Autor Thema: Teamspeak Veranstaltungen  (Gelesen 4073 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sonnenstaatland®

  • Administrator
  • Kommissar Mimimi
  • *****
  • Beiträge: 655
  • Dankeschön: 830 mal
  • Karma: 81
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 500 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Anti-Kommissarische-Reichsregierung-Sonnenstaatland
    • Auszeichnungen
Teamspeak Veranstaltungen
« am: 9. September 2015, 20:23:24 »
Hier ein neues Thema für Veranstaltungen auf dem SSL Teamspeak.

Vor einiger Zeit hatten wir bereits Sebastian Bartoschek zu Gast.

Am Donnerstag 10.09.2015 (also Morgen)
um 19:30 Uhr wird der Veranstalter der Münchner Mahnwache mit uns diskutieren.


Thomas Alexander Hartmann (TomTom)
https://www.facebook.com/tomtom.mensch

Hier ist der Youtube Kanal der Mahnwache:
https://www.youtube.com/channel/UCetFaCJ5MYpl2JX5ZzbIwkA

Organisiert wurde die Veranstaltung über den NSL-Forum-Bunker:


Quelle: https://plus.google.com/100708681312680052226/posts/aKXeJxoNrQN

Zum thematischen Einstieg hier ein Positionspapier der Münchner Mahnwache:

Zitat
Forderungen der Mahnwache München
—weltweiter Frieden, gegen Imperialismus und Faschismus
—Diplomatie statt politische Gewalt/Krieg
—Ausstieg aus der NATO!
—Abzug aller ausländischen Truppen
—Friedensvertrag Deutschlands, vorrangig mit Besatzern, Verfassung statt Grundgesetz-Provisorium
—gerechtes und nachhaltiges Wirtschafts-, Finanz- und Geldsystem,Verbot privater Zentralbanken, Überwindung des verzinsten Schuldgeldsystems/Giralgeldschöpfung
—freie und objektive Berichterstattung, unabhängige Medien
—verpflichtende Transparenz öffentlichen Handelns von Staat, Politik und Wirtschaft
—mehr Demokratie, Beseitigung der Defizite der parlamentarischen Demokratie
–Volksentscheide auf Bundesebene
–Schutz der Privatsphäre
—Einhaltung der Menschenrechte
—Umweltschutz
—nicht profit- sondern menschenorientiertes Gesundheitssystem
—Frieden beginnt in den Menschen

Wie bereits erwähnt wird die Veranstaltung aufgezeichnet.

Zitat
http://ts3server//com.sonnenstaatland.com?port=9987

Das Sonnenstaatland unterhält einen Teamspeak 3 Server unter der Adresse sonnenstaatland.com (Port: 9987[Standard]). Wer Interesse an Sprachkonferenzen hat, kann sich den kostenlosen Client von der offiziellen Teamspeak-Homepage herunterladen und den Server verwenden.

http://www.teamspeak.com/?page=downloads

Serverdaten
Adresse: com.sonnenstaatland.com
Port: 9987 (Standard)
Passwort: kein Passwort gesetzt
Schnellverbindung:
http://ts3server//com.sonnenstaatland.com?port=9987
 

Offline Fottzilla

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1207
  • Dankeschön: 1084 mal
  • Karma: 94
  • Amtsausweis!
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Teamspeak Veranstaltungen
« Antwort #1 am: 9. September 2015, 23:53:22 »
Ich stoße vielleicht später dazu, gleiches Equipment.
"Ich klaue doch nicht von mir selbst" - Fitzek über das Geld anderer Leute

Spirituelle Geistvernetzung durch Neugeborenenopfer ist eine Mechanik.
 

Offline Leela Sunkiller

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3687
  • Dankeschön: 5451 mal
  • Karma: 465
  • Hüterin der Keksdose
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 2250 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Teamspeak Veranstaltungen
« Antwort #2 am: 10. September 2015, 10:43:48 »
Wenn man nach dem Positionspapier der Münchner geht, haben die wenig bis kaum Berührung mit Reichithemen, scheinen mir eher die Weltverbesserer zu sein, die meinen alles üble geht vom Staat oder staatlichen Strukturen aus und alles wäre voll knorke ohne diese.

