Autor Thema: Mario filmt wieder im NSL-Forum  (Gelesen 5285 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Emil Nordström

  • Gast
Mario filmt wieder im NSL-Forum
« am: 7. September 2013, 17:06:22 »
Was sehen meine entzückten Äuglein? Mario darf wieder im NSL-Forum filmen?

http://www.youtube.com/watch?v=VhcR5Oszt3E wen hört man da am Anfang sprechen? Ist das TTA?  ::) Gequirlte braune Soße die da erzählt wird. Peter haut gleich in dieselbe Kerbe -.-
 

Offline Armin

  • Anti-KRRler
  • ***
  • A
  • Beiträge: 53
  • Dankeschön: 3 mal
  • Karma: 1
    • Auszeichnungen
Re: Mario filmt wieder im NSL-Forum
« Antwort #1 am: 7. März 2014, 07:09:16 »
Was sehen meine entzückten Äuglein? Mario darf wieder im NSL-Forum filmen?

  ::) Gequirlte braune Soße die da erzählt wird. Peter haut gleich in dieselbe Kerbe -.-


Wurde ihm das mal verboten dort zu filmen? Wieso?
 

Offline kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5907
  • Dankeschön: 5978 mal
  • Karma: 275
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Mario filmt wieder im NSL-Forum
« Antwort #2 am: 7. März 2014, 09:06:41 »
Was sehen meine entzückten Äuglein?

Meine sehen gar nichts. Man hat ihn offenbar gleich wieder rausgeschmissen.
 

Emil Nordström

  • Gast
Re: Mario filmt wieder im NSL-Forum
« Antwort #3 am: 7. März 2014, 09:39:34 »
Was sehen meine entzückten Äuglein? Mario darf wieder im NSL-Forum filmen?

  ::) Gequirlte braune Soße die da erzählt wird. Peter haut gleich in dieselbe Kerbe -.-


Wurde ihm das mal verboten dort zu filmen? Wieso?

Es gab öfter Probleme mit Peter Schmidt. Dieser wollte den großen Reibach mit den Aufnahmen machen und verbot Mario das Filmen der Treffen. Man bezichtigte sich dann noch gegenseitig der "zionistischen" Schnüffelei, beide stellten böse Videos online und irgendwann vertrugen sie sich wieder. Angeblich soll Stoll wohl ein Machtwort gesprochen haben. Mittlerweile ist das NSL-Forum aber so gut wie nicht mehr existent.

Was sehen meine entzückten Äuglein?

Meine sehen gar nichts. Man hat ihn offenbar gleich wieder rausgeschmissen.

Ja, das hat er gelöscht. Ist ja auch schon ein halbes Jahr her :D
 

Offline D.B.Cooper

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 611
  • Dankeschön: 209 mal
  • Karma: 57
  • Gnadenlos staatenlos
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Mario filmt wieder im NSL-Forum
« Antwort #4 am: 7. März 2014, 10:25:18 »
Wollte Stolli nicht bloß ne Auszeit bis März nehmen?
Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.
 

Emil Nordström

  • Gast
Re: Mario filmt wieder im NSL-Forum
« Antwort #5 am: 8. März 2014, 23:47:17 »
Wollte Stolli nicht bloß ne Auszeit bis März nehmen?

Kann gut sein, ich hab bei der Geschwindigkeit den Faden verloren^^
 

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5313
  • Dankeschön: 7331 mal
  • Karma: 492
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Mario filmt wieder im NSL-Forum
« Antwort #6 am: 9. März 2014, 08:12:42 »
Vielleicht haben wir Glück, und er meinte nicht März 2014.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Offline A.R.Schkrampe

Re: Mario filmt wieder im NSL-Forum
« Antwort #7 am: 24. Mai 2014, 21:55:23 »
Paßt der Thread hier für zwei Mahjo-Uploads von einem NSL-Event?


https://www.youtube.com/watch?v=WDoq-hdHYAs&list=UUhwqUT3PFf5Ax14QT2tM-7g&index=4




https://www.youtube.com/watch?v=swLWovWwAZc&list=UUhwqUT3PFf5Ax14QT2tM-7g


Was der Typ labert, weiß ich nicht. Ich habe nach 20 Sekunden abgebrochen.
 

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5313
  • Dankeschön: 7331 mal
  • Karma: 492
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Mario filmt wieder im NSL-Forum
« Antwort #8 am: 24. Mai 2014, 22:06:20 »
Beide gleichzeitig laufen lassen. Vollkommen egal was der brabbelt.
Als Hintergrundgelaber - um sich an Unterrichtsgegebenheiten bei interessens- und prüfungsfreien Andragogikstunden zu gewöhnen, ideal.
Insbesondere wenn man selbst nicht unterrichtet, sondern nur daran teilnimmt.
Als Dozent kann man sich ja wenigstens noch am eigenen Wort berauschen.
Das schafft dieser Vorleser ja wohl nicht.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Offline Barbapapa

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 249
  • Dankeschön: 452 mal
  • Karma: 116
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Mario filmt wieder im NSL-Forum
« Antwort #9 am: 24. Mai 2014, 22:21:19 »
Nettes T-Shirt - "Burzum", das Ein-Mann-Projekt von Varg Vikernes.
Rechtsradikaler, ex-satanistischer Neuheide. Kirchenbrandstifter. Mörder.
 
http://de.wikipedia.org/wiki/Varg_Vikernes

ausführlicher
http://en.wikipedia.org/wiki/Varg_Vikernes



Keine Toleranz!
 

