Autor Thema: Prozess gegen Mario  (Gelesen 69338 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Müllmann

  • Gast
Prozess gegen Mario
« am: 2. Juni 2014, 08:57:17 »
Es sind neben Mario etwa 5 Unterstüzer da. Keine bekannten Gesichter. Der Prozess ist auf eine Stunde terminiert.
 

Offline Ferkel

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1797
  • Dankeschön: 866 mal
  • Karma: 69
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Prozess gegen Mario
« Antwort #1 am: 2. Juni 2014, 09:08:48 »
Rofl. 5? Ich dachte da kommen mindestens 100. So wars doch angekündigt ICKS DEH!
Und ich mache NEUE EIGENE Regeln. Und da ist mir alles alte ♥♥♥GAL, denn es gilt für mich nicht. ICH bin ein göttliches Wesen, handle NUR im Naturrecht und ich passe MIR die WELT an so wie es mir gefällt und es mein göttlicher Auftrag ist. - Peter Fitzek, König von Deutschland, geistig gesund?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: vollstrecker

Offline D.B.Cooper

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 611
  • Dankeschön: 209 mal
  • Karma: 57
  • Gnadenlos staatenlos
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Prozess gegen Mario
« Antwort #2 am: 2. Juni 2014, 09:12:59 »
Nicht mal Laber-TIKS ist da? ???
Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.
 

Offline Ferkel

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1797
  • Dankeschön: 866 mal
  • Karma: 69
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Prozess gegen Mario
« Antwort #3 am: 2. Juni 2014, 09:30:58 »
Glaub dem ist Mario zu peinlich. TIKS hält sich ja für Bildungselite. Oder er ist zu beschäftigt, komische Maschinchen im Keller zusammen zu schrauben.
Und ich mache NEUE EIGENE Regeln. Und da ist mir alles alte ♥♥♥GAL, denn es gilt für mich nicht. ICH bin ein göttliches Wesen, handle NUR im Naturrecht und ich passe MIR die WELT an so wie es mir gefällt und es mein göttlicher Auftrag ist. - Peter Fitzek, König von Deutschland, geistig gesund?
 

Müllmann

  • Gast
Re: Prozess gegen Mario
« Antwort #4 am: 2. Juni 2014, 10:06:20 »
Prozess vertagt auf 12.6. 11:30 im Saal 371. Am Ende waren etwa 20 Zuschauer da. Davon etwa 5 aus unserer Ecke (neben mir und Barbspapa). Der Richter war sehr souverän und kannte auch Marios Videos. Ich vermute, dass Mario die Verhandlung aufgezeichnet hat, jedenfalls hatte er ein Diktiergerät in der Tasche. Weiterhin hat er sich noch den Anfangsverdacht einer Beleidigung und einer falschen Verdächtigung eingefangen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: vollstrecker

Offline kairo

Re: Prozess gegen Mario
« Antwort #5 am: 2. Juni 2014, 10:10:18 »
Wie lange hat denn das epische Drama gedauert? Ist man überhaupt zur Sache gekommen?
 

Müllmann

  • Gast
Re: Prozess gegen Mario
« Antwort #6 am: 2. Juni 2014, 10:21:54 »
Gedauert hat die Verhandlung die geplante Stunde und zur Sache ist man nicht gekommen. Der Richter wollte um 12 Uhr fortsetzen, aber Mario hat sich dafür zu krank gefühlt. Daher erst Fortsetzung in 2 Wochen. Grad kam doch noch ein bekanntes Gesicht, die Seitenscheitel-Labertasche aus dem NSL-Forum. Tja, zu spät, Verhandlung schon vorbei.
 

Offline kairo

Re: Prozess gegen Mario
« Antwort #7 am: 2. Juni 2014, 10:48:09 »
Dann hat man sich also eine geschlagene Stunde mit den Präliminarien aufgehalten. Und alles von unserem Geld.

Mal sehen, was Mayo demnächst über seine großen Siege vor den Schranken des Gerichts verkündet.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KonsumentderBRD

Offline Ferkel

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1797
  • Dankeschön: 866 mal
  • Karma: 69
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Prozess gegen Mario
« Antwort #8 am: 2. Juni 2014, 10:55:32 »
Prozess vertagt auf 12.6. 11:30 im Saal 371. Am Ende waren etwa 20 Zuschauer da. Davon etwa 5 aus unserer Ecke (neben mir und Barbspapa). Der Richter war sehr souverän und kannte auch Marios Videos. Ich vermute, dass Mario die Verhandlung aufgezeichnet hat, jedenfalls hatte er ein Diktiergerät in der Tasche. Weiterhin hat er sich noch den Anfangsverdacht einer Beleidigung und einer falschen Verdächtigung eingefangen.

Schreibst du dazu noch ein ausführlicheres Protkoll? Ich würd auch dafür zahlen. Wie wärs mit 20 Engel?
Und ich mache NEUE EIGENE Regeln. Und da ist mir alles alte ♥♥♥GAL, denn es gilt für mich nicht. ICH bin ein göttliches Wesen, handle NUR im Naturrecht und ich passe MIR die WELT an so wie es mir gefällt und es mein göttlicher Auftrag ist. - Peter Fitzek, König von Deutschland, geistig gesund?
 