Aufschlussreich wäre hier eine Sammlung von paar Videos von den Münchner Wahnmachern, ich bin leider noch etwas unterwegs und übers Pad wird das tricky.
"Das ist alles legal, sonst säße ich schon längst im Knast!" Peter Fitzek, rechtskräftig verurteilt und eingeknastet.
 

Offline use77

  • Schreiberling
  • *
  • Beiträge: 21
  • Dankeschön: 16 mal
  • Karma: 10
    • Auszeichnungen
Re: Teamspeak Veranstaltungen
« Antwort #3 am: 10. September 2015, 16:39:25 »
Eher unerwartet musste heute meine Katze eingeschläfert werden (keine Verschwörung, leider wirklich wahr), bevor ihr also heute mir die Schuld dran gebt, dass ich keinem verblendeten I*iot ein unwahrscheinlich lauschiges Gespräch biete, schaut in den Spiegel und fragt Euch: Kann ich das ficken?
Ernsthaft: Wer gerne irgendwas spezielles, neben dem von mir hauptsächlich angestrebten Thema "Kapitalismuskritik" von Hans bzw. Thomas (beide sagen dasselbe, nämlich dass Zins/Notenbanken/FED Schuld seien am Übel in der Gesellschaft, gäbe es nur keinen Zins, so denken sie, wäre der Kapitalismus auf einmal herrlich gut für alle - beim Zins speziell aus der Giralgeldschöpfung machen sie den Wachstumszwang aus, was natürlich heilloser Blödsinn ist), haben möchte, der mache doch dann bitte seinen Mund auf. Noch habe ich keinen Fernsehsender, vor den man sich dann setzen kann und sich berieseln lassen.
Gruss, ReichHop
« Letzte Änderung: 10. September 2015, 16:49:05 von use77 »
𝕽 Youtube youtube.com/reichhop 𝕽 Google goo.gl/K4yNCV 𝕽 Twitter twitter.com/reichhop 𝕽 Facebook (auf Nachfrage) 𝕽 »Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Faschismus schweigen« Max Horkheimer
 

Offline SanktHubertus

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 233
  • Dankeschön: 356 mal
  • Karma: 47
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Teamspeak Veranstaltungen
« Antwort #4 am: 10. September 2015, 16:54:06 »
Wenn man nach dem Positionspapier der Münchner geht, haben die wenig bis kaum Berührung mit Reichithemen, scheinen mir eher die Weltverbesserer zu sein, die meinen alles üble geht vom Staat oder staatlichen Strukturen aus und alles wäre voll knorke ohne diese.

Das scheint zunehmend das Problem zu sein: Die "Grenzen", welche eine klare Zuordnung erlauben würden (oder bislang erlaubten), weichen immer mehr auf.
So findet sich in besagtem Positionspapier hinsichtlich der Reichithematik eigentlich nur ein einziger Ordnungspunkt:
Zitat
—Friedensvertrag Deutschlands, vorrangig mit Besatzern, Verfassung statt Grundgesetz-Provisorium
Andere Ordnungspunkte findet man auch in der Friedensbewegung, bei den Linken oder sonstigen, politisch aktiven aber für uns erstmal unverdächtigen Gruppierungen. So z.B.:
Zitat
—Ausstieg aus der NATO
—Abzug aller ausländischen Truppen
—nicht profit- sondern menschenorientiertes Gesundheitssystem
Anderes kommt schwammig daher und bedürfte einer klareren Definition, um den Urheber einer Ideologie, Gruppe oder Bewegung zuordnen zu können:
Zitat
—gerechtes und nachhaltiges Wirtschafts-, Finanz- und Geldsystem,Verbot privater Zentralbanken, Überwindung des verzinsten Schuldgeldsystems/Giralgeldschöpfung
(Der erste Teil kommt allgemein daher, der letzte Teil bedient sich wiederum des einschlägig bekannten Wahnmachenduktus)
Zitat
—verpflichtende Transparenz öffentlichen Handelns von Staat, Politik und Wirtschaft
—mehr Demokratie, Beseitigung der Defizite der parlamentarischen Demokratie
Und dann gibt es Punkte, die sogar ich unterschreiben würde:
Zitat
—Frieden beginnt in den Menschen
–Schutz der Privatsphäre
—Einhaltung der Menschenrechte
—Umweltschutz
Die restlichen Punkte sind aus verschiedenen Gründen erstmal außen vor (entweder weil utopisch, bereits existent oder zumindest in der öffentl.Diskussion vorhanden)

