Umfrage

Frage steht im Titel.

Ja
12 (34.3%)
Nein
23 (65.7%)

Stimmen insgesamt: 35

Autor Thema: SSL-Nachruf für Axel Stoll?  (Gelesen 7896 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline vollstrecker

  • Ehren-Souverän
  • Personalausweisler
  • *******
  • Beiträge: 1812
  • Dankeschön: 1539 mal
  • Karma: 199
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 1500 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Geheimnisträger, Sir!
    • Eisenfrass: Reichsbürger und andere Volksbetrüger
    • Auszeichnungen
Re: SSL-Nachruf für Axel Stoll?
« Antwort #15 am: 30. Juli 2014, 22:44:22 »
Dagegen!
 

Offline physik durch wollen

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1163
  • Dankeschön: 1433 mal
  • Karma: 160
  • Öch bön wida da
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: SSL-Nachruf für Axel Stoll?
« Antwort #16 am: 30. Juli 2014, 23:43:33 »
Hm es ist eine schwierige Entscheidung, die mir letztendlich doch leichgefallen ist:
Es ist ein Mensch gestorben, der augenscheinlich Intelligent genug war zu promovieren. Allerdings hat dieser Mensch, so hat es Hair mess in dem anderen Thread beschrieben, irgendwann aus irgentwelchen Gründen die falsche Abbiegung gewählt. Möglicherweise ein geistig verwirrter Alkoholiker, der sich in seiner Wahnwelt wohlfühlte oder vielleicht doch jemand, der seinen Verstand benutze um wissentlich immer phantastischeren Unfug (der wirklich Lustig ist) an wirklich geistig minderbemittelte (AKA Mahjo) zu verschrebeln und eine schnelle Reichmark zu machen (SCNR  ;D) Nun werden wir niemals mehr in Erfahrung bringen können inwiefern er seine Thesen und VT ernst meinte...

Aber eins lässt mich zum Schluss kommen, dass dieser Herr keinerlei Mitleid, Bedauer oder sonstiges Verdient, es gibt ein Video, dass ich vor langer ZEit gesehen habe, dort malt Dr. Stoll seine Zukunftsversion:

Zitat
"Irgendwann wird sich das Volk erheben und macht den Politikern den Garaus,(...)"

dann so Dr. Stoll weiter

 
Zitat
"denke ich an die Allee der Gehängten. Ich hab mir vorgestellt, wir nehmen Adlergestell, die Frankfurter Allee. Ne? Und dann noch an den Ku’damm. Müsste ausreichen. Stehen auf wackligen Bananenkisten und ich reise dann mit Motorradstiefeln ..., immer Zack, Zack, Zack, Böp, Böp, Böp, geht das weg "

"Und wenn die erste Reihe aufgeknüpft ist, folgt die nächste. Und so wird das kommen. "

Bei allen Lachen über diesen irgentwie bemitleidenswerten Menschen sollten wir folgendes Bedenken: Herr Dr. Stoll hätte, wenn er denn gekonnt hätte alles vernichtet wofür wir hier ALLE einstehen. Daher finde ich, jegliche Form der Kondolenz hat zu unterbleiben. Auch ablästern finde ich ebenso unpassend. So bleibt nur eine Option: Schweigen

Just my 2 cent. In diesem Sinne: Magie ist Physik durch Wollen! Muss man Wissen!

« Letzte Änderung: 30. Juli 2014, 23:55:41 von physik durch wollen »
Angst und Unmöglichkeit sind aus meinem Wortschatz gestrichen
 

Offline Decimus

Re: SSL-Nachruf für Axel Stoll?
« Antwort #17 am: 31. Juli 2014, 00:01:04 »
...

Bei mir waren es Aussagen wie: "Timoschenko, die gerissene Jüdin, blondiert sich nur, weil  sie den Hass auf die Arier lenken will."

Man kann es gar nicht oft genug sagen: Wir lachen darüber, aber die ganze NSL-Sippe ist Abschaum, deren Aussagen man genauso gut im Stürmer finden könnte. Und das darf man auch nie vergessen.
 

