Autor Thema: Horni ist zurück  (Gelesen 39206 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 13748
  • Dankeschön: 36738 mal
  • Karma: 723
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Horni ist zurück
« Antwort #420 am: 4. Januar 2021, 15:20:34 »
Zitat
Das mit den 50 Unterschriften dürfte in meiner Geburtsstadt Backnang nun wirklich kein Problem sein, drei oder vier Kästen Billigbier zu den bekannten Asi- und Alk-Treffpunkten

Na ja, bei König Drosselbirne gibt es (zumindest offiziell) ja nur alkoholfreies Bier. Das mit der "Umnachtung" oder dem "Schönsaufen" dürfte daher nur mäßig von Erfolg gekrönt sein.

Auch wenn er in Backnang geboren ist: Freunde oder wirklich gute Bekannte dürfte er da keine haben, er hat schließlich so gut wie nie dort gelebt.

Letztendlich ist das aber wohl auch der Grund, warum er nicht "normal" kandidieren will, sondern darauf vertraut, dass sich genügend Dep.pen finden, die seinen Namen ins freie Feld auf dem Wahlzettel schreiben. Deshalb erklärt er ja auch lang und breit, dass das nicht nur gewollt, sondern sogar Pflicht ist.  ;)

Zitat
Horny ist seit ein paar Monaten in einem so bedauernswerten Zustand, verwirrt, müde, energielos, schlurfend, keuchend, alt.
Zitat
Der alte Mann hat auch keine Freunde, weil es peinlich ist, zu ihm zu stehen.

Das liegt bestimmt daran, dass ihm sein "Paradise Valley" und seine dortigen (billig zu kaufenden) Freunde dort fehlen. Da kann er nun einmal sicher sein, dass er wirklich "königlich" behandelt wird und das kostet auch nicht viel. Wie mir von Menschen, die dort leben gesagt wurde, sehen die Thailänder das ziemlich pragmatisch wenn man damit seinen Lebensunterhalt verdienen kann bzw. sicher sein kann ein Dach über dem Kopf und ausreichend Nahrung/Kleidung zu haben, vor allem in den "ländlich geprägten und armen Gegenden", genau dort hat er sich ja sein Dorf gebaut.
Darunter, dass er da im Moment nicht hin kann (und schon lange im hässlichen Deutschland sein muss) zehrt sehr an ihm. Sicher auch der Grund, warum er im Moment Uralt-Videos von seinem Paradies hochlädt. Nicht schön ist natürlich, dass die Leute auch ganz gut ohne ihn auskommen bzw. ohne ihn anhimmeln zu müssen.  ;)
"Der Pfarrer predigt nur einmal!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Leonidas, WendtWatch, Goliath, Rainer Zufall, ZVWeh Redaktion

Offline Rainer Zufall

  • Neuling
  • R
  • Beiträge: 6
  • Dankeschön: 9 mal
  • Karma: 0
    • Auszeichnungen
Re: Horni ist zurück
« Antwort #421 am: 4. Januar 2021, 16:16:19 »
Klar der wird wieder mit Abhänger, Thron, Sonnenschirm, Bierbänke und Keyboard durch Backnang lärmen. Jedes Jahr das gleiche, der verwirrte alte Mann langweilt sich halt. Das ist sein neuer Job, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Die braucht er wie die Luft zum atmen. Der Typ hat noch nie gearbeitet, das müssen die anderen machen. Die Frauen werden wieder Plakate für ihn aufhängen und vor seinem Anhänger tanzen. Und das mit dem Bier stimmt. Ein paar Kneipenbesuche und Horni hat seine Unterschriften. Auffällig, dass er immer das gleiche macht. Ich sehe in diesem Jahr vier Wahlanfechtungen, die er sich von Blödbommeln tippen lässt und die dann zurückgewiesen werden, wie die Lachnummer in Stuttgart, wo er für die Ballrose eine Wahlanfechtung eingereicht hat. Aber sein Freund hatte zu wenig Stimmen und da war der Horni enttäuscht. Es wiederholt sich in 2021 der gleiche Schwachsinn wie 2020.Nichts neues aus der Anstalt.

