Autor Thema: GCLC GPORD nimmt Arbeit auf  (Gelesen 3634 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 10703
  • Dankeschön: 26160 mal
  • Karma: 690
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: GCLC GPORD nimmt Arbeit auf
« Antwort #15 am: 8. März 2020, 11:28:36 »
Balmer heißt mit Vornamen Roland und wohnt zwischenzeitlich wohl in Althütte. Vorher hat er in Erbstetten im elterlichen Haus gewohnt, das wurde aber wohl zwischenzeitlich verkauft.

Wir haben ihn hier mehrfach im Forum, er ist vor allem im Umfeld von Reckzeh in die Schlagzeilen geraten. Er war der, den die Polizei mit einem Schuß in die Reifen am Ende gestoppt hat.

Einen "Diplomatenausweis" hat er ganz bestimmt nicht, höchstens einen von Sürmelis- oder Pöters Gnaden.  ;D

Er war, wenn ich nicht ganz irre, bis zum ersten Börsencrash seinerzeit bei Daimler (oder einem anderen Autobauer) beschäftigt, wurde aber im Zuge der Einsparungen gekündigt. Gut, da gibt es noch eine ganz böse Geschichte nebenbei, die mit seiner (Stief?)Mutter zu tun hat, es kam einfach viel zusammen. Danach war er vor allem im Bereich MLM-/Schneeballsysteme aktiv, eines seiner letzten Projekte war "Questra World".
Balmer hält sich für einen Kreuzritter oder einen Ritter der Tafelrunde und somit für einen echten Auserwählten.

Die Sache mit den Schüssen (inklusive Video mit und von Roland)
https://forum.sonnenstaatland.com/index.php?topic=2426.msg124568#msg124568

In der Folge gibt es noch mehr.
« Letzte Änderung: 8. März 2020, 11:55:09 von Gutemine »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Der viereckige Trompeter, Gast aus dem Off, Goliath, StainBase

Offline Gast aus dem Off

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6335
  • Dankeschön: 15675 mal
  • Karma: 252
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: GCLC GPORD nimmt Arbeit auf
« Antwort #16 am: 8. März 2020, 11:34:14 »
Aber solange König Pöter auf der Flucht ist, wird Knappe Roland auch nichts reißen können.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath, StainBase

Offline kairo

Re: GCLC GPORD nimmt Arbeit auf
« Antwort #17 am: 8. März 2020, 13:38:57 »
Einen "Diplomatenausweis" hat er ganz bestimmt nicht, höchstens einen von Sürmelis- oder Pöters Gnaden. 

Regierungen statten ihre Diplomaten im Auslandseinsatz mit Diplomatenpässen aus. Zumindest in Deutschland hilft das denen aber nicht viel, wenn sie nicht auch beim Auswärtigen Amt akkreditiert werden. Dann kriegen sie einen Diplomatenausweis. Erst die Kombination der beiden verleiht Immunität und die sonstigen Vorrechte eines Diplomaten.

Sollte der gute Mann einen Diplomatenpass besitzen, kann es allenfalls ein Spaßdokument der beschriebenen Art sein. Einen Diplomatenausweis hat er jedenfalls garantiert nicht.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath, StainBase

Offline Leonidas

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1358
  • Dankeschön: 5514 mal
  • Karma: 178
  • Stolzer Bürger des SSL
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: GCLC GPORD nimmt Arbeit auf
« Antwort #18 am: 8. März 2020, 16:30:35 »
Zu der Sache hier der Verweis auf einen launigen Beitrag, der die Beziehungen diverser Reichsdeppen zum ZVW Zeitungsverlag Waiblingen thematisiert.

https://www.prinzessinnenreporter.de/juristische-ein-mann-stadtguerilla-and-friends-oder-die-leserbriefschreiber-von-rems-murr/

Der ZVW ist ja auch der erklärte Feind von unserem allseits geschätzten Horni ...



Schwäbisch isch seggsie.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gutemine, Helvetia, Goliath