Autor Thema: Uwe Voßbruch (Verfassunggebende Versammlung)  (Gelesen 52173 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Gast aus dem Off

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5768
  • Dankeschön: 13565 mal
  • Karma: 232
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Uwe Voßbruch (Verfassunggebende Versammlung)
« Antwort #345 am: 20. November 2019, 10:43:52 »
Zitat
... die hochtönende Dekrete herausgibt, die kein Mensch liest und nach denen sich erst recht keiner richtet.

Das ist ja auch kein Wunder! Bei all den Dekreten diverser Preußens, Königreiche, Ententeiche, Verfassungsgebern und sonstiger Rechtsträger blickt doch kein Mensch mehr durch. Man weiß überhaupt nicht mehr, worüber man zuerst lachen soll.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: echt?, Neubuerger, Goliath

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 9677
  • Dankeschön: 22553 mal
  • Karma: 669
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Uwe Voßbruch (Verfassunggebende Versammlung)
« Antwort #346 am: 28. November 2019, 12:53:29 »
Von der letzten (und allen vorherigen) Wahlen gibt es zwar bis heute keinerlei Ergebnisse (außer dass Voßbruch natürlich der KanzlerpräsidentkönigKaiser ist), dafür gibt es jetzt die nächste "Wahl".

Voßbruch hat auch mal wieder, zusammen mit seiner Ische, eine "Regierungserklärung" abgegeben.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Gast aus dem Off, Fitzelchen der 1.

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 9677
  • Dankeschön: 22553 mal
  • Karma: 669
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Uwe Voßbruch (Verfassunggebende Versammlung)
« Antwort #347 am: 2. Dezember 2019, 05:40:35 »
Einen Monat lang kann man bei den Schnarchzapfen der VV jetzt abstimmen.

Obwohl es ein Feld gibt um die vielen, vielen vorherigen Abstimmungen anzeigen zu können, findet sich dahinter, wie nicht anders zu erwarten war, gerade einmal gar nichts.

Allerdings, man könnte ja vielleicht...
https://bundesstaat-deutschland.com/?fbclid=IwAR13Phr5f_5stxjGvBmsKdGa-MGbEvRD2k3Y74MYSKt2Ef1SBg0eIn7CvZ4?fbclid=IwAR13Phr5f_5stxjGvBmsKdGa-MGbEvRD2k3Y74MYSKt2Ef1SBg0eIn7CvZ4

https://ddbnews.org/abstimmungen/
Hier geht es zur Abstimmung, die auszufüllende Eingabemaske habe ich mal gescreent.

Das Impressum hat sich auch etwas geändert (Bild 3), da gibt es jetzt 4 mehr oder weniger "neue" Namen.  :D

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender

Offline kairo

Re: Uwe Voßbruch (Verfassunggebende Versammlung)
« Antwort #348 am: 2. Dezember 2019, 09:26:39 »
Oh, eine Religionsordnung ist in Vorbereitung. Wes das Land, des der Glaube, oder so ähnlich? Da wollen wir mal alle schön aufpassen.
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 9677
  • Dankeschön: 22553 mal
  • Karma: 669
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Uwe Voßbruch (Verfassunggebende Versammlung)
« Antwort #349 am: 6. Februar 2020, 17:44:08 »
Die Heiopeis von der VV wissen mal wieder ganz genau Bescheid.  :facepalm:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: mork77, Goliath

Offline Observer

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • O
  • Beiträge: 213
  • Dankeschön: 983 mal
  • Karma: 45
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Uwe Voßbruch (Verfassunggebende Versammlung)
« Antwort #350 am: 6. Februar 2020, 22:36:06 »
Gemeint ist dieses Schriftstück hier: http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/120/1712051.pdf

Aber wie man von einer Risikoanalyse zu "das ist der Beweis, dass die das so geplant haben" kommt, das wissen echt nur dieses Dummdödel.  :facepalm: :facepalm: :facepalm:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: mork77, Gast aus dem Off, Goliath

Offline Schattendiplomat

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2681
  • Dankeschön: 6693 mal
  • Karma: 259
  • Die besten Lügen sind der Wahrheit nahe!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Sonnenstaatland-Unterstützer Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Uwe Voßbruch (Verfassunggebende Versammlung)
« Antwort #351 am: 7. Februar 2020, 09:45:11 »
Das ist ganz einfach es gab einen Plan also war es auch geplant! #einself  ::)
NWO-Agent auf dem Weg zur uneingeschränkten Weltherrschaft

*mMn - meiner (ganz persönlichen) Meinung nach
**XMV - X(ges)under Menschenverstand
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 9677
  • Dankeschön: 22553 mal
  • Karma: 669
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Uwe Voßbruch (Verfassunggebende Versammlung)
« Antwort #352 am: 17. Februar 2020, 16:24:16 »
Die VV hat es mal wieder zu Mimikama geschafft.

https://www.mimikama.at/allgemein/das-referendum-zum-artikel-146-gg-wenn-reichsbuerger-traeumen/

Wirklich recherchiert zur VV scheinen sie aber nicht zu haben.  ::)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline DerPöseKinderklau