Und damit könntest du Recht haben Gute Miene, das thailändische Dorf fehlt. Dort gibt es u. a. Fussmassagen und königliche Behandlung. Da knien die Frauen nieder. Hier wollen die Frauen nicht knien und lobpreisen. Und seine Majestät ist nicht gerade ein ansehnliches Exemplar, dass sich Frauen ihn ihn verlieben. Natürlich ist der einzige Anreiz, dass er Millionen besitzt und Angesichts des hohen Alters und der Verwirrtheit man schnell was erben könnte. Jetzt lebt er vegetarisch sagt er ist aber immer noch sehr dick und sein Gesicht ist ganz eingefallen. Er sieht wirklich nicht gut aus, irgendwie krank und alt. Vier Wahlen sind vielleicht zu viel für ihn. Wenn er sie verliert, waren es wieder Studien. Der Bart ist ab und jetzt sieht man deutlich, wie er abgebaut hat. Das Kinn hängt wie bei einem Gockel, die Zähne gelb verfärbt, die Kopfform hat sich auch verändert. Von rund zu einer Eiform, als würde mit jeder Wahl der Schädel wachsen und die Haare fallen aus. Ob er uns noch lange belustigen kann?
« Letzte Änderung: 4. Januar 2021, 16:30:21 von Rainer Zufall »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Leonidas, Goliath, ZVWeh Redaktion

Offline califix

  • Personalausweisler
  • ***
  • c
  • Beiträge: 1331
  • Dankeschön: 5909 mal
  • Karma: 128
  • Heim Ins Reich? Nein Heim! Uns reichts!
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Horni ist zurück
« Antwort #422 am: 4. Januar 2021, 16:42:25 »
Wenn die Hohlbirne in Thailand genug Geld springen lässt, wird man ihn da auch wie einen kleinen König behandeln und seine Dummheiten höflich lächelnd ignoreren, schließlich verdienen die Leute so ihr Geld. Dass Europäer dort wegen eines solchen Verhaltens oft als ♥♥♥ gelten und die Einheimischen sich damit auch den einen oder anderen Spaß machen, das merkt nur, wer die Landessprache einigermaßen fließend beherrscht.
Die Drosselbirne wird noch einige Zeit Geduld haben müssen, bis er wieder ins Land reinkommt, derzeit geht es selbst für Einheimische nur mit zwei Wochen Quarantäne.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Leonidas, WendtWatch, Neubuerger, Goliath, Rainer Zufall, ZVWeh Redaktion

Offline Leonidas

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1667
  • Dankeschön: 7116 mal
  • Karma: 206
  • Stolzer Bürger des SSL
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Horni ist zurück
« Antwort #423 am: 4. Januar 2021, 16:50:43 »

Auch wenn er in Backnang geboren ist: Freunde oder wirklich gute Bekannte dürfte er da keine haben, er hat schließlich so gut wie nie dort gelebt.

Letztendlich ist das aber wohl auch der Grund, warum er nicht "normal" kandidieren will, sondern darauf vertraut, dass sich genügend Dep.pen finden, die seinen Namen ins freie Feld auf dem Wahlzettel schreiben. Deshalb erklärt er ja auch lang und breit, dass das nicht nur gewollt, sondern sogar Pflicht ist.  ;)

Horni wurde in Reutlingen geboren (was einiges erklärt ;D). Ich kenne ihn aus der Zeit, als er in Welzheim und Umgebung in der Gastronomie tätig war, wie man einen Wirt, den man gelegentlich sieht, so kennt.

Der Mann ist nicht dumm, er hat in relativ kurzer Zeit schnell sehr viel Geld verdient und führt den protzigen Lebenstil eines Neureichen aus dem Schwäbisch Wald. Allerdings ist Geld nicht alles und das merkt man sehr schnell, besonders wenn man in einer pietistisch geprägten Gegend aufwächst, wo man sein (größeres oder auch kleineres) Vermögen auf andere Weise macht.

