Autor Thema: Neudeutschland und NDGK  (Gelesen 6482 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nestor

  • Rechtskonsulent
  • *
  • N
  • Beiträge: 475
  • Dankeschön: 380 mal
  • Karma: 47
  • Generalküchenmeister - Gemeinschaftsverpflegung
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Neudeutschland und NDGK
« Antwort #45 am: 22. Juli 2014, 18:15:00 »
Der Unterschied zwischen dem was du beschreibst und den Zielvereinbarungen im Arbeitslosenbereich ist eben, dass sie nicht auf Gruppen- sondern auf Invidualebene funktionieren sollen. Es wird eben nicht der jenige Prämiert, der am besten nen neuen Job findet, sondern es wird eine Art Fahrplan erstellt, wie man seine eigenen Chancen am Arbeitsmarkt optimieren kann und die Vereinbarung umfasst eine Reihe von Meilensteinen, die beide Seiten auf dem Weg einhalten.
 

Müllmann

  • Gast
Re: Neudeutschland und NDGK
« Antwort #46 am: 22. Juli 2014, 18:24:45 »
Dann ist Zielvereinbarung vielleicht der falsche Begriff dafür. Der Witz bei einer Zielvereinbarung ist ja grad, dass das Ergebnis beschrieben wird aber der Weg dahin freigestellt ist.

Bei den "Zielvereinbarungen" des Job-Centers steht das Endergebnis zwar auch fest (Kein neuer Job), aber der Weg dahin wird minutiös vorgegeben.

Damit kein falscher Eindruck entsteht, zwei meiner besten Mitarbeiter sind ehemalige Harzies, aber die haben sich da aus eigener Kraft trotz und nicht wegen des Job-Centers rausgewurschtelt.

Gegenbeispiel hatte ich aber grad letztes Jahr. Da war einer bei, dem hätte ich sofort einen Job gegeben, er wollte aber erst nach Weihnachten anfagen, weil er vorher noch "Termine" hatte. Das waren dann vermutlich "Termine", die JackDawson und Kollegen interessiert hätten.
 

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5313
  • Dankeschön: 7331 mal
  • Karma: 492
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Neudeutschland und NDGK
« Antwort #47 am: 22. Juli 2014, 19:44:44 »
Die Sache mit den "Vereinbarungen" führt auch dazu, dass der Staat nicht mehr als Staat gesehen und teilweise auch nicht mehr ernst genommen wird. Auch unsere Reichis leiden darunter, ist tw sogar Gegenstand der ersten Kritik. Ich mach mein Geschäft jetzt schon wieder seit einigen Jahren und hab es früher gleich nach der Aubildung auch schon gemacht. Damals durfte und sollte man mit viel Augenmaß arbeiten, solange der Druck erhalten blieb und dies auch aus dem Vorgang ersichtlich war. Heute soll man mit Nachdruck und sofort ohne Rücksicht auf Verluste vollstrecken, aber im Vorfeld soll man immer freundlich bleiben, ja niemand "nötigen", politisch überkorrekt. Dennoch sehe ich es verlogen an, wenn ich dem nicht in dem Ton, den derjenige versteht, auch sage was Sache ist. Da riskiere ich lieber mal eine Beschwerde, als dass ich einen ruiniere, weil er mich vorher nicht verstanden hat. Die heutige Methode, im Vorfeld säuseln, dann als erstes schießen, dann fragen, gefällt mir wirklich nicht immer.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Offline Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3886
  • Dankeschön: 5156 mal
  • Karma: 280
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Neudeutschland und NDGK
« Antwort #48 am: 22. Juli 2014, 20:07:39 »
Ach ja, Zielvereinbarungen. Auf der Arbeit war das Geschrei groß, als ich das so auffaßte, daß ich zuerst mal daran arbeiten soll, die Zielvereinbarungen zu erfüllen, und alle anderen Arbeiten hintenan schob. Bei der nächsten Runde sollte dann ein Passus rein, daß ich die Ziele "neben meiner anderen Arbeit" erfüllen sollte, was auf Schwierigkeiten stieß, als ich darum bat, die "andere Arbeit" dann auch vorher zu quantifizieren, sonst ist das ja für mich gar nicht absehbar. Sooooo einfach ist das alles nicht, wenn der Chef gar nicht so genau versteht, was man eigentlich tut, und am Ende wurde das Verfahren aufgegeben, weil der Chef gar keine Zeit dafür hatte, mit allen seinen Mitarbeitern individuelle Zielvereinbarungen zu treffen.

Und beim Arbeitsamt sind das dann wohl weder "Ziel-", noch "-Vereinbarungen". Hier vor Ort sollte man vorher Termine telefonisch vereinbaren, dabei war die Telefonanlage über Monate tot (allerdings so, daß man erst mal 10 Minuten in der Warteschleife war ...)



Die "Vereuropäisierung" der Verwaltung kann man da durchaus im Zusammenhang sehen. Im Straßenverkehrsbereich passiert auch lauter Unfug, erst der Schilderstreich, dann über lange Zeit Hängepartie, Neuerlaß der StVO in sehr eigenartiger "genderneutraler" Sprache ("zu Fuß Gehende" statt "Fußgänger"), Widersprüche zwischen der StVO und Ausführungsvorschriften ...

In den Kommunen werden Pflichtaufgaben (Verkehrsschauen, Baustellenabnahmen) nicht mehr durchgeführt, weil keiner dafür Zeit hat; hie und da sind aufgrund von unterlassenen Kontrollen auch schon Leute gestorben und daraufhin in der Straßenverkehrsbehörde wegen fahrlässiger Tötung ermittelt und auch verurteilt worden. Das ändert dann mal für eine Zeit lang die Prozesse in der einen Kommune, anderswo geht's weiter wie gehabt.

soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5313
  • Dankeschön: 7331 mal
  • Karma: 492
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Neudeutschland und NDGK
« Antwort #49 am: 22. Juli 2014, 20:19:46 »
Zielvereinbarungen selbst sind ein unerschöpfliches Thema, haben aber nur am Rande mit den Reichis zu tun. Nur soweit sie unseren Staat unsichtbar machen, sollten wir in diesem Zusammenhang unbedingt bereit sein, sie zu überdenken und in Frage zu stellen.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.