Autor Thema: Hamburger Mahnwache im Todeskampf  (Gelesen 3120 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dillgurke

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 731
  • Dankeschön: 720 mal
  • Karma: 75
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Hamburger Mahnwache im Todeskampf
« am: 28. Mai 2016, 19:22:27 »
Ich mal mal hier was auf, damit der Youtube-Thread nicht so mit halb-passenden Sachen gefüllt wird.

Die Hamburger Wahnmache hatte nun ihr 100. Jubiläum. Vorher gab es schon größeres Gejammere, dass alle aus dem letzten Loch pfeifen und man mal neue Leute und Technik braucht.
Offenbar hat sich niemand gefunden weshalb nochmal gebettelt wird, ALLES wird gebraucht, man möchte gerne auf ein Wahnmobil umsteigen. https://www.youtube.com/watch?v=HKKuvgxsMjI

Dann fängt es an zu regnen und die Polizei kommt und setzt den Abbau des Zeltes durch...  :joker:
Halb durchnässt hat dann Obersprecher Till einige emotionale Ausbrüche. Zusammen mit einem zugereisten Heini von der Mahnwache Kiel ergehen sie sich dann in Fantasien, dass Olaf Scholz wohl persönlich dafür verantwortlich ist. Die bööse LINKE-Fraktion hatte außerdem mal eine Anfrage in der Bürgerschaft über die Mahnwichtel gestellt.... natürlich alles Diffamierung und der "eine rechte Vorfall", dass waren nur Palästinenser, die sich durch die Israel-Flaggen der Gegendemo bedroht gefühlt hatten.  :facepalm:


Ich hab nur am Rande erfahren, dass es Probleme mit einer Kettensäge gegeben hat. (Uwe Knietsch über König Stefan I.)
 

Offline kairo

Re: Hamburger Mahnwache im Todeskampf
« Antwort #1 am: 29. Mai 2016, 14:00:45 »
Zusammen mit einem zugereisten Heini von der Mahnwache Kiel ergehen sie sich dann in Fantasien, dass Olaf Scholz wohl persönlich dafür verantwortlich ist.

Den brauchen wir als Bundeskanzler! Ein Mann, der es regnen lassen kann! Das hat noch keiner hingekriegt.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Alois

Offline A.R.Schkrampe

Re: Hamburger Mahnwache im Todeskampf
« Antwort #2 am: 29. Mai 2016, 14:07:09 »
Zusammen mit einem zugereisten Heini von der Mahnwache Kiel ergehen sie sich dann in Fantasien, dass Olaf Scholz wohl persönlich dafür verantwortlich ist.
Den brauchen wir als Bundeskanzler! Ein Mann, der es regnen lassen kann! Das hat noch keiner hingekriegt.

Doch: wir. Wenn wir Hagelunwetter und Eisenbahnerstreiks können (@Newbies: beides wurde uns von unserer Klientel schon vorgeworfen. Ohne Scheiß), dann kriegen wir auch ein bißchen Regen hin. Und das Teilen des Meeres sowie ähnlichen Pillekram.
 

Offline catcat

  • Kommissar für Menschenrechte
  • ****
  • Beiträge: 103
  • Dankeschön: 102 mal
  • Karma: 8
  • Katzenbildspamer
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Hamburger Mahnwache im Todeskampf
« Antwort #3 am: 29. Mai 2016, 15:00:00 »
Olaf Scholz steckt also mit den Chemtrailern zusammen: Daher kommt der Regen.
Gut, das das jetzt endlich auch mal aufgeklärt ist!
 

Offline kairo

Re: Hamburger Mahnwache im Todeskampf
« Antwort #4 am: 29. Mai 2016, 19:41:43 »
Zusammen mit einem zugereisten Heini von der Mahnwache Kiel ergehen sie sich dann in Fantasien, dass Olaf Scholz wohl persönlich dafür verantwortlich ist.
Den brauchen wir als Bundeskanzler! Ein Mann, der es regnen lassen kann! Das hat noch keiner hingekriegt.

