Autor Thema: Juergen Korthof - Institut für Rechtssicherheit / Grundrechtepartei uvm.  (Gelesen 9111 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline A.R.Schkrampe

Er ist in der "Nationalbibliothek" eingetragen? Ha! Rein theoretisch müssten in der DNB auch alle jemals gedruckten deutschen Schülerzeitungen liegen, von wegen "deutschsprachiges Druckwerk"! Hat er wohl was im Selbstverlag geschrieben und der DNB gnädigerweise ein Exemplar zukommen lassen (unter Berechnung von Versand und Verpackung, natürlich)? :scratch:
Na, die werden sich gefreut haben..... :dance:

Nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch. Sobald die Nationalbibliothek mitbekommt, daß irgendeine Publikation veröffentlicht wird, verlangt sie hiervon zwei Exemplare. So schicke ich seit einigen Jahren auch das Mitteilungsblättchen meines Hobbyclubs nach Leipzig.
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 6336
  • Dankeschön: 12430 mal
  • Karma: 532
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Er ist in der "Nationalbibliothek" eingetragen? Ha! Rein theoretisch müssten in der DNB auch alle jemals gedruckten deutschen Schülerzeitungen liegen, von wegen "deutschsprachiges Druckwerk"! Hat er wohl was im Selbstverlag geschrieben und der DNB gnädigerweise ein Exemplar zukommen lassen (unter Berechnung von Versand und Verpackung, natürlich)? :scratch:
Na, die werden sich gefreut haben..... :dance:

Das ist deren neuer Spleen. Auch Sürmeli lässt (bzw. rät seinen Jüngern dazu) alle "Apostillierten" Dokumente dort eintragen. Das wird wirklich aufgemacht wie ein Buch in dem dann die Geburtsurkunde, "Lebenderklärung", die "AGB" und ähnlicher Plumpaquatsch zu finden ist. ;)


https://www.facebook.com/Sonnenstaatland/posts/971466326242666
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: tHiNk_413

Offline tHiNk_413

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 706
  • Dankeschön: 860 mal
  • Karma: 67
  • 413. Psychopomp des supremen Tempels von Agharta
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Meine Weltsicht ;-)
    • Auszeichnungen
Das ist mir durchaus bewusst, die Frage ist, wie viele Schülerzeitungen dort tatsächlich landen.  ;)
Und am eigentlichen Punkt ändert das ja nix: ein Eintrag in "einer Nationalbibliothek" ist, was die inhaltliche Qualität eines Druckwerks anbelangt, in etwa so relevant wie der PH-Wert der Handseife für die Höchstgeschwindigkeit des Dienstwagens... :cyclops:
@Gutemine : Oh-hauerha! Das..... Das ist echt lächerlich, da fehlen mir die Worte............. :blank: Aber Danke für die Photos!
Eucalize Legalyptus!
-Ein Koala

In wenigen Wochen haben wir H. in die Ecke gedrängt dass er quietscht!
-Eine "Fehleinschätzung"
 

Offline A.R.Schkrampe

Das ist mir durchaus bewusst, die Frage ist, wie viele Schülerzeitungen dort tatsächlich landen.  ;)
Und am eigentlichen Punkt ändert das ja nix: ein Eintrag in "einer Nationalbibliothek" ist, was die inhaltliche Qualität eines Druckwerks anbelangt, in etwa so relevant wie der PH-Wert der Handseife für die Höchstgeschwindigkeit des Dienstwagens... :cyclops:

Ein Exemplar wird digitalisiert, das zweite in die Bibliothek einsortiert. Und das bleibt dann so. Mehr ist nicht.
 

