Autor Thema: ZeitZeichen meint...  (Gelesen 5871 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7306
  • Dankeschön: 15982 mal
  • Karma: 695
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: ZeitZeichen meint...
« Antwort #15 am: 4. Juli 2018, 17:33:07 »
Irgendwie scheint man aber in gewissen Kreisen in erster Linie ein Problem mit ethnischer und kultureller Homogenität von Weißen zu haben.
Da hätte ich erstmal gerne einen Beleg dafür,
  • dass "gewisse Kreise" "ein Problem mit ethnischer und kultureller Homogenität von Weißen" haben,
  • wer diese "gewissen Kreise" sind,
  • was für ein Problem sie haben und
  • dass es überhaupt "ethnische und kulturelle Homogenität von Weißen" gibt.
Vorher brauchen wir hier gar nicht weiter zu posten.
Butter bei die Belege bitte!
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., Strafgefangenen)
 

Offline Wildente

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 685
  • Dankeschön: 2938 mal
  • Karma: 165
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: ZeitZeichen meint...
« Antwort #16 am: 4. Juli 2018, 17:42:21 »
... wo doch die Chinesen immerhin die Eisenbahn und elektrisches Licht nach Lhasa brachten.
Das ist ziemlich knapp vor Autobahnbau und Hundeliebhaber.
Wir Reichsbürger erklären hiermit einstimmig,
daß es uns nicht gibt, und zeichnen hochachtungsvoll:
Die vereinigten Reichsbürger der Erde. -
(frei nach Christian Morgenstern)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Alois, Der viereckige Trompeter, Evil Dude, Tonto, Rolly, tHiNk_413, Goliath

Online Evil Dude

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4001
  • Dankeschön: 7899 mal
  • Karma: 363
  • Königlich geprüfter Na(r)zi(sst)!
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: ZeitZeichen meint...
« Antwort #17 am: 4. Juli 2018, 17:42:46 »
Irgendwie scheint man aber in gewissen Kreisen in erster Linie ein Problem mit ethnischer und kultureller Homogenität von Weißen zu haben.
Da hätte ich erstmal gerne einen Beleg dafür,
  • dass "gewisse Kreise" "ein Problem mit ethnischer und kultureller Homogenität von Weißen" haben,
  • wer diese "gewissen Kreise" sind,

P.S.: "ER" wird es hoffentlich nicht auch schon wieder tun:
Spoiler
[close]


  • was für ein Problem sie haben und
  • dass es überhaupt "ethnische und kulturelle Homogenität von Weißen" gibt.
Vorher brauchen wir hier gar nicht weiter zu posten.
Butter bei die Belege bitte!

 :snooty:
OOOOCH!!!
Damit wollte ich erst (viel viel) später um die Ecke kommen!  ;D
« Letzte Änderung: 4. Juli 2018, 17:54:35 von Evil Dude »
Zyniker, der - Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten.
Wörterbuch des Teufels - Ambrose Bierce
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus, Tonto, Rolly, tHiNk_413, Aloysius, Wildente

Offline Zeichen_der_Zeit

  • Angehender Anti-KRRler
  • **
  • Beiträge: 28
  • Dankeschön: 4 mal
  • Karma: -43
    • Auszeichnungen
Re: ZeitZeichen meint...
« Antwort #18 am: 4. Juli 2018, 18:17:23 »
... wo doch die Chinesen immerhin die Eisenbahn und elektrisches Licht nach Lhasa brachten.
Das ist ziemlich knapp vor Autobahnbau und Hundeliebhaber.

Yepp. Godwins Law und der ewig untote Österreicher.
 

Online Anmaron

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 775
  • Dankeschön: 1062 mal
  • Karma: 40
  • schwarzes Systemschaf und kompetenter Nichtskönner, Abteilungsleiter Qualitätskontrolle im Wackelpuddingreferat.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: ZeitZeichen meint...
« Antwort #19 am: 4. Juli 2018, 18:17:59 »
Zitat
Da hätte ich erstmal gerne einen Beleg dafür, dass "gewisse Kreise" "ein Problem mit ethnischer und kultureller Homogenität von Weißen" haben
Reinzuchtvereine haben damit jedenfalls kein Problem. Was aus Standard-Schäferhund und Ultimativmops geworden ist, sehen wir im Alltag.

