Autor Thema: Reichsbürger wirft Beil auf Polizisten  (Gelesen 480 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Apifera

  • Anti-KRRler
  • ***
  • A
  • Beiträge: 85
  • Dankeschön: 80 mal
  • Karma: 24
    • Auszeichnungen
Reichsbürger wirft Beil auf Polizisten
« am: 13. Oktober 2016, 15:00:06 »
Reichsbürger wirft Beil auf Polizisten

In der Online-Ausgabe der Altmarkzeitung vom 12. Oktober 2016 war zu lesen: Salzwedel: Wohnungsdurchsuchung an der Arendseer Straße wegen Drogendelikten Reichsbürger wirft Beil auf Polizisten: SEK-Einsatz im Plattenbau ds Salzwedel. Während einer polizeilichen Wohnungsdurchsuchung wurden Polizisten heute Morgen gegen 6 Uhr in Salzwedel von einem Beschuldigten mit einem Beil beworfen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Das […]
Quelle: Reichsbürger wirft Beil auf Polizisten


Dieser Artikel wurde automatisch importiert
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: hair mess

Offline Reallife

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 309
  • Dankeschön: 373 mal
  • Karma: 30
  • Es geht immer irgendwie weiter.
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Reichsbürger wirft Beil auf Polizisten
« Antwort #1 am: 13. Oktober 2016, 20:38:44 »
Guck mal einen Thread tiefer (Facebook-Thread), dort wurde das gestern bereits als Artikel gepostet.
VRiBGH Prof. Dr. Thomas Fischer: "Das Obsiegen von bloßem Geschwätz aus Betroffenheit oder Empörung ist das Schlimmste, was einem Rechtsstaat passieren kann."