Autor Thema: Angela Schaller  (Gelesen 1803 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3936
  • Dankeschön: 5777 mal
  • Karma: 421
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Angela Schaller
« am: 23. Mai 2018, 19:22:45 »
Hundekraulerin und braune Socke. Z. B.: https://youtu.be/wmpy8uIlNdI
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude

Offline rtk

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 249
  • Dankeschön: 306 mal
  • Karma: 25
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Angela Schaller
« Antwort #1 am: 6. November 2018, 20:52:13 »
Am 17.12. hat die Schaller in Sonneberg eine Verhandlung wegen unerlaubten Waffenbesitzes. Sie selbst hatte das Messer natürlich bei der Durchsuchung zum ersten Mal gesehen und musste es überhaupt erst mal googeln. Gefunden wurde es im Frühjahr bei einer Durchsuchung im Zuge eines Ermittlungsverfahrens wegen Volksverhetzung.

Schaller hatte damals stante pede mit Axel Schlimper (ex Europäische Aktion) ein Hausdurchsuchungs-Video gemacht (YouTube-Link). Ab Minute 11:57 distanzieren sie sich da vom Vorwurf, gesagt zu haben, sie wären keine Reichsbürger. Es ist allerdings nicht zu erwarten, dass sie deswegen vor Gericht eine Nummer abziehen wird.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus, Evil Dude, Staatstragender, Müll Mann, Neubuerger, Wildente

Online Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7330
  • Dankeschön: 16081 mal
  • Karma: 695
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Angela Schaller
« Antwort #2 am: 6. November 2018, 22:09:22 »
Schon klar: Die Hausdurchsuchung hat ja auch einfach so mal nebenbei stattgefunden, völlig grundlos, einfach weil die Behörden gerade Lust und Zeit und sonst nichts zu tun hatten und ohnehin echt germanische Bio-Deutsche schikanieren. Und weil sie sonst nichts gefunden haben, haben sie eben das verbotene Messer mitgenommen, um daraus eine Anklage zu konstruieren, weil die Justiz ja sonst auch nichts Anderes zu tun hat, als eben echt germanische Bio-Deutsche zu schikanieren.  :-X
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., Strafgefangenen)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noldor, Evil Dude, Gast aus dem Off, Neubuerger, Reichsschlafschaf, Spielkind

Offline Noldor

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4553
  • Dankeschön: 4733 mal
  • Karma: 298
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Angela Schaller
« Antwort #3 am: 7. November 2018, 01:10:32 »
Ich lese da (nach Deppenart)"kleines Bundeswehr Fallmesser".

Zitat
Fallmesser sind eine spezielle Art von Messern, bei denen die im Messergriff verborgene Klinge durch Schwerkraft oder Schleuderbewegung aus dem Griff fällt und verriegelt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Fallmesser

Da haben es wir wohl.



https://www.raeer.com/shopexd.asp?id=20099

Und das schreibt der Verkäufer:

Zitat
Achtung: beachten Sie das deutsche Waffengesetz in der Fassung seit 1. April 2003.
Dannach sind Fallmesser verbotene Waffen. Der Besitz ist bis auf behördlich genehmigte Ausnahmen bei Strafe verboten.
Wir verkaufen das Messer im auseinandergebauten Zustand. Getrennt lagern ist erlaubt, weil die Einzelteile keine verbotenen Waffen sind.
Wir weisen darauf hin, dass der Zusammenbau bei Strafe verboten ist.

Wobei mich die Kommentare bei Thing-Kreis Themar doch ein  wenig verwundern.
Relative viele die die Rechtslage beschreiben.

https://tinyurl.com/yajp4frn

Thing-Kreis ist ja auch ohne Themar verdächtig. (Die kennen wir hier schon glaube ich)

« Letzte Änderung: 7. November 2018, 01:26:23 von Noldor »
Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Neubuerger

Offline Reichskasper Adulf Titler

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1151
  • Dankeschön: 2175 mal
  • Karma: 69
  • Schwein befiehl, wir grunzen!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Angela Schaller
« Antwort #4 am: 7. November 2018, 15:36:39 »
wenn sie bei mir eine Hausdurchsuchung machen würden, kämen im Keller in Umzugskartons auch so einige Dinge zum Vorschein, deren Besitz nach solchen Gesetzen verboten ist. Da hat man vor Jahren den Krempel mal in Kisten gepackt, ist drei mal umgezogen und hat sich nicht mehr drum gekümmert. Und von der Rechtslage bekommt man im Allgemeinen ja auch wenig bis nichts mit.
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt

Thomas Mann
 

Offline rtk

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 249
  • Dankeschön: 306 mal
  • Karma: 25
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Angela Schaller
« Antwort #5 am: 8. November 2018, 14:09:58 »
Wobei mich die Kommentare bei Thing-Kreis Themar doch ein  wenig verwundern.
Relative viele die die Rechtslage beschreiben.