Doch: wir. Wenn wir Hagelunwetter und Eisenbahnerstreiks können (@Newbies: beides wurde uns von unserer Klientel schon vorgeworfen. Ohne Scheiß), dann kriegen wir auch ein bißchen Regen hin. Und das Teilen des Meeres sowie ähnlichen Pillekram.

Und auch noch Sonnenschein, bitte sehr ... ?
 

Offline A.R.Schkrampe

Re: Hamburger Mahnwache im Todeskampf
« Antwort #5 am: 29. Mai 2016, 21:58:33 »
Zusammen mit einem zugereisten Heini von der Mahnwache Kiel ergehen sie sich dann in Fantasien, dass Olaf Scholz wohl persönlich dafür verantwortlich ist.
Den brauchen wir als Bundeskanzler! Ein Mann, der es regnen lassen kann! Das hat noch keiner hingekriegt.
Doch: wir. Wenn wir Hagelunwetter und Eisenbahnerstreiks können (@Newbies: beides wurde uns von unserer Klientel schon vorgeworfen. Ohne Scheiß), dann kriegen wir auch ein bißchen Regen hin. Und das Teilen des Meeres sowie ähnlichen Pillekram.
Und auch noch Sonnenschein, bitte sehr ... ?

Haben wir im Programm. Seit Ewigkeiten. So sehr verinnerlicht, daß es sogar in unseren Namen enthalten ist.

Da Du offensichtlich derzeit kulturell etwas durchhängst, bitte sehr, zur Vergegenwärtigung: 

https://www.youtube.com/watch?v=CYRlOe18Ssg
 

Offline dillgurke

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 731
  • Dankeschön: 720 mal
  • Karma: 75
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Hamburger Mahnwache im Todeskampf
« Antwort #6 am: 13. Juni 2016, 22:47:03 »
Sie wahnwichteln weiter, hier eine emotionale Diskussion über den Gelben Schein und ob man dem bösen Staat wirklich 25 Euro dafür zahlen soll. Nichts was man nicht schon kennen würde, außer dass der ein Typ gegen Ende anfängt, von seinem Geschlechtsteil zu sprechen.
Ich hab nur am Rande erfahren, dass es Probleme mit einer Kettensäge gegeben hat. (Uwe Knietsch über König Stefan I.)
 

Offline dillgurke

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 731
  • Dankeschön: 720 mal
  • Karma: 75
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Hamburger Mahnwache im Todeskampf
« Antwort #7 am: 29. Juni 2016, 12:36:26 »
Uhhh...Personalausweislo(o)ser Andre war beim Oberstaatsanwalt, hat das mitgeschnitten und nun öffentlich durchs an Mikro halten abgespielt  :facepalm:

Ich hab nur am Rande erfahren, dass es Probleme mit einer Kettensäge gegeben hat. (Uwe Knietsch über König Stefan I.)
 

Offline A.R.Schkrampe

Re: Hamburger Mahnwache im Todeskampf
« Antwort #8 am: 29. Juni 2016, 14:21:08 »
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 11681
  • Dankeschön: 29205 mal
  • Karma: 716
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: Hamburger Mahnwache im Todeskampf
« Antwort #9 am: 1. August 2016, 18:41:38 »
Ab Minute 5...unbedingt kurz reinsehen...dann wieder ab ca. 8.30

« Letzte Änderung: 1. August 2016, 18:44:07 von Gutemine »
 

Offline Chemtrail-Fan

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2119
  • Dankeschön: 4721 mal
  • Karma: 212
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Hamburger Mahnwache im Todeskampf
« Antwort #10 am: 1. August 2016, 19:02:32 »
Oh, haben wir demnächst wieder eine völlig unschuldige Kandidatin, die doch alles richtig gemacht hat, was ihr unsere Youtube-Professoren nahegelegt haben, für die pöhsen deutschen Gerichte?
 :facepalm:

OMG
 :banghead:


Ist immer irgendwie interessant, dass gerade ausgerechnet diese Leute ständig die gelben Umschläge bekommen. Passiert mir irgendwie nicht so oft. Mach ich da was falsch?
Ich habe mir bereits eine feste Meinung gebildet! Verwirren Sie mich bitte nicht mit Fakten!
 

