Autor Thema: Ken haut ab  (Gelesen 5623 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Frankonius

Re: Ken haut ab
« Antwort #30 am: 13. Januar 2021, 21:51:39 »
Wenn Ken weiter so im freien Fall in den Wahnsinn ist, teilt er demnächst auch die "wissenschaftliche" Beiträge von Mario.
Ich denke aber, dass er sich als Trump-Fan-Boy outed wird viele seiner bisherigen Anhänger verprellen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Goliath, pro FDGO

Offline Reichskasper Adulf Titler

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4687
  • Dankeschön: 13350 mal
  • Karma: 196
  • Schwein befiehl, wir grunzen!
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ken haut ab
« Antwort #31 am: 13. Januar 2021, 22:11:23 »
Mario ist dumm. Ken ist ein Berufslügner, der sein Geschäftsmodell retten will.
Sophie Scholl, hingerichtet mit 21 Jahren.
Jana aus Kassel, hirntot mit 22 Jahren.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Goliath, Fitzelchen der 1., Rabenaas

Offline mork77

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • m
  • Beiträge: 2958
  • Dankeschön: 11981 mal
  • Karma: 366
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ken haut ab
« Antwort #32 am: 14. Januar 2021, 07:54:10 »
Wer auf Telegramm oder Facebook, anscheinend mit ernster Absicht, ein Bild teilt, welches Trump mit Engelsflügeln und Schwert zeigt, der ist vor allem dem Wahnsinn verdammt nahe, völlig egal, ob arisch, irisch, amisch oder persisch.

Er war ja bisher immer so ein bisschen an der Grenze.

Nun  legt er einen erstklassigen dreifachen Nerling hin.

scheint rund zu laufen, sein Leben...
Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt.
Antoine de Saint-Exupéry (1900-44), frz. Flieger u. Schriftsteller
 

Offline Reichskasper Adulf Titler

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4687
  • Dankeschön: 13350 mal
  • Karma: 196
  • Schwein befiehl, wir grunzen!
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ken haut ab
« Antwort #33 am: 14. Januar 2021, 12:04:09 »
Das ist halt nunmal so, dass diese Verschwörungsfanatiker und Berufslügner, wie Jebsen einer ist, ein selbstzerstörerisches Geschäftsmodell betreiben. Nur kapieren sie das halt nicht. Zwangsläufig wird man sich früher oder später immer mit deren Inhalten beschäftigen müssen. Je lauter und schriller diese Typen werden, desto mehr Aufmerksamkeit erregen sie, aber desto eher wird auch offensichtlich, welchen Quark diese Figuren absondern. Im Resultat und je mehr auf dieses Geschäftsmodell aufspringen und um Spenden und Schenkungen betteln, schwindet die Zahl der Gläubigen. Immerhin sind unter den Gläubigen ja auch welche, denen die ständigen Widersprüche der Schwurbler irgendwann zu dumm werden. Wer ständig den Einritt des Kaisers und den Systemwechsel voraussagt, und das Ereignis aber nie real wird, ist halt eines schönen Tages auch unter den Deppen nicht mehr König, sondern Oberdepp. Dann gibts weniger Spenden, dann bricht das Fundament des Geschäftsmodells weg.
Jebsen ist so ein Beispiel für einen lauten Irren. Hoffmann auch. Weichhirn sowieso. Jo Conrad ist da etwas geschickter – nicht so laut und schrill. Der wird die noch alle überleben.
Sophie Scholl, hingerichtet mit 21 Jahren.
Jana aus Kassel, hirntot mit 22 Jahren.
 

Offline Gast aus dem Off

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7377
  • Dankeschön: 20013 mal
  • Karma: 299
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Ken haut ab
« Antwort #34 am: 14. Januar 2021, 13:57:29 »
Schon die Behauptung "mein Name ist Ken Jebsen" ist eine dreiste Lüge.


Mein Name ist Dumm Schwätzer und meine Zielgruppe bleiben die Tr0ttel mit den geöffneten Brieftaschen.

So gehört das!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Prahlhans, Neubuerger, Goliath

Offline Reichskasper Adulf Titler

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4687
  • Dankeschön: 13350 mal
  • Karma: 196
  • Schwein befiehl, wir grunzen!
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ken haut ab
« Antwort #35 am: 22. Januar 2021, 15:34:50 »
Ken Jebsen on Youtube: ON/OFF

https://www.spiegel.de/netzwelt/web/ken-jebsen-youtube-sperrt-seinen-kanal-endgueltig-a-60015044-6e11-45cd-bfb4-0d9e459a605f

 ;D

Spoiler
YouTube hat den Kanal »KenFM« des Verschwörungserzählers Ken Jebsen, der eigentlich Kayvan Soufi-Siavash heißt, endgültig dichtgemacht. »Videos auf dem Kanal KenFM haben gegen unsere Covid-19-Richtlinien verstoßen«, teilte ein Sprecher von Googles Videodienst am Freitag mit. Zum dritten Mal seien Community-Richtlinien missachtet worden. Nach den Regeln von YouTube werde ein Kanal dauerhaft gelöscht, wenn innerhalb von 90 Tagen dreimal gegen diese Richtlinien verstoßen wird.