Bescheidenheit ist für Horni nichts, er sucht Anerkennung, er hat Geld, aber sonst nichts und er ist ein verrückter Hund (was nicht negativ gemeint ist). Und so spielt er den Schalk, einfach aus Spaß an der Freude, natürlich auch, um es all denen zu zeigen, die ihn früher vielleicht nicht respektiert oder anerkannt haben.  Ist ja auch in Ordnung, dieWelt braucht verrückte Hunde um etwas Farbe ins Leben zu bekommen. Allderdings muss man aufpassen, dass man da nicht irgendwann dabei abdreht und das scheint bei Hormi tatsächlich der Fall zu sein.

Es ist ein großer Unterschied, ob man den Kasper miemt oder sich zum Kasper macht. Ich hoffem dass er die Kurve noch bekommt.
Schwäbisch isch seggsie.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Gast aus dem Off, Neubuerger, Goliath, califix, ZVWeh Redaktion

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 13748
  • Dankeschön: 36738 mal
  • Karma: 723
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Horni ist zurück
« Antwort #424 am: 4. Januar 2021, 17:01:50 »
Zitat
Der Typ hat noch nie gearbeitet, das müssen die anderen machen

Man kann von König Drosselbirne halten was man will, aber, diese Aussage ist schlichtweg falsch (im Gegensatz z.B. zum Obererpel). Hornauer hat nicht nur eine Ausbildung gemacht (und da dann auch einige Zeit gearbeitet), er war (wie oben schon erwähnt) auch Wirt. Dabei war auch auch nicht wirklich erfolglos. Gut, er war dann irgendwann auch selbst sein bester Kunde, aber, er hat da schon gearbeitet. Sicher auch nicht wenig.
Auch bei seinen Hotlines ist er zwar sicher nicht selbst am Telefon, aber so ganz von alleine läuft das auch nicht, auch wenn er das zwischenzeitlich von "Geschäftsführern" machen lässt, denen er aber ebensogerne mal ordentlich den Marsch blöst, auch wenn er von vielen Dingen wirklich keine Ahnung hat. Letztendlich weiß er dann aber doch auch wo seine Grenzen liegen und er zwar nach außen den großen Zampano geben kann, intern aber lieber auf Leute die es wirklich besser wissen hört.
Wäre er nicht so größenwahnsinnig bzw. würde seinen "Neureichtum" so raushängen, könnte er (auch im pietistischen BaWü) unter Umständen bekommen was er möchte, zumindest könnte er Freunde haben für die er nicht den Geldbeutel öffnen muss.

Aber mit der Behauptung er habe noch nie gearbeitet tut man ihm einfach Unrecht.
"Der Pfarrer predigt nur einmal!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DerDude, WendtWatch, Alois, Gast aus dem Off, Neubuerger, Goliath, califix

Offline Gast aus dem Off

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7363
  • Dankeschön: 19948 mal
  • Karma: 296
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Horni ist zurück
« Antwort #425 am: 4. Januar 2021, 18:01:25 »
Ich kenne Horni auch persönlich. Aus der Zeit, in der ich noch "was mit Medien" gemacht habe. Ich stimme Leonidas und Gutemine zu, er ist weder faul noch dumm. Deswegen habe ich seinen königlichen Firlefanz anfänglich auch für einen Gag gehalten. Habe ihn aber schon lange nicht mehr getroffen, kann also nicht sagen, in wie weit er mittlerweile durchgeknallt ist.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Enzo, Neubuerger, Goliath, Rainer Zufall, ZVWeh Redaktion

