Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 ... 10
1
Österreich / Re: Martin Sellner eine Rarität
« Letzter Beitrag von BlueOcean am Heute um 03:25 »
Bisher gibt es noch kein Reichsdeppistan, welches ausserhalb des Internets /Einbildung bestand hätte.

Das nicht. Aber depperte Reiche, die Verschwörungstheorien und kruden Ideologien anhingen, waren in der Menschheitsgeschichte bisher stets die Regel und nicht die Ausnahme. In jedem Kulturkreis. Und nur vor etwas mehr als 70 Jahren noch ganz extrem mörderisch im Herzen Europas.

Zitat
Islamische Gewaltherrschaften gibt es zu genüge. Man sollte nicht vergessen, das der "Westen" / Abendland eine insel der Freiheit  in einem Meer der Unterdrückung ist. Es hat Jahrhunderte naja eigentlich ein Jahrtausend gedauert um die Folgen die es hatte, als sich letztes mal eine totalitäre Religion aus dem Nahen Osten hier verbreitet hate, zu beseitigen.

Eine "Insel der Freiheit" hat vor, während und lange nach der Christianisierung nicht existiert und weite Teile der Erde leiden bis heute darunter, dass sie von der späteren "Insel der Freiheit" brutal unterjocht, ausgeplündert und ausgebeutet wurden.

Viele der "islamischen Gewaltherrschaften" sind eher Gewaltherrschaften mit islamischen Anstrich, die durch das Handeln unserer "Insel der Freiheit" entstanden sind und strukturell auf unserer Weltordnung basieren, die oft wenig passend anders gewachsenen Kulturen übergestülpt wurde.



Die Gefahr der Islamisierung Europas ist eine absurde Chimäre. Das ist ungefähr so wahrscheinlich wie die flächendeckende Wiederbelebung des fundamentalistischen Katholizismus oder die Gefahr, dass wir alle Scientologen werden.

In Wirklichkeit erfährt vielmehr der Islam schon seit Jahrzehnten eine Aufklärung in rasanter Geschwindigkeit, die alle islamischen Ländern grundlegend verändert hat und sie ständig weiter modernisiert.
Genau diese Entwicklung hat zu der fundamentalistischen Gegenbewegung geführt, die in ihrer wütenden Ohnmacht zur Gewalt greift, weil sie die große Mehrheit der Muslime mit ihren Argumenten eben nicht überzeugen kann.

Die meisten Opfer der Islamisten sind Muslime. Aber natürlich hassen sie auch die "Insel der Freiheit", weil sie völlig richtig erkannt haben, dass unser Freiheitsbegriff ihre Länder, ihre Kultur und sogar ihre Religion verändert. Und die Fundamentalisten ahnen zurecht, dass sie - wie früher in Europa - die großen Verlierer sein werden. Sie werden die Aufklärung und den Wandel nicht dauerhaft aufhalten können.
2
Allgemeine Diskussion / Re: Ladig der Zweite - Rhapsody in brown
« Letzter Beitrag von BlueOcean am Heute um 02:29 »
Die afd ist die Union minus zwanzig Jahre.  Curio gleich Kanther Strauss gleich gauland und höcke gleich dreģger:)

Die von dir genannten Politiker waren aber nicht vor 20 Jahren, sondern eher vor 40 Jahren politisch aktiv. Und da sie zudem damals schon als besonders gestrig galten, darf ich also schlußfolgern, dass die AfD wenigstens ein halbes Jahrhundert in der Vergangenheit leben möchte? Und manche wünschen sich besonders die Zeit von vor 80 Jahren zurück. Soviel Gestrigkeit ist bestimmt unsere Zukunft. ;D
3
Dieses Thema wurde verschoben nach Wiki.

https://forum.sonnenstaatland.com/index.php?topic=5413.0

Administrator Kommentar Warum?
Hab's extra hierher verschoben.
Hat mit unserem Wiki nix zu tun

  @SSL-Admin 
4
Ich sehe das erst jetzt. Wer diesen Titel erstellt hat der hat sie nicht mehr alle. Ja weil ich so Brown bin widerspreche ich auf sämtlichen YouTube Videos auch den holocaustleugnern und naziideologen.....mag sein dass ich mich hier weil ich mich angegriffen fühlte zu einer unschönen äusserung hinreißen liess was mir auch leid tut.  Sorry wegen der Zeichensetzung bin am Handy.

