Autor Thema: Klaus Oliver Hartmann aka August von Hartmann / Hartmann Motorsport  (Gelesen 7328 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 13154
  • Dankeschön: 34647 mal
  • Karma: 732
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Dieser FB-Kanal ist ein pures Repetorium des Reichsbürgerwahns. Vielleicht kann/will ja mal jemand das gesamte Konvolut speichern, interessant wäre es allemal.

Der gute hat wohl vom Papa eine kleine Tunig-Klitsche geerbt. So lange Mama noch am Leben war, ging auch alles leidlich gut. Zwischenzeitlich betreibt er das wohl von seinem Wohnzimmer aus....bzw. hat eine Gewerbeuntersagung und das Auto wird die nächsten Tage stillgelegt.

Dagegen hat er natürlich "Verfassungklage" erhoben, die allerdings ganz schmerzlos und schnell abgelehnt wurde.

Aber, Klaus Oliver aka August ist ein "reinrassiger Preusse", der natürlich auch alles nachgewiesen, seine AGB fleissig verschickt hat und seine Steuern in Zukunft direkt nach USA zahlen will.

Der absolute Wahnsinn.

https://www.facebook.com/oliver.hartmann.56

Er hat jetzt glaube ich insgesamt seine "6 Stufen" zur Freiheit mit xxx Bildern des Schriftverkehrs veröffentlicht. muss man sich ansehen. Wirklich.  :facepalm: :facepalm:

Seine Herkunft
https://www.facebook.com/oliver.hartmann.56/media_set?set=a.2528819750466256&type=3

Die "Verfassungsbeschwerde"
https://www.facebook.com/oliver.hartmann.56/media_set?set=a.2510324705649094&type=3


Die berühmte "BAR"
https://www.facebook.com/oliver.hartmann.56/media_set?set=a.2511119775569587&type=3

Stalking der Verfassungsrichter
https://www.facebook.com/oliver.hartmann.56/media_set?set=a.2511140748900823&type=3

Seine Entbürgerung oder so ähnlich
https://www.facebook.com/oliver.hartmann.56/media_set?set=a.2510265815654983&type=3

Seine AGB, Proklamationen und andere "Freiheitserklärungen" die er überall verschickt hat
https://www.facebook.com/oliver.hartmann.56/media_set?set=a.2510307008984197&type=3

Natürlich gehört er auch zu denen, die eine Katalogfrau haben. Damit zerstört er rein theoretisch natürlich seine ganze gepriesene "reine Blutlinie"...aber...egal.

Die Homepage der Firma...interessant anzusehen, auch das Impressum.

http://hartmann-motorsport.de/

Wenn man nach "Jörg Hartmann Motorsport" sucht, sieht man gleich eine Ansicht des Hauses. Das gehört entweder der SWSG oder der Wohnbau Neckar. Die haben in dem Gebiet die meisten Häuser, man könnte auch sagen quasi alle Mehrfamilienhäuser. :D

Als kleines "Leckerli" hänge ich mal seine "Proklamation" mit dem Affen an.



« Letzte Änderung: 1. Februar 2019, 07:36:03 von Gutemine »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Leela Sunkiller, Staatstragender, Pirx, _dr, Schnabelgroß, Gast aus dem Off, x, Wildente

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4594
  • Dankeschön: 11069 mal
  • Karma: 342
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Geheimnisträger, Sir! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Klaus Oliver Hartmann aka August von Hartmann / Hartmann Motorsport
« Antwort #1 am: 1. Februar 2019, 07:42:56 »
@Williger2019
eine weitere Erfolgsgeschichte!
Ein Geisterfahrer? Quatsch! Hunderte!
- Alle Reichsbürger. Immer -

Es muas a Blede gem, oba es wern oiwei mehra
- Gustl Bayrhammer -
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Schnabelgroß

Online Gast aus dem Off

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7171
  • Dankeschön: 19190 mal
  • Karma: 290
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Klaus Oliver Hartmann aka August von Hartmann / Hartmann Motorsport
« Antwort #2 am: 1. Februar 2019, 08:25:26 »
Hatten wir den nicht schon früher mal irgendwo? Ich erinnere mich dunkel an das Tuningthema.
 