Offline A.R.Schkrampe

Re: SSL-Nachruf für Axel Stoll?
« Antwort #18 am: 31. Juli 2014, 00:02:26 »
...
Aber eins lässt mich zum Schluss kommen, dass dieser Herr keinerlei Mitleid, Bedauer oder sonstiges Verdient, es gibt ein Video, dass ich vor langer ZEit gesehen habe, dort malt Dr. Stoll seine Zukunftsversion:

Zitat
"Irgendwann wird sich das Volk erheben und macht den Politikern den Garaus,(...)"
...

Diesen Satz sondert nun wirklich absolut jeder VT-Freak, Rechts-, Links- oder sonstwie -radikale ab, überhaupt jeder, der irgendwann mal eine Flatulenz quersitzen hat.

Guck mal in die Kommentare in diversen Online-Medien. Selbst bei Spiegel-Online gibt es diesen Satz zuhauf.



Zitat
"denke ich an die Allee der Gehängten. Ich hab mir vorgestellt, wir nehmen Adlergestell, die Frankfurter Allee. Ne? Und dann noch an den Ku’damm. Müsste ausreichen. Stehen auf wackligen Bananenkisten und ich reise dann mit Motorradstiefeln ..., immer Zack, Zack, Zack, Böp, Böp, Böp, geht das weg "

"Und wenn die erste Reihe aufgeknüpft ist, folgt die nächste. Und so wird das kommen. "

Bei allen Lachen über diesen irgentwie bemitleidenswerten Menschen sollten wir folgendes Bedenken: Herr Dr. Stoll hätte, wenn er denn gekonnt hätte alles vernichtet wofür wir hier ALLE einstehen. Daher finde ich, jegliche Form der Kondolenz hat zu unterbleiben. Auch ablästern finde ich ebenso unpassend, so finde ich für Dr. Stoll genug Ehrenbezeugung wenn wir schweigen.

Just my 2 cent. In diesem Sinne: Magie ist Physik durch Wollen! Muss man Wissen!


Solche Äußerungen von Stoll nehme ich nicht ernst, da sie offensichtlich seinem Alkoholismus, vielleicht auch seiner Krankheit, bzw. dem darauf basierenden Medikamentenkonsum, geschuldet waren.
Ich setzte das gleich mit dem Unsinn, welcher von Demenzpatienten geäußert wird. Man kann (und darf!) diese einfach nicht ernstnehmen. Ich habe das persönlich alles schon durch, in der eigenen Familie, wie in der meiner Frau. Was wurde ich dort angefaucht, als alle sich über Ommas böse Worte aufgeregt haben, und ich deutlich gesagt habe "Nehmt Euch davon nichts an! Sie ist verwirrt und weiß nicht, was sie sagt. Das hat alles keine Bedeutung." Erst als dort akzeptiert wurde, was man vorher nicht wahrhaben wollte, daß Omma eine immer schwerer werdende Demenz entwickelt hatte, wurde mir rechtgegeben.
« Letzte Änderung: 31. Juli 2014, 00:04:41 von A.R.Schkrampe »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: RainerWilli

Offline Decimus

Re: SSL-Nachruf für Axel Stoll?
« Antwort #19 am: 31. Juli 2014, 00:03:55 »
Breivik hat auch keiner ernst genommen. Diese Ideologie ist gefährlich.
 

Offline Sandmännchen

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5218
  • Dankeschön: 9633 mal
  • Karma: 360
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 5000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: SSL-Nachruf für Axel Stoll?
« Antwort #20 am: 31. Juli 2014, 00:38:36 »
Ich kann beide Positionen nachvollziehen.

Ich sehe das pragmatisch: Jenseits Stolls menschenverachtender und verachtenswerter Ideologie gibt es nichts, was an ihm bemerkenswert gewesen wäre. Wie soll man also einen Nachruf schreiben, in dessen Zentrum keine Häme und Verachtung wäre? Und das dann noch als Gemeinschaftsprojekt? Och nee, das wird echt zu kompliziert.

Es kann ja jeder, der möchte, selber einen schreiben, im eigenen Namen.

Und daß die Feindschaft am Grab aufhört, ist eine andere Sache. Niemand hier wird das Bedürfnis spüren, auf seinem Grab Freudentänze aufzuführen. Deswegen muß man aber keinen Nachruf verfassen.

