Autor Thema: Scheinstaat Preußen vs. SSL Wiki.  (Gelesen 5360 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Noldor

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5533
  • Dankeschön: 7516 mal
  • Karma: 360
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Scheinstaat Preußen vs. SSL Wiki.
« Antwort #15 am: 21. Juli 2014, 12:44:10 »
Welche Provinz ist den mit IX gemeint?
Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr
 

Offline A.R.Schkrampe

Re: Scheinstaat Preußen vs. SSL Wiki.
« Antwort #16 am: 21. Juli 2014, 12:47:15 »
Provinz Westfalen

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_deutschen_Kfz-Kennzeichen_%28historisch%29

Also das haben die Reichsknallis bislang unfallfrei hinbekommen, die korrekte Zuordnung der Autokennzeichen zu den Reichsprovinzen.
 

Offline GeneralKapitalo

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1610
  • Dankeschön: 1157 mal
  • Karma: 95
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Scheinstaat Preußen vs. SSL Wiki.
« Antwort #17 am: 21. Juli 2014, 13:10:02 »
Zitat
Im August wird sich dann wieder gegenseitig selbst-legitimiert:
http://freistaatpreussenblog.wordpress.com/2014/07/19/offentliche-bekanntmachung-voksabstimmung-am-20-juli-2014/

Könnte die Lehnstraße nicht einfach ein paar hundert Agenten rüber schicken und die Preußen einfach überstimmen?

Oh ja, der Angekündigte Wiki Beitrag hat sich mittlerweile mehr in Richtung Aufsatz entwickelt, da ich mir die Zeit nehme, den ganzen scheiß den die auf der Preußen-Webseite behaupten auseinander zu nehmen. Ist allerdings noch nicht fertig, bei dem wirren Zeug werde ich noch ein bisschen damit beschäftigt sein. Bei Zeiten werde ich das ganze aber mal hier Posten.
"Consider how stupid the average person is. Now consider that half the population is even more stupid than that!"
 

Offline Das Chaos

  • Moderator (SSL)
  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2467
  • Dankeschön: 3368 mal
  • Karma: 269
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Scheinstaat Preußen vs. SSL Wiki.
« Antwort #18 am: 17. August 2014, 10:03:10 »
Jedenfalls geht es vorrangig um's
Abzocken

Erst kürzlich musste man wieder die "Staatsangehörigkeit" verlängern. Da sind dann 3,50 Reichsmark oder 35,00 Euro fällig.


In orientalischen und westlichen Schöpfungsmythen ist der Drache ein Sinnbild des Chaos, ein gott- und menschenfeindliches Ungeheuer

Und es erschien ein anderes Zeichen im Himmel, und siehe, ein großer, roter Drache, der hatte sieben Häupter und zehn Hörner Offenb. 12,3
 

Offline Nestor

  • Rechtskonsulent
  • *
  • N
  • Beiträge: 475
  • Dankeschön: 382 mal
  • Karma: 47
  • Generalküchenmeister - Gemeinschaftsverpflegung
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Scheinstaat Preußen vs. SSL Wiki.
« Antwort #19 am: 17. August 2014, 11:50:19 »
Und da kommen noch 7,50 € Bearbeitungsgebühr drauf...
 

Offline Das Chaos

  • Moderator (SSL)
  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2467
  • Dankeschön: 3368 mal
  • Karma: 269
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Scheinstaat Preußen vs. SSL Wiki.
« Antwort #20 am: 17. August 2014, 12:02:47 »


Na hoffentlich
In orientalischen und westlichen Schöpfungsmythen ist der Drache ein Sinnbild des Chaos, ein gott- und menschenfeindliches Ungeheuer

Und es erschien ein anderes Zeichen im Himmel, und siehe, ein großer, roter Drache, der hatte sieben Häupter und zehn Hörner Offenb. 12,3