Autor Thema: Rüdiger Hoffmann, Staatenlos.info im Jahr 2019  (Gelesen 5629 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gast aus dem Off

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5768
  • Dankeschön: 13565 mal
  • Karma: 232
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Rüdiger Hoffmann, Staatenlos.info im Jahr 2019
« Antwort #30 am: 3. Januar 2019, 14:59:31 »
Wen juckts? Ohne Wackeldackel ist beim Entenbürzel doch nichts mehr los.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Snoppy10

Offline kairo

Re: Rüdiger Hoffmann, Staatenlos.info im Jahr 2019
« Antwort #31 am: 3. Januar 2019, 15:05:25 »
Er bezeichnet da alles mögliche und noch ein paar Sachen mehr mit einem Wort, das sich wie "Fejk" oder "Feek" anhört. Was könnte er damit wohl meinen?

Klar, ich kenne natürlich das englische Wort "fake". Aber das kann es ja wohl kaum sein. Wenn der große Kämpfer für die deutsche Freiheit sich schon bei solchen Trumpizismen bedient, muss es wirklich sauschlecht um Deutschland bestellt sein.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Wildente, Spielkind

Offline Frankonius

Re: Rüdiger Hoffmann, Staatenlos.info im Jahr 2019
« Antwort #32 am: 3. Januar 2019, 15:19:34 »
Die Ente lädt etwas hoch zum Thema Gelbe Westen, partiell unterlegt mit Bildern des Zugriffs auf Ursache  :o

Spoiler
[close]

Der Horrorclown Pennywise passt eigentlich ganz gut zu den Enten. "Komm mit nach unten, hier unten werden allen entanazifiziert und schweben dann."  >:D.
Natürlich verletzt er (wenn auch nur sehr kurz) zumindest mit den Ausschnitten aus "Es" Urheberrechte.
Wenn es bei Rüdi was zu holen gäbe, sollte man vielleicht die Vertreter von Stephen King darauf aufmerksam machen. Die Amis verstehen in der Beziehung ja keine Spass. Im günstigsten Fall findet der gute Stephen eine Anregung für ein neues Buch. Einen Typen wie Rüdi hat selbst seine blühenden Phantasie bisher nicht zustande gebracht  ;D.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: echt?, Pirx, dtx, Gast aus dem Off, Wildente, Snoppy10, Spielkind, Observer

Offline Spielkind

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 630
  • Dankeschön: 2410 mal
  • Karma: 128
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Rüdiger Hoffmann, Staatenlos.info im Jahr 2019
« Antwort #33 am: 3. Januar 2019, 15:26:07 »
Abgesehen von Pennywise, was wohl das ZDF dazu zu sagen hat, das von ca. 10.00 bis 11.48 ein Ausschnitt aus "Neues aus der Anstalt" zu sehen ist? Komplett mit Bild und Ton.

Tante Edith meint, dass das ZDF gerade eine freundliche E Mail bekommen hat, schaun wir mal...
« Letzte Änderung: 3. Januar 2019, 15:55:16 von Spielkind »
 

Offline Observer

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • O
  • Beiträge: 213
  • Dankeschön: 983 mal
  • Karma: 45
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Rüdiger Hoffmann, Staatenlos.info im Jahr 2019
« Antwort #34 am: 3. Januar 2019, 16:00:45 »
Spoiler
Abgesehen von Pennywise, was wohl das ZDF dazu zu sagen hat, das von ca. 10.00 bis 11.48 ein Ausschnitt aus "Neues aus der Anstalt" zu sehen ist? Komplett mit Bild und Ton.
...schauen wir mal... Hinweis ans ZDF ist jedenfalls auch von mir raus
[close]

Was ja eigentlich wieder interessanter ist als Rüdis Geseier, sind die Kommentare unter seinen "Machwerken".

Wie verquer im Hirn muss man sein, wenn man meint mit dem Video einen "Vorgang unter False Flag" belegen zu können.  :seeingstars:
Die sind doch so was von durch....

