Autor Thema: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire  (Gelesen 17209 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline DerDude

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1147
  • Dankeschön: 3478 mal
  • Karma: 225
  • Ordained Priest / Church of the Latter-Day Dude
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #30 am: 15. Januar 2020, 17:07:23 »
Klaus (Georg?) "Conny" Kramer braucht in seinem eigenen Faden natürlich auch eine kleine Vorstellung.





Ich vermute mal, dass der Spitzname Conny aus früheren Tagen stammt. Juliane Werding ist schließlich auch nicht mehr die Jüngste.

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCEnjNEeSmMCaW9DYWPcoMTQ/videos

Vimeo: https://vimeo.com/wahrheit

Facebook: https://www.facebook.com/kausgeorg.kramer/friends

Dort aus dem engeren staatendoofen Dunstkreis nur noch befreundet mit Angi Zeitler und Jessica Uhl, die beide aber immer noch artig Rüdis Auswürfe teilen.

Liked die komplette AfD-Mischpoke einschließlich Bernd und Störchin. Die Gruppen "NATO Austritt" und "Gemeinsam gegen die neue Weltordnung". RT Deutsch.

Dazu kommen dann noch Peter Of England und 2 weitere WeRe-Seiten, siehe unten.



Salutieren kann er, der Klaus, gelernt ist gelernt. War er doch 10 Jahre und 2 Monat bei der Bundeswehr als "Führungskraft". Tippe mal auf Oberfeldwebel.




Danach Studium Verwaltung, Organisation, Vertragsrecht an der Fachhochschule Dieburg, Abschluss Dipl.-Verwaltungswirt. Hirnmasse war zumindest früher mal vorhanden.

Dann ging es zu Telekom, ERGO als "Fachmann für Vorsorge und Vermögensbildung" und zur VPV.

https://www.xing.com/profile/Klaus_Kramer16/cv


Wie so jemand in den staatendoofen Sumpf abrutschen kann, erschließt sich mir nicht. Meine Vermutung: er ist über die WeRe Bank via weiße Hexe zu den Staatendoofen gekommen. Hier im Forum archiviert findet sich von ihm ein Kommentar unter einem Viola-WeRe-Video:

Zitat
Klaus Kramer
Klaus Kramervor 1 Tag (bearbeitet)
Sehr interessant. Vielen Dank. Wir werden uns sicher einmal treffen. Die Wahrheit trifft sich.

Der Kommentar ist mittlerweile unter dem Video nicht mehr zu finden, wahrscheinlich von Viola blockiert.
« Letzte Änderung: 15. Januar 2020, 17:56:40 von DerDude »
That rug really tied the room together.
Achtung, dass ist ein Spaß muss sein ich schmeiß mich weg Holla die Bolla jetzt habe ich mich eingenässt© Satire-Account!
 

Online Gerichtsreporter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • G
  • Beiträge: 4702
  • Dankeschön: 23055 mal
  • Karma: 439
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #31 am: 24. Januar 2020, 13:55:40 »


Klaus war mal wieder auf Außeneinsatz und hat unschuldige Bremerhavener (vor der Hochschule) vollgeplärrt. Der Slogan der klimaaktiven Studenten, dass wenn viele kleine Menschen, an vielen kleinen Orten,viele kleien Dinge tun, das Gesicht der Welt geändert werden kann. Irgendwie hat er das auf sich bezogen.

Weiter dann mit EU und Blödsinn über Walter Hallstein. Art 139 GG, dann diverse Konserven zum Thema "Klimalüge". Der versicherungsverkaufende Ex-Soldat weiß da natürlich besser bescheid als irgendwelche Wissenschaftler. Klaus hat entdeckt, dass CO2 in Limo ist.

