Autor Thema: http://gelberschein.org/  (Gelesen 8309 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Der Plöngler

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 791
  • Dankeschön: 861 mal
  • Karma: 79
  • Der König bedenke die Armen, 1993
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: http://gelberschein.org/
« Antwort #15 am: 7. September 2015, 17:23:19 »
Sehr schöner Clip!

Nch dem abschließenden ".... unantastbar" fehlt die Szene, in der Ricööö doch ein wenig angetastet wird (bitte auch in s/w).
"To clean Shilo, place in boiling water or on the top shelf of the dishwasher."
 

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2731
  • Dankeschön: 3337 mal
  • Karma: 192
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Sonnenstaatland-Unterstützer Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: http://gelberschein.org/
« Antwort #16 am: 7. September 2015, 19:07:04 »
Mehr Rechte mit dem Staatsangehörigkeitsausweis - gelber Schein - Rico Handta

https://www.youtube.com/watch?v=J0WFxVjsMQY
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KugelSchreiber, Der Plöngler

Online echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3930
  • Dankeschön: 5767 mal
  • Karma: 421
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: http://gelberschein.org/
« Antwort #17 am: 7. September 2015, 20:34:39 »
Jetzt habe ich mir den Handta-Scheiß angehört um raus zu finden, wozu man den gelben Zettel eigentlich braucht. Am Ende kam wieder: zu schnell gefahren und die Polizei ist dann nicht zuständig. Könnten die Deppen sich nicht einfach an die Verkehrsregeln halten?
Ich bremse nicht für Nazis!
 

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2731
  • Dankeschön: 3337 mal
  • Karma: 192
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Sonnenstaatland-Unterstützer Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: http://gelberschein.org/
« Antwort #18 am: 7. September 2015, 21:17:48 »
« Letzte Änderung: 7. September 2015, 21:32:50 von John J. Hollert »
 

Offline hair mess

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4716
  • Dankeschön: 5155 mal
  • Karma: 422
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: http://gelberschein.org/
« Antwort #19 am: 7. September 2015, 22:46:13 »
Nach Meinung der Partei "Die Rechte" geht es Dir in unserem Land am Besten, wenn Du Flüchtling bist.
Also: Gelber Schein weg und Flüchtling werden.
Und wir, wir weisen das Pack aus.
Aber als Erstes dieses Pack.
Ab ins Abschiebelager.
"Sind die Haare in schlechtem Zustand empfehle ich mehr Kur."
Bei hair mess wird also gerne mehr Kur empfohlen.
 

Offline DC71

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 674
  • Dankeschön: 1640 mal
  • Karma: 124
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: http://gelberschein.org/
« Antwort #20 am: 7. September 2015, 23:45:18 »
Jetzt habe ich mir den Handta-Scheiß angehört um raus zu finden, wozu man den gelben Zettel eigentlich braucht. Am Ende kam wieder: zu schnell gefahren und die Polizei ist dann nicht zuständig. Könnten die Deppen sich nicht einfach an die Verkehrsregeln halten?
An Regeln halten, wenn man sich stattdessen Gründe suchen kann, warum die nicht gelten? Das ist doch langweilig und unkreativ  ;)
Früher war "Internet for Porn". Heute scheint "Internet for rechte Verschwörungstheoretiker" zu sein. Ich will das Früher zurück...
 

Offline hair mess

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4716
  • Dankeschön: 5155 mal
  • Karma: 422
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen!
    • Auszeichnungen
Re: http://gelberschein.org/
« Antwort #21 am: 8. September 2015, 08:34:16 »
Wie die auf die Idee kommen, die Wortmarke sei für Deutsche nicht zuständig?
Für mich unbegreiflich.
Wie die meisten Gedankengänge dieser Wichte.
"Sind die Haare in schlechtem Zustand empfehle ich mehr Kur."
Bei hair mess wird also gerne mehr Kur empfohlen.
 

Offline Anti Reisdepp

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2345
  • Dankeschön: 3527 mal
  • Karma: 285
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Autor im Sonnenstaatland-Wiki
    • Auszeichnungen
Re: http://gelberschein.org/
« Antwort #22 am: 8. September 2015, 08:52:08 »
Mit dem gelben Schein befindet man sich in einem anderen Rechtskreis! Begreift dat endlich!!  :naughty:



 :facepalm:
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 

Online echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3930
  • Dankeschön: 5767 mal
  • Karma: 421
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: http://gelberschein.org/
« Antwort #23 am: 8. September 2015, 08:53:06 »
Man ist quasi unantastbar. Genaueres wollte er später noch mal erzählen. Weiß jemand, wo sich so etwas findet?
Ich bremse nicht für Nazis!
 

Online kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5173
  • Dankeschön: 4119 mal
  • Karma: 245
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: http://gelberschein.org/
« Antwort #24 am: 8. September 2015, 09:30:48 »
Man ist quasi unantastbar. Genaueres wollte er später noch mal erzählen. Weiß jemand, wo sich so etwas findet?