Eher haben gewisse Bevölkerungsteile ein Problem damit, wenn der Albedo sinkt. Warum, lässt sich nur mit den üblichen Begründungen feststellen, die zum Ende kommen, dass Verbrechertum und alles andere nicht von Rassefarben, Schnauzenlänge und Herkunftsgebiet abhängt, sondern von Erziehung, Nachdenken und Authentizität.

Auf Deutsch: Ein ♥♥♥ ist man nicht durch Ausländersein, sondern durch freiwillige Entscheidung, eines zu sein. Außer bei Menschen, deren Denkfähigkeit dermaßen beschränkt ist, dass sie darüber keine Erkenntnis haben können.

Ja, ich weiß, dass die Ausländer besonders häufig schlechtes Benehmen zeigen. Das können ganz besonders die ansäßigen Spanier auf Mallorca bestätigen.
Wer sich politisch nicht engagiert, hilft im Grunde jenen, die das Gegenteil von dem wollen, was man selber für wichtig und richtig hält. (Alain Berset)
Die Demokratie ist so viel wert wie diejenigen, die in ihrem Namen sprechen. (Robert Schuman)

Anmaron, M. Sc. univ. Universität Youtübingen
 

Offline DinoVolare

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 962
  • Dankeschön: 1516 mal
  • Karma: 150
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: ZeitZeichen meint...
« Antwort #20 am: 4. Juli 2018, 18:30:18 »
Zitat
Yepp. Godwins Law und der ewig untote Österreicher.

Blubb

Man wartet hier allerdings immer noch auf die Beantwortung der Fragen, die @Pantotheus  gestellt hat.
Doch lassen Sie mich raten, da kimmt wieder nix.
« Letzte Änderung: 4. Juli 2018, 18:33:05 von DinoVolare »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus, Evil Dude, Tonto, Rolly, Wildente, Ehrenburg

Offline Zeichen_der_Zeit

  • Angehender Anti-KRRler
  • **
  • Beiträge: 28
  • Dankeschön: 4 mal
  • Karma: -43
    • Auszeichnungen
Re: ZeitZeichen meint...
« Antwort #21 am: 4. Juli 2018, 20:22:52 »
Zitat
Yepp. Godwins Law und der ewig untote Österreicher.

Blubb

Man wartet hier allerdings immer noch auf die Beantwortung der Fragen, die @Pantotheus  gestellt hat.
Doch lassen Sie mich raten, da kimmt wieder nix.


Nun, wem zu meinem Beispiel  mit der ethnomasochistischen "Free-Tibet"-Fraktion und den unbestreitbaren Leistungen der pösen Schineser als Kulturbringer nichts besseres als "Autobahn" einfällt, der blubbert auch nicht schlecht. Aber von Wildenten ist ja bekannt, dass sie gerne in flachen und trüben Gewässern gründeln, da kann´s schon mal blubbern. Zu den suuper ausgefuchsten Fragen komme ich noch, man hat ja soo viel züü tünnn.
 

Offline Wildente

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 685
  • Dankeschön: 2938 mal
  • Karma: 165
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: ZeitZeichen meint...
« Antwort #22 am: 4. Juli 2018, 20:31:50 »
Was hat das Ganze jetzt mit dem Folxleerer zu tun? Ich bitte darum, zurück zum Thema zu kommen.
Wir Reichsbürger erklären hiermit einstimmig,
daß es uns nicht gibt, und zeichnen hochachtungsvoll:
Die vereinigten Reichsbürger der Erde. -
(frei nach Christian Morgenstern)
 