Ralf, mein Handy hat noch Satzzeichen übrig. Soll ich Dir ein paar rüberfunken?
Kann ich Morgen ja nachkaufen, da hat Netto wieder offen.
5
Peter Fitzek (NeuDeutschland/KRD) / Re: KRD-Blog 2018
« Letzter Beitrag von Königlicher Hofnarr am Heute um 00:17 »
Naja, einige Schlafschafe des Sonnenstaatlandes wissen zu berichten, dass Peter durchaus Wind gemacht hat. Ziemlich viel Wind sogar, aber "frisch" war der nicht gerade.  :-[
Vielleicht kann Peter aus seinen Knast-Erfahrungen zehren und seine Jünger die "Vision des gemeinschaftlichen Duschens" lehren?

Im Königreich hätte er nicht mal das Problem, nur mit zwei anderen duschen zu dürfen, und "geistreich unterhalten" (*) darf er sich beim Duschen jetzt auch wieder. Das wäre doch mal wahrhaft innovativ, sowas hat's in der BRD GmbH noch nicht gegeben!               
*(aka: die anderen zuschwadronieren).

Inhaltlich muss ich Sissy voll zustimmen. Die Bübchen wollen einen Staat etablieren, und die Öffentlichkeitsarbeit ist gleich Null. So kann das nix werden. Vielleicht ist der "Staatssekretär für sämtliche Angelegenheiten" leicht überfordert?
6
Die "Sich von der BRD-Lossager" / Re: Heike Maria Werding®
« Letzter Beitrag von Sandmännchen am Gestern um 23:54 »
Handschellen? Warum denn nicht, wenn sie nun mal darauf stehen?
7
Die "Sich von der BRD-Lossager" / Re: Heike Maria Werding®
« Letzter Beitrag von TorbenX am Gestern um 23:37 »
Und hier die einzelnen deutschen "Völker und Stämme" sowie deren Führer, die alle Heike Werding unterstehen.
8
Peter Fitzek (NeuDeutschland/KRD) / Re: KRD-Blog 2018
« Letzter Beitrag von Pirx am Gestern um 23:26 »
Nach über fünf Monaten Funkstille plötzlich ein fulminanter Anstieg bei der Zahl neuer Kommentare. Also, exakt ist es nur ein neuer Kommentar, aber das ist unendlich mehr als in den vergangenen Monaten. Sissy übt konstruktive Kritik:
Zitat von: http://krd-blog.de/mz-koenig-von-deutschland-peter-fitzek-geniesst-tage-in-freiheit/#comment-12545
Sissy
17. Mai 2018 um 12:52

Schön, dass Peter wieder frei ist. Das er ein paar tage braucht, um wieder zu sich zu finden ist selbstverständlich. Aber irgendwie vermisse ich das engagment von früher. Ich dachte er würde wieder frischen wind ins Königreich bringen. neue Projekte anstoßen, Visin wird Tat! Es ist zu still ! Nach aussen sieht es aus als wäre alles eingeschlafen, das darf doch nicht sein !!
Teilweise spricht Sissy mir aus dem Herzen, "Visin" wird Tat fehlt mir.
https://archive.fo/958G5
9
Peter Fitzek (NeuDeutschland/KRD) / Re: Neues aus dem Königreich 5/2018
« Letzter Beitrag von comsubpac am Gestern um 22:57 »
Eigentlich wollte ich mir ja keine Videos von diesem Subjekt ansehen...

"Die Verfassung des Königreiches Deutschlands"  :facepalm:

Ich finde es klasse, wie dem "Leerer" bereits in den ersten Artikeln aufgeht was für einen Schwachsinn er da lesen muss und der merkt doch sonst nie etwas...
Ob er sich auch fragt, was der König macht wenn der Staatsrat die Hauptstadt auf den Meeresgrund verlegt? Was macht man wenn König, Staatsratspräsident und Staatsrat andere Vorstellungen haben?

Der "blaue Punkt" steht für Preußen???? Ach, stimmt ja...
Ich bin ein Preuße, kennt ihr meine Farben?
Die Fahne schwebt mir blaugepunktet voran;  :whistle:
10
Sie haben auch dem  ,,Volkslehrer'' eine Verfassung zukommen lassen. Leider wird das Begleitschreiben nicht vorgelesen.. War wohl selbst dem zu verquer.
Lässt aber darauf schließen in welchem Klientel sie potentielle neue Mitglieder sehen.



So ab min 5.28 ungefähr
Seiten: 1 2 3 ... 10