Autor Thema: HowTo: Spoilerfachmann/frau  (Gelesen 1099 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Emil Nordström

  • Gast
HowTo: Spoilerfachmann/frau
« am: 3. August 2014, 18:25:19 »
Man kann so spoilern
[spoiler]Blindtext[/spoiler]und das ganze sieht dann so aus
Spoiler
Blindtext
[close]

Jetzt kann man dem Spoiler aber auch einen Titel verpassen, um den Inhalt besser kennzeichnen zu können. Das geht folgendermaßen:
[spoiler=Titeltext]Spoiler mit Titel[/spoiler]und sieht dann so aus:
Titeltext
Spoiler mit Titel
[close]

 :dance:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: hair mess

Offline A.R.Schkrampe

Re: HowTo: Spoilerfachmann/frau
« Antwort #1 am: 3. August 2014, 18:32:35 »
*nörgelmodus an*  Könnte bitte eine allgemeine Übereinkunft erzielt werden, wonach sich Verspoilerungen auf nicht rein on-topic und/oder zu lang seiende Links beschränken könnte, gemäß Deiner eigenen Bitte von vor ein paar Wochen?

Eine Sinnhaftigkeit, exakt in das jeweilige Forumsthema passende Videos zu verspoilern, sehe ich nicht als gegeben an.
 

Emil Nordström

  • Gast
Re: HowTo: Spoilerfachmann/frau
« Antwort #2 am: 3. August 2014, 18:53:59 »
Das ist nicht die Absicht dieses Fadens. Es ist lediglich eine kleine Anleitung zur korrekten Benutzung der Spoilerfunktion. Ich finde sie nämlich sehr sinnvoll und gerade in langen Texten wie z.B. von @drxdsdrxds oder @Müllmann stellen sie einen echten Mehrwert dar, da geschickt Videos oder Originalbeiträge in den Beitrag eingebunden werden können, der Leser aber selbst entscheidet ob er die Spoiler sehen möchte oder nicht. So hat man den Originalbeitrag im Thread (er wird durch Suchmaschinen referenziert) aber stört den Lesefluss nicht.
Wenn die Autoren die Zeit und Lust haben, so können sie die Spoiler nun auch noch mit Titeln versehen. Es ist kein Muss, sondern eher das i-Tüpfelchen.

*nörgelmodus an*  Könnte bitte eine allgemeine Übereinkunft erzielt werden, wonach sich Verspoilerungen auf nicht rein on-topic und/oder zu lang seiende Links beschränken könnte, gemäß Deiner eigenen Bitte von vor ein paar Wochen?
Ich hatte es m.M.n. in betreffendem Thread bereits zum Ausdruck gebracht, dass ich die Musikvideos inkl. Einzeiler (die nichts mit der Thematik zu tun haben) als sehr störend empfinde. Daher bat ich dich solche Videos zu verspoilern, da die Anzahl solcher Beiträge einfach zu groß wurde.
Wie der Ami sagen würde: No offense intended! :salut:
 

Offline A.R.Schkrampe

Re: HowTo: Spoilerfachmann/frau
« Antwort #3 am: 3. August 2014, 18:57:10 »
Ja, darauf beziehe ich mich.
Mit meinem letzten Satz wiederum auf die Verspoilerung von Mahjo-Clips im Mahjo-Thread.