Autor Thema: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire  (Gelesen 5315 mal)

2 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SchlafSchaf

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5463
  • Dankeschön: 15765 mal
  • Karma: 486
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #75 am: 17. Februar 2020, 23:33:36 »
Soviel  :spekulatius: hier
Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schnabelgroß, Gast aus dem Off, Goliath, Gerichtsreporter

Offline kairo

Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #76 am: 18. Februar 2020, 08:49:45 »
Für was könnte Kaus eingesessen haben? Banküberfall? Erpressung? Betrug?

Vertrauen ehrt, aber das erfordert doch alles ein Mindestmaß an Intelligenz, Planung und Zielstrebigkeit.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline mork77

  • Personalausweisler
  • ***
  • m
  • Beiträge: 2037
  • Dankeschön: 7488 mal
  • Karma: 273
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #77 am: 18. Februar 2020, 12:18:21 »
vielleicht hilft es ihm auch einfach nur dabei, bis drei zu zählen.
Was waren die letzten Worte des russischen Dichters Majakowski vor seinem Selbstmord 1930? "Genossen, bitte nicht schiessen!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DerDude, SchlafSchaf, Schnabelgroß, Gast aus dem Off, Ricepresident, Goliath

Offline Goliath

Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #78 am: 18. Februar 2020, 19:37:08 »
vielleicht hilft es ihm auch einfach nur dabei, bis drei zu zählen.

Oder zu wissen wo rechts ist. ;D
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: mork77, SchlafSchaf, Gast aus dem Off, Ricepresident

Online Gerichtsreporter

  • Personalausweisler
  • ***
  • G
  • Beiträge: 2327
  • Dankeschön: 10703 mal
  • Karma: 276
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #79 am: 20. Februar 2020, 15:26:58 »

Klaus macht jetzt auch Bildschirmabfilmvideos und nimmt dabei den Erpel auf die Schippe. Zuerst sieht man eine Ente durchs Bild schwimmen, dann gibt es das Lied "Mein Hut der hat 3 Ecken", dann einen Bericht über den "digtalen Klingelbeutel", gefolgt von einer Klobürstenpistole. :happy1:

Nach 5 Minuten ist der Spaß aber vorbei und das übliche Gelaber beginnt. Angeblich wurde ein Ministerium für die Entnazifizierung eingerichtet. das Bundesverwaltungsamt dagegen wurde geschaffen, um 50.000 Nazis wieder in die verwaltung zu integrieren. (Kann schon nicht sein, weil die 50.000 Nazis von Adenauer Anfang der 50er eingestellt wurden, das Bundesverwaltungsamt aber erst 1960 gegründet wurde).

Konserve vom Müller, Das Logo von Defender2020 ist angeblich ähnlich zum Logo der SHAEF-Einheiten (was auch immer das gewesen sein soll). Auf die bezahlten Demonstranten ist Klaus inzwischen auch gekommen. Klaus will keiner Partei angehören, weil er seinen Willen selber bilden will. Laut Klaus können Demos nichts bewirken, jedenfalls nichts in der BRD. Befreiung von Innen daher nicht mehr möglich. Es gibt keine Grenzen, keine Demokratie und keine Polizei mehr. Die Monarchen haben sich dagegen an Regeln gehalten. Die Bundeswehr ist ein Spaßverein mit Transen, Leseben, Frauen und Schwangeren. :puke: Es gibt nur noch 20.000 Kämpfer, aber die sind alle im Ausland.
Klaus regt sich auf, dass in der Bundeswehr Menschen sind, die von überall her geholt wurden. Mit diesen ganzen religionen zusammen, dass kann nicht funktionieren. In der Fremdenlegion scheint das sehr gut zu funktionieren. Als Klaus noch gedient hat, da gab es das alles nicht. Reglionen sind eh nur von Menschen gemacht um Menschen gegeneinander aufzuhetzen. Als Klaus in der Bundeswehr war, gab es noch Heimatschutzbrigaden.

Weiter mit ungültigen Wahlen und einer Konserve zum Kaiserreich. Das Kaiserreich wurde als Stiftung gegründet und die Kollateralrechte der Bundesstaaten wurden in die Stiftung eingebracht. Wer Mitglied der Stiftung war hatte Anspruch auf Leibrente von 6.950 EUR nach heutigem Wert. Laut Klaus hat Christ-Sein nichts mit Religion zu tun.

Defender2020 soll Aufklärung bringen. Dann gibt es wieder sein "Protokoll". Wir sehen, dass Klaus einen Hund hat, der bei dem Tschingerassabumm fluchtartig das Zimmer verläßt. Derweil steht Klaus in Hausschlappen stramm und hält den preußischen Fetzen.





"Lieber eine rote Ratte als eine braune Schmeißfliege" - Linie 1
 

Offline Wildente

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1463
  • Dankeschön: 7449 mal
  • Karma: 334
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #80 am: 20. Februar 2020, 16:51:16 »
Nun hat Kaus uns entdeckt und will uns verirrte Schäfchen auf den Weg zu Gott zurückbringen.

Anfangs das übliche Gesabbel, das teilweise wörtlich vom Erpel stammt, garniert mit salbungsvollen Appellen an das Licht in uns, die mich an mein einziges Gespräch mit Zeugen Jehovas erinnert.

Ansonsten sind die drei Punkte ein Zeichen aus seiner Heimat Lehe, damit man die zusammengeschlagenen Halbstarken aus den Dorfbalgereien auf der richtigen Seite der Brücke ablegen konnte, und er hat die sich mit 18 aus Heimatliebe selbst gestochen. Das klingt so albern, dass es wahrscheinlich stimmt.

Wir sollen die Bibel lesen!!1!11elf!!! Gott wird uns richten, wenn wir nicht umkehren!!!11!!1 Nürnberg 2 kommt!!111elf!

Es gab übrigens in Deutschland keinen Antisemitismus und keine Fremdenfeindlichkeit! :liar: (An dieser Stelle outet sich der "freundliche Opa von nebenan" als das was er ist. :puke:)

« Letzte Änderung: 20. Februar 2020, 17:17:19 von Wildente »
Wir Reichsbürger erklären hiermit einstimmig,
daß es uns nicht gibt, und zeichnen hochachtungsvoll:
Die vereinigten Reichsbürger der Erde. -
(frei nach Christian Morgenstern)
 

Online DerPöseKinderklau

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 413
  • Dankeschön: 948 mal
  • Karma: 3
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #81 am: 20. Februar 2020, 17:21:39 »
Mich hat besonders das Ende fasziniert. Ist er zurück, würde auch die “Satire“ erklären.

« Letzte Änderung: 20. Februar 2020, 17:24:32 von DerPöseKinderklau »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Online Gerichtsreporter

  • Personalausweisler
  • ***
  • G
  • Beiträge: 2327
  • Dankeschön: 10703 mal
  • Karma: 276
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #82 am: 20. Februar 2020, 19:41:54 »
Ansonsten sind die drei Punkte ein Zeichen aus seiner Heimat Lehe, damit man die zusammengeschlagenen Halbstarken aus den Dorfbalgereien auf der richtigen Seite der Brücke ablegen konnte, und er hat die sich mit 18 aus Heimatliebe selbst gestochen. Das klingt so albern, dass es wahrscheinlich stimmt.
Das klingt eher so als ob Opa nicht die Wahrheit über sein eigenes Knasttattoo erzählen wollte.
"Lieber eine rote Ratte als eine braune Schmeißfliege" - Linie 1
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: physik durch wollen, Pirx, Wildente, Ricepresident, Goliath, Rabenaas

Offline Anti Reisdepp

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2765
  • Dankeschön: 5504 mal
  • Karma: 390
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #83 am: 20. Februar 2020, 20:38:59 »
Also ich mag den Klaus, der ist irgendwie knuffig. Von allen hier aktuell im Forum behandelten Reichsbürgern ist er mein Liebling. Nicht so wirr wie Rüdi, kein Abzocker wie Fitzek, nicht so aggressiv wie andere.
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Ricepresident

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 451
  • Dankeschön: 1922 mal
  • Karma: 95
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #84 am: 20. Februar 2020, 22:44:39 »
Das klingt eher so als ob Opa nicht die Wahrheit über sein eigenes Knasttattoo erzählen wollte.

Irgendwo hat es mich nicht überrascht, dass es natürlich kein Knasttatoo ist, sondern eine andere, kreativ-abenteuerliche Bewandnis hat.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: mork77, Goliath

Offline lobotomized.monkey

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1498
  • Dankeschön: 4985 mal
  • Karma: 136
  • Wenn ich groß bin, dann gründe ich mein eigenes KR
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #85 am: 21. Februar 2020, 07:15:29 »
Also ich mag den Klaus, der ist irgendwie knuffig. Von allen hier aktuell im Forum behandelten Reichsbürgern ist er mein Liebling. Nicht so wirr wie Rüdi, kein Abzocker wie Fitzek, nicht so aggressiv wie andere.
Aber immerhin droht er uns ins letzten Video, dass, obwohl ohne er ohne Hass ist, sich für uns die Zeiten nach der Befreiung(TM) ändern werden.
« Letzte Änderung: 21. Februar 2020, 07:18:30 von lobotomized.monkey »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: physik durch wollen, Pirx, Goliath

