Autor Thema: Wie geht eigentlich Wiki?  (Gelesen 683 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tuska

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2678
  • Dankeschön: 6467 mal
  • Karma: 392
  • Fortiter in re, suaviter in modo.
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Unser bester Spieler jubelt! Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Unser Wiki umfasst derzeit (Stand: April 2017) 429 Artikel, 1720 Seiten und 1252 (Bild)-Dateien (SSL-Wiki: Statistik). Wir sind zum Teil sogar schneller und informativer als die kleine Schwester (Wikipedia). Derzeit sind bspw. die Artikel zu Wolfgang Plan und Adrian Ursache bei uns aktueller als drüben.

Wer sich auch am Wiki beteiligen möchte, der findet hier einen ersten Überblick der Wikisyntax:

https://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/Benutzer:Tuska/Syntax

Wir sind im Wiki leider viel zu Wenige und auch mit kleinen Änderungen oder Anmerkungen ist schon geholfen. :thumb:
Ein Blick in's Gesetz erspart viel Geschwätz.

Sonnenstaatland-Wiki
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Happy Hater, Anti Reisdepp, Rex_Kramer, Helvetia

Offline Helvetia

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1846
  • Dankeschön: 4846 mal
  • Karma: 435
  • VR-Präsidentin/Hauptgöttin der Eid-Genossenschaft
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Wie geht eigentlich Wiki?
« Antwort #1 am: 28. April 2017, 11:57:45 »
@Tuska

Richtige Werbung für die Mitarbeit im Wiki geht so:
Zitat von: Sürmeli
Mit dem Wiki Sonnenstaatland (web) werden schwere Verbrechen gegen das Völkerrecht begangen, wobei die Straftaten durch die Staatsanwaltschaft Berlin nicht verfolgt werden.

Schwere Menschenrechtsverbrechen zu begehen ist ein super Gefühl!  :wav:
"Ich gebe der ganzen Thematik noch maximal zwei Jahre, dann werden Elemente rechtlich abkassiert, die hätten nie geglaubt, dass das passieren wird." - Carl-Peter Hofmann, in Deutschland per Haftbefehl gesuchter Möchtegernrichter und Psychopath
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schnabelgroß

Offline Tuska

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2678
  • Dankeschön: 6467 mal
  • Karma: 392
  • Fortiter in re, suaviter in modo.
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Unser bester Spieler jubelt! Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Wie geht eigentlich Wiki?
« Antwort #2 am: 28. April 2017, 12:00:24 »
Bei Nürnberg drölf.null sind wir bestimmt in der ersten Reihe.  :hanged:
Ein Blick in's Gesetz erspart viel Geschwätz.

Sonnenstaatland-Wiki
 

Offline kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5183
  • Dankeschön: 4141 mal
  • Karma: 245
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Wie geht eigentlich Wiki?
« Antwort #3 am: 29. April 2017, 10:23:55 »
@Tuska

Richtige Werbung für die Mitarbeit im Wiki geht so:
Zitat von: Sürmeli
Mit dem Wiki Sonnenstaatland (web) werden schwere Verbrechen gegen das Völkerrecht begangen, wobei die Straftaten durch die Staatsanwaltschaft Berlin nicht verfolgt werden.

Schwere Menschenrechtsverbrechen zu begehen ist ein super Gefühl! 

Vor allen Dingen, wenn einem keiner etwas dafür tut!