Offline Rainer Zufall

  • Neuling
  • R
  • Beiträge: 6
  • Dankeschön: 9 mal
  • Karma: 0
    • Auszeichnungen
Re: Horni ist zurück
« Antwort #426 am: 4. Januar 2021, 18:56:12 »
Ich kenne ihn und hab ihn auf einigen Demos getroffen. Er ist irgendwie besessen von allem was er macht und macht sich zum Honk. Er hat in vielen Dörfern einfach nur genervt. Das ist kein Gag, der meint es ernst. Drosselbirne hält sich für den geilsten Typen im Sonnensystem. Er macht sich selber an. Klar macht der auf Kumpel mit Freibier. Auf die Masche fällt man schnell rein, ich ja auch, dachte mit dem kann ich um die Häuser zien in Waiblingen. Aber dann darfst du mal den Tyrann kennenlernen. Stundenlange Vorträge, wie ♥♥♥ man ist und sich unbedingt ändern muss. Er redet dir etwas ein, damit du für ihn nützlich bist. Was ist daran toll? Und der Balllose hat ihn rausgeschmissen, weil er da nur die jungen Mädchen angemacht hat. Und jetzt verdreht er die Tatsachen. Der hat immer noch viele Kontakte zu querdenkerinnen, die er in sein Königreich lotsen will. Einige sind schlau und googln, einige Naive fallen darauf rein. Und Bittl TV will mit dem überhaupt keine Kooperation, der weiß was da abging. Er lügt und manipuliert. Aber jetzt ist er voll alt und verwirrt. Er soolte sich zurückziehen, sonst endet der wie Fridi diese Hohlbiene.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Goliath, ZVWeh Redaktion

Offline Gast aus dem Off

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7363
  • Dankeschön: 19948 mal
  • Karma: 296
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Horni ist zurück
« Antwort #427 am: 4. Januar 2021, 19:34:51 »
Zitat
Was ist daran toll?

Wer hat denn jemals behauptet, dass an ihm etwas toll sei? Außer ihm selbst, natürlich.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Goliath, Rainer Zufall, ZVWeh Redaktion

Offline Noldor

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • N
  • Beiträge: 5638
  • Dankeschön: 7906 mal
  • Karma: 359
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Horni ist zurück
« Antwort #428 am: 4. Januar 2021, 19:35:57 »
Klar macht der auf Kumpel mit Freibier. Auf die Masche fällt man schnell rein, ich ja auch, dachte mit dem kann ich um die Häuser zien in Waiblingen. Aber dann darfst du mal den Tyrann kennenlernen.
;D

Ich habe ihn ja über Satellitenfernsehen verfolgt.
Und wenn ich mich recht erinnere hat er ja versucht Jugendliche für seinen Mist zu begeistern.

Wir haben das dazumal im Behördle Forum verfolgt.

Für Leute die den Horni von früher nicht kennen:

https://www.youtube.com/user/TelemedialHistory

Und noch früher:



Und dann Kanal Telemedial Tag 121 mit noch so einem grossen Deppen, der sich Jeet nennt aber eigentlich Roberto Liuzzi heisst.

https://www.psiram.com/de/index.php/Jeet:



Der hat sich doch nur mit Esoterik-SchwurblerInnen umgeben.








 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, x, Goliath, Rainer Zufall, ZVWeh Redaktion

Offline Rainer Zufall

  • Neuling
  • R
  • Beiträge: 6
  • Dankeschön: 9 mal
  • Karma: 0
    • Auszeichnungen
Re: Horni ist zurück
« Antwort #429 am: 4. Januar 2021, 20:19:31 »
Seine Deutschmark die Emotionalwährung. Für sein Papiergeld bekomme ich nicht mal nen Brot. Sabine ist abgehauen und ihren Jeet gleich mitgenommen. Der ist gleich zum König Peter I gerannt. Merkt ihr nicht. Das Hornauer alles von dem König kopiert? Das Geld, eine Bank, Königsspiele mit Zepter. Und dann sollen in Hornis Reich Frauen folgen. So was wie mich will er gar net. Ich war mehr ein Kumpel. Was der immer mit den Frauen will, verstehe ich bis heute nicht. Die sollen auch ihre Kinder in die Telemediale  Schule bringen. Wer folgt dem? Ich weiß von einigen das sie sich Geld erhoffen aber das gibt es nicht. Dienen, gehorchen und knien. Männer müssen das nicht. Was ist da kaputt bitte?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: ZVWeh Redaktion