Offline Peter von Löwenstein

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • P
  • Beiträge: 325
  • Dankeschön: 73 mal
  • Karma: 31
    • Auszeichnungen
Re: Prozess gegen Mario
« Antwort #9 am: 2. Juni 2014, 10:59:09 »
Prozess vertagt auf 12.6. 11:30 im Saal 371. Am Ende waren etwa 20 Zuschauer da. Davon etwa 5 aus unserer Ecke (neben mir und Barbspapa). Der Richter war sehr souverän und kannte auch Marios Videos. Ich vermute, dass Mario die Verhandlung aufgezeichnet hat, jedenfalls hatte er ein Diktiergerät in der Tasche. Weiterhin hat er sich noch den Anfangsverdacht einer Beleidigung und einer falschen Verdächtigung eingefangen.
Keine Leibesvisitation? Bei Mario müsste dem Gericht doch klar sein, dass er sowas versucht.
Womit hat man sich denn die ganze Stunde aufgehalten?

Auch: Vielen Dank für die Berichterstattung. Ich rege an, Kamerad Müllmann offiziell zu belobigen.
Franzosen und Russen gehört das Land
Das Meer gehört den Briten,
Wir aber besitzen im Luftreich des Traums
Die Herrschaft unbestritten.
-Heinrich Heine, Deutschland. Ein Wintermärchen, 1844

Dieser Forenbeitrag wurde mithilfe automatischer Einrichtungen erstellt und ist daher nicht unterschrieben.
 

Müllmann

  • Gast
Re: Prozess gegen Mario
« Antwort #10 am: 2. Juni 2014, 10:59:19 »
Von wegen Sieg, der hat sich vom Richter völlig aus dem Konzept bringen lassen. Erst hatte Mario die Lacher auf seiner Seite (da hat sich der Staatsanwalt über die Geräischkulisse beschwert) aber am Ende hatte der Richter die Lacher für sich (da hat sich Mario zu den Zuschauern umgedreht und Ruhe verlangt).
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: vollstrecker, Barbapapa, Aughra

Müllmann

  • Gast
Re: Prozess gegen Mario
« Antwort #11 am: 2. Juni 2014, 11:04:02 »
Ausführlicher Bericht kommt, sobald ich am Rechner bin, von unterwegs mit der SSL-App macht das nicht wirklich Spass. Ich geh aber erst einmal Schwimmem, man muss ja dem freien Tag auch für was angenehmes nutzen. Und nein, Durchduchung gab es nur am Eingang, nicht noch einmal vor dem Saal. Es waren nicht mal Wachteln da.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: vollstrecker, Peter von Löwenstein, Ferkel

Offline Peter von Löwenstein

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • P
  • Beiträge: 325
  • Dankeschön: 73 mal
  • Karma: 31
    • Auszeichnungen
Re: Prozess gegen Mario
« Antwort #12 am: 2. Juni 2014, 11:25:12 »
Ausführlicher Bericht kommt, sobald ich am Rechner bin, von unterwegs mit der SSL-App macht das nicht wirklich Spass. Ich geh aber erst einmal Schwimmem, man muss ja dem freien Tag auch für was angenehmes nutzen. Und nein, Durchduchung gab es nur am Eingang, nicht noch einmal vor dem Saal. Es waren nicht mal Wachteln da.
Evtl. reicht es ja sogar für einen Blogbeitrag? Frag am besten mal die Admins, falls Du das für eine gute Idee hältst.
Franzosen und Russen gehört das Land
Das Meer gehört den Briten,
Wir aber besitzen im Luftreich des Traums
Die Herrschaft unbestritten.
-Heinrich Heine, Deutschland. Ein Wintermärchen, 1844

Dieser Forenbeitrag wurde mithilfe automatischer Einrichtungen erstellt und ist daher nicht unterschrieben.
 

Offline Ferkel

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1797
  • Dankeschön: 866 mal
  • Karma: 69
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Prozess gegen Mario
« Antwort #13 am: 2. Juni 2014, 11:27:00 »
War klar, dass Mario einknickt sobald ihm jemand Parolie bietet und mit Fakten kommt, die er entweder nicht kennt oder nicht versteht. Der Mann hat einfach keinen Schneid.
Und ich mache NEUE EIGENE Regeln. Und da ist mir alles alte ♥♥♥GAL, denn es gilt für mich nicht. ICH bin ein göttliches Wesen, handle NUR im Naturrecht und ich passe MIR die WELT an so wie es mir gefällt und es mein göttlicher Auftrag ist. - Peter Fitzek, König von Deutschland, geistig gesund?
 

Offline kairo

Re: Prozess gegen Mario
« Antwort #14 am: 2. Juni 2014, 12:18:16 »
Ich finde es herrlich, dass der Richter ihm den Schneid abgekauft hat. Da muss ich unbedingt mehr drüber hören (oder lesen).