, was an dem Kompromiss denn jetzt bitteschön falsch sein soll, weil es ist doch allen Extrempositionen genüge getan. Und Politik hat schon immer so funktioniert und was wollt ihr denn jetzt alle von mir? Ich hab doch für Masken gesorgt und nur 15, statt der üblichen 20% Provision genommen und mir geht es natürlich nur um euch, Volk.

Und sowas kommt halt von sowas ^^
10
Die Banane ist frustriert, er ahnt wohl schon, dass das Mittwoch auch wieder nix wird mit der Revolution. Er klingt schon fast wie Olaf.
Ich verstehe ihn nicht. Er sagt selbst, daß er vorher schon gesagt hat, daß es keinen interessieren wird. Er stellt fest, daß er recht hatte, daß es keinen interessiert hat was in Düsseldorf oder in Wiesbaden oder in anderen Städten los war. Um dann nicht etwa zu der Erkenntnis zu kommen, daß es eben wirklich niemanden interessiert sondern, um im Flüsterton des Treppenwitzes, der diese "Bewegung" nun mal ist, zu erklären, daß das jetzt ganz ganz schnell aufhören müsse, weil Berlin die Hauptstadt sei. Ähhh :scratch:

Aber daß es niemanden interessiert, das hat er schon begriffen, oder?
Seiten: 1 2 3 ... 10