In den Richtlinien heißt es unter anderem »Auf YouTube sind keine Inhalte in Bezug auf Covid-19 erlaubt, die ein ernsthaftes Risiko erheblicher Gefährdung mit sich bringen« und »Auf YouTube sind keine Inhalte erlaubt, die medizinische Fehlinformationen zu Covid-19 verbreiten, die im Widerspruch zu medizinischen Informationen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) oder lokaler Gesundheitsbehörden stehen«.

YouTube hatte im Mai 2020 bereits dafür gesorgt, dass Jebsen kein Geld mehr durch Werbeeinblendungen in seinen Videos verdienen konnte. Schon im November war der Zugang zu seinen Videos zeitweise gesperrt.



Ken Jebsen, Attila Hildmann, Xavier Naidoo: Die unheimliche Macht der Verschwörungstheoretiker Von Katrin Elger, Alexander Kühn, Jurek Skrobala und Sara Wess
Die unheimliche Macht der Verschwörungstheoretiker
In der neurechten Szene ist der 2011 vom RBB entlassene Jebsen eine prominente Figur. In seinen Videos behauptet er unter anderem, Microsoft-Mitgründer Bill Gates denke darüber nach, Menschen im Rahmen von Impfungen gezielt zu sterilisieren. Faktenchecker unter anderem von »Correctiv« haben viele der Aussagen in Jebsens Beiträgen bereits komplett oder teilweise widerlegt.

Jebsen verbreitete auch zu den Terroranschlägen von 11. September 2001 in den USA eine Verschwörungstheorie. In seiner ehemaligen RBB-Sendung »KenFM« behauptete er, die Anschläge seien von den Amerikanern selbst inszeniert worden.

YouTube hatte im vergangenen Jahr bereits mehrere rechtsextreme Kanäle gesperrt, darunter auch drei Kanäle der »Identitären Bewegung« (IB). Blockiert wurde dabei auch der Kanal des österreichischen Aktivisten Martin Sellner.
[close]

Wurde aber auch endlich Zeit. Viel zu lange hat man diesen skrupellosen notorischen Berufslügner freidrehen lassen.
« Letzte Änderung: 22. Januar 2021, 15:50:42 von Reichskasper Adulf Titler »
Sophie Scholl, hingerichtet mit 21 Jahren.
Jana aus Kassel, hirntot mit 22 Jahren.
 

Offline Ba_al

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 345
  • Dankeschön: 1408 mal
  • Karma: 18
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Ken haut ab
« Antwort #36 am: 22. Januar 2021, 18:41:24 »
Da er ja abhauen will......

......nennt sich das Umzugshilfe?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger, Goliath, Anmaron

Offline Reichskasper Adulf Titler

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4687
  • Dankeschön: 13350 mal
  • Karma: 196
  • Schwein befiehl, wir grunzen!
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ken haut ab
« Antwort #37 am: 22. Januar 2021, 19:10:45 »
Wo will er denn hin? Und was will er machen? Man darf gespannt sein, denn sein ganzes Wirken ist ja auf notorisches Lügen, Hetzen und Verschwörungsfanatismus aufgebaut. Davon geht der nicht mehr ab. Erschwerend kommt hinzu, dass je mehr Deppen sich in diesen Kreisen tummeln und von den Spenden anderer Deppen leben wollen, für jeden einzelnen weniger übrig bleibt. Die Spendenbereitschaft wird auch nicht ewig anhalten. Erst recht nicht vor dem Hintergrund, dass gewisse Organe der Rechtspflege sich mit dubiosen Sammelklagen die Taschen vollzustopfen scheinen.
« Letzte Änderung: 22. Januar 2021, 19:14:42 von Reichskasper Adulf Titler »
Sophie Scholl, hingerichtet mit 21 Jahren.
Jana aus Kassel, hirntot mit 22 Jahren.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger, Goliath

Offline Krawutzi Kaputzi

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 864
  • Dankeschön: 2530 mal
  • Karma: 63
  • Als Igor Strawinski bin ich in Ungnade gefallen
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 500 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 750 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
KenFM
« Antwort #38 am: 23. Januar 2021, 13:15:34 »
« Letzte Änderung: 24. Januar 2021, 12:55:31 von Sandmännchen »
STOPPT TIERVERSUCHE! NEHMT MASKENVERWEIGERER UND ANDERE COVIDI0TEN!