Ach ja, der "anal- und inzucht-Mario" scheint ja auch wieder mal in den Kommentaren aktiv zu sein. Dachte schon, den würden die in der Nervenheilanstalt nicht mehr unbeaufsichtigt an den PC lassen... :dunce:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Wildente, Spielkind

Offline Observer

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • O
  • Beiträge: 213
  • Dankeschön: 983 mal
  • Karma: 45
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Rüdiger Hoffmann, Staatenlos.info im Jahr 2019
« Antwort #35 am: 3. Januar 2019, 18:48:23 »
"Wortführer der Gelbwesten in Paris
Polizei nimmt Éric Drouet fest
Dem 33-Jährigen wird vorgeworfen, eine unerlaubte Kundgebung organisiert zu haben."
http://www.taz.de/Wortfuehrer-der-Gelbwesten-in-Paris/!5560148/

Also wenn Rüdi sich ja sozusagen als deutschen Ableger der Gelbwesten sieht, dann müsste ihm ja nun langsam der Arsch auf Grundeis gehen,dass so etwas auch auf ihn zukommt.
Die Ackerfurchen sind um diese Jahreszeit ziemlich hart und kalt....

Und aus der Ackerfurche lässt es sich sicher schlecht mitregieren....  :rofl:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Wildente, Snoppy10, Spielkind

Müll Mann

  • Gast
Re: Rüdiger Hoffmann, Staatenlos.info im Jahr 2019
« Antwort #36 am: 3. Januar 2019, 18:58:22 »
Also wenn Rüdi sich ja sozusagen als deutschen Ableger der Gelbwesten sieht, dann müsste ihm ja nun langsam der Arsch auf Grundeis gehen,dass so etwas auch auf ihn zukommt.
Rüdi doch nicht, der meldet immer alles brav an  (bzw wenn es mal nicht angemeldet ist, dann weilt er in Moskau). Rüdi ist das Paradebeispiel für den angeblich von Lenin stammenden Spruch, dass sich ein deutscher Revolutionär erst eine Bahnsteigkarte kaufen würde bevor er einen Bahnhof stürmt. Seine Lektion hat Rüdi doch bei der unangemeldeten Demo in Schwerin gelernt, wo er letztens wieder Mimimi gemacht hat, weil Wackeldackel wegen uneidlicher Falschaussage verknackt wurde.

Offline SchlafSchaf

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5220
  • Dankeschön: 14885 mal
  • Karma: 474
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Rüdiger Hoffmann, Staatenlos.info im Jahr 2019
« Antwort #37 am: 4. Januar 2019, 00:39:03 »
Die Ente hat die Vereinskasse geplündert und feiert „Die Revolution“ mit einem gar prächtigen Feuerwerk.
Hab ich irgendeinen Systemwechsel übersehen?

Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dtx, n0comATS, Observer

Offline n0comATS

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 420
  • Dankeschön: 730 mal
  • Karma: 36
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Rüdiger Hoffmann, Staatenlos.info im Jahr 2019
« Antwort #38 am: 4. Januar 2019, 08:46:04 »
Da geht es hin, das Vereinsvermögen.
"Macht nichts", sagte Ford, "auch Rom wurde nicht an einem Tag niedergebrannt."
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off

Offline Snoppy10

Re: Rüdiger Hoffmann, Staatenlos.info im Jahr 2019
« Antwort #39 am: 4. Januar 2019, 09:25:48 »
Ich sag nur = einfach köstlich

Rüdi auf 180 und gebettelt wird auch wieder.

Muss man gesehen haben.

"Da ist der Reichsbürger" schreit der Reichsbürger.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Leela Sunkiller, Schnabelgroß, Neubuerger, Wildente, Ricepresident, Observer

Müll Mann

  • Gast
Re: Rüdiger Hoffmann, Staatenlos.info im Jahr 2019
« Antwort #40 am: 4. Januar 2019, 09:34:47 »
 :facepalm: Politische Verfolgung durch Schalldruckmessung.  :banghead:

Bei 6:40
Zitat
Weg mit den Reichsbürgern. Nazis raus.
:rofl:

Rüdi ist echt angepisst, weil der Landkreis ihn und seine Markplatzshow im Auge hat. Er beschwert sich, dass er keinen Auflagenbescheid bekommen habe. Ach? Und was hat er dann da immer verlesen?

Der größte Teil der Anzeigen gegen Rüdi wären nur Ordnungswidrigkeiten und keine Straftaten. Das wären Methoden aus dem Film "Schindlers Liste".  :dontknow: Insbesondere, dass er nicht filmen darf stört ihn. Das sei ja eine Menschen- und keine Personenversammlung. Seine Anmeldung wäre angenommen, wenn die Widerspruchsfrist abgelaufen ist. Nein Rüdi.
Sein Anwalt kostet 250 EUR die Stunde, deswegen bettelt er wieder. Immerhin hat er eingesehen, dass er ihne Anwalt keine Chance hat. Wenn Herr Leuschner nicht mit dem Rüdiger reden will, dann reden die anderen halt auch nicht mehr mit ihm. Rüdi ruft zum Frank-Leuschner-Streik auf.

Besonders geriggert hat ihn, dass er eine SMS bekommen hat, nachdem Herr Leuschner eine dreißigstündige Reichsbürgerschulung besuchen wird. Irgendwer hat Rüdi geschrieben, dass Mittel in sechsstelliger Höhe für den Kampf gegen Reichsbürger bewilligt wurden. Dann noch irgendwas mit Sommer 2016. Anscheinend hat sich Rüdi wieder ein paar Haider eingetreten.

Bringt Rüdi alles bei der Polizei zur Anzeige. Tatbestand "Reichsbürgerschulung" oder wie? Es geht gar nicht, dass mit Rüdi nicht gesprochen wird, er will einen neuen Sachbearbeiter wegen politischer Voreingenommenheit. Parteipolitische Strukturen in der Werwaltung gehen gar nicht, dekt sich nicht mit der verfassungsmäßigen Grundordnung.  :scratch:

Rüdis Anwalt hat gesagt, dass die Staatendoofen keine Reichsbürger sind. Dummina kommt dann mit dem Bundesbeamtengesetzt. Eine Ente widerspricht, dass es ja keine Beamten geben würde. Rüdi hat 6 Ordner mit Strafanzeigen, die die Polizei nicht verfolgt.

Rüdi ist noch immer von der SMS getriggert. Da steht angeblich drin, dass das Amt Wittenburg die Anweisung hat, den Verein zu entfernen. Muss alles geklärt werden.

Rüdi ist jetzt wieder bei der einkassierten Kamera. Rüdi hat zwar die Kamera zurück, aber der Versammlungsleiter hat eine Anzeige bekommen. Obwohl das doch gar nix mit dem versammlungsleiter sondern mit dem Verein zu tun hat. Das wäre Faschismus.

Bei 20:55 fordert er dann das SSL auf, sich kreuzweise in den Gully zu hauen. Irgendwas mit Freimaurern, unser Tempel von Salomon wird fallen.

Jetzt regt er sich über die untersagte Versammlung vor Weihnachten auf. Er verhaspelt sich total. Das Land will nun 219 EUR von ihm haben. Rüdi hatte aber das Problem, dass er nicht alleine vertretungsberechtigt für den verein war und so schnell keine Vollmacht von Sabine bekommen konnte. Das geht doch alles nciht sag Rüdi. Tja Ente, Augen auf bei der Gestaltung der Vereinssatzung.

Zitat
Was ist das für ein Shice Land
(Rüdi H., PräsidENTE)

Da die Nummer am 18. Dezember war, muss das ganze satanistisch sein, weil 18 die Zahl des Tieres ist.  :think:

Zitat
Ihr werdet doch verarscht
Nein Rüdi, wir werden nicht verarscht. Verarscht wirst nur du.

