Autor Thema: Heute 18 Uhr: Livestream "Verschwörungstheorien in Zeiten von Corona"  (Gelesen 390 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Fatzke

Das Jugendhaus Komma in Esslingen gab grade folgendes per Newsletter bekannt:

Zitat
Komma Esslingen Veranstaltungen Newsletter Mai 2020
View this email in your browser (https://mailchi.mp/2e14be1d8519/heute-18-uhr-livestream-verschwrungstheorien-in-zeiten-von-corona?e=95086a9e49)
Liebe Gäste des Komma Esslingens,

lang haben wir uns nicht mehr gemeldet, waren aber nicht untätig: Heute um 18 Uhr startet der erste von drei Streams aus dem Komma im Rahmen vom "Digitalen Aktionstag gegen Verschwörungsmythen und Antisemitismus", dieser ist Auftakt für die bundesweiten Bildungs- und Aktionswochen gegen Antisemitismus der Amadeu Antonio Stiftung. Schaltet ein! Stream läuft auf unserer Facebookseite u.a. hier: www.facebook.com/kommakulturesslingen - weitere Streams finden am Sonntag und kommenden Donnerstag statt (siehe unten). Seid gespannt und bleibt gesund. Bis nachher im Stream! Musikalisch wird es auch demnächst wieder... bleibt gespannt!

Heute, 18 Uhr, Livestream aus dem Komma Esslingen
Laura-Luise Hammel: Verschwörungstheorien in Zeiten von Corona
Laura Hammel forscht als Doktorandin an der Universität Tübingen zur Frage, wie Bewegungen und Parteien der Neuen Rechten Verschwörungstheorien einsetzen, um ihre Themen zu transportieren und Anhänger*innen anzusprechen. Sie ist bei “Emanzipation & Frieden e.V.” aktiv und Sprecherin des “Jungen Forum” der “Deutsch-Israelischen Gesellschaft” der Region Stuttgart. Das Interview führt Chiara Poma Rinklef.

STREAM AUF www.facebook.com/kommakulturesslingen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Enzo, Gast aus dem Off, Wildente