Autor Thema: Ryu Chan aka Florian Wolf - ein weiteres Opfer der Fitzek Sekte  (Gelesen 28369 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gast aus dem Off

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4546
  • Dankeschön: 9049 mal
  • Karma: 197
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Ryu Chan aka Florian Wolf - ein weiteres Opfer der Fitzek Sekte
« Antwort #300 am: 27. Mai 2019, 21:45:01 »
Ist wohl gar nicht so leicht an die Futtertröge zu kommen. :whistle:

Kann nur Wahlbetrug von den Altparteien und vom Deep State sein!

Wobei sich der Inhalt der Tröge in Gemeinderäten in arg engen Grenzen hält.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Schreibtischtäter

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • S
  • Beiträge: 335
  • Dankeschön: 973 mal
  • Karma: 35
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Ryu Chan aka Florian Wolf - ein weiteres Opfer der Fitzek Sekte
« Antwort #301 am: 27. Mai 2019, 22:05:10 »
Zumal man anwesend sein muss, pauschal gibts da nichts.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Goliath

Offline BlueOcean

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5541
  • Dankeschön: 14317 mal
  • Karma: 896
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ryu Chan aka Florian Wolf - ein weiteres Opfer der Fitzek Sekte
« Antwort #302 am: 28. Mai 2019, 00:34:11 »
Wobei sich der Inhalt der Tröge in Gemeinderäten in arg engen Grenzen hält.

Die Toastbrötler bescheiden sich doch mit milden Gaben. Nur das Vermögen der Gemeinde wird umgehend auf die Königliche Reichsbank transferiert (via ING Diba Schlesien).
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gast aus dem Off, x, Goliath

Offline Chemtrail-Fan

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1860
  • Dankeschön: 3681 mal
  • Karma: 186
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Ryu Chan aka Florian Wolf - ein weiteres Opfer der Fitzek Sekte
« Antwort #303 am: 28. Mai 2019, 09:22:43 »
Zumal man anwesend sein muss, pauschal gibts da nichts.

Das Sitzungsgeld bewegt sich zudem noch in Höhen, in denen man es eher als Schmerzensgeld für so manche überstandene Sitzung ansehen muss. Man muss schon zu einem gehörigen Teil Idealist sein, um aktiv (!) in einem Gemeinderat mitarbeiten zu wollen.
Ich habe mir bereits eine feste Meinung gebildet! Verwirren Sie mich bitte nicht mit Fakten!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Aldebaraner

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 468
  • Dankeschön: 811 mal
  • Karma: 10
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Ryu Chan aka Florian Wolf - ein weiteres Opfer der Fitzek Sekte
« Antwort #304 am: 28. Mai 2019, 09:30:21 »
Manche Gemeinde wäre froh so ihr "Vermögen", i. e. Schulden, los zu werden.
Den Sozialismus in seinem Lauf halten weder Ochs noch Esel auf!

(Für die volle Wirkmacht dieses Zitates bitte sich den Text leierend und vernuschelt immer wieder vorsprechen)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: BlueOcean, Goliath

Offline Mr. Devious

Re: Ryu Chan aka Florian Wolf - ein weiteres Opfer der Fitzek Sekte
« Antwort #305 am: 28. Mai 2019, 19:34:03 »
Das Mimimi von WiW. Und die Bekanntgabe über das Ende der Zusammenarbeit mit Heiderose Manthey.

http://wir-in-weiler.world/2019/05/28/nach-der-wahl-ist-vor-der-wahl/
Was heißt hier Gegenargument? Ich brauch kein Gegenargument, ich bin ja selber dagegen! (Gerhard Polt, Ein verärgerter Enzyklopädist)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Gast aus dem Off, Goliath

Offline Gast aus dem Off

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4546
  • Dankeschön: 9049 mal
  • Karma: 197
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Ryu Chan aka Florian Wolf - ein weiteres Opfer der Fitzek Sekte
« Antwort #306 am: 28. Mai 2019, 23:11:19 »
Wie kann man in so wenigen Sätzen so viel Mist schwurbeln? Oder bin ich einfach schon zu müde, um den wahren Sinn zu erfassen?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Schattendiplomat

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2340
  • Dankeschön: 5427 mal
  • Karma: 231
  • Die besten Lügen sind der Wahrheit nahe!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Sonnenstaatland-Unterstützer Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ryu Chan aka Florian Wolf - ein weiteres Opfer der Fitzek Sekte
« Antwort #307 am: 31. Mai 2019, 11:34:46 »
Es ist ein Mimimi über einen mutmaßlichen Wahlbetrug - der darauf basiert, dass man nicht verstanden hat wie ungültige Stimmen gehandhabt werden und fehlendes Wissen darüber, dass Stimmen ins Onlineportal nach Auszählung eines Wahlkreises eingepflegt werden.
Also die üblichen Probleme die ewiggestrige Technologieverweigerer im Normalfall mit modernen und flexiblen Systemen haben kombiniert mit dem üblichen fehlenden Verständnis für den Ablauf demokratischer Wahlen.
Letzteres verwundert wenig, denn solche Leute sind selten weniger an einer Demokratie interessiert als daran anderen ihre Ansichten aufzuzwingen.