Die Klimalüge gibt es nur, weil die BRD kein Rechtsstaat ist. Versailler Vertrag zu den Akten gelegt. Bundesrepublik ist nicht Rechtsnachfolgerin des Deutschen Reiches sondern Rechtsnachfolgerin des Dritten Reiches. Dann gibt er dem Erpel noch einen mit. Er würde nicht zu irgend einem Verein oder einer Organisation gehören, die mit uniformähnlichen Westen durch die Gegend laufen und angeblich Friedensaktivist sind. Außerdem fragt er sic, warum die meisten Anfürer solcher Gruppen einen politischen Hintergrund hätten.

Dann Jochen von Konserve.

Klaus regt sich auf, dass die Grünen zum Kampf gegen den amerikanischen Gräsidenten aufrufen würden. Die sollten lieber mal prüfen, ob sie nicht Wurzeln bis in die Nazizeit hätten. Trump ist ja angeblich so friedlich, weil der in seiner Amtszeit bisher keine Kriege angezettelt hätte.
Klaus bringt dann auch die Rede von Trump in Davos.

Ok, jetzt wissen wir, warum der Erpel so gegen Trump wettert. Wenn Klaus den gut findet, dann muss Rüdi natürlich anderer Meinung sein. Trotz aller Abneigung gegen den Erpel nutzt Klaus aber weiter dessen Vokabular.

Ach ja, wir erfahren auch, dass wer im Öffentlichen Dienst tätig ist, sich seinen Urlaub durch Zeitung austragen verdienen muss.

Klaus fragt sich, wo der Wohlstand der BRD geblieben ist. Trump würde in den USA kleine Betriebe aufbauen, in Deutschland würden sie zerstört werden. Wir sind 75 jahre besetzt, schon 5 Jahre mehr als die HLKO vorsieht. Die BRD hat fertig. Der Weg in die Heimat würde über das nicht untergegangene Deutsche Reich führen. Als Beweis wieder sein "Protokoll". Passanten kopieren seine Show, leider unverständlich.
« Letzte Änderung: 24. Januar 2020, 14:20:41 von Gerichtsreporter »
Bettie Ballhaus statt Michael Ballweg
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Frankonius, Pirx, Schnabelgroß, Gast aus dem Off, Neubuerger, Goliath, Observer

Online Gerichtsreporter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • G
  • Beiträge: 4702
  • Dankeschön: 23055 mal
  • Karma: 439
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #32 am: 4. Februar 2020, 08:39:03 »


Klaus hatte mal wieder zu viel Tagesfreizeit. Über eine Stunde Gelaber. Klaus ist im Auftrag der Präambel unterwegs. Er hält sich an die gültige Prdnung, die nicht geltend sein muss. Die EU hat nichts mit dem vereinten Europa zu tun, Hallstein blablub.

Er distanziert sich von Gruppen, die Menschen, die anders denken, handeln, glauben öffentlich mit Namen diskreditieren. Meint der uns oder den Erpel?  :scratch:

Thema Brexit. Stau im Eurotunnel. Klaus ist begeistert, dass in Großbritanien die Bürger gefragt und deren Wille auch umgesetzt wird. Klaus stellt fest, dass im GG Volksabstimmungen bei Gebietsänderungen vorgesehen sind. Wird aber nicht gemacht und er zählt Beispiele zu Gemeindegebietsreformen auf. Die sind aber im GG gar nicht geregelt, Klaus lies mal Art. 28 GG.

Wie kann sich ein Staat ohne Grenzen schützen? Millionen Menschen werden hergelockt. Trump-Impeachment, USA Rechtsstaat, Deutschland nicht. Bundesrepublik nach Haager Landkriegsordnung zeitlich begrenzt. Bundesrepublik müsste sich, nach Ansicht von Klaus the Brain, auflösen, aber Art. 139 GG nicht umgesetzt. Dann zitiert er Müllers Denkwerk. Klaus verzichtet nicht auf sein Erbe, die Staatsbürgerschaft des Königreiches Preußen. Eine Staatsbürgerschaft kann nur vererbt werden, eine Staatsangehördigkeit dagegen wird von einer Verwaltung vergeben.  :facepalm: Er merkt dann selber, dass die Bundesrepublik gar keine Staatsangehörigkeit Preußen vergeben kann. Aber die Bundesrepublik könnte ja seine Staatsbürgerschaft vermerken.