Mein Eindruck ist seit Aufkommen der Montags-Wahnmachen, dass sich eine Art "Crossover-Klientel" gebildet hat, die, anders als bisher, kaum noch eine klare Zuordnung, wie wir sie hier im Forum pflegen, zuläßt.
So sehe ich z.B. Ines P. aka Inibini oder auch Cassandra in keiner unserer Sparten wirklich korrekt einsortiert. "Die Sich von der BRD-Lossager" als Oberbegriff passt nicht mehr. Häufig wird starke Kritik geübt, mit Selbstverwaltung geliebäugelt, dem Gerichtsvollzieher, Jugendamt, der Wortmarke, den Gerichten und sonstigen Institutionen das Leben schwer gemacht. Aber kaum einer dieser Crossover-Kandidaten steigt tatsächlich aus.
Ich kenne eine ganze Reihe Leute, welche die meiste Zeit zuhause auf ihrem Hintern hocken und entweder das Fratzenbuch und Juhtjuub zumüllen oder mit Gleichgesinnten wilde Pläne schmieden (Sturm auf den Reichstag) aus denen allerdings selten bis nie etwas wird. Hin und wieder geht man auf 'ne Demo (Montagswahnmache) - Ende Gelände (Da war bei uns früher (Wackersdorf, Startbahn West, Mutlangen etc.) deutlich mehr geboten)
Langer Rede, kurzer Sinn: Macht es Sinn, diesen "Crossover-KandidatInnen" hier im Forum eine eigene Sparte zu geben? Oder wird's dann zu unübersichtlich? Das könnte doch beim nächsten TS ein Thema sein - auch, um was und/oder wen es sich da handelt und inwiefern wir schon lange kein reines Anti-Reichsdeppenforum mehr sind.

Edith: @use77: Mein Mitgefühl. Der Rest ist Schweigen.
Im TS allerdings, werden wir unsere Sprache schon wieder finden -  keine Sorge. Bin nach Möglichkeit auch mit von der Partie
« Letzte Änderung: 10. September 2015, 17:06:26 von SanktHubertus »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Leela Sunkiller, Reichsverweser

Offline Leela Sunkiller

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3687
  • Dankeschön: 5451 mal
  • Karma: 465
  • Hüterin der Keksdose
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 2250 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Teamspeak Veranstaltungen
« Antwort #5 am: 10. September 2015, 17:08:07 »
@use77

Erstmal Beileid wegen deiner Katze. Der verständlichen Trauer schiebe ich auch den unnötig aggressiven Ton zu.

Ich wollte lediglich Videos verlinkt haben, dass man auch weiss wer da kommt und was auf den Wahnmachen noch thematisiert wird, ab vom "Positionspapier", ohne umständlich über mobiles Gerät suchen zu müssen.

Eben genau wegen der Vorbereitung.
"Das ist alles legal, sonst säße ich schon längst im Knast!" Peter Fitzek, rechtskräftig verurteilt und eingeknastet.
 

