Autor Thema: Neues aus dem Königreich 08/2020 - Köln 51067 - Eine königliche Seifenoper  (Gelesen 10488 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Aloysius

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1401
  • Dankeschön: 2322 mal
  • Karma: 150
  • Reden wir mal drüber
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
@zopfloser Das ist ja eher Kadavri
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: echt?, WendtWatch, Cem Treyl, comsubpac, x, Neubuerger, zopfloser, Wildente, Goliath

Online zopfloser

habe mal automatisiert abgefragt: von den 373 Angeboten sind tatsächlich sagenhafte 19 lieferbar.
Nebenerkenntnis zu der von Peter hochgelobte IT-Sicherheits-Infrastruktur:

Wir erinnern uns: er hat Fake-Server vor Fake-Server geschalten [sic!] (siehe auch https://forum.sonnenstaatland.com/index.php?topic=5548.msg178901#msg178901)

Realität: sie nutzen Cloudflare und lehnen Aufrufe mit nicht genehmem User-Agent-String ab. Das ist keine default-Einstellung sondern eine Regel, welche die selber eingestellt (bzw. vermutlich aus vorbereiteten Listen ausgewählt) haben (https://support.cloudflare.com/hc/de/articles/360029779472-Behebung-von-Cloudflare-1XXX-Fehlern#error1010). Bei kostenlosen Cloud-Flare-Diensten (von denen ich beim KRD jetzt mal ausgehe) darf man davon ganze 3 Stück definieren. Ich habe nichtmal eine Minute gebraucht, einen anderen User-Agent-String bei meinen Abfragen zu übermitteln. Wenn der Rest genausolange einem blutigen Amateur wie mir standhält, viel Spaß liebe Pudel mit den Leuten aus den höheren Gehaltsgruppen.

Offline Schrohm Napoleon

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1029
  • Dankeschön: 4978 mal
  • Karma: 135
  • König von Westphalen
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.

Wilhelm Busch
 

Offline comsubpac

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • c
  • Beiträge: 967
  • Dankeschön: 3104 mal
  • Karma: 170
  • Oberster Oberbefehlshaber der Oberbefehlshaber
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
"Manschmal is es mir schon mal nisch gelungen beispielsweise mal keine 1 zu haben weil es mir Spaß gemacht hat!" - Peter der Mittelmäßige, König und oberstes Souterrain des KRD.

Peter war als Kind ausgeschlossen weil selbst die Mädengruppe mit der sonst keiner gesprochen hat nichts mit ihm zu tun hatte.

Großartig, in allen Zeugnissen des Peter steht, dass er sein "Potenzial" nie ausgeschöpft hat, nur die Dinge gemacht die ihm Spaß gemacht haben und er auch nie seine Hausaufgaben gemacht hat. Ja, der Sohn Gottes war wirklich ein hochbegabter Musterschüler...  :cyclops:

Anscheinend hat er als Kind mehr oder weniger ein verwahrlostes Leben im Wald geführt und war Teil einer Wildschweinrotte. Ob er von denen nun als König oder als Leitkuh anerkannt worden ist führt er leider nicht aus. Man könnte fast Mitleid mit ihm haben, aber wirklich nur fast.
Heute rennt er aber "im Prinzip überhaupt nicht mehr" niemandem mehr nach. Arme Staatsflotte.

Können die Ostler unter uns mir erklären was ein "Sparsatiadesieger" ist und warum Peter das in der ganzen DDR und in allen Sportarten war? (09:08, das ist auch der Augenblick in dem sich der Moderator in den Peter der Herzen verliebt...  :-[). Er war der Beste in Judo, Laufen, Leichtathletik, "Friedensfahrt" (ist das eine Sportart  :think:) und einfach allem und musste immer überall mitmachen, der arme Peter.
Seine kreative Lösung war dann wohl sich nicht nur dumm anzustellen sondern auch noch den sportlichen Versager zu "spielen". ER wusste aber er ist "Spütze"..

Moderator: "Man könnte sich ja hinstellen und sagen ich bin der Größte und der Beste aber die Leute sollen das selber begreifen was du geschaffen hast."
Peter, König, Kaiser, Gottessohn, Menschensohn, bester Sportler aller Zeiten, intelligentester Mensch ever: "Esch göht ja nöcht um mich sondern um meine Taten!!!"  :liar: :liar: :liar: :liar: :liar: :facepalm:
(Ist es unfreiwillig komisch wenn der Aussage, dass es gar nicht um Peter geht, die Einblendung "Peter I., Oberstes Souverän") folgt?

Satan, Angebote, Klimawandel, Artensterben, Kadarigehorsam... und lustiges Bullshitbingo folgt.

« Letzte Änderung: 7. August 2020, 21:27:08 von comsubpac »
"Schokohala - Das hilft gegen Vampire, Reptiloiden und Dämonenvorstufen!"
 

Offline Goliath

@comsubpac Spartakiade war wie ein Sportfest in der Schule.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dtx, comsubpac, Neubuerger, Wildente

Offline WendtWatch

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 610
  • Dankeschön: 1202 mal
  • Karma: 86
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
"Manschmal is es mir schon mal nisch gelungen beispielsweise mal keine 1 zu haben weil es mir Spaß gemacht hat!" - Peter der Mittelmäßige, König und oberstes Souterrain des KRD.
Grundgütiger! Dann ist er ja am 'Ende gar nicht Peter I. sondern bestenfalls Peter III-.
Was heute Systemkritik heißt, ist oft kaum mehr als eine organisierte Denkverweigerung. (Nils Markwardt, Zeit)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: comsubpac, Neubuerger, Wildente, Goliath, Anmaron, Fitzelchen der 1.

Offline comsubpac

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • c
  • Beiträge: 967
  • Dankeschön: 3104 mal
  • Karma: 170
  • Oberster Oberbefehlshaber der Oberbefehlshaber
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
@comsubpac Spartakiade war wie ein Sportfest in der Schule.

Ach das wollte der Magier sagen, er nuschelt aber auch wirklich immer schlimmer.

Das letzte Drittel des Videos ist wirklich übelster Antisemitismus. Selbst für Peters Verhältnisse widerlich.
"Schokohala - Das hilft gegen Vampire, Reptiloiden und Dämonenvorstufen!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: hair mess, WendtWatch, Happy Hater, Pirx, x, Neubuerger, Wildente, Goliath, Fitzelchen der 1.

Offline BlueOcean

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6780
  • Dankeschön: 21101 mal
  • Karma: 1138
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Sein gesammelter Unsinn samt "im Prinzip" und "beispielsweise" endlich mal wieder in einer halbwegs kompakten Zusammenstellung (seine zuvor auf Stunden gedehnten Faseleien Interviews waren schwer verdaulich). Wirklich neu war (wie üblich) nüscht. Auf (die bekannt folgenlosen) Ankündigungen hat er diesmal auch verzichtet. Aber lustig war immerhin wie er die mehrfache Vorlage seinen Vertrieb für sein Buch zu nennen versemmelt hat, um munter auf das doch mindestens satanische Amazon zu verweisen. Fortsetzung angedroht.
Warum hat eigentlich keiner Pocken oder Kinderlähmung?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Happy Hater, desperado, Pirx, comsubpac, x, Neubuerger, Wildente, Goliath

Offline califix

  • Personalausweisler
  • ***
  • c
  • Beiträge: 1419
  • Dankeschön: 6357 mal
  • Karma: 132
  • Heim Ins Reich? Nein Heim! Uns reichts!
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Spartakiade war wie ein Sportfest in der Schule
Im Westen waren das die Bundesjugendspiele. Wenn man eine bestimmte Punktzahl erreicht hatte, gab es dafür eine Siegerurkunde. Das hatte so etwa die Hälfte der Klasse eigentlich immer geschafft, es war dann so gut wie eine 2 in Sport.
Für die Versetzung aufs Gymnasium und den Verbleib dort war eher Mathe und Deutsch von Bedeutung, später noch Fremdsprachen und Naturwissenschaften. Da war beispielsweise Seine Allerhöchste Ignoranz  im Prinzip stets Kreide holen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, comsubpac, Neubuerger, Goliath, Fragender

Offline hair mess

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7086
  • Dankeschön: 13143 mal
  • Karma: 637
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Spartakiade und Bundesjugendspiele.
Leistungen bei Spartakiade und Bundesjugendspiele.
Leistungen in der Schule.
Abschlussprüfungen.

Alles nette Erlebnisse, tatsächlich alles gar nicht so wichtig.
Tatsächlich alles gar nicht so wichtig je weiter es zurückliegt.

Jeder Erfolg schön, weil er einen bestätigt, vielleicht sogar Türen öffnet.
(Im Übrigen: das habe ich nur selten gehört, dass einer den Misserfolg herbeiführt, damit sich eine Tür nicht öffnet. Das zeugt von besonderer Clevernis. Ich habe schon häufiger gehört, dass Leute sich scheuen aufzusteigen, weil es in jeder Ebene schwerer wird zu gewinnen und sie nicht mit dem Mißerfolg umgehen können.
Jeder Misserfolg vielleicht genauso schön, ob Du am Misserfolg schuld bist oder nicht.
An einem Misserfolg lernt man mehr.
Ob Menschen so gerne lernen bezweifle ich.


Was lernt man am Misserfolg?
Damit umzugehen.

Den Misserfolg zu umgehen? feld

Fleißiger sein, sich mehr anzustrengen.
Eine Methode. Funktioniert in den meisten Fällen.

Alternativ (bewusst gewähltes Wort) eigene Verantwortung klein reden. 


Was lernt man am Misserfolg?
Damit umzugehen.

Man darf auch Misserfolge annehmen und sich einen anderen Weg zum Ziel suchen.
Habe ich häufig gemacht.

Alternativ (bewusst gewähltes Wort) aufgeben.


Was lernen wir?
Alternatives Verhalten ist, zuerst aufzugeben und dann die Verantwortung abschieben.
Auf der Lüge, mit der man die Verantwortung abschiebt, sein Leben aufzubauen, funktioniert nur selten.
Das Umfeld erkennt zu schnell die Lüge und gibt Dir freundlich, aber bestimmt, Deinen Platz.