Deutsches Reich 1871 gegründet und nicht untergegangen, BGB noch immer da. Laut BGB gehört der Name dem Staat bei dem er registriert ist.  :scratch: Er hat irgendwoher den Namen Albert Pike gefunden und behauptet, der hätte den Ku-Klux-Klan gegründet (Nein, hat er nicht). K steht für 11, K+K+K = 33 und Pike war Freimaurer und die Freimaurerei geht bis zum 33. Grad. Albert Pike hat angeblich 3 Weltkriege beschrieben.

Dann Walter Hallstein, Konrad Adenauer, Hans-Maria Globke, Reinhard Gehlen. Alle waren neidisch auf die Verfassung des Deutschen Reiches, an die kam nicht einmal die Verfassung der USA heran.  :facepalm: Nein Klaus, die Reichsverfassung hatte nicht einmal Grundrechte.

Es folgt wieder ein Seitenhieb auf Rüdi, der selbst denkende Menschen unterdrücken würde. Dann liest er aus dem Markus-Evangelium. Irgendwelche Gärtner wollten sich das Erbe eines Eigentümers unter den nagel reißen. Das hätte Pike vorgehabt, einen riesen Genozid zu veranstalten. Aber Klaus verzichtet nicht auf sein Erbe.

Klaus ist der meinung, frei von allen Religionen, dass der Allerhöchste es nicht gut heißen würde, wenn Klaus auf sein Erbe verzichtet. Klaus erzählt, dass das Rausfinden der Wahrheit bei ihm mit dem Konfirmandenunterricht angefangen habe. Klaus hätte da eien Familienbibel gehabt, deren Text stark von dem der "Einheitsbibel" abgewichen wäre. Deswegen durfte Klaus die Familienbibel auch nicht mehr benutzen. Klaus wollte vom Pastor den Namen des allerhöchsten wissen, damit er nicht versehentlich gegen das 2. Gebot verstößt. Aber der Pastor wollte ihm den Namen nicht verraten. Erst vor einigen Jahren hat Klaus dann endlich den Namen herausfinden können, er lautet "Jahua". Angeblich wurde dieser name 6.400 mal aus der Bibel entfernt. Warum auch immer. Es gibt kein Buch, dessen Prophezeiungen sich so oft erfüllt hätten, wie in der Bibel.

Klaus war entweder mit 14 schon ein querulatorischer Besserwisser oder er ist damals einmal zu viel gegen ein Siel geschwommen.

Zitat
Ihr seht auf was für Gedanken man kommt, wenn man seinen Gedanken freien Lauf läßt.
Ja Klaus, sehe ich. Vielleicht ein Grund dies nicht zu tun.

Wahlen ungültig, Stimmabgabe, Urne. Wer zur Wahl geht hat die rechtswidrige Wahl angenommen. Klaus als Soldat will das recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer verteidigen. Klaus fragt, ob die Soldaten wirklich ein Mandat haben, Soldaten haften höchstpersönlich.

Jetzt spielet er ein Video von Müller ab. Das ist die Klaus-Variante des Bildschirmwackelvideos von Rüdi. Erstaunlicherweise redet der Müller noch langsamer als Klaus. Es geht um die OB-Wahl in Leipzig. Müller bemängelt, dass mit Gemkow der Mann gewählt wurde, der die Probleme erst verursacht habe. Das sei ein zeichen dafür, dass Deutsche nicht wählen dürfen. Klaus mischt sich ein und erzählt, dass die Gründungsväter der Grünen bei der SA gedient hätten. Die Menschen heute wüssten gar nicht mehr was Souveränität ist, die könnten sich gar nicht vorstellen, ihre Geschicke noch selbst zu lenken.

Klaus plappert noch immer alles vom Erpel nach, obwohl er doch angeblich so frei und selbständig denkt. Er droht den Bundeswehrpiloten, die sich am Ausbringen von Chemtrails beteiligen. Goldrand um Flagge bedeutet Kolonie. Der Müller ist noch unerträglicher als das Gelaber von Rüdi, Klaus oder Jochen. Laut Klaus sind fast 100 % der Vorhersagen von Q eingetreten, wie bei der Bibel. Anscheinend gibt es auch eine NeuDeutsche Prozentrechnung.

Klaus möchte, dass die wahren Schuldigen des Holocaust gefunden werden. Er sei es nicht. Das sei mit Rehabilitierung des deutschen Volkes gemeint. Laut Müller waren die Stduenten früher nach Abschluss des STudiums schlauer als die professoren. Aber heute würden die deutschen Universitäten 60 bis 8 Jahre zurückhängen. Professuren für Genderwissenschaften gefallen ihm auch nicht. deswegen steht Klaus auch an der Hochschule Bremerhaven.

FFF = 666, muss geprüft werden. Noch ein wenig Klimalüge. Genderwissenschaft braucht es nicht, Blick in die Bibel reicht. Da steht Mann und Weib, fertsch. FFF dient dazu, dem allerhöchsten ins Gesicht zu spucken und die Schöpfung zu zerstören.

Neue Theorie: Die Staaten mit Flagge mit Goldrand sind Kolonien des Vatikans  :facepalm:

Tschingerassabumm und fertig.

Klaus hat mich diesmal enttäuscht. Warum versucht er sich als schlechte Kopie des Erpels?

« Letzte Änderung: 4. Februar 2020, 09:40:47 von Gerichtsreporter »
Bettie Ballhaus statt Michael Ballweg
 

Offline Gast aus dem Off

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6944
  • Dankeschön: 18307 mal
  • Karma: 279
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #33 am: 4. Februar 2020, 10:24:01 »
Zitat
Laut Klaus sind fast 100 % der Vorhersagen von Q eingetreten, wie bei der Bibel.

Ach ja? Welche denn zum Beispiel? Zähl mal auf, Lausi.
Und was war jetzt eigentlich mit dem BVA? Schon obsiegt?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Enzo, Frankonius, Neubuerger, Goliath, Gerichtsreporter

Offline Enzo

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 294
  • Dankeschön: 518 mal
  • Karma: 33
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #34 am: 4. Februar 2020, 12:13:37 »
Ich tippe bei ihm auch auf langen Alkoholabusus.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline klingsor3

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • k
  • Beiträge: 2824
  • Dankeschön: 4606 mal
  • Karma: 100
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #35 am: 4. Februar 2020, 12:23:05 »
Hat ihn das Bundesverwaltungsamt jetzt eigentlich schon entnazifiziert? Hier hört man nix mehr ....
"Als kommissarischer SHAEF-Souverän in staatlicher Selbstverwaltung ist es meine heilige Pflicht, die Menschenrechte der BRiD-Insassen gemäß der Haager Landkriegsordnung gegen die Wortmarke-Schergen der EU-SSR und der NWO GmbH zu verteidigen - so wahr mir Putin und die Bereinigungsgesetze helfen!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Snoppy10

Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #36 am: 4. Februar 2020, 13:29:22 »
Hat ihn das Bundesverwaltungsamt jetzt eigentlich schon entnazifiziert? Hier hört man nix mehr ....

Es gibt heimliche Filmaufnahmen aus dem Pausenraum des Bundesverwaltungsamt.

"Da ist der Reichsbürger" schreit der Reichsbürger.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off, Goliath, Lonovis

Offline Gast aus dem Off

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6944
  • Dankeschön: 18307 mal
  • Karma: 279
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #37 am: 4. Februar 2020, 14:48:14 »
Ich tippe bei ihm auch auf langen Alkoholabusus.

Die Gründe für ein Abgleiten in Wahnvorstellungen können vielfältig sein. Oft ist es eher ein schleichender Prozeß. Wenn an dessen Ende dann noch eine neue Bekanntschaft in Form eines Rüdis dazu kommt, hat man den Salat.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 12322
  • Dankeschön: 31598 mal
  • Karma: 719
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #38 am: 8. Februar 2020, 17:54:21 »
Natürlich hat auch der geistige Tiefflieger....preussische Herold....quakender Preusse etwas zu sagen.


Zitat

Preußischer Herold
767 Abonnenten
Der Auftrag der Bundesrepublik Deutschland als Verwaltung, eingesetzt durch die allierten Siegermächte 1949, ist u.a. die Entnazifizierung der Person des Deutschen Volkes. Bis zum heutigen Tage (dokumentiert im Personalausweis) existiert die Glaubhaftmachung "DEUTSCH" vom 5. Februar 1934 als Staatsbürgerschaft. Die Person ist also vollends nazifiert. Wie konnte dies geschehen?
1949 Wird die Bundesrepublik Deutschland gegründet und die alliierten Siegermächte geben über den Parlamentarischen Rat ihr das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland mit dem Auftrag der Entnazifizierung gemäß Artikel 139 und in Folge Artikel 146 GG.
Entgegen dieses, dem Deutschen Volke auferlegten Auftrags, stoppt Conrad Adenauer die Entnazifizierung, weil er nicht mehr zwischen politisch einwandfreien und nicht einwandfreien Personen (Nationalsozialisten) unterscheiden will.
Er renazifiziert die Bundesrepublik Deutschland. Dieser Zustand besteht bis heute und führt das Deutsche Volk gemäß Potsdamer Abkommen von 1945 und der Feindstaatenklausel der UN in dessen Vernichtung.
Lösung? Erfüllung des Auftrages der Bundesrepublik Deutschland, d.h. Umsetzung des Artikels 139 und in Folge des Artikels 146 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland. Dadurch Rückführung in das Deutsche Reich als Staatenbund von 1871. Letztes gültiges Völkerrechtssubjekt. Dessen Verfassung sucht seines Gleichen, so Geschichtsforscher. Nicht einmal die Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika soll dieser das "Wasser reichen" können.
Bedingung ist, dass das Deutsche Volk die Willensbekundung zur Entnazifizierung erklärt und dies gemäß der Präambel des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland: "In der Verantwortung vor Gott und den Menschen, von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Mitglied in einem vereintem Europa, dem Frieden der Welt zu dienen.....". Das vereinte Europa ist nicht zu verwechseln mit der Europäischen Union. Was die Europäische Union ist und nach wessen Plan diese aufgebaut wurde, das möge der interessierte Leser bitte selber recherchieren.
An dieser Stelle wird empfohlen sich um folgenden "Menschenfreunde" besonders zu kümmern: Conrad Adenauer und Hans Maria Globke, Walter Hallstein, Earnest Hooton und Albert Pike (um nur eine kleine Auswahl zu nennen).
Für den Interessierten:
https://www.youtube.com/watch?v=8Y0j8...
https://www.youtube.com/watch?v=Bd15q...
https://www.youtube.com/watch?v=FA_JE...
https://www.youtube.com/watch?v=h9eXm...
https://www.youtube.com/watch?v=AL9KK...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Gast aus dem Off, Neubuerger

Online Gerichtsreporter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • G
  • Beiträge: 4702
  • Dankeschön: 23055 mal
  • Karma: 439
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #39 am: 9. Februar 2020, 13:51:09 »
Klausi plärrt am Samstag vor der Hochschule Bremerhaven, um den Lehrbetrieb nicht zu stören. Hat da etwa wer eine Ansage bekommen?
Klaus schaffte es von der Präambel über die Reichsverfassung von 1871 und Thüringen zu Chemtrails zu kommen. Dann sein Lieblingsthema Entnazifizierung, Adenauer und Globke. Potsdamer Abkommen soll laut Klaus Pflichtlektüre sein. Stattdessen kommen Stiftungen und Firmen und erzählen über Reichsbürger.