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 218
  • Dankeschön: 406 mal
  • Karma: 1
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Uwe Voßbruch (Verfassunggebende Versammlung)
« Antwort #353 am: 17. Februar 2020, 16:41:29 »
Die VV hat es mal wieder zu Mimikama geschafft.

https://www.mimikama.at/allgemein/das-referendum-zum-artikel-146-gg-wenn-reichsbuerger-traeumen/

Wirklich recherchiert zur VV scheinen sie aber nicht zu haben.  ::)

Sagen wir es doch mal so wie es eigentlich ist. Die Seite besteht nur noch aus uralten Wiederholungen. Weiter werden Artikel einfach von fremden Seiten 1 zu 1 kopiert und mit einem angeblichen "Fakten-Check" versehen. Eigentlich hat die ganze Sache nichts mehr mit dem zu tun, was sie sich mal auf die Fahne geschrieben haben. Aktuell ist es eine Mischung von "Heftig.co" und "Brigitte".
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 9677
  • Dankeschön: 22553 mal
  • Karma: 669
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Uwe Voßbruch (Verfassunggebende Versammlung)
« Antwort #354 am: 22. Februar 2020, 17:18:26 »
Man fragt sich wirklich, ob und wann die Behörden hier mal reagieren. Es ist doch wirklich gar nicht so schwierig herauszufinden wer hinter diesem Blödsinn steckt und was die Herrschaften so alles planen bzw. auch schon angeleiert haben.

https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-ravensburg/wangen_artikel,-reichsb%C3%BCrger-gedankengut-landet-in-wangener-briefk%C3%A4sten-_arid,11190310.html

 

Offline Gerichtsreporter

  • Personalausweisler
  • ***
  • G
  • Beiträge: 2018
  • Dankeschön: 9237 mal
  • Karma: 247
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Uwe Voßbruch (Verfassunggebende Versammlung)
« Antwort #355 am: 22. Februar 2020, 17:33:56 »
Es ist nun einmal nicht strafbar, Blödsinn in Briefkästen zu stecken.
"Lieber eine rote Ratte als eine braune Schmeißfliege" - Linie 1
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Herr Dr. Maiklokjes

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 9677
  • Dankeschön: 22553 mal
  • Karma: 669
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Uwe Voßbruch (Verfassunggebende Versammlung)
« Antwort #356 am: 22. Februar 2020, 18:01:52 »
Das ist schon klar. Anders dürfte es aber mit ihrer eigenen Währung, ihrem eigenen "Warenhaus", ihren Ausweisen uvm. sein. Oder?

Von der Hetze (inklusive regelmäßiger Holocaustleugnung) in ihren "Sendungen" bzw. ihren diversen Seiten in den sozialen Medien mal gar nicht zu reden. Das ist so ähnlich wie bei Sürmeli.
 

Offline Anmaron

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1744
  • Dankeschön: 3194 mal
  • Karma: 86
  • schwarzes Systemschaf und kompetenter Nichtskönner, Abteilungsleiter Qualitätskontrolle im Wackelpuddingreferat.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Uwe Voßbruch (Verfassunggebende Versammlung)
« Antwort #357 am: 23. Februar 2020, 22:08:29 »
Eigene Währungen sind nicht strafbar. Warenhäuser, in denen man nur damit bezahlen kann, wahrscheinlich auch nicht. Die Ausweise an sich nicht, aber die Verwendung dann, wenn offizielle Ausweise angebracht sind.
Wer sich politisch nicht engagiert, hilft im Grunde jenen, die das Gegenteil von dem wollen, was man selber für wichtig und richtig hält. (Alain Berset)
Die Demokratie ist so viel wert wie diejenigen, die in ihrem Namen sprechen. (Robert Schuman)

Anmaron, M. Sc. univ. Universität Youtübingen
 

Offline kairo

Re: Uwe Voßbruch (Verfassunggebende Versammlung)
« Antwort #358 am: 24. Februar 2020, 11:36:30 »
Eigene Währungen sind nicht strafbar. Warenhäuser, in denen man nur damit bezahlen kann, wahrscheinlich auch nicht.

Nein, verboten ist das nicht, aber die Annahme solchen "Geldes" liegt im Belieben des Verkäufers. Der Käufer hat keinen Anspruch darauf, weil es ja kein gesetzliches Zahlungsmittel ist.

Das ist etwa so, als würdest du hier in Deutschland mit Yen oder Kaurimuscheln einkaufen gehen. Wirst du sie los, dann ist alles gut. Falls nicht, dann hast du eben Pech gehabt. Dabei sind ja immerhin Yen oder Kaurimuscheln irgendwo auf dieser Welt anerkanntes Zahlungsmittel, im Gegensatz zu dem von unserer werten Kundschaft erfundenen Monopoly-"Geld".
 

Offline Anti Reisdepp

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2732
  • Dankeschön: 5329 mal
  • Karma: 378
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Uwe Voßbruch (Verfassunggebende Versammlung)
« Antwort #359 am: 27. Februar 2020, 05:12:33 »
Marion muss etwas richtig stellen, die VV sind gar keine Reichsbürger und mimikama und psiram lügen. Frei vortragen kann Marion allerdings nicht,  nur ablesen.  Inhaltlich ist es das übliche VV Geblubber.
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, klingsor3, _dr, Gast aus dem Off