Bei Peter funktioniert das mit der Lüge.
Aber warum?
Weil er sein Umfeld ändert.

In seinem alten Umfeld gilt er nichts.
Seine Anhänger sind ausschließlich zugereiste.
Das alte Umfeld kennt ihn ja.

Viel gäb es noch anzumerken. Doch sei es hiermit einmal genug.
Die Zeit wird einen Platz für weitere meiner Träume finden.
Und die Zeit wird sich finden, dass seine weiteren Träume platzen.

« Letzte Änderung: 8. August 2020, 07:58:30 von hair mess »
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, desperado, Pirx, dtx, Neubuerger, Wildente, Goliath, califix

Offline lobotomized.monkey

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2731
  • Dankeschön: 11158 mal
  • Karma: 278
  • Wenn ich groß bin, dann gründe ich mein eigenes KR
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
in allen Zeugnissen des Peter steht, dass er sein "Potenzial" nie ausgeschöpft hat,
Im Glanze des Königs und voller Demut spreche schreibe ich:
So ähnlich haben auch meine Lehrer auch zu meinen Eltern gesprochen, dennoch habe ich es -im Vergleich zu Peter- nicht so weit gebracht.
Kein einziges Gelände heruntergewirtschaftet, niemanden um viel Geld betrogen, keine Strafverfahren wegen Verkehrsdelikten, nicht mal im Knast saß ich. Auch habe ich bisher keinen Personenschaden verursacht.
Ich habe bisher auch nur eine Monographie verfasst, dabei aber mehr Bilder verwendet. An der zweiten schreibe ich noch, aber die Gutachter (die mich anleiten und mein Querdenken/Freien Geist/Spiritualität begrenzen) kommen nicht in die Pötte.
Nicht mal in Judo war ich gut und ich habe auch noch nicht so viele Muskeln wie Peter um und knapp oberhalb der Hüfte angesammelt antrainiert. Und meine Haare wachsen auch nicht so lang.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, desperado, Pirx, dtx, comsubpac, Neubuerger, Wildente, Goliath, califix

Offline hair mess

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7086
  • Dankeschön: 13143 mal
  • Karma: 637
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Wäre Peter nur halb so gut,
wie er den Anschein erwecken möchte,
dann wäre aus ihm auch "im System" was geworden.

Und "das Potenzial nicht ausgeschöpft" heißt nicht, über das Maß talentiert.
"Das Potenzial nicht ausgeschöpft" heißt einfach nur, über das Maß faul.
Wer hatte das nicht irgendwann mal im Zeugnis.

Wirklich gut ist nur einer,
der es abwarten kann,
bis das Andere von ihm sagen,
ohne dass er Macht über sie hat.

Wie habe ich es von meinem Vater gelernt?
Jeder Mensch ist Klasse, Du musst ihn nur selbst fragen.
Wenn Du selbst keine gute Meinung über Dich hat,
wer soll denn sonst eine gute Meinung über Dich haben.
Aber Du solltest es niemandem erzählen,
sonst merkst Du schnell,
dass Du eventuell der einzige bist,
der über Dich eine gute Meinung hat.

Eine sehr gute Charakterübung.
Und glaubt mir, es macht Sinn.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, desperado, dtx, Wildente, Goliath, knautschzone

Offline Anti Reisdepp

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2990
  • Dankeschön: 6992 mal
  • Karma: 461
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Peters Interviewer ist ja kein Unbekannter. Lars Juschten ist Inhaber des Bowlingcenter Kamenz. Vor einigen Jahren ist er mit seiner Firma in der Presse gewesen, weil die Kunden laut Aushang temporäre Staatsangehörige wurden:
https://www.saechsische.de/bowling-im-koenigreich-3612410.html

Im Youtubekanal von Lars Juschten sind ja noch mehr Videos mit KRD Bezug. Paula Friedrich (Flora luna), die Freundin von Benjamin, darf auch in zwei Videos ihr Pflanzenverständnis darlegen. Der königliche Wirbelsäulenaufrichter, Frank Bohne, darf sich auch zeigen.
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: echt?, WendtWatch, Pirx, comsubpac, Neubuerger, Wildente, Goliath

Offline hair mess

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7086
  • Dankeschön: 13143 mal
  • Karma: 637
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Ich weiß nicht, wie geht es den anderen Süddeutschen.
Ich kann Lars Juschten kaum aussprechen.
Bei mir wird das immer Lars Lutschen.
Meine Frau hat mich schon gefragt, was ich da murmle.
Da das "r" stumm ist, hört sich das wirklich dämlich an.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline dtx

Zitat von: Hausherr
In unserem Haus ist bereits alles belegt.

;D Der Witz des Jahres.

Wenn man entweder konsequent auf Schränke verzichtet oder das Einräumen bis zum Pfuschwochenende sein läßt, ist das irgendwann eben so.

«Die Verderbnis der Vernunft ist in einem viel höheren Masse eine Pest als irgendeine derart schlechte Mischung und Veränderung der uns umgebenden Luft.»

Marcus Aurelius Antoninus im 2. Jh. n. Chr
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Wildente, Goliath