Autor Thema: Diverse kleine Tippfehler  (Gelesen 3834 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline EWHL

  • Anti-KRRler
  • ***
  • E
  • Beiträge: 73
  • Dankeschön: 89 mal
  • Karma: 13
    • Auszeichnungen
Diverse kleine Tippfehler
« am: 26. Dezember 2013, 18:45:34 »
Hallo,

die Idee eines Wiki finde ich großartig, als spezialisierte Ergänzung zu Esowatch/Psiram hat dieses Wiki eine eindeutige Existenzberechtigung. Und genau wie bei Esowatch/Psiram fallen mir ab und an ein paar kleine Fehler auf, die ich nicht direkt im Wiki korrigieren kann (bei Psiram sieht es da mittlerweile anders aus :shifty:). Häufig sind es eher ungelenke Ausdrücke oder meiner Meinung nach verrutschte Kommata, aber manches sind schlichte Tippfehler, auf die ich mich vorrangig konzentrieren möchte.

Denn da wir keine Reichsdeppen sind, gilt für uns nicht der Satz, den FüBi Knut-Hubert beim Niederrheiner in den Kommentarbereich fallen ließ: "Rechtschreibung und Zeichensetzung hingegen zählen nicht zu den teutonischen Primärtugenden und dürfen daher getrost vernachlässigt werden."

Also, dann auf in den Kampf mit der Tastatur!

Seite: "Volksbetrug.net", http://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/Volksbetrug.net

Am 25. Dezember 2011 meldete er sich als dforum im neuen Forum zurück mit den Informationen das (besser: ", dass ") er "1,5 Jahren (das "n" könnte vielleicht raus bzw. als Teil eines Zitats mit abweichender Grammatik gekennzeichnet werden) staatlicher Willkür, angefangen von Hausdurchsuchung und allen möglichen Verunglimpfungen bis zur Haft" erlitten habe.

Seine Website "jahrhunderlüge.de"[6] (Umlaute-Domain)... (Da fehlt wohl ein T, laut DeNIC "Die Domain "jahrhunderlüge.de" ist nicht registriert.", aber "Die Domain "jahrhundertlüge.de" ist bereits registriert.")

EWHL (der inhaltlich wenig beitragen kann, aber als Lektor mithelfen möchte)
 

Offline EWHL

  • Anti-KRRler
  • ***
  • E
  • Beiträge: 73
  • Dankeschön: 89 mal
  • Karma: 13
    • Auszeichnungen
Re: Diverse kleine Tippfehler - Kategorien
« Antwort #1 am: 26. Dezember 2013, 18:49:44 »
Und gleich noch eine Sache: Es gibt eine Kategorie "Esoteriker", http://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/Kategorie:Esoteriker, daneben ist aber ein Artikel in die nichtexistente Kategorie "Esotheriker" (mit überflüssigem h) eingeordnet, "Alexander Benesch", http://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/Alexander_Benesch.

Da sollte ggf. mal ein Wiki-Admin für reichsdeutsche Ordnung im betreffenden Artikel sorgen.  C:-)

EWHL
 

Offline EWHL

  • Anti-KRRler
  • ***
  • E
  • Beiträge: 73
  • Dankeschön: 89 mal
  • Karma: 13
    • Auszeichnungen
Re: Diverse kleine Tippfehler - HLKO
« Antwort #2 am: 26. Dezember 2013, 18:59:12 »
Der nächste Kandidat für eine kleine Korrektur: Haager Landkriegsordnung, http://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/Haager_Landkriegsordnung

Die Haager Landkriegsordnung (HLKO), eigentlich Abkommen, betreffend die Gesetze und Gebräuche des Landkriegs ist ein Völkerrechtlicher Vertrag, den die die (doppelt) Vertreter von über 40 Ländern aus Europa, Asien und Nord- und Südamerika 1907 abschlossen.

Die Haager Landkriegsordnung ist einer (kann weg) der ersten Rechtsgrundlagen...

...Auswirkungen des verheerenden Bombenkrieges, da sich die Bestimmungen der HLKO zum einen nur auf den Landkrieg bezogen,... (bessere Grammatik)

Eine weitere Gelegenheit, bei dem der die HLKO üblicherweise ins Feld geführt wird,...

Beide Vorraussetzungen werden von den Reichsideologen versucht... (ein R reicht)

EWHL (der so langsam wieder in Schwung kommt)
 

Offline EWHL

  • Anti-KRRler
  • ***
  • E
  • Beiträge: 73
  • Dankeschön: 89 mal
  • Karma: 13
    • Auszeichnungen
Re: Diverse kleine Tippfehler - HAARP
« Antwort #3 am: 26. Dezember 2013, 19:00:44 »
Der nächste Kandidat: HAARP, http://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/HAARP

 Auch Erdbeben in Kalifornien und China schob er dieser Erdbebenwaffe zu (ein N bitte)

EWHL
 

Offline EWHL

  • Anti-KRRler
  • ***
  • E
  • Beiträge: 73
  • Dankeschön: 89 mal
  • Karma: 13
    • Auszeichnungen
Re: Diverse kleine Tippfehler - NWO
« Antwort #4 am: 26. Dezember 2013, 19:05:23 »
Und wieder einer: Neue Weltordnung, http://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/Neue_Weltordnung

Im Rahmen einer einschränkenden Sicht auf die deutschen Szene der deutschen Reichsbürger und Staatsleugner...

Die esotherischen Extrempositionen machen... (ohne H bitte)

Bei deutschsprachigen Verschwörungstheoretikern erfreut... (darfs ein E mehr sein?)