Offline tHiNk_413

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 706
  • Dankeschön: 860 mal
  • Karma: 67
  • 413. Psychopomp des supremen Tempels von Agharta
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Meine Weltsicht ;-)
    • Auszeichnungen
Ja, ich weiss, hab in meiner Ausbildung die Örtlichkeiten sogar besuchen dürfen. Heisst immernochnicht, dass jeder Realschüler, der 100 Exemplare "De Schöölerkraant" druckt, 2 davon zur DNB schickt, auch wenn er müsste... :)
Eucalize Legalyptus!
-Ein Koala

In wenigen Wochen haben wir H. in die Ecke gedrängt dass er quietscht!
-Eine "Fehleinschätzung"
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 6336
  • Dankeschön: 12430 mal
  • Karma: 532
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Der "Rechtswissenschaftler", Gründer des "IFR-Instituts", Pleitjier und zwangsgeräumte Juergen hat einen Brief an Sarah geschrieben mit der Bitte um eine kleine Anfrage, besser noch einen Untersuchungsausschuss zum Thema SSL. Seine Quelle: Die Staatendoofen...  :facepalm: :facepalm: :facepalm:
 

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3938
  • Dankeschön: 5785 mal
  • Karma: 423
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Was will er denn damit erreichen? Die gehört doch zu uns.
Ich bremse nicht für Nazis!
 

Online Rolly

  • Personalausweisler
  • ***
  • R
  • Beiträge: 1070
  • Dankeschön: 2344 mal
  • Karma: 143
  • Unverbesserlicher linksgrün versiffter Gutmensch
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Ich finde es ja schon putzig wenn "Kaptialismuskritik" und "Ostermärsche" in einem Zug mit "Montagsdemos", "Massenimpfung mit Chipeinpflanzung", "Tauschringen" (!!!!) und "... Sehnsucht nach Zeiten [die] ... veniger komplex gewesen [sind]" genannt werden. Das spricht schon sehr für eine stark übersteigerte Querfrontstrategie...
Da kann man doch sagen: "Beim SSL haben wir etwas gelernt!"
https://www.youtube.com/watch?v=9uZLrHiCMhQ
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 6336
  • Dankeschön: 12430 mal
  • Karma: 532
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Eine ganz große Runde Mitleid für Juergen. Nicht nur zwangsgeräumt und noch immer auf der Suche nach einer Villa....jetzt auch "zwangsgeschlossen" von Facebook.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Syssi

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7254
  • Dankeschön: 13654 mal
  • Karma: 448
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Jetz versucht sich Korthof (angeblich mit Unterstützung von Hörmann) auch an einem eigenen Geld

https://institutfuerrechtsicherheit.wordpress.com/2018/01/22/pilotprojekt-der-ifr-community-in-der-waehrung-talent-gestartet/

Zitat
Pilotprojekt der IFR-Community in der Währung „Talent“ gestartet!
22. Januar 2018 · von institutfuerrechtsicherheit · in Allgemein   · 3 Kommentare
* Selbstauflösung der Ministerien mit Ablauf des 11.1.2018 *

StGB § 336 – Unterlassen der Diensthandlung
Der Vornahme einer Diensthandlung oder einer richterlichen Handlung im Sinne der §§ 331 bis 335a steht das Unterlassen der Handlung gleich.

Es ist seit dem 11.1.2018 durch Nichthandlung der Ministerien, kraft Gesetz, kein zuständiges staatliches Organ mehr vorhanden. Daher ist jetzt Jeder selber verantwortlich, sich um Wege zu kümmern, das Falschgeld schnellstens überflüssig zu machen. Ungedecktes Falschgeld enteignet irgendwann, mit mathematischer Präzision, jeden ehrlichen Sicherungsübereigner.

nsolvenzen und Megareichtum sind, wegen organisierter oder fahrlässiger Unkenntnis, die Folge von unentrinnbarer Enteignung des jeweils „schwächsten Gliedes“ in der Schicksalskette! Versklavung per Falschgeld ist ein Verstoß gegen Artikel 4, Allgemeine Erklärung der Menschenrechte!

Hier die OKiTALK-Radio-Sendung mit Prof. Franz Hörmann zu der sofortigen Notwendigkeit, ein neues auf Ehrlichkeit basierendes Geldschöpfungsprinzip zu beginnen.

Das neue Geld aus Talenten entsteht dagegen von Mensch zu Mensch im gegenseitigen geben und nehmen. Jede Sicherungsübereignung wird mit Zertifikat registriert und erzeugt eine Eigentümer-Note. Der bargeldlose Zahlungsverkehr wird über das CYCLOS-Online-Banking abgewickelt.

Das Pilotprojekt ist gestartet und Pioniere dürfen gerne auf CYCLOS.ORG sofort mit 77,77 Tha starten.

