Autor Thema: Fitzeks Abstammung geklärt  (Gelesen 15092 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5939
  • Dankeschön: 9205 mal
  • Karma: 545
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Fitzeks Abstammung geklärt
« Antwort #15 am: 26. Oktober 2013, 19:06:18 »
Zitat Marty, 16.35
Zitat
Falls doch, muss in ihm durch die Erkenntnis 0=0 wochenlang der Stoffwechsel "eingefroren" sein O:-)
das glaub ich gerne, denn auch im Hirn läuft nichts ohne Stoffwechsel.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Marty McFly

  • Gast
Re: Fitzeks Abstammung geklärt
« Antwort #16 am: 11. November 2013, 22:06:34 »
Sie ist halt neben Peter die einzige Mitgründerin von NeuDeutschland, welches den "Unterbau" vom "KRD" darstellt.
Des Weiteren wird Peter durch sie nicht allzu braunes RD-Gedankengut verbreiten.
So logisch deine Worte auch klingen, dem Peter würde ich sogar das noch zutrauen.

Sie war übrigens nicht nur bis Sommer 2013 im Vorstand des Vereins auf dem Papier,
sondern hat aktiv mitgewirkt, u.a. als Messeleiterin der NeuDeutschland-Messe 2011:

http://www.youtube.com/watch?v=s9mVpNQku1k
 

Marty McFly

  • Gast
Fitzek ohrfeigt Tochter
« Antwort #17 am: 26. Januar 2014, 17:34:12 »
Des Königs Tochter hat nun neben ihrem Facebook-Profil die Facebook-Seite "Kim's Welt" gegründet.
Scheinbar möchte sie damit etwas Werbung für ein von ihr geschriebenes Buch machen.

Sie versucht sich nun selbst als Welterneuerin ...unabhängig von ihrem Vater!

Auf https://www.facebook.com/notes/kims-welt/ich-habe-eine-welt-gesehen/550397601725644
gibt es einen Auszug bzw. den Anfang, von dem ich mal nur den "KRD"-relevanten Teil zitiere:

Zitat
Ich wuchs bei meiner Mutter auf, wohlbehütet und einfach.

Nach der Schule, in der ich sehr gute Noten hatte und mein Abitur locker geschafft hätte, jedoch alles hinschmiss, begann ich bei meinem Vater zu arbeiten.

Peter Fitzek, - der „König von Wittenberg“, nennen ihn viele mit spöttischem Unterton.

Fünf Jahre
verwendete ich meine Energie darauf, eine gesunde Alternative zum BRD-System aufzubauen, zuletzt als Teamleiterin in der Seminar- und Messeorganisation. An sich machte mir die Tätigkeit viel Freude, jedoch waren einige der Mitglieder, und auch ich, sehr unzufrieden mit den Umständen, die in NeuDeutschland herrschten, angefangen von der Führungspolitik bis hin zum Lebensstandard. Wir hatten alle das Gefühl, nie auf einen grünen Zweig zu kommen. Das frustrierte ungemein.

Dann der Wendepunkt: Ich hatte mein großes Mundwerk zu sehr aufgerissen, was zwei leichte Ohrfeigen meines Vaters mit sich zog. Es tat weh, mehr im Herzen als in meinem Gesicht und ich verschwand kurz danach in den Urlaub. Ein paar Tage später erlitt ich eine paranoide Psychose und landete für zwei Tage in der geschlossenen Anstalt. Ich wurde nur entlassen, weil ich bald darauf Geburtstag hatte, jedoch verfolgten mich die Stimmen nochetwas über zwei Wochen. [...] Ein halbes Jahr nahm meine Heilung noch in Anspruch [...]

Ich beschloss nach Berlin zu ziehen und dort mein Glück als angehende Steuerfachangestellte zu finden; -Fehlanzeige. [...]

Und genau darum geht es in diesem Buch. Ich möchte Wege aufzeigen, die die Welt um einiges zu einem schöneren Ort machen könnte. [...]

Sehr gute Noten auf einem Wittenberger Gymnasium mit Aussicht auf das Abitur hat sie für ihres Vaters Wahn aufgegeben.
Um danach 5 Jahre mit einem für ihre schon einfachen Verhältnisse (ihre Mutter lebt gemäß Facebook-Fotos wahrlich nicht gerade in gehobenen Sphären) sehr unbefriedigenden Lebensstandard zu verbringen mit dem Endergebnis, schließlich durch väterliche Gewalt einen Besuch in der geschlossenen Psychiatrie sowie weiter anhaltender Paranoia erleiden zu müssen.
Nach dem Ortswechsel in die Hauptstadt scheiterte der erste Neustartversuch via Ausbildung.

Hoffen wir, dass ihr Bruder (nein, nicht der, der nicht frühsexualisiert werden sollte.... Fitzek hat min. 3 Kinder) seine Ausbildung vernünftig abschließt. Obwohl einem der Gestank der Abfallprodukte der Stickstoffverarbeitung in Pieteritz
schon das klare Denken erschwert.