Offline Rainer Zufall

  • Neuling
  • R
  • Beiträge: 6
  • Dankeschön: 9 mal
  • Karma: 0
    • Auszeichnungen
Re: Horni ist zurück
« Antwort #430 am: 5. Januar 2021, 10:31:57 »
Seine Deutschmark die Emotionalwährung. Für sein Papiergeld bekomme ich nicht mal nen Brot. Sabine ist abgehauen und ihren Jeet gleich mitgenommen. Der ist gleich zum König Peter I gerannt. Merkt ihr nicht. Das Hornauer alles von dem König kopiert? Das Geld, eine Bank, Königsspiele mit Zepter. Und dann sollen in Hornis Reich Frauen folgen. Der iItaliener, der gar kein Dr. ist, hatte so die Schnauze voll von dem. So was wie mich will er gar net, ich bring dem koi Reichweite wie Jeet. Ich war mehr ein Kumpel zum arbeiten. Was der immer mit den Frauen will, verstehe ich bis heute nicht. Die sollen auch ihre kleinen Kinder in die Telemediale Schule bringen. Wer folgt dem mit Kind? Wer zieht denn um? Ich weiß von einigen das sie sich viel Geld erhoffen, aber das gibt es nicht. Dienen, gehorchen und knien. Männer müssen das nicht, sonst wäre ich abgehauen.  Was ist da kaputt bitte? Und Freunde, der liest hier mit.
Er hat sofort langweilige Thaivideos hochgeladen aus seinem Paradise Valley. Ha ha ha. Und ein Video von einer Feier letztes Jahr, wo er so was wie „Awuuuu“ singt mit zwei Beistellweibern. Das sich da immer wieder welche für hergeben. Sieht aus wie in 3D aufgenommen. Hab leider keine Brille dafür. So kommt Horny in dein Wohnzimmer.
 

Offline ZVWeh Redaktion

  • Neuling
  • Z
  • Beiträge: 1
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: 0
    • Auszeichnungen
Re: Horni ist zurück
« Antwort #431 am: 12. Januar 2021, 18:26:45 »
Wie lustig ist das denn hier bitte. Ihr seid ja gut drauf. Ich mache mit. Seitenweise über König Drosselbirne. Seine Peinlichkeit hat auf Facebook keine Fans mehr. Keiner beachtet ihn mehr. Er hatte einen neuen Kanal auf Facebook  eröffnet. Aber mehr wie ein Foto mit einem jungen Mädchen kam da nicht (siehe Foto). Habt ihr das auch entdeckt? Heute auf YouTube gab es dann einen super langweiligen Vortrag über Ängste. Er sagt der tiefste Gefrierpunkt liegt bei minus 400 oder 500 Grad. Eben Drosselbirne 273 Grad minus und nicht mehr. Er redet einen Quatsch. Vor ihm sitzen Schaufensterpuppen und ein junges Mädchen mit ängstlicher zittriger Stimme (vor Erfurcht) stellt ihm dumme Fragen. Dann frägt er, ob noch Fragen auf fb gekommen sind. Zum Schlapplachen. Natürlich nicht. Die sind alle eingepennt. Es ist zum Einschlafen LANGWEILIG. Ich glaube jetzt ist seine Fettleibigkeit echt am Ende. Früher war er amüsant. Jetzt nur noch öde. Und die Schaufensterpuppen ist ja bedenklich. Das da noch so ein junges Mädchen hingeht und sich da das Hirny vom Horni waschen lässt. Man ist der durch. Ich hab das Video hier nicht verlinkt bekommen, vielleicht macht es einer von euch? Eine Frage noch. Was heisst Stammtisch? Trefft ihr euch alle hier zum Thema Horni? Wie muss ich mir das vorstellen? Muss ich ein virtuelles Bier ausgeben? Lach. Auf bald Leudde. Ihr seids cool.
« Letzte Änderung: 12. Januar 2021, 18:29:38 von ZVWeh Redaktion »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch

Offline SchlafSchaf

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 8679
  • Dankeschön: 29950 mal
  • Karma: 595
  • Nemo me impune lacessit
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Horni ist zurück
« Antwort #432 am: 13. Januar 2021, 08:56:01 »
Eine Frage noch. Was heisst Stammtisch? Trefft ihr euch alle hier zum Thema Horni? Wie muss ich mir das vorstellen? Muss ich ein virtuelles Bier ausgeben? Lach. Auf bald Leudde. Ihr seids cool.