Offline Reichsverweser

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • R
  • Beiträge: 729
  • Dankeschön: 339 mal
  • Karma: 45
  • Major C. Narrative
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Teamspeak Veranstaltungen
« Antwort #6 am: 10. September 2015, 17:16:19 »
Kann aus technischen Gründen leider nicht dabei sein. Wünsche den Teilnehmenden auf alle Fälle viel Erfolg dabei, Herrn Hartmann zumindest von seinen gröbsten Fehlschlüssen (bspw. Friedensvertrag, Grundgesetz, Finanzsystem) zu überzeugen. Bin da eher skeptisch, ob es überhaupt bei nur einem Thema gelingt, aber ick mach denn mal n Channeling zur Untastützung!  ;)

@use77: Mein Mitgefühl.
Die Welt ist noch nicht bereit!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: SanktHubertus

Offline SanktHubertus

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 233
  • Dankeschön: 356 mal
  • Karma: 47
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Teamspeak Veranstaltungen
« Antwort #7 am: 10. September 2015, 17:21:40 »
@Leela Sunkiller
Ich kenn mich mit der mobilen Technik nicht aus, daher weiß ich nicht, ob Dir hiermit geholfen ist:

Der YT-Kanal der Münchner Friedensmahnwache:https://www.youtube.com/channel/UCetFaCJ5MYpl2JX5ZzbIwkA/videos

Wenn Du mehr zur Thematik "Giralgeldschöpfung, Zinseszins und Schuldgeld" erfahren möchtest (was ja voraussichtlich das Hauptthema sein wird), dann findest Du bei Andreas Popp 'ne ganze Menge Stoff
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Leela Sunkiller

Offline Leela Sunkiller

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3687
  • Dankeschön: 5451 mal
  • Karma: 465
  • Hüterin der Keksdose
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 2250 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Teamspeak Veranstaltungen
« Antwort #8 am: 10. September 2015, 17:28:11 »
Dankeschön! :)

Obwohl es jetzt im heimischen Netz auch kein Problem mehr ist, ich wollte nur mobilen Traffic sparen ;)
"Das ist alles legal, sonst säße ich schon längst im Knast!" Peter Fitzek, rechtskräftig verurteilt und eingeknastet.
 

Offline NDR

  • Personalausweisler
  • ***
  • Gesperrt!!
  • Beiträge: 1741
  • Dankeschön: 910 mal
  • Karma: 105
Re: Teamspeak Veranstaltungen
« Antwort #9 am: 10. September 2015, 17:28:58 »
Der YT-Kanal der Münchner Friedensmahnwache:https://www.youtube.com/channel/UCetFaCJ5MYpl2JX5ZzbIwkA/videos

Hab mir mal des neueste Video angeschaut, die anderen scheinen (dem Startbild nach) ähnlich zu sein: Ich sehe keine Zuhörer und selbst der Moderator quatscht während des ganzen ersten Vortrages mit anderen, hört also auch nicht zu. Wirk recht erbärmlich auf mich, wenn ich mal so offen sein darf.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: SanktHubertus, Brundibaer

Offline use77

  • Schreiberling
  • *
  • Beiträge: 21
  • Dankeschön: 16 mal
  • Karma: 10
    • Auszeichnungen
Re: Teamspeak Veranstaltungen
« Antwort #10 am: 10. September 2015, 18:13:22 »
Sorry wegen dem F-Wort, das nehm ich zurück. Tut mir leid, das war wirklich unangemessen. Bin nur letztesmal auch schon ziemlich sauer gewesen nachdem anscheinend jeder dachte ich zieh da was weiss ich was für ne Show ab mit dem blöden Bartoscheck. Es war ja lange bekannt, dass es stattfindet. Absprache wäre wohl einfach angesagt gewesen. Nochmal sorry, Scheisstag heute, usw.
« Letzte Änderung: 10. September 2015, 18:14:55 von use77 »
𝕽 Youtube youtube.com/reichhop 𝕽 Google goo.gl/K4yNCV 𝕽 Twitter twitter.com/reichhop 𝕽 Facebook (auf Nachfrage) 𝕽 »Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Faschismus schweigen« Max Horkheimer
 