Ausführliche Darlegung weltjüdischer vVerschwörung

EWHL
 

Online GeneralKapitalo

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1587
  • Dankeschön: 1086 mal
  • Karma: 93
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Diverse kleine Tippfehler
« Antwort #5 am: 26. Dezember 2013, 19:14:56 »
Da geht er ab.   :rabbit:

Ich hab mal die Korrekturen durchgeführt.  :salut:

Wenn du selber einen Account willst, wenns auch nur zum korrigieren ist, dann setzt dich doch mal mit dem Sonnenstaatland per PM in Verbindung.
« Letzte Änderung: 26. Dezember 2013, 19:16:41 von GeneralKapitalo »
"Consider how stupid the average person is. Now consider that half the population is even more stupid than that!"
 

Offline EWHL

  • Anti-KRRler
  • ***
  • E
  • Beiträge: 73
  • Dankeschön: 89 mal
  • Karma: 13
    • Auszeichnungen
Re: Diverse kleine Tippfehler - Axel Stoll
« Antwort #6 am: 26. Dezember 2013, 19:17:21 »
Ein besonderer Artikel verdient besondere Qualität: Axel Stoll, http://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/Axel_Stoll

Nach Interpretation Stolls ist die Erde durch die Besiedelung der Sonnen-Einwohner von Aldebaran [5] erfolgt.
(Ein T zu wenig, und nebenbei komischer Ausdruck... vielleicht besser: "Nach Interpretation Stolls ist die Besiedelung der Erde durch Sonneneinwohner von Aldebaran erfolgt."? - das sollte aber jemand mit Fachkenntnissen so umschreiben, dass es inhaltlich korrekt ist, der Absatz ist offenbar ja eh noch nicht "fertig")

Axel Stoll arbeitet in seiner "Energiegruppe" an einer Reihe Kindheitsträume, die wahr werden könnten...

EWHL
 

Offline EWHL

  • Anti-KRRler
  • ***
  • E
  • Beiträge: 73
  • Dankeschön: 89 mal
  • Karma: 13
    • Auszeichnungen
Re: Diverse kleine Tippfehler - Wolfgang Ebel
« Antwort #7 am: 26. Dezember 2013, 19:44:10 »
Hallo, weiter geht's nach einer kleinen Stärkung. (Zusatz: Herr General, ich werde wie befohlen verfahren!  :salut:  :D Dieses Posting schreibe ich aber noch ins Forum, immerhin hatte ich schon angefangen zu tippen.)

Wolfgang Ebel, http://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/Wolfgang_Ebel

Daraufhin floh er in den britischen Sektor, wo er angeblich von der britischen Militärpolizei verhört und "dienstverpflichtet" wurde[6].

Ebel legte das "Amt" des "Generalbevollmächtigter des Deutschen Reiches" laut einer wiedersprüchlichen Verlautbarung aus dem Jahr 2004... (das E könnten wir für schlechte Zeiten zurücklegen)

... Ehrung eines "Dr. h.c. jur." die ihm angeblich drurch das "Generalkonsulat des Deutschen Reiches in Österreich"... (ich mag Wechstabenverbuchseln)

Ebel gibt seinen Anhängern ausserdem die mMöglichkeit an sogenannten RSV Lehrgängen teilzunehmen. Nach erfolgreich absolviertem Lehrgang darf sich der Absolvendt als ...

 Im Gegensatz zur allgemeinen Lehrmeinung geht Ebel jedoch davon aus, dass die Bundesrepublik Deutschland...

...eine "de-jure Putsch" gegen die Alliierten mit Hilfe der Wiedervereinung...

...Kredite für die DDR verhindern, da der "sowjetische Parteifürst" in Kasachstans Waren zu DM und US-Dollear austellte (vielleicht "verkaufte"? - da fehlt mir wieder das inhaltliche Wissen)...

...über den Lebensstandartd in der Bundestrepublik...

Eine weitere Theorie Ebels ist es das, , dass die verstorbene Frau des ehemaligen Bundeskanzlers...

Abgesehen von mehreren Erwähnungen durch Ebel ist über diese These praktisch nichts bekannt, auch scheinden die "Regierung Ebel" und deren Anhänger die einzigen Vertreter dieser doch sehr kruden Theorie zu sein.

... und nicht um eine "tatsächliche" Verschwörungstheorie.

Ebel stellte ebenfalls die etwas lächerliche These auf das,,dass das Vereinigtes Königreich, Frankreich und die USA die Europäische Union nicht annerkannt hätten...

...all diese Staatsoberhäupter mit Frau Merkel und Herren Gauck und...

... Zudem gibt auch die Formulierung "Dear Mr. Ebel" aAnlass zur Skpepsis, ...

Doch auch der eigendtliche Text ...

...es war also unlogisch das,,dass das Schreiben an die US-Botschaft ...

Ebel kündigte bereits mehrmals an das,,dass das Deutsche Reich binnen einer Periode von 2-4 Jahren wiederhergestellt werden würde.

EWHL (der mal eine kurze Pause einlegt)
 

Offline Sonnenstaatland®

  • Administrator
  • Kommissar Mimimi
  • *****
  • Beiträge: 765
  • Dankeschön: 887 mal
  • Karma: 88
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 500 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Anti-Kommissarische-Reichsregierung-Sonnenstaatland
    • Auszeichnungen
Re: Diverse kleine Tippfehler
« Antwort #8 am: 26. Dezember 2013, 19:56:41 »
Hallo EWHL,
das finden wir Klasse, dass Dir das auffällt und dass Du das geändert haben willst. Vorschlag: Melde Dich im Wiki einfach als Autor an und ändere es selbst.

Gruß
Redaktion
Sonnenstaatland-Wiki