Autor Thema: Lars Leckebusch - der König der Wortmarke  (Gelesen 4284 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5307
  • Dankeschön: 7321 mal
  • Karma: 491
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Lars Leckebusch - der König der Wortmarke
« Antwort #15 am: 27. Oktober 2016, 13:51:20 »
Ja, soll er mal.
Selbst wenn er oder Mike, der noch immer ganz aus dem Hause ist, die Gebühr bezahlt, dann kann er es in Tagen zählen, in dem er die Marke noch besitzt, wenn er einmal eine Verletzung des Markenrechts geltend macht.
Markenrechte schafft man nicht einfach durch die Anmeldung. Man registriert und sichert sie dadurch nur.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Offline Autsch !

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1177
  • Dankeschön: 3116 mal
  • Karma: 329
  • Mitunskönnsesjamachen.
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Die Mainstreampresse lügt immer. Das Königreich Deutschland und auch alles, was aus dem Königreich kommt und mit ihm zu tun hat, ist wahrhaftig. (KRD Website)
 

Offline desperado

  • Kommissar für Menschenrechte
  • ****
  • Beiträge: 159
  • Dankeschön: 198 mal
  • Karma: 16
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Lars Leckebusch - der König der Wortmarke
« Antwort #17 am: 27. Oktober 2016, 14:03:20 »
ich hab das suchergebnis mal als pdf gespeichert :salut:
Die meisten Menschen werden bei der Verteilung der Intelligenz diskriminiert
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Finanzbeamter, Das Chaos, Rechtsfinder

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5307
  • Dankeschön: 7321 mal
  • Karma: 491
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Lars Leckebusch - der König der Wortmarke
« Antwort #18 am: 27. Oktober 2016, 15:23:17 »
Ganz so unglücklich scheinen nicht alle der Anmeldungen zu verlaufen.
https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/3020152066726/DE
https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/3020152248301/DE
Wenn Du einen Betrieb der bezogenen Branche unter einer sich nach einem Eigennamen anhörenden Firma betreiben möchtest durchaus sinnvoll.
Für alles Andere sinnlos.
Wobei hierdurch juristische Dienstleistungen ohne entsprechendes Fachwissen nicht automatisch auch erlaubt ist.
Da gibt es noch so was wie ein Rechtsberatungsgesetz.
Wäre ein Wunder, wenn sie das erfüllen würden.
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2016, 15:24:52 von hair mess »
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Offline Das Chaos

  • Moderator (SSL)
  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2467
  • Dankeschön: 3365 mal
  • Karma: 267
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Lars Leckebusch - der König der Wortmarke
« Antwort #19 am: 29. Oktober 2016, 01:57:27 »

Lars Leckebusch hat seinen Namen (nicht seine Firma) als Wortmarke eingetragen: https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/3020152066726/DE

Man könnte ja mal richtig suchen, oder einfach die Mühe honorieren, indem man die Artikel im Wiki auch liest:
https://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/Lars_Leckebusch
In orientalischen und westlichen Schöpfungsmythen ist der Drache ein Sinnbild des Chaos, ein gott- und menschenfeindliches Ungeheuer

Und es erschien ein anderes Zeichen im Himmel, und siehe, ein großer, roter Drache, der hatte sieben Häupter und zehn Hörner Offenb. 12,3
 

Offline Das Chaos

  • Moderator (SSL)
  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2467
  • Dankeschön: 3365 mal
  • Karma: 267
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Lars Leckebusch - der König der Wortmarke
« Antwort #20 am: 29. Oktober 2016, 01:59:41 »
Zitat
Marke nicht eingetragen.

Da hätte man sich die Arbeit sparen können.
Können heißt sollen. So hab ich es mal gelernt.
Da hätte man sich die Arbeit sparen sollen.

Hätte man nicht, denn: Marke eingetragen s.u.
In orientalischen und westlichen Schöpfungsmythen ist der Drache ein Sinnbild des Chaos, ein gott- und menschenfeindliches Ungeheuer

Und es erschien ein anderes Zeichen im Himmel, und siehe, ein großer, roter Drache, der hatte sieben Häupter und zehn Hörner Offenb. 12,3