Autor Thema: Wayne interessierts?  (Gelesen 3597 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schnabelgroß

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1702
  • Dankeschön: 4978 mal
  • Karma: 271
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 1000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Autor im Sonnenstaatland-Wiki Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Wayne interessierts?
« Antwort #15 am: 5. Juni 2018, 08:21:55 »
Zitat von:  https://www.rbb24.de  5.6.18
Reichsbürger-Handbuch erscheint in dritter Auflage
Wegen hoher Nachfrage erscheint das Brandenburger Handbuch zum Umgang mit den sogenannten Reichsbürgern am Dienstag in der dritten Auflage. Herausgeber Dirk Wilking und Verfassungsschutzchef Frank Nürnberger stellen den aktualisierten Ratgeber für Mitarbeiter von Verwaltungen und Gerichten am Vormittag in Potsdam vor. Darin beleuchten Fachleute die Szene der Reichsbürger, die die Bundesrepublik als Staat nicht anerkennen. In Brandenburg leben nach Angaben des Innenministeriums rund 560 von ihnen. Die aktuelle Version steht als Download [brandenburg.de] zur Verfügung.

Immerhin wird das Sonnenstaatland im Handbuch drei mal erwähnt
Fußnoten
Seite 29 https://sonnenstaatland.wordpress.com/2013/04/05/21-punkte-zur-tatsachlichen-situation-in-deutschland-analyse-aufklarung/

Seit 93   www.sonnenstaatland.com

Seite 126.  http://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/OPPT
"Der Kaufhausdieb ruft immer: Haltet den Kaufhausdieb!" Kaufhausdieb Rüdiger
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, emz, Der viereckige Trompeter, Pirx, Rechtsfinder, Anmaron

Offline Neubuerger

  • Personalausweisler
  • ***
  • N
  • Beiträge: 1856
  • Dankeschön: 5609 mal
  • Karma: 215
  • Senior Chemtrail Master
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Wayne interessierts?
« Antwort #16 am: 5. Juni 2018, 08:40:55 »
Immerhin wird das Sonnenstaatland im Handbuch drei mal erwähnt

Anscheinend gelten wir dort als zuverlässige Quelle. Auch nicht schlecht.
Tuska über den Bezopften: Ich habe jetzt knapp eine Stunde durch. Er springt fröhlich vom RuStag zum Finanzsystem und faselt ohne Punkt und Komma über jede noch so abstruse Verschwörungstheorie.

Diagnose: Rüdiritis im Anfangsstadium.
 

Online Reichsschlafschaf

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2217
  • Dankeschön: 3785 mal
  • Karma: 129
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Wayne interessierts?
« Antwort #17 am: 5. Juni 2018, 08:51:43 »
Entwicklungshilfe:   ;)

Zitat
dpa / 04.06.2018, 22:00 Uhr
Potsdam (dpa) Wegen der hohen Nachfrage gibt es das Brandenburger Handbuch zum Umgang mit den sogenannten Reichsbürgern nun in der dritten Auflage: Herausgeber Dirk Wilking vom Demos Institut für Gemeinwesenberatung und Verfassungsschutzchef Frank Nürnberger stellen den aktualisierten Ratgeber für Mitarbeiter von Verwaltungen und Gerichten am Dienstag (10 Uhr) im Potsdamer Innenministerium vor.

Darin beleuchten Fachleute die Szene der „Reichsbürger“ und Selbstverwalter, die die Bundesrepublik als Staat nicht anerkennen und Behörden mit oftmals abstrusen Forderungen überziehen. Den Mitarbeitern werden dabei wertvolle Tipps zum Umgang mit den penetranten Staatsverweigerern gegeben. In Brandenburg leben nach Angaben des Innenministeriums rund 560 „Reichsbürger“. Das Demos Institut hat seit 2008 schon rund 2000 Mitarbeiter von Verwaltungen und Gerichten im Umgang mit Vertretern der Szene geschult.

Nachdem die ersten beiden Auflagen seit 2015 mit insgesamt 4000 Exemplaren jeweils binnen weniger Wochen vergriffen waren, geht die dritte Auflage mit 8500 Exemplaren an den Start. Davon sollen 3500 Exemplare in Behörden des Nachbarlands Sachsen verteilt werden.

https://www.moz.de/nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/1/1660925/
Merke: Es genügt natürlich nicht, dämlich zu sein. Es soll schon auch jeder davon wissen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: hair mess, Rechtsfinder, Schnabelgroß