Ein guter Text, der meine Bedenken ausräumt, würde mich vielleicht wieder umstimmen.
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 

Offline Das Chaos

  • Moderator (SSL)
  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2467
  • Dankeschön: 3368 mal
  • Karma: 269
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: SSL-Nachruf für Axel Stoll?
« Antwort #21 am: 31. Juli 2014, 07:02:30 »
....
Und daß die Feindschaft am Grab aufhört, ist eine andere Sache. Niemand hier wird das Bedürfnis spüren, auf seinem Grab Freudentänze aufzuführen.
....

Dieser politisch überaus korrekte Allgemeinplatz mag für persönliche Feindschaften  gelten, die aber mit Stoll ohnehin niemand hatte. In der Auseinandersetzung mit seinen Ansichten kann jedoch Friede am Grab nicht herrschen. Ich werde "Mein Kampf" niemals toll finden oder wenigstens mit meiner Verachtung hinter dem Berg halten nur weil Hitler tot ist.
Das selbe gilt für die unsäglichen Ergüsse Stolls. Er war ein antisemitischer Dummschwätzer, der Einfluss auf seine Anhänger hatte und vielleicht hat. Wenn es nötig war gegen diese Ansichten vorzugehen als er noch lebte, so ist dies immer noch jetzt notwendig wo er tot ist. Respekt war niemals angebracht und ist es auch jetzt nicht.
In orientalischen und westlichen Schöpfungsmythen ist der Drache ein Sinnbild des Chaos, ein gott- und menschenfeindliches Ungeheuer

Und es erschien ein anderes Zeichen im Himmel, und siehe, ein großer, roter Drache, der hatte sieben Häupter und zehn Hörner Offenb. 12,3
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Decimus

Offline physik durch wollen

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1163
  • Dankeschön: 1433 mal
  • Karma: 160
  • Öch bön wida da
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: SSL-Nachruf für Axel Stoll?
« Antwort #22 am: 31. Juli 2014, 09:47:37 »
Ich sehe das so, dass Dr. Stoll's (öffentliches=Youtubevideos) Leben drei (Beziehungs-)Ebenen beinhaltet.
Die eine Ebene besteht aus seinen Sprüchen ("Muss man Wissen"), wirren Theorien (Implosionmaschinen, "unendliche Dichte") und persönlichen Verhalten (und Aussehen, btw. hatte der eigentlich mal einen anderen Pullover an?).
In dem anderen Thread zum Nachruf schrieb
Wir haben ihn beobachtet rein aus Amüsemang.
Dem lässt sich nicht hinzufügen. Über diese Punkte haben wir uns alle Lustig gemacht
(...)kann man aus dieser schlichten Wahrheit einen akzeptablen Nachruf machen?
Ich denke das ist schwer, ohne Sarkastisch oder ihn im Tode lächerlich zu machen, vernünftig hinzubekommen.

Die zweit Ebene beinhaltet die politischen Ansichten. Ob es nun sich um das Gestammel eines verwirrten Alkoholikers oder die zynischen Aussagen eines unverbesserlichen "Ewiggestrigen" ist für mich irrelevant. Verachtenswert für mich bleibt auch im Tode der Inhalt des von Dr. Stoll gesagten. Das kann man anders sehen, da kommen wir nicht auf einen Nenner...
Weiter: An wen sollen wir uns mit dem Nachruf wenden?
Wir haben uns nicht um die Angehörigen geschert, als er lebte, was scheren sie uns, da er tot ist.
Wohin soll der Nachruf zielen? Mario? Schmidt? TTA gar?
Was soll in dem Nachruf stehen?
(...) ohne nähere Erwähnung der "Sache" (egal ob Reichdeppentum, Nazitum, Hardcore-Stuß und ebensowenig unsere Belustigung oder Verärgerung hierüber).
Eine gruslige Vorstellung direkt mit Mahjo oder TTA (und sei es im Nachruf zu kommunizieren)...Wenn diese beiden aus dem Leben scheiden würde die Welt definitiv nicht zu einem schlechteren Ort werden (ob sie dann besser wird sei dahingestellt).

