Autor Thema: Niederrheiners Kriegsberichterstattung  (Gelesen 5925 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2669
  • Dankeschön: 3484 mal
  • Karma: 206
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Sonnenstaatland-Unterstützer Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Niederrheiners Kriegsberichterstattung
« am: 24. Oktober 2013, 08:51:17 »
Gerade wurde bei Fratzenbuch die schöne Kunde verbreitet das heute Abend eine ganz besondere Veranstaltung wartet.

Der Herr Kollege Niederrheiner hat das gleich zum Anlass genommen sich die Berichterstattung unter den Nagel zu reißen.
So sei allen interessierten wärmstens ans Herz gelegt neben der Übertragung auch immer wieder in die Kommentar beim NDR zu gucken.

http://ndrrhnr.blogspot.de/2013/10/blog-post.html







Aus dem Text der Programmankündigung:
Was ist das Ziel von PSIRAM, Allmsytery, GWUP & Co?
Wer betreibt diese Seiten, was sind die Ziele solcher Projekte?
Wie kann man diese Seite sinnvoll nutzen?

Also 20:00 Uhr -> http://ndrrhnr.blogspot.de/2013/10/blog-post.html

Für alle Freunde dieser Seite besteht also noch bis 20 Uhr die Möglichkeit selber Thema dieser Sendung zu werden. Strengt euch an...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Peter_Clausen

Offline Brick_Bradford

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 399
  • Dankeschön: 201 mal
  • Karma: 36
  • Es geschieht viel!
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Niederrheiners Kriegsberichterstattung
« Antwort #1 am: 24. Oktober 2013, 09:10:59 »
Hallöle,

wo findet das Casting statt?  ;D  Brick
§146 und §147 des StGB-Sonnenstaat: Wer vorsätzlich Reichsdeppen fälscht, sich Reichsdeppen verschafft, anbietet oder aber selbst einen neuen Staat gründet, muss mit einer Mindeststrafe von einem Jahr bewußt.tv rechnen.
 

Offline kairo

Re: Niederrheiners Kriegsberichterstattung
« Antwort #2 am: 24. Oktober 2013, 09:12:36 »
Wir machen heute in der Lennéstraße alle Überstunden.
 

Offline vollstrecker

  • Ehren-Souverän
  • Personalausweisler
  • *******
  • Beiträge: 1812
  • Dankeschön: 1538 mal
  • Karma: 199
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 1500 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Geheimnisträger, Sir!
    • Eisenfrass: Reichsbürger und andere Volksbetrüger
    • Auszeichnungen
Re: Niederrheiners Kriegsberichterstattung
« Antwort #3 am: 24. Oktober 2013, 16:32:17 »
Jippieh... bezahlte Überstunden!

Der Herr Sommer wollte von mir wissen, wie gut meine Bezahlung ist... seine ist lausig, sagt er...

Ich habs für mich behalten....
 

Offline Das Chaos

  • Moderator (SSL)
  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2467
  • Dankeschön: 3366 mal
  • Karma: 268
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Niederrheiners Kriegsberichterstattung
« Antwort #4 am: 24. Oktober 2013, 16:54:11 »
Desinfo-Scout Wilki hat die präzisierende Sendungsankündigung gefunden:
Zitat
KLARTEXT – eine Sendung von und mit Michael Grawe & Boris Lauxtermann.
“Was ist das Ziel von PSIRAM, Allmsytery, GWUP & Co? Wer betreibt diese Seiten, was sind die Ziele solcher Projekte? Wie kann man diese Seiten sinnvoll nutzen?” sind einige der Fragen, die wir heute mit Prof. Dr. Michael Vogt diskutieren werden.
PSIRAM (ehemals Esowatch) ist eine kriminelle Vereinigung, welche anonym diffamiert, manipuliert, Rufmord betreibt und dabei schlecht, aber recht schnell recherchiert. Generell wird dort alles was Alternativmedizin, Feinstofflichkeit, neue Energietechnologien etc. pp ins Lächerliche gezogen. Wirklich kriminelle und für das Leben und den Menschen gefährliche Themen wie z.B. Chemotherapie, Impfschäden, Gentechnik, Imperialismus, Kriegstreiberei und moderner Faschismus werden dort natürlich nicht genannt oder kritisch hinterfragt, sondern als völlig schwachsinnige Verschwörungstheorie abgetan. Alles was nicht in die Kategorie Verschwörungstheorie eingeordnet werden kann, fällt dann in die Bereiche Esoterik oder Rechtsextremismus.
Eine kurze Zeit in der Vergangenheit, zeigte die Beiträge auf PSIRAM noch Wirkung bei nichtaufgeklärten Menschen und wurden gern ein Mal als Informationsquelle verlinkt. Heutzutage ist es eher peinlich, solche Beiträge zu posten, da offenkundig bekannt ist, welche Mittel dort eingesetzt und welche Ziele verfolgt werden.
PSIRAM ist somit eine gute Suchmaschine für Freigeister und selbstdenkende Menschen geworden, welche einem alle relevanten Personen und Verweise zu alternativen Themen aufzeigt.
Sympathisanten und Mittäter findet man u.a. in der Skeptiker Bewegung oder auch im grössten deutschsprachigen Trollforum Allmystery.
Wir freuen uns auf ein erquickendes Interview.