Offline vollstrecker

  • Ehren-Souverän
  • Personalausweisler
  • *******
  • Beiträge: 1812
  • Dankeschön: 1537 mal
  • Karma: 199
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 1500 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Geheimnisträger, Sir!
    • Eisenfrass: Reichsbürger und andere Volksbetrüger
    • Auszeichnungen
Re: Mario filmt wieder im NSL-Forum
« Antwort #10 am: 25. Mai 2014, 12:30:20 »
Mangelts am Bartwuchs oder an den Cojones, die Frisur noch durch das dazugehörige Rotzbremschen zu vollenden?
 

Offline A.R.Schkrampe

Re: Mario filmt wieder im NSL-Forum
« Antwort #11 am: 25. Mai 2014, 18:13:21 »
Auch wenn die Reichsspacken immer so ein Geheimnis um ihren zweiwöchentlichen Treffpunkt machen und die Adresse erst nach Eingang einer monetären Spende herausrücken (so verstehe ich den Zusatz unter Mahjos Videos), so scheint es mir immer derselbe Chinamann (Deko und Hintergundmusik) zu sein. Wenn die Adresse nicht schon bekannt sein sollte, so dürfte es für hauptstädtische Sonnenstaatler ein Leichtes sein, diese zu ermitteln.

Ich dachte ja schon daran, einen sonnenstaatsmännischen Flashmob hierzu anzuregen, aber bei Betrachten der aktuellen Mahjo-Clips halte ich das für keine gute Idee. Wenn ich nur die Zeit der von dem letzten NSL-Treffen hochgeladenen Clips zusammenrechne, komme ich schon auf knapp 1 1/2 h . Zzgl. der nicht filmisch festgehaltenen Laberei scheint das eine mehrstündige Aktion zu sein - welcher halbwegs zurechungsfähige Mitmensch soll das denn bitteschön aushalten können??
Erst recht, wenn außerdem außer dem vollgesoffenen Volltottel Stoll und diesem mental gehemmten wie derangierten Möchtegern-Nazi-Büblein und dem zahnlosen Zähnezeiger Debil-Mahjo noch andere Koniferen der Reichsbewegten dort am Start sein sollten, wie das Schlabbermaul TTA (der gemäß den vorherigen Videos aber nur still saufend anwesend war, seine Worte drangen nicht auf die Bewußtseinsebene), die obdachlose Reichsoberdeppenverfassungsgerichtshofschnepfe und ähnliche Knallchargen, dann befürchte ich, daß so ein Konvent jenseits aller sonnentatsbürgerlichen Zumutbarkeitsgrenzen ablaufen wird.

Schade, mal gucken würde ich schon wollen, gerne in frohgemuter Gemeinschaft mit anderen Lästermäulern, aber ich weiß nicht, ob ich stark genug dafür sein würde.   :-\
Wahrscheinlich wäre eine angemessene geistige Vorbereitung erforderlich. Erst Vorglühen im Thekenbereich des sonnenstaatlichen Kasinos, gefolgt von der kreuzweisen Eruierung des sprituellen Angebotes des Asiagastronomen (ich will stark hoffen, daß der 67%ige Rosenliqueur zur Verfügung steht. Der macht warm ums Herz und ums Gemüt).
« Letzte Änderung: 25. Mai 2014, 18:20:14 von A.R.Schkrampe »
 

Offline A.R.Schkrampe

Re: Mario filmt wieder im NSL-Forum
« Antwort #12 am: 25. Mai 2014, 22:35:57 »
Mahjo hat irgendeinen Müll verlinkt, den er überhaupt nicht versteht (Ich auch nicht. Also den Zusammenhang nicht):

https://www.youtube.com/watch?v=f6nPHirJLfY&list=UUhwqUT3PFf5Ax14QT2tM-7g

Es geht wohl irgendwie um den Iran. Zu dem Thema gibt fällt mir das folgende Video ein, was thematisch nicht minderer Müll ist, aber wenigstens im Ohr bleibt:

https://www.youtube.com/watch?v=_iKuMVqht4U
 
 

Offline Peter von Löwenstein

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • P
  • Beiträge: 325
  • Dankeschön: 73 mal
  • Karma: 31
    • Auszeichnungen
Re: Mario filmt wieder im NSL-Forum
« Antwort #13 am: 25. Mai 2014, 23:37:29 »
Auch wenn die Reichsspacken immer so ein Geheimnis um ihren zweiwöchentlichen Treffpunkt machen und die Adresse erst nach Eingang einer monetären Spende herausrücken (so verstehe ich den Zusatz unter Mahjos Videos), so scheint es mir immer derselbe Chinamann (Deko und Hintergundmusik) zu sein. Wenn die Adresse nicht schon bekannt sein sollte, so dürfte es für hauptstädtische Sonnenstaatler ein Leichtes sein, diese zu ermitteln.
(...)
SEN-Restaurant im Viethaus, Leipziger Straße 54, 10117 Berlin.  ;D

Hat Mario mal in einem Video ausgeplappert (auch wenn es bei ihm eher nach "Fiet-Haus" klang...).
Franzosen und Russen gehört das Land
Das Meer gehört den Briten,
Wir aber besitzen im Luftreich des Traums
Die Herrschaft unbestritten.
-Heinrich Heine, Deutschland. Ein Wintermärchen, 1844

Dieser Forenbeitrag wurde mithilfe automatischer Einrichtungen erstellt und ist daher nicht unterschrieben.