Thing-Kreis ist ja auch ohne Themar verdächtig. (Die kennen wir hier schon glaube ich)

Viele Faschisten haben für die üblichen Reichis nur Verachtung übrig. Und gerade mit Waffenrecht kennen sie sich naturgemäß oft ganz gut aus.

Der "Thing-Kreis Themar" ist seit 2017 Angela Schallers Projekt, wohl um an den Erfolg von des zweiten "Rock gegen Überfremdung"-Festivals ebenda anzuknüpfen. Ansonsten sind Dings, äh, Things bei den Völkischen schwer beliebt und immer wieder anzutreffen. Detlef Wieimmererheißt mit seinem "Till Eulenspiegel"-YouTube-Kanal macht die seit 2016 z.B. dauernd.

Hier ein paar Infos von 2016 zu Schaller: https://thueringenrechtsaussen.wordpress.com/2016/11/13/angela-schaller-nationalsozialistin-antisemitin-und-awo-mitarbeiterin/
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noldor, Pirx

Offline Neubuerger

  • Personalausweisler
  • ***
  • N
  • Beiträge: 1856
  • Dankeschön: 5612 mal
  • Karma: 215
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Angela Schaller
« Antwort #6 am: 5. Dezember 2018, 13:55:10 »
Angela Schaller hatte ja für den 30.06.2018 eine Demonstration in Nürnberg unter dem Titel "Freiheit für alle politischen Gefangenen - für die Abschaffung des Paragraphen 130!" angemeldet. Bei dieser Demo war Alfred Schaefer ja unter anderem mit einem Hitlergruß aufgefallen, auch der Volxleerer ist dort damals aufgetreten '(einen Bericht zu der Demo findet sich hier). Schaller dürfte jetzt merken, das die Pflichten eines Demonstrationsanmelders durchaus ernst zu nehmen sind, ihr droht wegen der Redebeiträge auf der Demo jetzt Ärger. Aus dem Facebookaccount des "Thing-Kreis Themar"



Edit: Endstation Rechts merkt dazu übrigens in ihrem Twitterfeed an, das es sich vermutlich um Ermittlungsakten handelt.
« Letzte Änderung: 5. Dezember 2018, 13:59:25 von Neubuerger »
Tuska über den Bezopften: Ich habe jetzt knapp eine Stunde durch. Er springt fröhlich vom RuStag zum Finanzsystem und faselt ohne Punkt und Komma über jede noch so abstruse Verschwörungstheorie.

Diagnose: Rüdiritis im Anfangsstadium.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx

Offline Reichskasper Adulf Titler

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1151
  • Dankeschön: 2175 mal
  • Karma: 69
  • Schwein befiehl, wir grunzen!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Angela Schaller
« Antwort #7 am: 5. Dezember 2018, 14:35:22 »
der Vollpfostlehrer hat also Unterstützung zugesagt. Na, der Dummkopf wird sicher eine große Hilfe sein.
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt

Thomas Mann
 

Offline Rabenaas

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 638
  • Dankeschön: 1153 mal
  • Karma: 33
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Angela Schaller
« Antwort #8 am: 5. Dezember 2018, 14:39:20 »
Sie sollte sich eher an das Amt für Menschenrechte wenden. Da wird sie geholfen!  ;D
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!
 

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7237
  • Dankeschön: 13588 mal
  • Karma: 446
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 5000 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Angela Schaller
« Antwort #9 am: 5. Dezember 2018, 14:40:28 »
Noch eine Korrektur: Sie ist nicht als Anmelderin sondern als Versammlungsleiterin für die auf der Demo getätigten Äußerungen verantwortlich. Anderer Versammlungsleiter könnte Axel Schlimper gewesen sein, wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe.
Erwartet nicht zu viel, bei dem Verfahren dürfte es sich nur um den Vorworf "Verstoß gegen das Versammlungsgesetz" (die Kristallkugel meint, dass § 25 Nr. 2 VersammlG ganz gut klingt) handeln, nicht um § 130 StGB. Die Straferwartung ist mit maximal 6 Monate oder Geldstrafe daher recht übersichtlich.