Und nun zu der dritten Ebene: Wer von uns hatte einen persönlichen Kontakt zu Dr. Stoll? In diesem Falle (und nur so) wäre es möglich irgendetwas anzubringen ohne die "Sache" zu erwähnen, das wäre allerdings ein persönlicher Nachruf. Und dieser würde nicht hier in dieses Forum gehören.
Ein nichtpersönlicher Nachruf auf Dr. Stoll kann von Leuten verfasst werden, die die erste Ebene für Wahr und Korrekt hielten oder die Dr. Stoll in der zweiten Ebene zustimmen (TTA, Mahjo und Fettpeter). Diese Personen können das Tun und Handel in vollem Ernst würdigen ohne das es einen faden Beigeschmack bekommt.
Daher sollte wir uns so verhalten wie der geschätzte Kollege geschrieben hat:
Schlicht und korrekt, wie es sich gehört. So machen wir nichts falsch.
Si ta­cu­is­ses, phi­lo­so­phus man­sis­ses. Also bleib Schweigen.
Angst und Unmöglichkeit sind aus meinem Wortschatz gestrichen
 

Offline Decimus

Re: SSL-Nachruf für Axel Stoll?
« Antwort #23 am: 1. August 2014, 01:59:20 »
Die Mehrheit hat gesprochen. Kein offizieller Nachruf seitens SSL.
 

Offline Leela Sunkiller

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3773
  • Dankeschön: 6778 mal
  • Karma: 548
  • Hüterin der Keksdose
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 2250 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: SSL-Nachruf für Axel Stoll?
« Antwort #24 am: 1. August 2014, 02:03:30 »
 :salut:
"Das ist alles legal, sonst säße ich schon längst im Knast!" Peter Fitzek, rechtskräftig verurteilt und eingeknastet.
 

Offline hair mess

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6745
  • Dankeschön: 11930 mal
  • Karma: 608
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: SSL-Nachruf für Axel Stoll?
« Antwort #25 am: 1. August 2014, 07:34:55 »
Die Mehrheit hat gesprochen. Kein offizieller Nachruf seitens SSL.
Dann stimm halt ab.
Eine Abstimmung mit Abstimmungsbutton und ohne Abstimmung; nur Gelaber.
Da bin ich halt der erste. Und wenn´s sein soll der Einzige und dann habe ich Recht.
Ich bin der Souverän.
Achtung!!!!
So wird keine Demokratie -----
so werden Wahnsinnige gemacht.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
zwei Minuten später
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr hattet doch schon alle abgestimmt. Nur ich hab es nicht gesehen. Ich bin, ich werde, ich bin :schluchz:
wahnsinnig
« Letzte Änderung: 1. August 2014, 07:38:07 von hair mess »
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Offline kairo

Re: SSL-Nachruf für Axel Stoll?
« Antwort #26 am: 1. August 2014, 08:41:06 »
Ihr hattet doch schon alle abgestimmt. Nur ich hab es nicht gesehen. Ich bin, ich werde, ich bin :schluchz:
wahnsinnig

Lass nur, wenn man es selbst mitkriegt, besteht noch Hoffnung.
 

Offline Sandmännchen

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5218
  • Dankeschön: 9633 mal
  • Karma: 360
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 5000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: SSL-Nachruf für Axel Stoll?
« Antwort #27 am: 1. August 2014, 11:53:10 »
Ich hör immer Demokratie. Ist das irgendwo in einer gescheiten Verfassung, die nach den korrekten völkerrechtlichen Ritualen vom Volk angenommen und mit nasser Tinte unterschrieben ist, festgelegt?  :rabbit:
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 

Offline Leela Sunkiller

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3773
  • Dankeschön: 6778 mal
  • Karma: 548
  • Hüterin der Keksdose
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 2250 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: SSL-Nachruf für Axel Stoll?
« Antwort #28 am: 1. August 2014, 12:07:06 »
Nein. IN nasser Tinte, wie es sich gehört ;)
"Das ist alles legal, sonst säße ich schon längst im Knast!" Peter Fitzek, rechtskräftig verurteilt und eingeknastet.
 

Offline Sandmännchen

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5218
  • Dankeschön: 9633 mal
  • Karma: 360
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 5000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: SSL-Nachruf für Axel Stoll?
« Antwort #29 am: 1. August 2014, 13:35:11 »
Na, da kennt sich jemand besser aus als ich.  ;D
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp