Autor Thema: Rüdiger enttarnt Lars Mährholz  (Gelesen 3934 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tec Department

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 288
  • Dankeschön: 71 mal
  • Karma: 15
  • Mimimi
    • Auszeichnungen
Rüdiger enttarnt Lars Mährholz
« am: 7. Juli 2014, 09:46:45 »
Steuerung der Montagsmahnwache von Lars M…: http://youtu.be/3rJzbWw06T4

Zum Schiessen...
(Sorry, erstes Post mit Android/Tapatalk)
Blaue Tonne: [   ] Ja     [   ] Nein
 

Offline Salvatore Dalli

  • Rechtskonsulent
  • *
  • S
  • Beiträge: 480
  • Dankeschön: 157 mal
  • Karma: 15
  • plus ultra
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Rüdiger enttarnt Lars Mährholz
« Antwort #1 am: 7. Juli 2014, 11:05:42 »
Ist Klasen eigentlich nur zu blöd, die deutsche Flagge richtig darzustellen, oder hat das einen bestimmten Grund?
 

Offline D.B.Cooper

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 611
  • Dankeschön: 209 mal
  • Karma: 57
  • Gnadenlos staatenlos
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Rüdiger enttarnt Lars Mährholz
« Antwort #2 am: 7. Juli 2014, 11:47:58 »
Klasen ist einfach nur peinlich!
Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.
 

Müllmann

  • Gast
Re: Rüdiger enttarnt Lars Mährholz
« Antwort #3 am: 7. Juli 2014, 12:59:07 »
Ist Klasen eigentlich nur zu blöd, die deutsche Flagge richtig darzustellen, oder hat das einen bestimmten Grund?
Auf dem Hambacher Fest haben die Burschenschaften die Flagge sorum benutzt. Diese Orientierung von schwarz-rot-gold benutzen jene Deppenkreise, die die Paulskirchen-Verfassung als die einzig legitime ansehen. Das ist meines Wissens nach vor allem die Traube rund um den Imker. Klasen war doch immer ein Fan der 1871er Verfassung. Vielleicht hat er ja gewechselt.
 

Offline Das Chaos

  • Moderator (SSL)
  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2467
  • Dankeschön: 3364 mal
  • Karma: 267
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Rüdiger enttarnt Lars Mährholz
« Antwort #4 am: 7. Juli 2014, 13:24:37 »

Auf dem Hambacher Fest haben die Burschenschaften die Flagge sorum benutzt. Diese Orientierung von schwarz-rot-gold benutzen jene Deppenkreise, die die Paulskirchen-Verfassung als die einzig legitime ansehen. Das ist meines Wissens nach vor allem die Traube rund um den Imker. Klasen war doch immer ein Fan der 1871er Verfassung. Vielleicht hat er ja gewechselt.

Sagt mal, warum verfassen eigentlich  kluge Leute Artikel im Sonnenstaatland-Wiki, wenn Ihr dann doch zweifelhafte Vermutungen anstellt. Das mit der Flagge ist längst geklärt:
http://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/Gold-Rot-Schwarz
In orientalischen und westlichen Schöpfungsmythen ist der Drache ein Sinnbild des Chaos, ein gott- und menschenfeindliches Ungeheuer

Und es erschien ein anderes Zeichen im Himmel, und siehe, ein großer, roter Drache, der hatte sieben Häupter und zehn Hörner Offenb. 12,3
 

Müllmann

  • Gast
Re: Rüdiger enttarnt Lars Mährholz
« Antwort #5 am: 7. Juli 2014, 15:31:09 »
Ich seh da nicht wirklich einen Widerspruch zu meiner Antwort. Ich hab mir nur die Klug♥♥♥rei bezüglich der Frage, welche Reihenfolge nun die richtige ist, gespart.
 

Offline BlueOcean

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5527
  • Dankeschön: 14247 mal
  • Karma: 893
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Rüdiger enttarnt Lars Mährholz
« Antwort #6 am: 7. Juli 2014, 15:59:41 »
Michael Wimmersberger hat da auch ein (gar nicht mal schlecht geschnittenes) "Entlarvungsvideo" über die systemgesteuerten Montagsdemos mitsamt dem Hauptdarsteller und Troll Lars Mährholz in die Welt gesetzt:

Noch eine ganz TheTruestTrueTruth-Website
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 

Offline Das Chaos

  • Moderator (SSL)
  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2467
  • Dankeschön: 3364 mal
  • Karma: 267
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Rüdiger enttarnt Lars Mährholz
« Antwort #7 am: 7. Juli 2014, 16:13:03 »
Ich seh da nicht wirklich einen Widerspruch zu meiner Antwort. Ich hab mir nur die Klug♥♥♥rei bezüglich der Frage, welche Reihenfolge nun die richtige ist, gespart.
Nein hast Du auch richtig erklärt, wollte auch nur darauf hinweisen, dass der Satz "Auf dem Hambacher Fest haben die Burschenschaften die Flagge sorum benutzt. " nicht in dieser Bestimmtheit feststeht, denn die einzige erhaltene Fahne des Hambacher Festes ist richtig rum. Die verkehrte Reihenfolge ist nur vereinzelt bei colorierten Stichen belegt. Falsch ist aber jedenfalls die Idee der Deppen, dass die verkehrt getragene Fahne ein Zeichen des Widerstandes war. Sie wurde es erst bei den Deppen.
In orientalischen und westlichen Schöpfungsmythen ist der Drache ein Sinnbild des Chaos, ein gott- und menschenfeindliches Ungeheuer

Und es erschien ein anderes Zeichen im Himmel, und siehe, ein großer, roter Drache, der hatte sieben Häupter und zehn Hörner Offenb. 12,3
 

Offline GeneralKapitalo

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1502
  • Dankeschön: 881 mal
  • Karma: 86
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Rüdiger enttarnt Lars Mährholz
« Antwort #8 am: 7. Juli 2014, 16:17:22 »
Auf dem Hambacher Fest haben die Burschenschaften die Flagge sorum benutzt. Diese Orientierung von schwarz-rot-gold benutzen jene Deppenkreise, die die Paulskirchen-Verfassung als die einzig legitime ansehen. Das ist meines Wissens nach vor allem die Traube rund um den Imker. Klasen war doch immer ein Fan der 1871er Verfassung. Vielleicht hat er ja gewechselt.

Klasen ist bzw. war Anhänger der WRV. Unter einem seiner Videos gab sogar mal eine Diskussion welche nun die bessere Verfassung sei, da hat er sich klar gegen die 1871ger ausgesprochen, allerdings können sich Meinung ja ändern. Die seiner Meinung nach ursprüngliche Farbreihenfolge verwendet er wahrscheinlich, um seine Oppositionshaltung zur bösen BRD zu zeigen.
"Consider how stupid the average person is. Now consider that half the population is even more stupid than that!"
 

Offline kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5765
  • Dankeschön: 5564 mal
  • Karma: 267
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Rüdiger enttarnt Lars Mährholz
« Antwort #9 am: 7. Juli 2014, 16:57:48 »
Nein hast Du auch richtig erklärt, wollte auch nur darauf hinweisen, dass der Satz "Auf dem Hambacher Fest haben die Burschenschaften die Flagge sorum benutzt. " nicht in dieser Bestimmtheit feststeht, denn die einzige erhaltene Fahne des Hambacher Festes ist richtig rum.

Du meinst wahrscheinlich die, die man in Neustadt an der Weinstraße sehen kann. Die ist wirklich "modern", und das sieht man an dem Schriftzug "Deutschlands Wiedergeburt" im roten Streifen. Und dies war die Hauptflagge, sie setzte also einen Maßstab.

Es gab lange Zeit eine Original-Hambach-Fahne im Sitzungssaal des Bundesverfassungsgerichts, und es gibt auch eine im Plenarsaal des Mainzer Landtages. Da findet man aber keine Schrift.

Zur Hambacher Zeit scheint es noch keine feste Reihenfolge gegeben zu haben, aber 1848 hatte sich schwarz-rot-gold durchgesetzt. Es gab ja sogar eine "republikanische Variante" mit senkrechten Streifen, aber die Reihenfolge war die gleiche. In der Paulskirche jedenfalls wurde ein Gesetz erlassen, dass die Kriegs- und Handelsflagge schwarz-rot-gelb war. Auch der Deutsche Bund verwendete die Farben in dieser Reihenfolge.

Man kann sich also schlecht zum einen auf die Paulskirchenverfassung berufen und zum anderen schwarz-rot-gold als finstere Verschwörung ansehen. Die beiden gehören zusammen. 
« Letzte Änderung: 7. Juli 2014, 16:59:50 von kairo »
 

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5209
  • Dankeschön: 7064 mal
  • Karma: 482
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Offline Das Chaos

  • Moderator (SSL)
  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2467
  • Dankeschön: 3364 mal
  • Karma: 267
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
In orientalischen und westlichen Schöpfungsmythen ist der Drache ein Sinnbild des Chaos, ein gott- und menschenfeindliches Ungeheuer

Und es erschien ein anderes Zeichen im Himmel, und siehe, ein großer, roter Drache, der hatte sieben Häupter und zehn Hörner Offenb. 12,3
 

Offline GeneralKapitalo

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1502
  • Dankeschön: 881 mal
  • Karma: 86
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Rüdiger enttarnt Lars Mährholz
« Antwort #12 am: 7. Juli 2014, 17:59:02 »
Zitat
Man kann sich also schlecht zum einen auf die Paulskirchenverfassung berufen und zum anderen schwarz-rot-gold als finstere Verschwörung ansehen. Die beiden gehören zusammen.

Es gibt auch einige unserer Kunden, die glauben die Pauelskrichenverfassung sei irgendwie von den "Zionisten" installiert worden. Die reaktionären Truppen, die die Revolution niedergeschlagen haben, waren natürlich Helden des deutschen Volkes und in der bismarkschen Verfassung seien dann keine "zionistischen" Elemente mehr enthalten gewesen.

Zitat
Es gab ja sogar eine "republikanische Variante" mit senkrechten Streifen, aber die Reihenfolge war die gleiche.

Diese Variante hängt in meinem Wohnzimmer. Ihr glaubt nich wie oft ich gefragt werde, ob ich aus Belgien komme. ^^
"Consider how stupid the average person is. Now consider that half the population is even more stupid than that!"
 

Offline Peter von Löwenstein

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • P
  • Beiträge: 325
  • Dankeschön: 73 mal
  • Karma: 31
    • Auszeichnungen
Re: Rüdiger enttarnt Lars Mährholz
« Antwort #13 am: 7. Juli 2014, 19:03:19 »
Zitat
Man kann sich also schlecht zum einen auf die Paulskirchenverfassung berufen und zum anderen schwarz-rot-gold als finstere Verschwörung ansehen. Die beiden gehören zusammen.

Es gibt auch einige unserer Kunden, die glauben die Pauelskrichenverfassung sei irgendwie von den "Zionisten" installiert worden. Die reaktionären Truppen, die die Revolution niedergeschlagen haben, waren natürlich Helden des deutschen Volkes und in der bismarkschen Verfassung seien dann keine "zionistischen" Elemente mehr enthalten gewesen.

Zitat
Es gab ja sogar eine "republikanische Variante" mit senkrechten Streifen, aber die Reihenfolge war die gleiche.

Diese Variante hängt in meinem Wohnzimmer. Ihr glaubt nich wie oft ich gefragt werde, ob ich aus Belgien komme. ^^
Das Bundesbanner hat ganz hochoffiziell senkrechte Streifen (allerdings ist das Seitenverhältnis dann ein anderes als bei der Bundes- oder auch der belgischen Flagge).
Franzosen und Russen gehört das Land
Das Meer gehört den Briten,
Wir aber besitzen im Luftreich des Traums
Die Herrschaft unbestritten.
-Heinrich Heine, Deutschland. Ein Wintermärchen, 1844

Dieser Forenbeitrag wurde mithilfe automatischer Einrichtungen erstellt und ist daher nicht unterschrieben.
 

Offline BlueOcean

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5527
  • Dankeschön: 14247 mal
  • Karma: 893
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Rüdiger enttarnt Lars Mährholz
« Antwort #14 am: 7. Juli 2014, 19:41:33 »
Diese Variante hängt in meinem Wohnzimmer. Ihr glaubt nich wie oft ich gefragt werde, ob ich aus Belgien komme. ^^

Wobei die armen Belgier sich längst daran gewohnt haben, dass ihre Fahne nahezu immer für eine deutsche gehalten wird.
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.