Dazu kommt ein leicht kryptisches "Trennungsschreiben" von Heiderose Manthey, die wohl mehrere Klärungsgespräche ausgeschlagen hat. Unklar bleibt warum man sich von der geliebten Sektenführerin getrennt hat. Ich persönlich vermute, dass es um Geld und Herrschaftsansprüche geht - wie es eben der Standard bei diesen Gruppen ist.
Wir erfahren aber, dass sie wohl bereits auf der Wahllisten der Grünen und der freien Wähler gestanden hat.
Das Trennungsschreiben ist übrigens ganz konform zu diversen Reichsbürgerlogiken von den wichtigen Leuten unterschrieben, wobei die üblichen Fingerabdrücke fehlen.

Auch niedlich ist die Aussage, dass man ja "fast" einen Sitz ergattert hat. Nach meiner Rechnung war man doch sehr weit davon entfernt.
NWO-Agent auf dem Weg zur uneingeschränkten Weltherrschaft

*mMn - meiner (ganz persönlichen) Meinung nach
**XMV - X(ges)under Menschenverstand
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Pirx, Goliath

Offline Anti Reisdepp

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2598
  • Dankeschön: 4624 mal
  • Karma: 343
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Ryu Chan aka Florian Wolf - ein weiteres Opfer der Fitzek Sekte
« Antwort #308 am: 31. Mai 2019, 12:14:19 »
Wie werden denn die Sitze genau verteilt? Ich hab mir jetzt zusammengereimt, dass es immer 18 Sitze gibt, somit bekommt man mit ~5,6% einen Sitz. Das kommt mit der Verteilung beim jetzigen Ergebnis der Wahl hin und auch 2014 stimmt es. Da trat übrigens schon eine Partei "Wir in Keltern" an, ähnlich erfolgreich.
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Schattendiplomat

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2340
  • Dankeschön: 5427 mal
  • Karma: 231
  • Die besten Lügen sind der Wahrheit nahe!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Sonnenstaatland-Unterstützer Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ryu Chan aka Florian Wolf - ein weiteres Opfer der Fitzek Sekte
« Antwort #309 am: 31. Mai 2019, 13:49:57 »
@Anti Reisdepp - so in etwa grob gesagt werden die Stimmen gemäß deren Anteil an den Gesamtstimmen auf die Plätze verteilt.

Hier haben wir 85.543 gültige Stimmen (weil jeder Wahlberechtigte 18 Stimmen hat), davon sind Stimmen wie folgt auf die Parteien entfallen:
  • CDU - 19.693
  • Freie Wählergemeinschaft Keltern - 22.688
  • SPD - 18.263
  • GRÜNE - 22.532
  • WIR-IN-WEILER - 2.367

Jetzt gilt zu beachten, dass hier nicht mit Dreisatz gerechnet wird sondern über das sog. Sainte-Laguë-Verfahren. Bei dem über die Plätze im Grunde eine Variante der Normalverteilung gelegt wird um zu verhindern, dass zuviele oder zuwenige Plätze durch Rundung entstehen und womit auch eine Bevorzugung von Parteien mit vielen Stimmen verhindert wird.

Wer hier den Fehler macht und den Dreisatz anwendet sieht erstmal, dass WIW 0,49-Sitze zustünden und denkt man sei kanpp dran. Wer das Sainte-Laguë-Verfahren anwendet bekommt hier ganz andere Ergebnisse was die Nähe zu einem Sitz betrifft.
Viele der Vorwürfe des Wahlbetrugs unserer Kundschaft sowie aus rechten Kreisen entsammen mMn* dem Unverständnis dafür zu verstehen, dass bei Verhältniswahlen kein Dreisatz sondern ein statistisches Verfahren angewandt wird um eben zu verhindern, dass große Parteie einen Vorteil haben und auch um Überhangsamandate zu vermeiden.
NWO-Agent auf dem Weg zur uneingeschränkten Weltherrschaft

*mMn - meiner (ganz persönlichen) Meinung nach
**XMV - X(ges)under Menschenverstand
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: echt?, Tuska, Staatstragender, dtx, x, Goliath, Fitzelchen der 1.