In den Köpfen der Reichsfuzzis, sonst nirgends.

Sie bilden sich ein, mit so einem Papier seien sie keine Bürger der Bundesrepublik mehr. Sind sie natürlich doch, wie sie leicht erkennen würden, wenn sie mal hinsehen würden, was ganz am Kopf des Bogens steht.

Aber selbst wenn sie Ausländer wären, würden sie der Staatsgewalt der Bundesrepublik unterstehen, so lange sie sich in dieser aufhalten. Das gilt ja auch für Chinesen oder Argentinier.

Die meisten Menschen benötigen nie im Leben so ein Papier und haben daher auch keines. Was unsere werte Kundschaft ihm für Kräfte zuschreibt, kann man nur als Magie bezeichnen. Oder auch als totalen Quatsch.

Aber vielleicht kann Rico uns das noch genauer erläutern, wenn seine unantastbare Rippe ausgeheilt ist.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DC71

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 6318
  • Dankeschön: 12365 mal
  • Karma: 528
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: http://gelberschein.org/
« Antwort #25 am: 8. September 2015, 11:50:54 »
Das Bildchen postet die Pfeife Gerd Peifer, selbsternannter Amtmann, Richter und Jura-Experte gerne zum Thema "Rechtskreise".
 

Offline Anti Reisdepp

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2345
  • Dankeschön: 3527 mal
  • Karma: 285
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Autor im Sonnenstaatland-Wiki
    • Auszeichnungen
Re: http://gelberschein.org/
« Antwort #26 am: 8. September 2015, 12:33:17 »
Das Argument, dass auf dem gelben Schein oben Bundesrepublik Deutschland steht, zieht in diesen Kreisen nicht wirklich. Man ist eher geil dadrauf, weil es eben eine "deutsche (!!!) Staatsbürgerschaft" ausweist und eben nicht eine "bundesrepublikanische". Aber noch wichtiger als der gelbe Schein ist der Esta Auszug, der im Anschluss danach angefordert wird, da sind die irre scharf drauf. So wie ich das verstanden hab, weil dort dann steht, wenn man seine Abstammung bist 1913 nachgewiesen hat: "Erworben durch: Geburt (Abstammung) §4 Abs. 1 (Ru)StAG" und der Nachname klein geschrieben ist.
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 

Offline Richard Sharpe

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1566
  • Dankeschön: 738 mal
  • Karma: 122
  • Freiberuflicher Konterterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: http://gelberschein.org/
« Antwort #27 am: 8. September 2015, 13:32:48 »
Solch eine 'Expertin' hatte ich bei gutefrage auch mal. Anscheinend hatte sie schon Probleme, den Unterschied zwischen einer Abstammungsurkunde (darum ging es nämlich eigentlich)  und dem Staatsangehörigkeitsausweis zu erkennen, und natürlich hatte sie auch eine ESTA-Bestätigung beantragt:
Zitat
Den Staatsangehörigkeitsausweis (gelber Schein) habe ich aber tatsächlich. Habe meine Abstammung lückenlos bis 1910 (also vor 13) zurück nachgewiesen. Hat außer Nerven 25 Euro gekostet. Jetzt warte ich auf die Bescheinigung des ESTA-Eintrags. Mein derzeitiger Reisepass ist grün, und der Personalausweis geht demnächst an seine Eigentümer zurück. So, jetzt lese ich nochmal durch, damit da nicht wieder Blödsinn steht.
https://www.gutefrage.net/frage/wieviel-kostet-eine-abstammungsurkunde?foundIn=answer-listing#answer-129437269
" Artikel 19 Grundgesetz ist zu akzeptieren! Da steht, was da steht. Aufgrund dessen sind quasi alle Gesetze ungültig. "
Maik S., Hobbyjurist
 

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2731
  • Dankeschön: 3337 mal
  • Karma: 192
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Sonnenstaatland-Unterstützer Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: http://gelberschein.org/
« Antwort #28 am: 8. September 2015, 13:38:39 »
Das Rico einen falschen Ausweis hat wundert natürlich nicht. Sklave!!!1!

[attachment=0][/attachment]

Darauf sind die scharf:

[attachment=1][/attachment]
 

Offline Anti Reisdepp

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2345
  • Dankeschön: 3527 mal
  • Karma: 285
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Autor im Sonnenstaatland-Wiki
    • Auszeichnungen
Re: http://gelberschein.org/
« Antwort #29 am: 8. September 2015, 14:22:49 »
Tja, da hat der Rico seinen Antrag wohl mit dem PERSONALausweis gestellt. Hätte er den Reisepass genommen, vorzugweise den grünen, wäre der Name kleingeschrieben worden. Aber ist ja eh wumpe, wie er selbst sagt, wenn man den Perso danach abgibt, ist man kein Sklave mehr. Muss man wissen....
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.