Offline Reichskasper Adulf Titler

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3006
  • Dankeschön: 7520 mal
  • Karma: 138
  • Schwein befiehl, wir grunzen!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #86 am: 21. Februar 2020, 12:21:16 »
verdammt, was machen wir bis da hin? Das kann ganz schön lange dauern.
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt

Thomas Mann
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: x, Goliath

Offline Noldor

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5303
  • Dankeschön: 6765 mal
  • Karma: 347
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #87 am: 21. Februar 2020, 15:25:42 »
verdammt, was machen wir bis da hin? Das kann ganz schön lange dauern.

Frage doch bei Eichelburg in Wien nach. Der weiss ja durch seine Quaellen Bescheid.
Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: x, Goliath

Online Gast aus dem Off

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5942
  • Dankeschön: 14188 mal
  • Karma: 236
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #88 am: 21. Februar 2020, 15:29:28 »
Hallo Klausi, warst du heute am Hafen, deine Befreier begrüßen? Erzähl doch mal!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Online Gerichtsreporter

  • Personalausweisler
  • ***
  • G
  • Beiträge: 2327
  • Dankeschön: 10703 mal
  • Karma: 276
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #89 am: 22. Februar 2020, 18:18:23 »

Klaus ist mittlerweile fast schon so produktiv wie der Erpel. Er hat mitbekommen, dass der amerikanischer Botschafter in Berlin neuer Geheimdienst-Chef geworden ist. Das ist für ihn ein Zeichen.

Dann wieder Grundgesetzgelaber. Die Kommentarfunktion ist ausgeschlatet, weil er von gewissen Leuten Abstand halten will, die da kommentier haben. Er läßt sich in keine politische Ecke drängen, er will doch nur seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen gerecht werden und dem Frieden der Welt in einem geeinten Europa dienen. Keine Parte, keine Ideologie und keine Religion (aber trotzdem Bibelgelaber), kein Hass, keine destruktiven Gedanken. Er findet es nicht gut, dass wir in unseren Berichten über ihn nur Brocken rausreißen. Wir sollen alles bringen, insbesondere den Tatsachen ins Auge sehen. Anscheinend haben wir verschiedene Ansichte dazu, was Tatsachen sind.

Gerster-Konserve, Adenauer Entnazifizierung gestoppt, Denkwerk-Müller von Konserve, Hanau geht auf ganz bestimmte Konten, er findet es bedauertlich, dass bis heute aus diesen richtungen Attentate verübt werden können. Klaus findet es merkwürdig, dass alle die nicht dabei waren, schon ein fertiges Urteil haben. Sonst dauern polizeiliche Ermittlungen sehr lange. Folse Fläg incoming. Karneval soll abgesagt werden, weil Tote zu beklagen sind.

Müller und Klaus finden es ein besonderes Zeichen, dass Grenell angeblich Botschafter in Berlin bleiben soll. Könnte auch daran liegen, dass das  Amt des Geheimdienstkoordinators ohne Bestätigung durch den Senat nur kommissariisch ausgeübt werden kann. Grenell weiß laut der beiden Blitzbirnen alles über Hanau. Wir lenen, Recherche ist für Klaus alles nachzuplappern, was Müller so von sich gibt. Vorher war der Soufleur der Erpel und jetzt der Müller. Klaus und Jochen müssen sich mal absprechen. Jochen erzählt, dass Putin der Vorsitzende des Kontrollrates wäre, Klaus sagt nun, dass es Grenell sei. Wie auch immer, die Befreiung wird jedenfalls kommen. Wir  sollen schon einmal dran denken, was mit anders denkenden und anders glaubenden so passiert.

Weiter mit Drohungen. Qanon steht mit Trump in Verbindung, Verunglimpfungen sind ein Verbrechen, dass sollten Gruppen bedenken, die sowas tun. Ob er da das Federvieh vom Marktplatz mit meint?  :scratch: Müller behauptet, dass Q Trump selbst ist. Daher ist ein Angriff auf Q ein Angriff auf Trump. Wer wirklich Mensch ist kann anderen keinen Schaden zufügen. Wer Mensch ist, kann den Holocaust nicht leugnen.

Zum Abschluss wieder das "Protokoll" von Klaus. Spielt die Bundeswehr eigentlich auch revanchistische Reden ehemaliger Finanzminister bei Staatsbesuchen oder warum ist das da drin?
"Lieber eine rote Ratte als eine braune Schmeißfliege" - Linie 1
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Schnabelgroß, Gast aus dem Off, Goliath, knautschzone