Offline Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7306
  • Dankeschön: 15982 mal
  • Karma: 695
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: ZeitZeichen meint...
« Antwort #23 am: 4. Juli 2018, 20:46:27 »
Zu den suuper ausgefuchsten Fragen komme ich noch, man hat ja soo viel züü tünnn.
Das werte ich als verbindliches Versprechen, die erbetenen Belege zu liefern.
Butter bei ... siehe oben!
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., Strafgefangenen)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Evil Dude, Rolly, Pirx, Wildente

Online Evil Dude

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4001
  • Dankeschön: 7899 mal
  • Karma: 363
  • Königlich geprüfter Na(r)zi(sst)!
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: ZeitZeichen meint...
« Antwort #24 am: 4. Juli 2018, 21:39:15 »
 :naughty:

Jetzt habt ihr es bestimmt schon wieder kaputt gemacht!

Wenn ihr so weiter macht, bekommt ihr kein Spielzeug mehr!

 ;D
Zyniker, der - Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten.
Wörterbuch des Teufels - Ambrose Bierce
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Pantotheus, Rolly, Wildente

Online Anmaron

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 775
  • Dankeschön: 1062 mal
  • Karma: 40
  • schwarzes Systemschaf und kompetenter Nichtskönner, Abteilungsleiter Qualitätskontrolle im Wackelpuddingreferat.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: ZeitZeichen meint...
« Antwort #25 am: 4. Juli 2018, 21:49:42 »
Es gibt ja keins mehr aus Kruppstahl.
Wer sich politisch nicht engagiert, hilft im Grunde jenen, die das Gegenteil von dem wollen, was man selber für wichtig und richtig hält. (Alain Berset)
Die Demokratie ist so viel wert wie diejenigen, die in ihrem Namen sprechen. (Robert Schuman)

Anmaron, M. Sc. univ. Universität Youtübingen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Der viereckige Trompeter, Evil Dude, Wildente

Online Evil Dude

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4001
  • Dankeschön: 7899 mal
  • Karma: 363
  • Königlich geprüfter Na(r)zi(sst)!
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: ZeitZeichen meint...
« Antwort #26 am: 4. Juli 2018, 22:07:07 »
Aber beim MIMIMI und beim finden von Ausreden sind sie immer noch "flink wie Windhunde".  ;D
Zyniker, der - Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten.
Wörterbuch des Teufels - Ambrose Bierce
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Pantotheus, Wildente

Offline kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5174
  • Dankeschön: 4120 mal
  • Karma: 245
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: ZeitZeichen meint...
« Antwort #27 am: 4. Juli 2018, 22:48:32 »
Es gibt ja keins mehr aus Kruppstahl.

Thyssenkrupp fusioniert jetzt Tata. Na, sind jedenfalls Arier.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: tHiNk_413

Offline BlueOcean

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4869
  • Dankeschön: 11138 mal
  • Karma: 782
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Unser bester Spieler jubelt!
    • Auszeichnungen
Re: ZeitZeichen meint...
« Antwort #28 am: 4. Juli 2018, 22:50:30 »
Frau Kahane hält es für einen Fehler, dass es politische Weichenstellungen gab, die dazu beigetragen haben, dass der niedrige Ausländeranteil in den neuen Bundesländern weit unter dem in den alten Bundesländern geblieben ist; und darüber hinaus tatsächlich auch oft eher weiß (Russlanddeutsche, Osteuropäer) als andersfarbig war. Sie glaubt, dass der häufige Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen und einem anderen Erscheinungsbild zu einer Gewöhnung und Normalisierung, also letztlich Normalität führt.

Dafür gibt es einige Argumente, wie etwa die überraschende Tatsache, dass just jene Landstriche mit den geringsten Anteilen an Ausländern am lautstärksten lärmen wenn sie ein paar, oft noch handverlesene Asylanten aufnehmen sollen. Wohingegen etliche Gemeinden mit vielfach höherem Ausländeranteil im Westen damit überhaupt kein Problem haben, weil die meisten Menschen dort aus Erfahrung gelernt haben, dass die Vorteile meist etwaige Nachteile überwiegen.