Die etwas andere Spendenbettlerei DANKE
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, x, Neubuerger, Goliath

Online Neubuerger

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • N
  • Beiträge: 4427
  • Dankeschön: 17652 mal
  • Karma: 564
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ken haut ab
« Antwort #39 am: 29. Januar 2021, 15:10:12 »
Nächster Schlag, die KenFM-App wurde nach Anfragen von den bösen Systemmedien vom BR Zündfunk aus dem Google Playstore entfernt (Quelle):

« Letzte Änderung: 29. Januar 2021, 15:50:35 von Neubuerger »
Sebastian Leber über Rüdi: Hoffmanns Beweisführung ist, freundlich ausgedrückt, unorthodox. Es geht in seinen Filmen drunter und drüber wie bei einem Diavortrag, bei dem der Vortragende kurz vor Beginn ausgerutscht ist und alle Dias wild durcheinander auf den Boden flogen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: x, Reichsschlafschaf, Wildente, Goliath, Fitzelchen der 1., Feiertag

Online lobotomized.monkey

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2728
  • Dankeschön: 11157 mal
  • Karma: 278
  • Wenn ich groß bin, dann gründe ich mein eigenes KR
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ken haut ab
« Antwort #40 am: 29. Januar 2021, 15:21:59 »
Unter iOS noch gelistet. Hmm, noch keine Erfahrung wie man bei Apple petzt.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: x, Neubuerger, Goliath

Online x

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 609
  • Dankeschön: 2243 mal
  • Karma: 323
  • Jeder nur ein Kreuz!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Die Geschichte des x
    • Auszeichnungen
Re: Ken haut ab
« Antwort #41 am: 29. Januar 2021, 15:34:21 »
Nächster Schlag, die KenFM-App wurde aus dem Google Playstore entfernt (Quelle):



Macht der @Neubuerger unseren hübschen Faden nun schon überflüssig? Bewerft ihm mit Karma!
Kommen wir nun zu etwas völlig anderem.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Reichskasper Adulf Titler

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4687
  • Dankeschön: 13350 mal
  • Karma: 196
  • Schwein befiehl, wir grunzen!
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ken haut ab
« Antwort #42 am: 29. Januar 2021, 16:36:15 »
Unter iOS noch gelistet. Hmm, noch keine Erfahrung wie man bei Apple petzt.
An Apple Deutschland schreiben oder anrufen. Ist aber relativ sinnlos.
Obwohl, je mehr es tun, desto eher bewegen sich die Schnarchies.
https://de.kompass.com/c/apple-gmbh/de664325/
Sophie Scholl, hingerichtet mit 21 Jahren.
Jana aus Kassel, hirntot mit 22 Jahren.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Herr Dr. Maiklokjes

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2096
  • Dankeschön: 6433 mal
  • Karma: 478
  • Lelietje-van-dalen.
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Ken haut ab
« Antwort #43 am: 29. Januar 2021, 22:26:55 »
Da ich so ein Apfeltelefon benutze, ich erst jetzt mitbekomme, dass es eine KenFM App gibt und ich überdies auch jeden Shice mitmache, habe ich mir die natürlich gleich runtergeladen. Anbei sein Mimimi.

Spoiler
Artikel
Google löscht KenFM-App aus dem Play Store
29.01.2021, 19:02
Google hat unsere App aus dem Play Store verbannt, da angeblich Inhalte gegen deren Richtlinien verstoßen. Es heißt: „Wir lassen keine Apps zu, die medizinische oder gesundheitsbezogene Inhalte oder Funktionalitäten aufweisen, die irreführend oder potenziell schädlich sind.“
Die App kann aus dem Play Store nicht mehr heruntergeladen werden.
Für User, die die App bereits heruntergeladen haben, ist sie weiterhin nutzbar und sie wird auch aktualisiert.
Google unterbindet auch die Werbemöglichkeit in unsere App. Insofern können wir auch kein Abo mehr für eine werbefreie App anbieten.
Wir prüfen Optionen, gegen diese Maßnahmen von Google vorzugehen.
Wir würden uns freuen, wenn ihr uns anstelle der wegfallenden Werbe- und Abo-Einnahmen anderweitig finanziell unterstützen würdet, z. B. mit einem Dauerauftrag:
Kontoinhaber: Ken Jebsen
IBAN: DE37430609671134219600
BIC: GENODEM1GLS (Bochum)
Verwendungszweck: KenFM
Bitte nutzt auch unsere Website: www.kenfm.de
und unseren Telegram-Kanal: https://t.me/s/KenFM
Freie Medien sind das Immunsystem für die Demokratie! Bitte empfehlt uns weiter und teilt unsere Inhalte.
+++
KenFM als kostenlose App für iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zum Apple Store. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/
+++
Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/
+++
Jetzt KenFM unterstützen: https://www.patreon.com/KenFMde
+++
Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/
+++
Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.
[close]
Life is like a cigarette. Smoke it to the butt. Harvie Krumpet
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: x, Neubuerger, Wildente, Goliath, Gerichtsreporter

Offline SchlafSchaf

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 9039
  • Dankeschön: 31654 mal
  • Karma: 605
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Ken haut ab
« Antwort #44 am: 29. Januar 2021, 22:39:40 »
Zitat
Google hat unsere App aus dem Play Store verbannt, da angeblich Inhalte gegen deren Richtlinien verstoßen. Es heißt: „Wir lassen keine Apps zu, die medizinische oder gesundheitsbezogene Inhalte oder Funktionalitäten aufweisen, die irreführend oder potenziell schädlich sind.“

Warum  nochmal lassen sie Telegram drin?  :scratch:
An Rüdiger Hoffmann: Der Faschist sagt immer, da ist der Faschist  (in Anlehnung an die Signatur des geschätzten MitAgenten Schnabelgroß)

Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath, bollmann