Online Neubuerger

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • N
  • Beiträge: 4058
  • Dankeschön: 15640 mal
  • Karma: 513
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Klaus Oliver Hartmann aka August von Hartmann / Hartmann Motorsport
« Antwort #3 am: 1. Februar 2019, 10:15:01 »
Dieser FB-Kanal ist ein pures Repetorium des Reichsbürgerwahns. Vielleicht kann/will ja mal jemand das gesamte Konvolut speichern, interessant wäre es allemal.

Das ist ja ein wirkliches Prachtstück, das du hier ausgegraben hast. Ich habe jetzt mal alle Dokumente gesichert, ich werde die dann mal sichten und thematisch gruppieren und dann PDFs draus machen.
Dann wird das ganze hoffentlich etwas übersichtlicher.

Aber, Klaus Oliver aka August ist ein "reinrassiger Preusse", der natürlich auch alles nachgewiesen, seine AGB fleissig verschickt hat und seine Steuern in Zukunft direkt nach USA zahlen will.
Der absolute Wahnsinn.

Da sind aber auch wirklich alle Spielarten dieser Szene mit dabei, RuStAG, gelber Schein, Entwertung von viereckigen Umrandungen, keine Steuerzahlungen, Mensch-Person-Unsinn, Versäumnisurteile weil der Mensch aber nicht die Person anwesend war, Versuch "Dokumente" an die US-Streitkräfte zu übergeben, roter Daumenabdruck, Verfassungsbeschwerden, Ersatzhaft für nicht gezahlte Geldstrafen, etc.
Erschreckend ist, wie lange der das schon treibt, der Phantasieausweis des Deutschen Reichs hat ein Ausstellungsdatum von 2003. Richtig akut geworden ist das aber erst letztes Jahr. Ich denke das dauert nicht mehr lange, bis der Typ wirklich mal länger ins Gefängnis muss.

Sebastian Leber über Rüdi: Hoffmanns Beweisführung ist, freundlich ausgedrückt, unorthodox. Es geht in seinen Filmen drunter und drüber wie bei einem Diavortrag, bei dem der Vortragende kurz vor Beginn ausgerutscht ist und alle Dias wild durcheinander auf den Boden flogen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: echt?, Leela Sunkiller, Pirx, _dr, Schnabelgroß, x

Müll Mann

  • Gast
Re: Klaus Oliver Hartmann aka August von Hartmann / Hartmann Motorsport
« Antwort #4 am: 1. Februar 2019, 10:35:41 »
Lustig ist der Versuch, die juristische Person im Handelsregister zu löschen und dafür den Menschen einzutragen. Hat die Notarin aber abgelehnt. Kannte ich bisher noch nicht.

Versäumnisurteile weil der Mensch aber nicht die Person anwesend war,

Kein Versäumnisurteil  (gibt es im Strafrecht nicht) sondern die Ablehnung des Einspruchs gegen einen Strafbefehl wegen Vortäuschens einer Straftat. Zwei Vorführhaftbefehle gab es auch.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Leela Sunkiller, Pirx, Spielkind

Online Neubuerger

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • N
  • Beiträge: 4058
  • Dankeschön: 15640 mal
  • Karma: 513
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Klaus Oliver Hartmann aka August von Hartmann / Hartmann Motorsport
« Antwort #5 am: 1. Februar 2019, 11:27:27 »
Lustig ist der Versuch, die juristische Person im Handelsregister zu löschen und dafür den Menschen einzutragen. Hat die Notarin aber abgelehnt. Kannte ich bisher noch nicht.