Zitat
Der Volxleerer ist informiert
scheint die Nazi-Variante von "Anzeige ist raus" zu sein.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Aughra, Neubuerger

Online Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7330
  • Dankeschön: 16081 mal
  • Karma: 695
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Angela Schaller
« Antwort #10 am: 5. Dezember 2018, 15:56:21 »
Nun ja, Nikolang und die Schaller ergeben sicher ein schönes Paar, die Vorliebe für Trachten (oder was sie dafür halten) teilen sie ebenso wie die für Vorbilder wie Mahler, Haverbeck usw., von ihren politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Ansichten gar nicht zu reden.
Wer allerdings Nikolang zu Hilfe ruft, dürfte bereits verloren haben.
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., Strafgefangenen)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noldor, Pirx, Müll Mann

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7237
  • Dankeschön: 13588 mal
  • Karma: 446
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 5000 Beiträge Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Angela Schaller
« Antwort #11 am: 5. Dezember 2018, 16:05:34 »
Nun ja, Nikolang und die Schaller ergeben sicher ein schönes Paar
Gerüchteweise hat die aber was mit Tommy Frenck.
 

Offline Gregor Homolla

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 518
  • Dankeschön: 1464 mal
  • Karma: 56
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Angela Schaller
« Antwort #12 am: 5. Dezember 2018, 16:09:32 »
Nun ja, Nikolang und die Schaller ergeben sicher ein schönes Paar
Gerüchteweise hat die aber was mit Tommy Frenck.
Posieren tut sie jedoch auch öfter mit Axel Schlimper, was auch in deren Kreisen zeitweise beachtet wird.

Nie geraten die Deutschen so außer sich, wie wenn sie zu sich kommen wollen. (Tucholsky)
Manchmal ist etwas leiser schon viel lauterer als laut.(G.H.)
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 6329
  • Dankeschön: 12410 mal
  • Karma: 529
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Angela Schaller
« Antwort #13 am: 5. Dezember 2018, 16:22:45 »
Es gibt ein Video mit ganz, ganz viel Bettelei um Spenden.

Bei einer Durchsuchung wurde wohl eine illegale Waffe gefunden.



Zitat
Thing-Kreis Themar
Am 05.12.2018 veröffentlicht
➡ Vorsicht! Video kann Spuren von Ironie/Sarkasmus enthalten!

Angela Schaller nimmt Stellung zum Vorwurf "Besitz einer verbotenen Waffe"

➡ Kontakt zu uns / Tonträgerbestellung: [email protected]

➡ Ihr findet uns auf Facebook unter
https://www.facebook.com/Thing-Kreis-...

➡Folgt uns auf Telegram:
Neuigkeiten Rund um den Thing-Kreis und weitere Veranstaltungen https://t.me
/ThingkreisThemar

➡Unsere Arbeit ist leider mit einigen Strafanzeigen und Anwaltskosten verbunden. Deshalb würden wir uns über Unterstützung sehr freuen. Vielen Dank!
PayPal https://www.paypal.me/schaller88
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Neubuerger, Reichsschlafschaf, Gregor Homolla

Online Pantotheus

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7330
  • Dankeschön: 16081 mal
  • Karma: 695
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist.
    • Auszeichnungen
Re: Angela Schaller
« Antwort #14 am: 5. Dezember 2018, 16:36:56 »
Es geht immer noch um das Fallmesser, das bei der letzten Hausdurchsuchung gefunden wurde. Schaller macht auf "lustig" und wirft munter verbotene und gefährliche Waffe durcheinander. Mit dem Messer werde sie ja wohl die Regierung stürzen können.
Verhandlung ist am 17.12.2018 um 9 Uhr vor dem AG Sonneberg, da solle man doch bitte erscheinen.
U. a. erwähnt sie, dass bei der Hausdurchsuchung auch eine Lunikoff-CD (Michael Regener, ehemals "Landser"-Sänger) gefunden wurde. Dabei würde doch jede CD vor der Veröffentlichung durch Rechtsanwälte geprüft.
(Das Mimimi wegen der Waffe und die Berufung auf Anwälte, die das doch "erlaubt" hätten, erinnert fatal an Fatzke.)

Am 22. will man übrigens "Sonnenwende" feiern.

Was ist mit dem Ton los? Dieser klingt irgendwie gestört, mit merkwürdigen "Sendepausen".


@Müll Mann Als Paar auf der Anklagebank würden sich die beiden auch gut machen. Von einem anderen Möbelstück schrieb ich nichts.
« Letzte Änderung: 5. Dezember 2018, 16:39:31 von Pantotheus »
"Vom Meister lernen heißt verlieren lernen." (hair mess über Peter F., Strafgefangenen)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pirx, Aughra, Reichsschlafschaf