http://ndrrhnr.blogspot.com/2013/10/blog-post.html?showComment=1382623182489#c3787333978566216937
In orientalischen und westlichen Schöpfungsmythen ist der Drache ein Sinnbild des Chaos, ein gott- und menschenfeindliches Ungeheuer

Und es erschien ein anderes Zeichen im Himmel, und siehe, ein großer, roter Drache, der hatte sieben Häupter und zehn Hörner Offenb. 12,3
 

Offline Das Chaos

  • Moderator (SSL)
  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2467
  • Dankeschön: 3366 mal
  • Karma: 268
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Niederrheiners Kriegsberichterstattung
« Antwort #5 am: 24. Oktober 2013, 18:34:33 »
.... und das ist erst der Anfang. Es kommt noch schlimmer. Für Nachschub für den "Niederrheiner" ist gesorgt:
http://www.quer-denken.tv/
In orientalischen und westlichen Schöpfungsmythen ist der Drache ein Sinnbild des Chaos, ein gott- und menschenfeindliches Ungeheuer

Und es erschien ein anderes Zeichen im Himmel, und siehe, ein großer, roter Drache, der hatte sieben Häupter und zehn Hörner Offenb. 12,3
 

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2669
  • Dankeschön: 3484 mal
  • Karma: 206
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Sonnenstaatland-Unterstützer Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Niederrheiners Kriegsberichterstattung
« Antwort #6 am: 24. Oktober 2013, 18:40:48 »
.... und das ist erst der Anfang. Es kommt noch schlimmer. Für Nachschub für den "Niederrheiner" ist gesorgt:
http://www.quer-denken.tv/

Heiliger Bimbam. Quer denken? Ist das Gesund? Macht das Abhängig? Ist das überhaupt legal? Und gibt es da nix von Rathiofarm?

Sehr passend finde ich diese Vor-Analyse vom Dr. NDR:
Zitat
Irgendwie ist das lustig: Wir versuchen seit einem Jahr herauszufinden, was das Ziel von GRS ist, und die wollen herausfinden, was unser Ziel ist ;-)
http://ndrrhnr.blogspot.com/2013/10/blog-post.html?showComment=1382581698463#c4058307177252577391

Das bringt es wunderbar auf den Punkt.
 

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2669
  • Dankeschön: 3484 mal
  • Karma: 206
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Sonnenstaatland-Unterstützer Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Niederrheiners Kriegsberichterstattung
« Antwort #7 am: 24. Oktober 2013, 19:34:31 »
wo findet das Casting statt?  ;D  Brick

Skype-Name : kulturstudio1 anfragen!

Mit etwas Glück bist du dabei.
 

Offline Richard Sharpe

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2066
  • Dankeschön: 2135 mal
  • Karma: 192
  • Freiberuflicher Konterterrorist
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Niederrheiners Kriegsberichterstattung
« Antwort #8 am: 24. Oktober 2013, 19:47:04 »
Vielleicht wäre es ja besser, wenn manche Leute mal versuchen würden, geradeaus zu denken.  :)
" Artikel 19 Grundgesetz ist zu akzeptieren! Da steht, was da steht. Aufgrund dessen sind quasi alle Gesetze ungültig. "
Maik S., Hobbyjurist
 

Offline Das Chaos

  • Moderator (SSL)
  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2467
  • Dankeschön: 3366 mal
  • Karma: 268
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Niederrheiners Kriegsberichterstattung
« Antwort #9 am: 24. Oktober 2013, 20:22:28 »
Das geht ganz schnell bei den "Truthern, die gleich aufjaulen, wenn man sie selbst ein wenig zensiert:
In orientalischen und westlichen Schöpfungsmythen ist der Drache ein Sinnbild des Chaos, ein gott- und menschenfeindliches Ungeheuer

Und es erschien ein anderes Zeichen im Himmel, und siehe, ein großer, roter Drache, der hatte sieben Häupter und zehn Hörner Offenb. 12,3
 

Offline NDR

  • Personalausweisler
  • ***
  • Gesperrt!!
  • Beiträge: 1703
  • Dankeschön: 910 mal
  • Karma: 105
Re: Niederrheiners Kriegsberichterstattung
« Antwort #10 am: 25. Oktober 2013, 01:02:05 »
Ich wollt mich kurz vorstellen:
Also ich bin der NDR, nä!

Und ich hab diese unselige Kultustudio-Sendung bebloggt:
http://ndrrhnr.blogspot.de/2013/10/kulturstudio-kinder-spielen.html

Danke für die Aufmerksamkeit!
 

Offline Das Chaos

  • Moderator (SSL)
  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2467
  • Dankeschön: 3366 mal
  • Karma: 268
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Niederrheiners Kriegsberichterstattung
« Antwort #11 am: 25. Oktober 2013, 11:03:09 »
...
Und ich hab diese unselige Kultustudio-Sendung bebloggt:
http://ndrrhnr.blogspot.de/2013/10/kulturstudio-kinder-spielen.html
...