Der ist aber direkt abgelehnt worden mit dem klaren Hinweis, das es in der Sache keinen neuen Termin mehr geben wird.

Versäumnisurteile weil der Mensch aber nicht die Person anwesend war,

Kein Versäumnisurteil  (gibt es im Strafrecht nicht) sondern die Ablehnung des Einspruchs gegen einen Strafbefehl wegen Vortäuschens einer Straftat. Zwei Vorführhaftbefehle gab es auch.

Das Vortäuschen war übrigens eine Anzeige bei der Polizei, das der Ausweis verloren wurde, während er ihn per Einschreiben an den OB Stuttgarts "zurückgegeben" hat.

Ansonsten fällt der Typ auf die üblichen Scherze rein, es findet sich der angebliche Antrag der Jusos zum Demogeld:



Der Typ selber scheint auf stramm rechtem Kurs zu sein, wenn ich mir diese Graphik so anschaue:



Dann der Klassiker, der Ausweis des Deutschen Reichs, ausgestellt bereits 2003 (wenn das Datum stimmt):



Und dann natürlich der gelbe Schein, im Orginal und bearbeitet:



Er hat reichlich Dokumente auf seiner Facebookseite wie Geburtsurkunden, Lebenderklärungen, diverse Auskünfte, die ich mir jetzt mal hier spare, da sie nicht wirklich von Interesse sind. Die restlichen Dokumente habe ich thematisch sortiert in PDF umgewandelt, in zwei Zipfiles gespeichert (weil es sonst zuviele Daten sind) und angehängt. Viel Spaß beim lesen.
Sebastian Leber über Rüdi: Hoffmanns Beweisführung ist, freundlich ausgedrückt, unorthodox. Es geht in seinen Filmen drunter und drüber wie bei einem Diavortrag, bei dem der Vortragende kurz vor Beginn ausgerutscht ist und alle Dias wild durcheinander auf den Boden flogen.
 

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4594
  • Dankeschön: 11069 mal
  • Karma: 342
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Geheimnisträger, Sir! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Klaus Oliver Hartmann aka August von Hartmann / Hartmann Motorsport
« Antwort #6 am: 1. Februar 2019, 11:35:12 »
Der Hartmann gehört wohl zur Kategorie "Viel hilft viel" da wird jedes noch so dämliche Schreiben geschickt. Könnte ja irgendwann helfen.

@NeubuergerDank  und +Karma für die Mühe!
Ein Geisterfahrer? Quatsch! Hunderte!
- Alle Reichsbürger. Immer -

Es muas a Blede gem, oba es wern oiwei mehra
- Gustl Bayrhammer -
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger

Offline 0xFEEDDEAD

  • Anti-KRRler
  • ***
  • Beiträge: 85
  • Dankeschön: 208 mal
  • Karma: 12
  • ℕ𝕠 𝔻𝕒𝕥𝕒 𝕊𝕥𝕣𝕖𝕒𝕞.
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Klaus Oliver Hartmann aka August von Hartmann / Hartmann Motorsport
« Antwort #7 am: 1. Februar 2019, 11:48:36 »
Was das denn?

Ist diese ganze "Briefmarken aufkleben/Fingerabdruck mit roter Farbe usw. machen Dokumente unangreifbar usw. usf."-Sache auch bei uns so verbreitet? Das ist eine Taktik die bei SovCits und FMotL aufgekommen ist soweit ich weiß. Super-gut! :thumb:

Ansonsten fällt der Typ auf die üblichen Scherze rein, es findet sich der angebliche Antrag der Jusos zum Demogeld:


Das ist auch ganz putzig mit der durchlaufenden Zeilennummerierung wie es eigentlich nur an manchen US-Amerikanischen Gerichten Vorschrift ist.


