Autor Thema: Thomas Brauner: Ex-Busfahrer und angeblich politisch Verfolgter  (Gelesen 10035 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Knallfrosch

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 942
  • Dankeschön: 3621 mal
  • Karma: 79
  • Ich dürfte gar nicht hier sein.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Vielleicht wird er ja mit einem Bus zur JVA verschubt?

Ich habe die Ogg-Datei in mp3 konvertiert, weil vielleicht nicht jeder ogg-Dateien wiedergeben kann (?)
Nobody became famous by saying it can't be done.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schrohm Napoleon, Gelehrsamer, Goliath, Kontra-Bass, KaiserAtilla

Offline KaiserAtilla

Vielleicht wird er ja mit einem Bus zur JVA verschubt?

Ich habe die Ogg-Datei in mp3 konvertiert, weil vielleicht nicht jeder ogg-Dateien wiedergeben kann (?)

Man kann den Wahn in seiner Stimme hören. Selbstreflektion = 0 - Der wird noch dumm schauen, nur leider ist Justitia sehr langsam.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schrohm Napoleon, Goliath

Offline lobotomized.monkey

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2558
  • Dankeschön: 10351 mal
  • Karma: 266
  • Wenn ich groß bin, dann gründe ich mein eigenes KR
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Woher stammt die Sprachnachricht?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Online Sandmännchen

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5779
  • Dankeschön: 11497 mal
  • Karma: 380
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Das klingt danach, dass due Fahrerlaubnis entzogen wurde, er aber noch den Führerschein hat. Na denn, viel Spaß mit dem Papier ... da war ja Peter heller in der Birne.
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Goliath, califix, Gerichtsreporter

Offline califix

  • Personalausweisler
  • ***
  • c
  • Beiträge: 1325
  • Dankeschön: 5890 mal
  • Karma: 128
  • Heim Ins Reich? Nein Heim! Uns reichts!
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Pflegt nicht schon jemand eine Brieffreundschaft zur zuständigen Führerscheinstelle? Die werden sich über solche Kundenrückmeldungen bestimmt freuen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Schrohm Napoleon

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1011
  • Dankeschön: 4872 mal
  • Karma: 137
  • König von Westphalen
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Aus gewöhnlich gut unterrichteten Quellen wurde mir zugetragen, dass die Führerscheinstelle Göttingen und ebengleiche in Sömmerda wohl eng in diesem Fall zusammenarbeiten. Es wird wohl diskutiert, ob selbst für Klasse B eine MPU erforderlich ist. 

Ebenfalls hat die Polizei mehr als eine Akte in Bearbeitung, und die StA eine ziemlich dicke. Beide  Behörden sollen überdurchschnittlich motiviert arbeiten. 

Man könnte fast meinen, er wird politisch verfolgt. :D

« Letzte Änderung: 6. Januar 2021, 17:34:42 von Schrohm Napoleon »
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.

Wilhelm Busch
 

Offline Greybeard

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 399
  • Dankeschön: 1937 mal
  • Karma: 42
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Es wird wohl disskutiert, ob selbst für Klasse B eine MPU erforderlich ist. 

[...] Beide  Behörden sollen überdurchschnittlich motiviert arbeiten.

Man könnte fast meinen, er wird politisch verfolgt. :D

Das gibt wieder fette Mimimi-Videos, aber wahrscheinlich wird er im gleichen Zuge dann auch wieder Heimsuchungen vom Behörden auf Video aufnehmen und die Vertraulichkeit von Wort und Bild eher großzügig auslegen - und das gibt dann wieder Papierkram und Ärger mit den Ämtern und neue Mimimi-Videos und neue Heimsuchungen auf Video...

Der Mann befindet sich in einer Spirale abwärts und wird irgendwann auf dem Boden aufditschen - fragt sich nur, wie der Raum aussieht, in dem der Boden verlegt ist.
Reichsflugscheiben-Geschwader OWL
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Schrohm Napoleon, Reichsschlafschaf, Goliath, califix, Observer, Fatzke

Online Sandmännchen

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5779
  • Dankeschön: 11497 mal
  • Karma: 380
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Für eine MPU bezüglich Klasse B wäre erforderlich, dass Brauner gegen Strafgesetze oder verkehrsrechtliche Vorschriften verstoßen hat. Da reicht die Maskengeschichte nicht aus.

Aber wer weiß, was noch so alles in der Akte steht.
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline lobotomized.monkey

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2558
  • Dankeschön: 10351 mal
  • Karma: 266
  • Wenn ich groß bin, dann gründe ich mein eigenes KR
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Pflegt nicht schon jemand eine Brieffreundschaft zur zuständigen Führerscheinstelle? Die werden sich über solche Kundenrückmeldungen bestimmt freuen.

Ja. Ja, es gibt freundliche Antworten.

@Sandmännchen Meines Wissens muss lediglich die Eignung zur Lenkung eines Fahrzeuges in Frage gestellt sein. Wenn er sich prinzipiell nicht an Regeln halten möchte, dann könnte man durchaus schon mal der behördlichen Meinung sein.
« Letzte Änderung: 6. Januar 2021, 16:25:13 von lobotomized.monkey »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DerDude, WendtWatch, Schrohm Napoleon, Goliath, califix, Fatzke, Gerichtsreporter

Offline KaiserAtilla

Es wird wohl disskutiert, ob selbst für Klasse B eine MPU erforderlich ist. 