... und das ist gut so.

Willkommen!
In orientalischen und westlichen Schöpfungsmythen ist der Drache ein Sinnbild des Chaos, ein gott- und menschenfeindliches Ungeheuer

Und es erschien ein anderes Zeichen im Himmel, und siehe, ein großer, roter Drache, der hatte sieben Häupter und zehn Hörner Offenb. 12,3
 

Offline NDR

  • Personalausweisler
  • ***
  • Gesperrt!!
  • Beiträge: 1703
  • Dankeschön: 910 mal
  • Karma: 105
Re: Niederrheiners Kriegsberichterstattung
« Antwort #12 am: 25. Oktober 2013, 20:05:14 »
Danke!

Dann mal auf gute Zusammenarbeit!

In 14 Tagen gibt es ja einen neuen Auftritt von Vogt beim Kindersender "kulturstudio"!  ;D
 

Offline Das Chaos

  • Moderator (SSL)
  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2467
  • Dankeschön: 3366 mal
  • Karma: 268
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Niederrheiners Kriegsberichterstattung
« Antwort #13 am: 25. Oktober 2013, 21:32:55 »
Der wie immer famose Wilki hat die Sendung auf den Punkt gebracht:
Zitat
Wilki 25. Oktober 2013 09:46

Auszug aus dem Überwachungsprotokoll des Observierungskommando MM von gestern Abend:

Pünktlich um 20 Uhr fand sich das Observierungskommando MM (MedienMichael) im Raum 23-666 in der Lennéstraße ein um das Interview mit Prof. Dr. Michael Vogt vorschriftsgemäß zu überwachen. Zur Sicherheit wurde der rote Internet-Aus-Knopf mitgebracht um im Fall der Fälle sofort das gesamte weltweite Internet abschalten zu können, damit die Macht der Mächtigen nicht durch mögliche Enthüllungen des Internetsenders Kulturstudio gefährdet wird.

Wir haben uns über die persönliche Begrüßung durch Herrn Prof. Dr. Michael Vogt sehr gefreut und wollten unsren Dank eigentlich auch im Kulturstudio-Chat zum Ausdruck bringen, doch wurden wir gesperrt, weil unser erster Satz im Chat nicht “Psiram ist doof” lautete.

Nach 5 Minuten haben wir die handschriftlichen Mitschriften durch ein Computerprogramm ersetzt, welches zufallsgeneriert ä’s, ö’s, MMS und weitere truthertypische Phrasen aneinander reiht. Stichprobenartige Überprüfungen mit dem tatsächlich Gesprochenen, ergaben überraschend genaue Übereinstimmungen.

So entschieden wir, dass unser Praktikant die Sendung weiterverfolgen sollte und wir somit unser Skatturnier fortsetzen konnten. Selbstverständlich wurde ich Erster und weit abgeschlagen dahinter landete der Herr Agent Gedeck.

Als wir nach 2 Stunden nach unserem Praktikanten sahen war dieser trotz Koffeintabletten und Espresso eingeschlafen, so dass er nicht verhindern konnte, dass, durch den im Untergrund unter dem Pseudonym “das_ding” bekannten Hacker, bekannt wurde, dass sämtliche Agenten mit einer bestimmten IP-Adresse im Internet unterwegs sind und so leicht enttarnt werden können. Böser Fehler. Wir haben die IP nun geändert. Die neue IP wird in einem internen Rundschreiben bekannt gegeben, welches sich nach dem Lesen selbstzerstört.

Ansonsten wurde entschieden, dass die Akte Vogt den Aufkleber “Demontiert sich selber. Kein weiterer Eingriff nötig.” erhält. Das Observierungskommando MM wird aufgelöst und durch unseren Zufallsgenerator ersetzt. Die Agenten werden zum weiteren Aufbau der umfangreichen Agentenszene in die Tarnorganisation “Bürgerinitiative Sauberer Himmel” versetzt, um die Chemtrailszene mit skurrilen und lustigen Artikeln auf der Internetseite der Initiative weiterhin lächerlich zu machen.

http://ndrrhnr.blogspot.com/2013/10/kulturstudio-kinder-spielen.html?showComment=1382687202473#c7831044560383422331
In orientalischen und westlichen Schöpfungsmythen ist der Drache ein Sinnbild des Chaos, ein gott- und menschenfeindliches Ungeheuer

Und es erschien ein anderes Zeichen im Himmel, und siehe, ein großer, roter Drache, der hatte sieben Häupter und zehn Hörner Offenb. 12,3
 

Offline kairo

Re: Niederrheiners Kriegsberichterstattung
« Antwort #14 am: 25. Oktober 2013, 22:08:22 »
Stimmt so weit alles, aber das mit dem roten Internet-Aus-Knopf wollten wir eigentlich (noch) nicht veröffentlicht sehen. So lange Obama sich einbildet, er hätte ihn.