Die Schöpfung von Energie-Einheiten(Tha) durch Talente ist noch erklärungsbedürftig, weil es ein umdenken vom Schuldner zum Schöpfer erfordert. Der Bewusstseinsprozess ist ähnlich einem neuen erkennen beim betrachten eines medial einprogrammierten *Vexierbildes.

Sowohl die Kontoeröffnung, als auch alles Weitere bleibt kostenfrei. Du bekommst bei der IFR-„Talente„-Community zu Deiner Kontoeröffnung 77,77 Tha als Starttalente zum loslegen. Hier klicken

„Tha“  ist ein Burmesisches Schriftzeichen (unicode-table.com/de/#1011), das sowohl einer liegenden „8“ ähnelt, als auch dem alten „Thaler“ ähnlich klingt. Es ist als Währungssymbol für die Währung „Talent“ ausgewählt worden, weil wir mit gegenseitig gegebenen Talenten unendlich schöpfen können…

 Ein Vexierbild (lat. vexare „plagen“) ist laut Wörterbuch der Brüder Grimm ein „bild mit einem in der zeichnung verborgenen betrug, scherz“

 :scratch: :facepalm:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Pirx

Online Müll Mann

  • Souverän
  • *
  • Beiträge: 7254
  • Dankeschön: 13654 mal
  • Karma: 448
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Das Institut für Recht:Sicherheit macht dem Sürmeli Konkurrenz. Jetzt sind sie auch ein Völkerrechtssubjekt und haben ihre Fahrzeuge als Zivilschutzfahrzeuge gekennzeichnet und mit eigenen Kennzeichen versehen. Obwohl dies dem Bundesministerium des Inneren mitgeteilt wurde und das Ministerium nicht innerhalb von 14 Tagen widersprochen hat, haben sich Polizisten in Höxter erdreistet, die selbstgebastelten Nummernschilder einzukassieren.

Mit den selbsternannten Zivilschützern über das Grundgesetz wollten sie auch nicht diskutieren, wesegen die Rechtssicheren messerscharf schlussfolgern, dass es Defizite in der Ausbildung der Polizei geben müsse. Dies sei

Zitat
organisierte Unkenntnis der höchsten Rechtsnormen

Dem soll nun die Generalbundesanwaltschaft [sic!] abhelfen (also ob der Generalbundesanwalt für die Ausbildung der Polizei zuständig wäre) und um der Sache Nachdruck zu verleihen geht ein weiteres Schreiben mit Mimimi an das US EUCOM, sogar mal in Englisch.

Nachgewiese wurde dieser Ausbildungsmangel durch ein "Grundgesetz-Audit", sprich es wurden zwei Polizisten gefragt und die haben wohl erklärt, dass ihnen Grund- und Menschenrechte  zu viel Aufwand beim Lernen gewesen wären.

https://institutfuerrechtsicherheit.wordpress.com/2018/03/30/oeffentliches-wissen-band-4-untersuchungsbericht-zu-menschenrechtverletzungen-durch-organisierte-unkenntnis-der-ranghoechsten-rechtsnormen/
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Grenzstein, tHiNk_413, Pirx

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 6336
  • Dankeschön: 12430 mal
  • Karma: 532
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Juergen ist ja unermüdlich was seine Publikationen betrifft. Er spamt auch die Behörden/Gerichte/Ministerien voll, die er zwingen will einen Kurs bei ihm zu belegen, damit sie wissen was "Recht" ist.

Nachdem er -dank seiner herausragenden juristischen Kenntnisse- ja schon zwangsgeräumt wurde, hat man ihm jetzt wohl das Kennzeichen entstempelt. Die verstehen einfach nicht, dass er quasi der Einzige ist, der Recht richtig versteht...man muss nun einmal weder KfZ-Steuern, noch Versicherung zahlen.

Deshalb gibt es jetzt eine "Feststellungsklage". Wobei die weniger um das Kennzeichen, sondern um die Anerkennung seines "Institutes" geht.

Übrigens: Nur die ersten 4 Seiten sind überhaupt interessant, die restlichen 15 Seiten sind einfach nur Kopien von wahllos herausgegriffenen, aber in seinen Augen wohl zutreffenden, Paragraphen bzw. Artikel aus dem Grundgesetz.

