Autor Thema: Harmlos, weil beknackt  (Gelesen 368 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Apifera

  • Anti-KRRler
  • ***
  • A
  • Beiträge: 85
  • Dankeschön: 80 mal
  • Karma: 24
    • Auszeichnungen
Harmlos, weil beknackt
« am: 3. September 2018, 01:03:57 »
Harmlos, weil beknackt

war lange Zeit die Meinung unserer Behörden, auch der Verfassungsschutzämter, über die „Reichsbürger“. Inzwischen hat diese Gruppe von Leuten, die die Existenz der Bundesrepublik Deutschland als Staat bestreiten, wohl den Mantel der Harmlosigkeit abgelegt. Beknackt dürfte aber noch zutreffen. Immer Häufiger neigen sie zur Gewalt. Brandneu dürfte dieses Ereignis sein: http://www.nordbayern.de/region/roth/waffen-razzia-reichsburger-schiesst-bei-roth-auf-polizisten-1.5561397 Nachtrag 20. Oktober 2016: […]
Quelle: Harmlos, weil beknackt


Dieser Artikel wurde automatisch importiert