Offline SanktHubertus

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 233
  • Dankeschön: 356 mal
  • Karma: 47
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Teamspeak Veranstaltungen
« Antwort #11 am: 10. September 2015, 18:15:56 »
Wirk recht erbärmlich auf mich, wenn ich mal so offen sein darf.
Jupp - der Hype ist schon vergangenen Herbst dahingedämmert. Ein paar wenige Wackere tabern noch stoisch in die Fußgängerzonen und versuchen den immer gleichen Senf unters Volk zu bringen, andere toben sich im Internet aus um das Volk "wach zu rütteln". Allein, es fehlt am (schlafenden) Volk und die Themen...nun ja - ein bunt gemischter Strauß aus VT-Tulpen, Friedenslilien, Anti-Allesmöglicheveilchen und Pro-Diesunddasnarzissen. Die braunen Stilblüten wurden weitgehend ausgemustert - und fanden sich dann prompt im mittlerweile ebenfalls welken Pegida-Strauß wieder.
All' diesen "besorgten Bürgen" will einfach nicht ins Hirn, dass es weit mehr bedarf, als besorgt ins Internet zu posten, mahnend in ein Micro zu husten oder Parolen krakeelend durch Innenstädte "zu spazieren". Wer sich einen Strauß bindet, sollte tunlichst ein wenig Ahnung von Harmonie und etwas Kreativität mitbringen. Das klappt aber nicht, wenn man sein Pseudo-Wissen aus der YT-Akademie bezogen und eigentlich nur keinen Bock auf GEZ, Steuern und Verantwortung hat.
Kurioserweise gibt es hier und da ganz vernünftige Ansätze, denn es gibt tatsächlich das eine oder andere in unserem (und auch anderem) Lande, das verbesserungswürdig ist. Das tut es eigentlich immer, denn wir lernen schließlich ständig dazu und auch unsere Gesellschaft unterliegt einem ständigen Entwicklungs- und Wandlungsprozess. Leider kannste mit diesen Typen kaum vernünftig debattieren ohne Dir früher oder später irgendeinen Müll über 9/11, Kennedy, die Rothschilds oder Bilderberger etc anhören zu müssen. No Thanks - Zeitverschwendung.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Reichsverweser

Offline Reichsverweser

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • R
  • Beiträge: 729
  • Dankeschön: 339 mal
  • Karma: 45
  • Major C. Narrative
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Teamspeak Veranstaltungen
« Antwort #12 am: 10. September 2015, 18:24:55 »
@SanktHubertus: Chapeau! Mit einer Einschränkung: Bei Kennedy bin ich mir genauso unsicher, wie der von manchen als blöd bezeichnete Bartoschek. Nicht hauen, aber es gibt ja nun mal Schice, die tatsächlich passiert ist, bspw. Watergate. Zu Kennedy habe ich zwar auch keine Beweise, aber man wird ja wohl noch spekulieren dürfen, ohne gleich den Stempel eines Verschwörungsideologen aufgedrückt zu bekommen. Wenn man hinter allem möglichen eine Verschwörung vermutet, dann erst wird's in meinen Augen eng.
Die Welt ist noch nicht bereit!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: SanktHubertus

Offline Brundibaer

  • Kommissar für Menschenrechte
  • ****
  • Beiträge: 116
  • Dankeschön: 103 mal
  • Karma: 13
  • Derzeit in wohnhaft
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Teamspeak Veranstaltungen
« Antwort #13 am: 10. September 2015, 23:17:53 »
Wurde der Spaß aufgezeichnet? Musste mich leider nach 10 min verdrücken, bin aber wirklich interessiert am weiteren Verlauf des Gespräches. Der TomTom wirkte eigentlich ganz eloquent und (soweit man das bei einem MWler sagen kann) ansatzweise nuanciert.
 

Offline Reichsverweser

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • R
  • Beiträge: 729
  • Dankeschön: 339 mal
  • Karma: 45
  • Major C. Narrative
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Teamspeak Veranstaltungen
« Antwort #14 am: 10. September 2015, 23:33:14 »
Wurde der Spaß aufgezeichnet?

Ja, steht in der Ankündigung von Sonnenstaatland im ersten Beitrag des Threads in Schriftform und im Screenshot von ReichHop.
Die Welt ist noch nicht bereit!