Erst mal herzlich willkommen bei den Guten, nicht den Netten. Vielleicht magst du dich einmal im Bereich Vorstellung vorstellen
https://forum.sonnenstaatland.com/index.php?board=3.0
Der Stammtisch ist ein virtueller Stammtisch zu allen möglichen Reichsdeppen und deren Auswüchsen, hierzu brauchst du ein TeamSpeakClient, hier können dir unsere Techniker aber genauere Auskunft geben
An Rüdiger Hoffmann: Der Faschist sagt immer, da ist der Faschist  (in Anlehnung an die Signatur des geschätzten MitAgenten Schnabelgroß)

Ich kam
Ich sah
Ich vergaß was ich wollte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Goliath

Offline EinPaul

  • Neuling
  • E
  • Beiträge: 1
  • Dankeschön: 4 mal
  • Karma: 0
    • Auszeichnungen
Re: Horni ist zurück
« Antwort #433 am: 22. Januar 2021, 14:29:20 »
Moin Leute,  :love9: 5 und Hua-schei-hi  ;D

Hab mich gerade mal angemeldet da ich seine Ehrwürdigste, Hochwohlgeborene und Erlauchte Exzellenz, seine Majestät Thomas G. Hornauer seit mehr als 10 Jahren still und leise
verfolge.

Heute hat seine Majestät wieder mal eine Rede an seine illuminierte Gefolgschaft gehalten. Anscheinend ist er jetzt zum Anthroposoph geworden denn seine Steiner Zitate
häufen sich nun schon seit einiger Zeit. Aber was mir in seinem Video doch etwas Sorge bereitet ist folgende Stelle wo es Ihm plötzlich total aus der Bahn wirft:  :o

https://youtu.be/gvG0t93749k?t=1811

Und die andere Stelle ist diese, wo man diese beiden äußerst netten Damen in den Sesseln sehen kann die so tun als wären sie Puppen, denn sie haben die großartige Kunst
des absolut still Sitzens verperfektioniert  ;D

https://youtu.be/gvG0t93749k?t=2185

Ich hoffe seiner Exzellenz geht es gut.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DerDude, Neubuerger, Wildente, Goliath

Offline theodoravontane

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3022
  • Dankeschön: 11843 mal
  • Karma: 420
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Horni ist zurück
« Antwort #434 am: 29. Januar 2021, 03:07:27 »
Aber was mir in seinem Video doch etwas Sorge bereitet ist folgende Stelle wo es Ihm plötzlich total aus der Bahn wirft:  :o
Erst mal willkommen, wir sind die Guten, nicht die Netten.

Zu Horni – und das ist meine ganz persönliche Einschätzung als Küchenpsychologin: Er scheint abgelenkt zu werden, schaut immer wieder nach rechts, winkt kurz ab, nach dem Motto "jetzt nicht" und verliert dabei komplett den Faden. Er wirkt betroffen.
Seine Hände beginnen zu zucken und er sieht aus, als hätte ihm jemand eine sehr persönliche und sehr unschöne Nachricht überbracht. Im weiteren Verlauf habe ich manchmal den Eindruck, daß er gegen die Tränen ankämpft. Er wirkt noch angeschlagener und seine Hände zittern deutlicher als vorher.

Ich will hier nicht weiter spekulieren, was da war, aber bemerkenswert finde ich die Reaktion schon.
Auch wenn ich keine ausgewiesene Hornauer-Expertin bin, aber so eine Reaktion, auf was auch immer, scheint mir eher untypisch für ihn zu sein.
« Letzte Änderung: 29. Januar 2021, 03:33:49 von theodoravontane »
"Ich mein', in Wittenburg ist aber auch gar nichts los, da steht nur ein Clown ..."
Clown Rüdiger in einem lichten Moment der Erkenntnis.

Ein Projekt, das mir sehr am Herzen liegt: https://tierschutzfaengtimkleinenan.lima-city.de/unsere-tiere :D
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Neubuerger, Wildente, Goliath