PS: Beim Lesen von "Steuerfachangestellte" muss man aber schon leicht schmunzeln.
« Letzte Änderung: 26. Januar 2014, 17:42:59 von Marty McFly »
 

Offline Gerd Winter

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 301
  • Dankeschön: 13 mal
  • Karma: 9
    • Auszeichnungen
Re: Fitzeks Abstammung geklärt
« Antwort #18 am: 26. Januar 2014, 19:39:04 »
Klingt nach einem gespannten Verhältnis zum Vater. Auch , dass er seine fast erwachsene Tochter schlägt bestätigt seine aggressive Art. Wenn sie sich das nicht nur ausgedacht hat um Wichtigkeit vorzutäuschen, kann man davon ausgehen, dass er nicht nur sie misshandelt.
DER KÖNIG IST NACKT!
 

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5939
  • Dankeschön: 9205 mal
  • Karma: 545
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Fitzeks Abstammung geklärt
« Antwort #19 am: 26. Januar 2014, 19:55:34 »
Jedenfalls ist die von ihm gerne verbreitete Geschichte,
er habe sich immer im Griff und könne so die Wirklichkeit erschaffen, widerlegt.
Da er sich wirklich nicht im Griff hat, hat er auch nicht die Wirklichkeit im Griff.
Alles nur Stories und Blendwerk.
« Letzte Änderung: 26. Januar 2014, 20:55:19 von hair mess »
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Offline kairo

Re: Fitzeks Abstammung geklärt
« Antwort #20 am: 26. Januar 2014, 21:13:59 »
Ob ihre psychischen Probleme nun wirklich von Papas Maulschellen kommen, wäre zu klären. Ohne ein gewisse Disposition dazu kann auch ein noch so starker äußerer Auslöser keine solche Wirkung haben. Unstrittig ist, dass die junge Dame im Leben noch nicht so besonders viel auf die Beine gestellt hat. Ach ja, ein Buch hat sie geschrieben. Na, immerhin.
 

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5939
  • Dankeschön: 9205 mal
  • Karma: 545
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Fitzeks Abstammung geklärt
« Antwort #21 am: 26. Januar 2014, 22:16:14 »
Viele psychisch kranke haben hierzu eine familiäre Disposition.
Damit ist nur gesagt, dass sich leichter eine Störung ausbildet.
Es ist hierbei noch nicht gesagt, welche Störung es wohl wird.
Und bei diesem Vater hat sie wohl eine familiäre Disposition.
Die Schläge vom Vater sind nicht so schlimm, als dass dieser Vater der Vater ist.
Tatsächlich kann sie ja noch von Glück reden, wenn´s wieder vorbei geht.
 
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Offline Gerd Winter

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 301
  • Dankeschön: 13 mal
  • Karma: 9
    • Auszeichnungen
Re: Fitzeks Abstammung geklärt
« Antwort #22 am: 26. Januar 2014, 22:27:24 »
Ein Lügner ist er sowieso.
DER KÖNIG IST NACKT!
 

Marty McFly

  • Gast
Re: Fitzek ohrfeigt Tochter
« Antwort #23 am: 27. Januar 2014, 09:27:21 »
Zitat von: Kim
Wir hatten alle das Gefühl, nie auf einen grünen Zweig zu kommen. Das frustrierte ungemein.

Wir hatten eigentlich auch nix anderes erwartet.
Die nach Blumen duftende Friede-Freude-Eierkuchen-Welt im größeren Ausmaß, in der alle von tiefsten Glücksgefühlen
und ausschließlich positiven Gedanken durchflutet werden, lässt sich halt in der Realität nicht realisieren.

Und auch in einer Demokratie können nicht die "Wünsche" aller erfüllt werden.
Jedoch lassen sich die "Wünsche" der meisten erfüllen.
 

Kim Anh Fitzek

  • Gast
Re: Fitzeks Abstammung geklärt
« Antwort #24 am: 29. Januar 2014, 08:30:45 »
 

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2669
  • Dankeschön: 3484 mal
  • Karma: 206
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Sonnenstaatland-Unterstützer Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Fitzeks Abstammung geklärt
« Antwort #25 am: 29. Januar 2014, 08:42:32 »
Hallo Kim,
Willkommen im Anti-Reichsdeppenforum.


https://www.facebook.com/photo.php?v=201530133387468&set=vb.100005914481952&type=2&theater

Moin Leute, ich misch mich mal ganz unauffällig unter die lustige Runde der Antireichsdeppen. Hihi*
Schon sehr amüsant, was hier so über meine Familie und mich gedacht und ausgesprochen wird.

Soviel erstmal: Ich mache mich gerade selbstständig als Marketingmanagerin und Nachhilfelehrerin in Englisch, und nebenbei ein Fernstudium in Spanisch. Gesund bin ich auch wieder. Dachte es interessiert euch vielleicht.

Unwahrheiten, dumme Anschuldigungen und diffamierende Aussagen, die hier gepostet wurden und noch kommen mögen, werde ich eiskalt ignorieren, denn das ist Energieverschwendung meinerseits. Und in einer Woche werde ich das Profil bei euch wieder löschen.