Seine Schäfchen sollen die Klage übrigens auch einreichen.  :facepalm: :facepalm: :facepalm:
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noldor, Tonto, Staatstragender, Rolly, tHiNk_413, Pirx, Wildente

Offline Chemtrail-Fan

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1502
  • Dankeschön: 2465 mal
  • Karma: 153
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Da kommt (falls das nicht gleich in der Rundablage landet) vermutlich nur eine Antwort auf einer halben Seite etwa in der Form "Es ist nicht zu erkennen, in welcher Art und Weise Ihre Grundrechte beeinträchtigt sein könnten.".

Lustig ist die Satzung seines "Instituts" (https://institutfuerrechtsicherheit.wordpress.com/satzung-des-institut-fuer-rechtsicherheit/). Er ist der Meinung, dass sein Institut, nur weil er es bei EuropeAid hat eintragen lassen, nicht mehr den Gesetzen untergeordnet ist.
Und natürlich unterliegt es auch keiner Abgabenordnung.
Eine juristische Person ist es selbstverständlich auch nicht. Dafür aber ein Verein, der aber nicht ins Vereinsregister eingetragen wird.

Das Fugen-S benutzt er vermutlich per Auswürfeln. Mal heißt es "Rechtssicherheit", mal "Rechtsicherheit". Meist wird es aber nicht benutzt. Im Zusammenhang mit dem "Recht" haben die wohl alle eine panische Angst vor der Benutzung des Fugen-S.

Interessieren würde mich, ob es die EuropeAid-ID tatsächlich noch gibt. Aber irgendwie hab ich keine Suchmöglichkeit gefunden.
Ich habe mir bereits eine feste Meinung gebildet! Verwirren Sie mich bitte nicht mit Fakten!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Tonto, Staatstragender, Rolly, Pirx

Offline califix

  • Kommissar für Menschenrechte
  • ****
  • c
  • Beiträge: 119
  • Dankeschön: 450 mal
  • Karma: 23
  • Heim Ins Reich? Nein Heim! Uns reichts!
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Der Typ wirft in seiner "Satzung" aber wirklich alles an Begriffen wild durcheinander: Audits und Qualitätmanagement nach DIN und ISO? Was hat das mit Rechtsprechung zu tun? DIN und ISO sind Normungsorganisationen. Audits werden von unabhängigen Begutachtern durchgeführt und überprüfen, ob bestimmte Anforderungen aus Normen erfüllt sind oder nicht. Mit Rechtsprechung hat das absolut nichts zu tun.
Wenn der Kollege sich so weiter in den Wahn reinsteigert, hat der hier bald eine eigene Rubrik oder eine eigene Zelle bei Dr. Meisenpiep.

 

Offline Chemtrail-Fan

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1502
  • Dankeschön: 2465 mal
  • Karma: 153
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Nicht nur das.
Ich habe die PADOR-Seite https://ec.europa.eu/europeaid/etraining/pador/en/index.html_en nur überflogen (habe mir auch mal einen Account erstellt, um nach der EuropeAid-ID suchen zu können). Aber nach dem, was ich da so gesehen habe, geht es da nur um Europa-weite Ausschreibungen bzw. Förderprogramme im Rahmen von Hilfsprogrammen ("Target group(s)" sind z.B. Kindersoldaten, Drogenkonsumenten, Alte Menschen, Flüchtlinge, ...).
Warum er sein dubioses "Institut" da als so vor dem Gesetzgeber geschützt ansieht, weiß wohl nur er allein.
Vermutlich ist das so wie mit UCC und dergleichen - alles, was einen offiziellen Anstrich hat und wo man irgendeine Registrierungsnummer herbekommen kann, verleiht ihnen plötzlich ganz besondere Rechte und vermutlich auch Superkräfte.
Ich denke, sie wissen zum großen Teil gar nicht, wo sie sich da registrieren.

Übrigens steht sein "Institut fuer Rechtsicherheit" in der Ergebnistabelle mit dem Vermerk "Linked to an EC contract: No" drin.
Ich habe mir bereits eine feste Meinung gebildet! Verwirren Sie mich bitte nicht mit Fakten!