Offline dillgurke

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 731
  • Dankeschön: 720 mal
  • Karma: 75
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Hamburger Mahnwache im Todeskampf
« Antwort #11 am: 1. August 2016, 19:18:48 »
Am min 14.30 gibt Opa nützliche Tipps wie man amtliche Schreiben zurückschickt, eintüten muss man!
Ich hab nur am Rande erfahren, dass es Probleme mit einer Kettensäge gegeben hat. (Uwe Knietsch über König Stefan I.)
 

Offline Morris

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 333
  • Dankeschön: 931 mal
  • Karma: 65
  • Staunender
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Hamburger Mahnwache im Todeskampf
« Antwort #12 am: 1. August 2016, 19:45:44 »
Die Dame mit Hut und auch der ältere Herr zeigen doch, worum es im Kern immer geht : Irgendetwas nicht bezahlen zu müssen - oder zu können wegen meist selbstverschuldetem mangelhaften Einkommen. Für Hütchen mit dem türkischen Pass (der mit dem NWO-Illuminaten-Viereck drauf) ist die Karriere vorgezeichnet. Schlimm, ganz schlimm ... ich hab ihr aber Nachricht hinterlassen, wollte sie ja so. Jetzt weiß sie Bescheid.

 
« Letzte Änderung: 1. August 2016, 19:50:26 von Morris »
Sie müssen nicht alles glauben, was Sie denken!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude

Offline BlueOcean

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 6456
  • Dankeschön: 19139 mal
  • Karma: 1073
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Hamburger Mahnwache im Todeskampf
« Antwort #13 am: 1. August 2016, 20:17:40 »
Ist immer irgendwie interessant, dass gerade ausgerechnet diese Leute ständig die gelben Umschläge bekommen. Passiert mir irgendwie nicht so oft. Mach ich da was falsch?

Ja! Wenn Du mit dem Auto unterwegs bist und keinen Rettungsweg findest, den Du zuparken kannst, immer auf einem Zebrastreifen parken und notfalls eine Ausfahrt oder einen Behindertenparkplatz blockieren.
Nach dem Parken unerwünschte Werbung und Vertragsangebote unter dem Scheibenwischer entfernen und später jegliche Behördenpost mit "Remonstration" sowie vielen eckigen Klammern beschriften und ungelesen in die Mülltonne werfen. Da wird es gar nicht lange dauern bis die lustigen gelben Briefe auch bei Dir ankommen.
(Und damit die Polizei den Weg schneller findet kannst Du an Briefkasten und Tür noch ein paar Schilder hängen; wie z.B.: "Suoveränes Staatzgebiet von Mensch - nicht Persohn/Sache - Chem aus der Familie Trail vom die Erika und den Peter Fan")
« Letzte Änderung: 1. August 2016, 20:21:52 von BlueOcean »
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Chemtrail-Fan, dtx

Offline Chemtrail-Fan

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2119
  • Dankeschön: 4721 mal
  • Karma: 212
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Hamburger Mahnwache im Todeskampf
« Antwort #14 am: 1. August 2016, 20:52:24 »
@BlueOcean
Vielen, vielen Dank für Deine wertvollen Tipps!
Ich wusste, dass eine Teilnahmen an diesem Forum für mein praktisches Leben wertvoll sein würde.
Jetzt muss ich mich nur noch intensiver mit Artikel 146 GG und anderen Sachen beschäftigen. Ob mir der Rüdi dabei behilflich sein kann? Ich frag ihn mal...
 :dance:
Ich habe mir bereits eine feste Meinung gebildet! Verwirren Sie mich bitte nicht mit Fakten!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: BlueOcean, Finanzbeamter