*** STOP: 0xDEADDEAD (0xFEEDMEEE, 0xTHANKYOU)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger

Online Reichsschlafschaf

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 8401
  • Dankeschön: 18018 mal
  • Karma: 341
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Klaus Oliver Hartmann aka August von Hartmann / Hartmann Motorsport
« Antwort #8 am: 1. Februar 2019, 11:49:14 »
Dann der Klassiker, der Ausweis des Deutschen Reichs, ausgestellt bereits 2003 (wenn das Datum stimmt)

Tja!
Das "ch" bei "Deutsches Reich" müßte eine Ligatur sein und der Stuttgarter Stadtteil schreibt sich "Cannstatt", nicht "Cannstadt".

Also eindeutig Siegelbruch und somit ungültig!

Schade.
Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: theodoravontane, Pirx, dtx, Neubuerger, 0xFEEDDEAD

Offline 0xFEEDDEAD

  • Anti-KRRler
  • ***
  • Beiträge: 85
  • Dankeschön: 208 mal
  • Karma: 12
  • ℕ𝕠 𝔻𝕒𝕥𝕒 𝕊𝕥𝕣𝕖𝕒𝕞.
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Klaus Oliver Hartmann aka August von Hartmann / Hartmann Motorsport
« Antwort #9 am: 1. Februar 2019, 11:51:50 »
Das "ch" bei "Deutsches Reich" müßte eine Ligatur sein
Wenn man nicht weiß, wie man in Word oder bei Inkscape Ligaturen aktiviert, dann bauen sich natürlich unüberwindbare Hindernisse auf.
*** STOP: 0xDEADDEAD (0xFEEDMEEE, 0xTHANKYOU)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Leonidas, Neubuerger, Reichsschlafschaf

Online Gast aus dem Off

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7171
  • Dankeschön: 19190 mal
  • Karma: 290
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Klaus Oliver Hartmann aka August von Hartmann / Hartmann Motorsport
« Antwort #10 am: 1. Februar 2019, 12:02:27 »
Was das denn?

Ist diese ganze "Briefmarken aufkleben/Fingerabdruck mit roter Farbe usw. machen Dokumente unangreifbar usw. usf."-Sache auch bei uns so verbreitet? Das ist eine Taktik die bei SovCits und FMotL aufgekommen ist soweit ich weiß. Super-gut! :thumb:


Wenn Du dich näher damit beschäftigst, wirst Du feststellen, dass kaum ein deutscher Depp eigene Hirngespinnste ausgebrütet hat. Alles irgendwo geklaut.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Leonidas, Tuska, dtx, Schnabelgroß, Neubuerger, 0xFEEDDEAD

Offline 0xFEEDDEAD

  • Anti-KRRler
  • ***
  • Beiträge: 85
  • Dankeschön: 208 mal
  • Karma: 12
  • ℕ𝕠 𝔻𝕒𝕥𝕒 𝕊𝕥𝕣𝕖𝕒𝕞.
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Klaus Oliver Hartmann aka August von Hartmann / Hartmann Motorsport
« Antwort #11 am: 1. Februar 2019, 12:05:54 »
Was das denn?

Ist diese ganze "Briefmarken aufkleben/Fingerabdruck mit roter Farbe usw. machen Dokumente unangreifbar usw. usf."-Sache auch bei uns so verbreitet? Das ist eine Taktik die bei SovCits und FMotL aufgekommen ist soweit ich weiß. Super-gut! :thumb:


Wenn Du dich näher damit beschäftigst, wirst Du feststellen, dass kaum ein deutscher Depp eigene Hirngespinnste ausgebrütet hat. Alles irgendwo geklaut.
Jo, wenn ich mir die gezippten Dokumente mal so ansehe, dann ist das alles von David Wynn Miller inspiriert, vonwegen den Doppelpunkten und Bindestrichen im Namen, da fehlt nur noch "Quantum Grammar". Mir wird gleich ganz warm um's Herz.
*** STOP: 0xDEADDEAD (0xFEEDMEEE, 0xTHANKYOU)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Leonidas, Pirx, Gast aus dem Off, Neubuerger