Rüdi will jetzt die Haftung von Frank Leuschner in den Hafter haben. Der muss alles bezahlen was da produziert wurde. Es muss geprüft werden, wo die Kohle geblieben ist. Bei 32:15 fängt Rüdi jetzt auch mit Systemwechsel an. Der kreischende Erpel betont, dass man ruhig bleiben muss :rotfl:

Aber es wird der Tag kommen, wo die Laternen und Bäume nicht mehr ausreichen. Europa wird nach Deutschland kommen und den Laden kurz und klein hauen. In Paris haben Schwarzafrikaner gelbe Westen an.

Jetzt ist er bei der Facebooksperre. Gogorilla berichtet von einem Gespräch mit einem iranischen Christen. Für den sei Merkel ein Nazi. Rüdi ergänzt, dass für die Franzosen die Polizei auch die Nazi-Polizei sei. Alles Nazis, außer Rüdi. Rüdi macht jetzt alles öffentlich, shice auf Datenschutz.

Jetzt hüpft er mit einer Tröte durchs Bild. Rüdi möchte, dass die Kamera gedreht wird, aber das Kamerakind weigert sich.

Schade, dass man das Gesicht von Herrn Leuschner nicht sieht, der muss sich doch sicher beherschen, um nicht laut loszulachen. Besser konnte sein Jahr sicher nicht anfangen.


Offline n0comATS

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 420
  • Dankeschön: 730 mal
  • Karma: 36
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Rüdiger Hoffmann, Staatenlos.info im Jahr 2019
« Antwort #41 am: 4. Januar 2019, 10:41:46 »
"Beachte die 18. Die 18 die Zahl des Tieres", da hat er ja man recht. Was singen Maiden-Fans schon seit Jahrzehnten?

Eins und Acht,
The number of the beast,
Eins und Acht,
The one for your me,
I'm schwurbling back,
the akerfurc,
I will possess your marktplace
and mehk jour ihrs blieht ...

"Macht nichts", sagte Ford, "auch Rom wurde nicht an einem Tag niedergebrannt."
 

Offline Der viereckige Trompeter

Re: Rüdiger Hoffmann, Staatenlos.info im Jahr 2019
« Antwort #42 am: 4. Januar 2019, 12:08:09 »
Jetzt regt er sich über die untersagte Versammlung vor Weihnachten auf. Er verhaspelt sich total. Das Land will nun 219 EUR von ihm haben.

@Rüdi, falls du hier mitliest:

Ich kann gut nachvollziehen, dass es dich ärgert € 219,- bezahlen zu müssen.

Bitte sei aber versichert, dass dieser Betrag selbstverständlich ordnungsgemäß in der doppelten Buchführung verbucht wird. Vielleicht ist es für dich auch interessant und ein Trost zu erfahren, dass das Land von deinen € 219,- nur 25 % behält. Der Rest geht zu gleichen Teilen an die Amadeu Antonio Stiftung und an das SSL. Es ist also eh für einen guten Zweck!

Offline Der viereckige Trompeter

Re: Rüdiger Hoffmann, Staatenlos.info im Jahr 2019
« Antwort #43 am: 4. Januar 2019, 12:52:34 »
Logisch, dass alle unsere Kooperationspartner zusätzlich zu ihrem Gehalt eine Prämie bekommen. Das war aber auch bisher schon so.

Neu ist hingegen seit dem 1.1., dass die Prämie nicht mehr wie bisher erst am Jahresende ausbezahlt wird sondern monatlich und - wie du richtig geschrieben hast - jetzt SV- und steuerfrei ist.

Früher war eben nicht alles besser!


Edit: Änderung nach PM von Müll Mann
« Letzte Änderung: 4. Januar 2019, 13:58:52 von Der viereckige Trompeter »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: No_DR, Pirx, Dr. Who, Neubuerger, Wildente, Ricepresident, Goliath, Spielkind, Gregor Homolla

Offline Snoppy10

Re: Rüdiger Hoffmann, Staatenlos.info im Jahr 2019
« Antwort #44 am: 4. Januar 2019, 13:01:45 »
Und Rüdi soll sich doch nicht über die 219 € aufregen.
Der Euro ist kein Geld.
Beweise findet ihr auf der Internetseite www.staatenlos.info

"Da ist der Reichsbürger" schreit der Reichsbürger.