[...] Beide  Behörden sollen überdurchschnittlich motiviert arbeiten.

Man könnte fast meinen, er wird politisch verfolgt. :D

..

Der Mann befindet sich in einer Spirale abwärts und wird irgendwann auf dem Boden aufditschen - fragt sich nur, wie der Raum aussieht, in dem der Boden verlegt ist.

Erinnert ein wenig an Markus Lynen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Schrohm Napoleon

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1011
  • Dankeschön: 4872 mal
  • Karma: 137
  • König von Westphalen
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Für eine MPU bezüglich Klasse B wäre erforderlich, ...

Die Maskengeschichte war nie der Grund für den Entzug, zumal sie juristisch noch gar nicht abgeschlossen ist. Die hat er nur vorgeschoben, um sich zu produzieren.
Der braune Thomas ist mehrfach vorbestraft und begeht weiterhin fortlaufend Stfraftaten. Einer der Hauptgründe dürfte sein, dass er seinem Nachbarn gedroht hat, ihn mit dem Bus zu überfahren. Für mich unverständlich, dass ihm dafür nicht gleich B mitentzogen wurde. Dem Nachbarn dürfte es egal sein, ob er mit Bus oder PKW überfahren wird.

Daneben war ein weiterer Grund des Entzugs, dass er Schwierigkeiten hat, sich an Regeln zu halten, z. B. ganz frisch, die Veröffentlichung des Telefonats mit dem Anwalt.

Zudem hat er sich wohl, bei einem Gespräch mit der Führerscheinstelle in Göttingen, in seiner, ihm eigenen Art aufgeführt, was deren Leiter, naja, nicht mit gesteigertem Wohlwollen beantwortet hat.

Auch die FE-Behörden haben einen Ermessensspielraum, der, wie gesagt, zwischen Göttingen und Sömmerda diskutiert wird.

Warten wir ab und wir werden sehen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.

Wilhelm Busch
 

Offline SchlafSchaf

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 8664
  • Dankeschön: 29875 mal
  • Karma: 593
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Das klingt danach, dass due Fahrerlaubnis entzogen wurde, er aber noch den Führerschein hat. Na denn, viel Spaß mit dem Papier ... da war ja Peter heller in der Birne.

Da hat er vor kurzem vor dem zuständigen LRA lang und breit lamentiert und die MAin entgegen ihrem eindeutigen Widerspruch gefilmt und veröffentlicht.
Das Schreiben mit dem ihm die Aufforderung zur Rückgabe der Pappe erreichte hat er auch auf Telegram veröffentlicht.
Vielleicht sollte er sich im KRD als Busfahrer bewerben, dann können die einen KÖPNV eröffnen - Königlicher öffentlicher PersonenNahVerkehr, von denen bekommt er bestimmt ein Führerschein
An Rüdiger Hoffmann: Der Faschist sagt immer, da ist der Faschist  (in Anlehnung an die Signatur des geschätzten MitAgenten Schnabelgroß)

Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 

Offline SchlafSchaf

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 8664
  • Dankeschön: 29875 mal
  • Karma: 593
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Der Ex-Busfahrer gibt auch ein Lebenszeichen von sich und zeigt, solange es wohlstandsverwahrloste Egoisten gibt bekommen wir das Virus nicht in Griff

https://t.me/busfahrerthomas/398
An Rüdiger Hoffmann: Der Faschist sagt immer, da ist der Faschist  (in Anlehnung an die Signatur des geschätzten MitAgenten Schnabelgroß)

Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Goliath, Anmaron, Fatzke

Offline Schrohm Napoleon

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1011
  • Dankeschön: 4872 mal
  • Karma: 137
  • König von Westphalen
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Eine Frage an die SSL-Rechtsabteilung. Nachdem dem braunen Thomas ein Video des Volkslehrers vorgespielt wurde, äußerte sich der EX-Busfahrer folgendermaßen (höre Anhang). Reicht das als Verwirklichung des Tatbestandes des Ekelparagraphens? Es wäre der dritte Strafantrag für eine dritte Tat für ihn. Ich ekel mich etwas, daher lege ich es in den Keller. So vong Juden vs Zivilisten.

Dieser Inhalt kann nur von registrierten Benutzern gesehen werden. Bitte anmelden oder registrieren.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.

Wilhelm Busch
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath, Anmaron

Offline Reichskasper Adulf Titler

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4462
  • Dankeschön: 12433 mal
  • Karma: 174
  • Schwein befiehl, wir grunzen!
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Ich sag mal: nee. Das reicht nicht. Er leugnet ja nicht. Er stellt nur einen dummen Vergleich an, wo er Tote mit Toten vergleicht, aber dabei nicht den Unterschied macht, was für Absichten hinter der gezielten Ermordung von Juden, Sinti, Roma, Andersdenkenden, Oppositionellen usw stand.
Sophie Scholl, hingerichtet mit 21 Jahren.
Jana aus Kassel, hirntot mit 22 Jahren.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schrohm Napoleon, Goliath, Anmaron