Offline Leonidas

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1588
  • Dankeschön: 6728 mal
  • Karma: 197
  • Stolzer Bürger des SSL
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Klaus Oliver Hartmann aka August von Hartmann / Hartmann Motorsport
« Antwort #12 am: 1. Februar 2019, 13:49:22 »
Was das denn?
Ist diese ganze "Briefmarken aufkleben/Fingerabdruck mit roter Farbe usw. machen Dokumente unangreifbar usw. usf."-Sache auch bei uns so verbreitet? Das ist eine Taktik die bei SovCits und FMotL aufgekommen ist soweit ich weiß. Super-gut! :thumb:

Nennt man auch Reichsdeppenpornographie ;D. Stempel- und Formularfetischismus in Reinkultur. ;D Dagegen ist ein Antrag beim Zoll auf Kfz-Steuerbefreiung für forstwirtschaftliche Fahrzeuge ein Klacks.

Und natürlich total widersprüchlich. An sich ist es kein größeres Problem, hier zu leben und die Berührungspunkte mit dem Staat und dessen Vertretern relativ gering zu halten. Es ist ja nicht so, dass man alle paar Tage auf eine Behörde rennen muss, um irgendetwas zu erledigen. Sehr viele Dinge des täglichen Lebens kann man standardisieren bzw. automatisieren und bereiten absolut keinen Stress.

Ist aber nicht mal so selten. Diesen Selbstzwang findet man auch bei Freikirchen. Und bei Rockergruppen, in denen man zwar frei leben will, aber intern durch eigene Regelungen und Verhaltensweisen extrem eingeengt ist.

Ein hypothetisches Staatswesen, das von diesen Typen geprägt ist, wäre mit Sicherheit ein bürokratischer Alptraum.
Schwäbisch isch seggsie.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus, Neubuerger, 0xFEEDDEAD

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 8453
  • Dankeschön: 20458 mal
  • Karma: 804
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Klaus Oliver Hartmann aka August von Hartmann / Hartmann Motorsport
« Antwort #13 am: 1. Februar 2019, 15:29:27 »
An sich ist es kein größeres Problem, hier zu leben und die Berührungspunkte mit dem Staat und dessen Vertretern relativ gering zu halten. Es ist ja nicht so, dass man alle paar Tage auf eine Behörde rennen muss, um irgendetwas zu erledigen.
Ehem, ein erstaunlich hoher Anteil unserer "Kundschaft" hat regelmäßige Termine bei Behörden. Ich sage nur: JobCenter usw.
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., auf Bewährung entlassenen Strafgefangenen )
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Leonidas

Offline Leonidas

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1588
  • Dankeschön: 6728 mal
  • Karma: 197
  • Stolzer Bürger des SSL
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Klaus Oliver Hartmann aka August von Hartmann / Hartmann Motorsport
« Antwort #14 am: 1. Februar 2019, 17:01:23 »
An sich ist es kein größeres Problem, hier zu leben und die Berührungspunkte mit dem Staat und dessen Vertretern relativ gering zu halten. Es ist ja nicht so, dass man alle paar Tage auf eine Behörde rennen muss, um irgendetwas zu erledigen.
Ehem, ein erstaunlich hoher Anteil unserer "Kundschaft" hat regelmäßige Termine bei Behörden. Ich sage nur: JobCenter usw.

JobCenter?  :eek:

Das ist doch nur ein Gerücht, das linke Volksverräter verbreitet haben, um die Ehre wahrhafter deutscher Mannen zu beschmutzen. ::)

Ein erwachter beseelter Mensch, der nicht auf hoher See verschollen ist, bettelt doch nicht um Geld ... außerdem gibt's beim JobCenter eh nur schnöde Euros, die ein wahrer toitscher Mann nicht mal mit der Kneifzange anfasst. :snooty:

 
Schwäbisch isch seggsie.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus, Neubuerger