Es gibt aber auch Gegenargumente und mir persönlich ist Frau Kahanes These etwas zu eindimensional. Aber die folgenden Zitate sind keine Gegenargumente:

Zitat von: ZdZ
Wenn einen also stört, dass in einem Land zu viele Weiße leben...

Das hat Frau Kahane nicht gesagt!

Zitat von: ZdZ
Es wird zumindest die Behauptung aufgestellt, dass ethnisch homogene, insbesondere weiße, Gemeinschaften zu "Rassismus" und "Fremdenfeindlichkeit" neigen.

"insbesondere weiße" hat Frau Kahane nicht gesagt. Das legt ihr ZdZ in den Mund.

Und die grundsätzliche Aussage, die ZdZ sich übrigens im folgenden zueigen macht, ist keine "aufgestellte Behauptung", sondern eine historisch, ethnologisch und von der Sozialwissenschaft nachgewiesene Tatsache.

Zitat von: ZdZ
Also könnte man zu dem Schluss kommen, das schwarze Gesellschaften auch nicht per se toleranter sind als weiße...

Ja. Das ist aber kein Schluss von ZdZ und kein Widerspruch zu dem, was Frau Kahane gesagt hat. ZdZ beruft sich auf Frau Kahane und versucht einen Widerspruch zu konstruieren.

Zitat von: ZdZ
...und das das Verquirlen unterschiedlicher Kulturen zwangsläufig das Konfliktpotential erhöht.

Und nun argumentiert ZdZ mit dem Schluss von Frau Kahane gegen die Logik von Frau Kahane. Denn natürlich hat das Aufeinandertreffen unterschiedlicher Kulturen zu vielen Konflikten geführt. Aber auch zu massiven Fortschritten und Entwicklungen, die ohne das Aufeinandertreffen nie oder erst Jahrhunderte später erfolgt wären. Weite Teile der Menschheitsgeschichte bestehen aus den Beschreibungen dieser Veränderungen. Mit vielen, oft furchtbaren Konflikten.
Aber welcher Stamm oder welches Volk hat sich diesen Entwicklungen je dauerhaft verschlossen und hat damit Erfolg gehabt? Keines! (Wobei es manche durchaus auch Jahrzehnte oder Jahrhunderte lang versucht haben. Nur hatten sie damit keinen Erfolg.)

Zitat von: ZdZ
Und überhaupt: Wenn ich den Bestand der Schwarzen oder sonstiger POC irgendwo verdünnen/dezimieren möchte, weil die angeblich aggressiv und intolerant wären, wäre ich doch sicher ein Rassist, oder?

Wenn man statt der martialisch-aggressiv-verurteilenden Sprache seine Worte so wählen würde, wie Frau Kahane es tut, kann man gewiss auch anderen homogenen Gesellschaften etwas mehr Diversifizität wünschen oder empfehlen. (Ich persönlich bin beispielsweise davon überzeugt, dass dies der japanischen Gesellschaft gut tun würde.)

Zitat von: ZdZ
Wenn ich das selbe bei Weißen vorhabe, bin ich Antirassist*in und Kämpfer*in für Menschenrechte?

Tscha. Da geht dann der Gaul mit ihm durch. Frau Kahane hat mitnichten vor die Weißen im Osten zu "dezimieren". Sie fände es nur besser wenn mehr der ohnehin in Deutschland lebenden Ausländer und Andersfarbigen in den neuen Bundesländern leben würden.

Wie panisch muss man eigentlich sein, um in dieser Meinung von ihr eine katastrophale Bedrohung zu entdecken?
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, DC71, Evil Dude, Tonto, Chemtrail-Fan, Pirx, Rechtsfinder, Wildente

Online Evil Dude

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4001
  • Dankeschön: 7899 mal
  • Karma: 363
  • Königlich geprüfter Na(r)zi(sst)!
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: ZeitZeichen meint...
« Antwort #29 am: 4. Juli 2018, 22:58:24 »
Was erwartest Du von jemand mit Vollxschulmeisterkasperleins "Bildung"?  ;D
Zyniker, der - Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten.
Wörterbuch des Teufels - Ambrose Bierce