Wer Fragen hat und an der Wahrheit interessiert ist, kann mich ja gerne ansprechen.
Bin gespannt!

Habt einen schönen Tag.

Dein Video habe ich gesehen, auch wenn mir nicht ganz klar ist was du uns damit sagen willst.

Vorneweg ein paar allgemeine Punkte;
Wir beschäftigen uns hier mit den Aussagen und Handlungen deines Vaters. Seine Eltern kann man sich wahrlich nicht aussuchen. Schon einige male ist auch dein Name hier im Forum bereits gefallen. Es wurde unserseits immer versucht dich aus dieser Thematik rauszuhalten. Du bist noch jung, hast dein Leben noch vor dir. Dein Vater wird noch nach seinem Tod als König verlacht werden. Mache nicht den Fehler und stelle dich in seinen Schatten.
Dieser färbt verdammt dunkel ab. Ansonsten sage ich mal im Namen der Belegschaft: Willkommen im Forum.

Fragen, Anregungen, Kritik,... uvm ->Immer raus damit was dir auf dem Herzen liegt.
 

Emil Nordström

  • Gast
Re: Fitzeks Abstammung geklärt
« Antwort #26 am: 29. Januar 2014, 08:56:14 »
Neues Fresschen, ja feiniii ! ^^

https://www.facebook.com/photo.php?v=201530133387468&set=vb.100005914481952&type=2&theater

:D <3

Hallo Kim,
fühl dich hier wie zur Hause. Es freut uns immer, wenn man uns Videos widment. Du hast sicherlich gedacht, dass wir uns darauf stürzen und es in der Luft zerreissen. Leider gibt dein Video in dem Sinn nicht viel her. Gut, einige Einschätzungen teile ich nicht und das deine Tänze auf Youtube den Weg hier ins Forum gefunden haben, wurde ja auch schon kritisiert, denn du hattest in ltzter Zeit ja nicht direkt etwas mit dem KRD zu tun.

Was dein Vater in Wittenberg treibt, kann man nicht mehr als Lausbubenstreich durchgehen lassen. Leute laufen Gefahr völlig den Bezug zur Realität zu verlieren und das wir uns darüber lustig machen, Informationen sammeln und viele seiner Behauptungen ins rechte Licht rücken, steht uns einfach zu. Wir picken ihn nicht raus und streuen Hader und Zwitracht. Die trägt er ganz alleine ins Internet und die Welt.

Wir sollten eine entstehende Diskussion vielleicht in einen eigenen Strang verschrieben.
« Letzte Änderung: 29. Januar 2014, 08:59:33 von Emil Nordström »
 

Offline D.B.Cooper

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 611
  • Dankeschön: 209 mal
  • Karma: 57
  • Gnadenlos staatenlos
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Fitzeks Abstammung geklärt
« Antwort #27 am: 29. Januar 2014, 09:01:54 »
Dein Video habe ich gesehen, auch wenn mir nicht ganz klar ist was du uns damit sagen willst.
Wahrscheinlich, dass wenn man sich selbstständig macht, Englischnachhilfe gibt und Spanisch lernt, man einfach kein Depp sein kann, nein nein nein!
Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.
 

Kim Anh Fitzek

  • Gast
Re: Fitzeks Abstammung geklärt
« Antwort #28 am: 29. Januar 2014, 09:10:19 »
Vielen Dank für die herzliche Aufnahme :) Das Video entstand einfach, weil ich hier für mich viele Unwahrheiten herausgelesen habe, die unprofessionell wirkten.

Das z.B. "Ich vermute, dass Kim nicht zahlen konnte/wollte und überhaupt nicht verstehen kann, wieso man Miete etc. bezahlen muss. Die Leute sind aber auch wirklich kleinlich." Es ging um 10,-€, die anstatt Montag -> Mittwoch von mir an ihn zurückgezahlt wurden. 2 Tage Verzug und raus. ^^
Oder die Behauptung ich hätte nichts auf die Beine gestellt..*autsch* Stimmt mit meinem 24 Jahren vielleicht sogar, aber ich bin auf dem Weg ;)

Und was jeder aus dem Video entnimmt oder nicht, ist jedem selbst überlassen und einfach entsprechend. Da mische ich mich nicht mit ein ;)

Liebe Grüße
Kim
« Letzte Änderung: 29. Januar 2014, 09:25:43 von Kim Anh Fitzek »
 

Offline Gerd Winter

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 301
  • Dankeschön: 13 mal
  • Karma: 9
    • Auszeichnungen
Re: Fitzeks Abstammung geklärt
« Antwort #29 am: 29. Januar 2014, 09:30:22 »
Hallo auch von mir.  :drunken_smilie:
Trag doch einfach mal so nach und nach zusammen, was du hier im Forum an zu kritisierenden Aussagen findest. Wenn man aus erster Hand verwertbare Informationen bekommt, ist das eh immer am Besten. Vielleicht erscheint dann einiges in einem anderen Licht?
« Letzte Änderung: 29. Januar 2014, 09:35:18 von Gerd Winter »
DER KÖNIG IST NACKT!