Putin führt den Vorsitz im Alliierten Kontrollrat und hat ihn nach 75 Jahren wieder aktiviert. Der Wegschauer ist schlimmer als der  Täter. Ausländer wurden von einer kriminellen Vereinigung hergelockt. Klaus lamentiert über alliiertes Kriegsrecht und kriegt wohl einen Vogel gezeigt. Zumindest beschwert er sich in Min. 18 darüber. Konserve: Petra Gerster gleich dreimal hintereinander.

Aufforderung zum Papierterrorismus. Klaus weiß selbst, dass das nicht zum Erfolg führt, aber dann hätte man wenigstens einen Nachweis. Wieder eine Konserve, eine Frau liest einen Text gegen FFF und Antifa.

Wahlen ungültig, Deutschland drittgrößter Waffenproduzent, Kriegsrecht. Konserve Schlesiertreffen, Klausis Protokoll. Zum Schluss bedankt er sich noch für die ihm in Form von vielen Scheibenwischern und Vögeln entgegengebrachte Aufmerksamkeit. :rotfl:
Bettie Ballhaus statt Michael Ballweg
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Gast aus dem Off, Goliath

Offline kairo

Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #40 am: 9. Februar 2020, 14:05:09 »
Putin führt den Vorsitz im Alliierten Kontrollrat und hat ihn nach 75 Jahren wieder aktiviert.

Hoffentlich langweilt er sich nicht bei den Sitzungen, denn die anderen Alliierten haben das noch nicht mitbekommen. Aber das machen ja ohnehin die Militärgouverneure. Weiß jemand, wie der sowjetische heißt?

Konserve: Petra Gerster gleich dreimal hintereinander.

Vermutlich der Stuss, dass die Bundesrepublik "Rechtsnachfolger" von wem auch immer sei. Also immerhin, dazu ist sie gut, die Lügenpresse. Das glaubt unsere werte Kundschaft unbesehen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Goliath, Gerichtsreporter

Online Gerichtsreporter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • G
  • Beiträge: 4702
  • Dankeschön: 23055 mal
  • Karma: 439
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #41 am: 9. Februar 2020, 14:13:01 »
die anderen Alliierten haben das noch nicht mitbekommen.
Laut Klaus hat Putin die drei anderen Siegermächte eingeladen und hätte auch schon eine Zusage bekommen.
Bettie Ballhaus statt Michael Ballweg
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Gast aus dem Off

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6944
  • Dankeschön: 18307 mal
  • Karma: 279
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #42 am: 9. Februar 2020, 16:25:32 »
Zitat
Weiß jemand, wie der sowjetische heißt?

Dummitri Hetzler.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Goliath

Offline theodoravontane

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2717
  • Dankeschön: 10227 mal
  • Karma: 366
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #43 am: 10. Februar 2020, 21:26:36 »
Facebook: https://www.facebook.com/kausgeorg.kramer/friends
Hat der seinen eigenen Namen falsch geschrieben?  :facepalm:
Oder gibt es einen tieferen Sinn, der sich mir nicht zeigen will?

Edit: Ja, der Link funktioniert so nicht mehr, die Fettung soll den Kaus ohne l hervorheben.
« Letzte Änderung: 10. Februar 2020, 22:54:43 von theodoravontane »
"Ich mein', in Wittenburg ist aber auch gar nichts los, da steht nur ein Clown ..."
Clown Rüdiger in einem lichten Moment der Erkenntnis.

Ein Projekt, das mir sehr am Herzen liegt: https://tierschutzfaengtimkleinenan.lima-city.de/unsere-tiere :D
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx

Online Noldor

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5482
  • Dankeschön: 7359 mal
  • Karma: 356
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Klaus aus Bremerhaven - Kanal Conny Satire
« Antwort #44 am: 10. Februar 2020, 21:37:29 »
Muss nur das Fettgedruckte rausnehmen.

Das geht halt nur über "Zitat".

Dann kommt das raus: https://www.facebook.com/kausgeorg.kramer/friends
Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr