Autor Thema: Hausdurchsuchung bei Rüdiger, Staatenlos.info abgeschaltet.  (Gelesen 15847 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Peter von Löwenstein

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • P
  • Beiträge: 325
  • Dankeschön: 73 mal
  • Karma: 31
    • Auszeichnungen

https://www.facebook.com/rudiger.manthey.5/posts/1416392245256075
Zitat
Information zu den letzten Vorgängen: Ich hatte gestern früh um 6 ,15 Uhr ein bewaffnetes Überfallkommando inkl. 5 Fahrzeuge und Sprengstoffspürhund vor der Tür. Grundlage privatrichterlicher Beschluß nat. ohne Unterschrift für Hausdurchsuchung mit den vorgeschoben- inszenierten Vorwurf: verbotene Hakenkreuze auf meiner Webseite = Verstoß gegen § 86a StGB. Obwohl die Webseite www.staatenlos.info eindeutig zur juristisch wiss. Aufklärung und Beseitigung des illegal hinterlistig fortgeführten Faschismus & Nazismus / 3. Reich mit Staatlosigkeit in Deutschland dient und ich nur allg. öffentliche Beweisbilder verwendet habe, hat man sich zu dieser billigen Aktion mißbrauchen lassen.
Es wurden alle meine Speichermedien + die gesamte PC- Technik mitgenommen und einbehalten. Ein klares Schwächesignal und völliges Armutszeugnis vom Regime. Selbst die eingesetzten Ermittler haben sich im Nachgang teilweise mißbilligend zu den ungerechtfertigt- inszenierten Maßnahmen, Kriminalisierung und id. Voreingenommenheit geäußert.
Heute wurde dann noch meine Seite www.staatenlos.info einfach ohne richterlichen Schließungsbeschluß vom Webhostingbetreiber http://alfahosting.de/ geschlossen. Ganz offensichtlich Teil eines Plans der privaten Verschwörung um insbes. das Thema Mundtod zu machen.
Das allg. bekannte Sprichwort trifft voll zu: "Wenn die Ratte an der Wand steht, springt sie Dich an."
Die Webseite STAATENLOS.INFO wurde als prov. Notprogramm wieder geschaltet:
http://staatenlos.square7.ch/
Die Originalseite wird nat. versucht juristisch freizukämpfen- was aber nat. dauern kann und bei den befangenen BRD- Privatgerichten völlig ungewiß ist.
Ebenso haben wir erfreuliche Nachrichten aus Moskau erhalten, so dass ich in den nächsten Zeit zur Klärung fliegen kann.
Es ist wie z. B. bei Gandhi in Indien oder 1989 in der DDR- wenn auch jetzt lebensgefährlich... Wir stehen wie die Felsen in der Brandung und machen jetzt erst Recht kraftvoll bis zur Befreiung weiter und schaffen es!
Jeder ist zur konkreten Mitghilfe aufgefordert. Helft den Mahnwachen in Berlin vor Ort! Gebt das deutsch- europ. Kernthema „staatenlos- vogelfrei in der Nazikolonie“ weiter! Spendet für die Befreiung Deutschlands vom Faschismus – Wiederherstellung des Welt-Friedens und Zukunft für alle!

Herzliche Grüße Rüdiger Klasen

038852/58951
0162-9027725
[email protected]
http://staatenlos.square7.ch/
Da kann man nur sagen: Bravo! Und: Warum erst jetzt?

(Danke an Sonnenstaatland auf Facebook für den Hinweis.)
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2013, 23:01:45 von Peter von Löwenstein »
Franzosen und Russen gehört das Land
Das Meer gehört den Briten,
Wir aber besitzen im Luftreich des Traums
Die Herrschaft unbestritten.
-Heinrich Heine, Deutschland. Ein Wintermärchen, 1844

Dieser Forenbeitrag wurde mithilfe automatischer Einrichtungen erstellt und ist daher nicht unterschrieben.
 

Offline Mad Dog

  • Rechtskonsulent
  • *
  • M
  • Beiträge: 372
  • Dankeschön: 87 mal
  • Karma: 18
  • Angehöriger der PERSONALverwaltung
    • Auszeichnungen
Re: Hausdurchsuchung bei Rüdiger, Staatenlos.info abgeschaltet.
« Antwort #1 am: 10. Oktober 2013, 23:03:05 »
Hi.

Weil sich der Staat nicht um jeden geistig gestörten Ex-Nazi kümmern kann, solange der nur rumkrakeelt.

Zitat
Es wurden alle meine Speichermedien + die gesamte PC- Technik mitgenommen und einbehalten. Ein klares Schwächesignal und völliges Armutszeugnis vom Regime.

Q.E.D.

Greetz
Mad Dog
"Das Bonner Grundgesetz ist unverändert in Kraft. Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichs-Regierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist."
(Beschluss AG Duisburg 46 K 361/04 vom 26.01.2006)
 

Offline Mad Dog

  • Rechtskonsulent
  • *
  • M
  • Beiträge: 372
  • Dankeschön: 87 mal
  • Karma: 18
  • Angehöriger der PERSONALverwaltung
    • Auszeichnungen
Re: Hausdurchsuchung bei Rüdiger, Staatenlos.info abgeschaltet.
« Antwort #2 am: 11. Oktober 2013, 00:22:40 »
Hi.

http://staatenlos.square7.ch/

ist auch schon dicht.  ;D

grinsend
Mad Dog
"Das Bonner Grundgesetz ist unverändert in Kraft. Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichs-Regierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist."
(Beschluss AG Duisburg 46 K 361/04 vom 26.01.2006)
 

Online GeneralKapitalo

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1519
  • Dankeschön: 918 mal
  • Karma: 87
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Hausdurchsuchung bei Rüdiger, Staatenlos.info abgeschaltet.
« Antwort #3 am: 11. Oktober 2013, 01:00:18 »
Ehrlich gesagt mir wäre es lieber gewesen hätte man den Mann einfach weiter machen lassen. Ich meine jetzt hat er nur wieder einen Grund gefunden sich raus zu wieseln wenn die ganze "Befreiung" schief geht und seine Anhänger endlich merken würden wie voller ♥♥♥ Klasen eigendlich ist.

Aber naja was soll, Rüdiger Klasen selbst in der Reichszene eine Lachnummer.
"Consider how stupid the average person is. Now consider that half the population is even more stupid than that!"
 

Emil Nordström

  • Gast
Re: Hausdurchsuchung bei Rüdiger, Staatenlos.info abgeschaltet.
« Antwort #4 am: 11. Oktober 2013, 06:11:05 »
Ehrlich gesagt mir wäre es lieber gewesen hätte man den Mann einfach weiter machen lassen. Ich meine jetzt hat er nur wieder einen Grund gefunden sich raus zu wieseln wenn die ganze "Befreiung" schief geht (...)
Die richtigen Anhänger (Dominik z.B.) würden ihm doch weiterhin alles glauben, auch wenn es diesen Einsatz nicht gegeben hätte.
Ich finde ich es gut, wenn der Staat durchgreift. Irgendwann ist einfach Schluss. Auf seiner Seite hat er ja etliche Hakenkreuze eingestellt gehabt und wer sich mit der Geschichte vor den Reichstag stellt, eine weiße Rose in die Hand nimmt und "Nazis raus" brüllt, hat echt irgendewas im Leben verpasst.

Er kündigt ja auch an Neuigkeiten aus Russland zu haben. Ich glaube das wird noch ganz unterhaltsam :D

https://www.facebook.com/rudiger.manthey.5?fref=ts - sein Sprachrohr bei Facebook
« Letzte Änderung: 11. Oktober 2013, 06:23:43 von Emil Nordström »
 

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2666
  • Dankeschön: 3468 mal
  • Karma: 203
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Sonnenstaatland-Unterstützer Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Hausdurchsuchung bei Rüdiger, Staatenlos.info abgeschaltet.
« Antwort #5 am: 14. Oktober 2013, 22:19:54 »
Der verwirrte Rüdiger hat wieder nachgelegt;
Unter anderem grüßt er das ganze Forum hier.

Wir sind alle jetzt bei den Russen im System erfasst...



Und er will jetzt den juristischen Weg gehen und alle Kritiker seiner Bewegung wegfegen. Sollte sich übrigens noch einer trauen hier im Forum Putin zu kritisieren oder zu beleidigen... dann kracht es gleich doppelt.

http://youtu.be/UsnftKdrK7k

*wink*

 

Online GeneralKapitalo

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1519
  • Dankeschön: 918 mal
  • Karma: 87
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Hausdurchsuchung bei Rüdiger, Staatenlos.info abgeschaltet.
« Antwort #6 am: 14. Oktober 2013, 23:03:12 »
Wie kann sich Herr Klasen eigendlich die Moskaureisen leisten, verschwendet der der Mann seine Spendengelder oder macht er es auf Hartz 4 Rechnung?

Hat jemand ne ahnung wie Rüdiger eigendlich darauf kommt das Preußen noch existiert ich mein unser Russenliebhaber weiss aber schon das die Soviets am Kontrollratsgesetz Nr. 46 beteiligt waren.
Aber nach ja ehrlich gesagt glaube ich das der Kerl nicht mal den unterschied zwischen Sovietbürgern und Russen kennt.

Zar Wladimir Wladimirowitsch I. etabliert grade eine Diktatur in Klasens geliebtem Russland, vielleicht sollte er mal was dagegegen tun.

http://www.youtube.com/watch?v=xf2rcUJnM_c

Herr Klasen eine frage an sie persönlich, offensichtlich lesen sie ja mit:
Was denken sie eigendlich wie die USA, Großbritannien und Frankreich reagieren wenn russische Truppen in Deutschland einmaschieren? Ich meine die Amis haben sogar Kernwaffen im Land glauben sie echt das die zulassen würden das sie in Russlands Hände fallen?
Was ist eigendlich mit Gerhard Schröder ist der auch ein Faschist? Er und Zar Wladimir scheinen ja ein ganz gutes Verhältnis zu haben.
Wieso dürfen ihre Leute weiter von dem Reichstagsgebäude rumkrakelen, ohne das ihnen was passiert?
Haben sie in ihrem lächerlichen Wahn jemals darüber nachgedacht?

Und für eins wirds auch langsam Zeit, lösen sie das Geheimnis, warum riskieren sie ihr Leben in Moskau? Wer will sie den bitte töten?

Gegen den Scheiß von Klasen ist was Manuel von sich gibt ja schon fast realistisch.


Rüdiger Klasen der größte Versager der mit reichsdeutschen Theorien argumentiert. ;D
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2013, 23:11:58 von GeneralKapitalo »
"Consider how stupid the average person is. Now consider that half the population is even more stupid than that!"
 

Offline Mad Dog

  • Rechtskonsulent
  • *
  • M
  • Beiträge: 372
  • Dankeschön: 87 mal
  • Karma: 18
  • Angehöriger der PERSONALverwaltung
    • Auszeichnungen
Re: Hausdurchsuchung bei Rüdiger, Staatenlos.info abgeschaltet.
« Antwort #7 am: 14. Oktober 2013, 23:03:52 »
Hi.

Whow, man muss ihn einfach bewundern. Unter widrigsten Umständen und in ständiger Lebensgefahr begibt er sich zurück nach Moskau und was macht er da??
Legt sich mit der, ehemals seiner, NPD und volksbetrug.net an.   :o :o :o

Er hat es wirklich verdient, dass wir seiner Aufforderung gerne nachkommen:
Wir machen weiter.  ;D ;D ;D

Greetz
Mad Dog
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2013, 23:09:43 von Mad Dog »
"Das Bonner Grundgesetz ist unverändert in Kraft. Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichs-Regierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist."
(Beschluss AG Duisburg 46 K 361/04 vom 26.01.2006)
 

Offline Mad Dog

  • Rechtskonsulent
  • *
  • M
  • Beiträge: 372
  • Dankeschön: 87 mal
  • Karma: 18
  • Angehöriger der PERSONALverwaltung
    • Auszeichnungen
Re: Hausdurchsuchung bei Rüdiger, Staatenlos.info abgeschaltet.
« Antwort #8 am: 14. Oktober 2013, 23:20:41 »
Hi 2.

Zitat
[Was ist eigendlich mit Gerhard Schröder ist der auch ein Faschist? Er und Zar Wladimir scheinen ja ein ganz gutes Verhältnis zu haben.

Nö, die beiden sind doch lupenreine Demokraten.   ;D

Zitat
Wieso dürfen ihre Leute weiter von dem Reichstagsgebäude rumkrakelen, ohne das ihnen was passiert?

Wegen Art. 5 des faschistischen Grundgesetzes.  ;D

Zitat
Haben sie in ihrem lächerlichen Wahn jemals darüber nachgedacht?

Mit sowas kompliziertem geben die sich doch nicht ab. Klasen gibt die Richtung vor, dann hat ihr Tag Struktur.  ;D

Gute Nacht wünscht
Mad Dog
"Das Bonner Grundgesetz ist unverändert in Kraft. Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichs-Regierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist."
(Beschluss AG Duisburg 46 K 361/04 vom 26.01.2006)
 

Online hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5364
  • Dankeschön: 7540 mal
  • Karma: 496
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Hausdurchsuchung bei Rüdiger, Staatenlos.info abgeschaltet.
« Antwort #9 am: 15. Oktober 2013, 00:04:22 »
Vielleicht deshalb: P-russia     ? ? ?
Sollte das so einfach sein ? ? ?
Ja! ! !

So einfach ist er.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Offline Peter von Löwenstein

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • P
  • Beiträge: 325
  • Dankeschön: 73 mal
  • Karma: 31
    • Auszeichnungen
Re: Hausdurchsuchung bei Rüdiger, Staatenlos.info abgeschaltet.
« Antwort #10 am: 15. Oktober 2013, 00:41:18 »
Es wird immer deutlicher, welch schwere psychische Probleme Rüdi mit sich herumträgt. In der Tat, er ist kein Reichsdepp, er ist vielmehr ein Volldepp. Das bin ich im übrigen jederzeit bereit, ihm ins Gesicht zu sagen.

Kommendes Wochenende bin ich in Berlin, falls ich Zeit für diesen Unsinn habe, werde ich mir mal, falls sie dann noch stattfindet, diese lustige Demo am Reichstag angucken und die Beteiligten ein wenig auslachen. Klamotten mit Totenschädeln hab ich auch, offenbar wünscht er sich das ja, wenn ich seine neusten Ergüsse richtig interpretiere.(http://www.youtube.com/watch?v=8BLv4B5CxnU&feature=share&list=UU6ylWsz0o-qGzNuddL8TShw)


Übrigens, der einzige, der Russland beleidigt, ist Rüdiger selbst, indem er die russischen Behörden wiederholt mit seinem Nonsens belästigt. Sein Glück ist es, dass Russen ziemlich langmütig und freundlich sind, sonst hätte er sich längst eine russische Irrenanstalt von innen angucken dürfen.
Franzosen und Russen gehört das Land
Das Meer gehört den Briten,
Wir aber besitzen im Luftreich des Traums
Die Herrschaft unbestritten.
-Heinrich Heine, Deutschland. Ein Wintermärchen, 1844

Dieser Forenbeitrag wurde mithilfe automatischer Einrichtungen erstellt und ist daher nicht unterschrieben.
 

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2666
  • Dankeschön: 3468 mal
  • Karma: 203
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Sonnenstaatland-Unterstützer Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Hausdurchsuchung bei Rüdiger, Staatenlos.info abgeschaltet.
« Antwort #11 am: 15. Oktober 2013, 09:34:30 »
Ich fasse das mal grob zusammen. Absolut verständlich das man sich diesen Schrott nicht komplett angucken will;

http://youtu.be/iJRipVHnzRg

Klingt vielleicht etwas holprig, aber was solls... Für viele immer noch angenehmer als sich diesen Schmarn anzugucken;


Die Seite staatendoof.info wurde von Alfahosting gesperrt. Der Hoster will scheinbar nix mit dem content zu tun haben. Klasen wurde wegen §86a angezeigt. Er bruskiert sich darüber das die Staatsanwaltschaft schon lange über die Seite und deren "juristischen Inhalt" informiert wäre. Die Grafiken die er verwendet sind natürlich nicht verfassungsfeindlich, sondern ü b e r a l l in den Medien sichtbar. Klasen hätte sich dieser öffentlichen Symbole aus dem frei zugänglichen Raum der Presse einfach bedient.Der §86a ist für ihn eine kleine Unmöglichkeit. Schließlich verwendet die böse Bundesrepublik diese Symbole auch überall in öffentlichen Raum. Der Paragraph ist natürlich auch illegal wegen SHAEF Gesetzen. Dann sabbelt er das übliche Zeugs dahin die Bundesrepublik begeht Amtsmissbrauch und Urkundenfälschung durch die Weiterführung der Staatsangehörigkeit/Reichsangehörigkeit von Adolf Hitler. Diese staatendoofen Offenkundigkeiten liegen der Staatsanwaltschaft seit 2012 vor. Den deutschen Behörden schwimmt so langsam der Boden unter den Füßen weg. Hat auch den Hintergrund das Klasen mit den Russen so einen enormen Druck erzeugt. Rüdiger versteht die Welt nicht mehr wo er doch der gläserne Führer in Person ist der alles öffentlich macht und die Behörden sogar mit Stapelweise Informationen zuschüttet (Er sagt: "Kilogrammweise die Unterlagen"). Unter anderem auch die beweise wo Frau Merkel den Hitlergruß macht (das Rautezeichen = Hitlergruß von Adolf Hitler). Alles hat er als Beweis vorgelegt und
bereits die Politiker angezeigt. Nun ja und jetzt antwortet der Staatsanwalt Herr Seifert auf seine kilogrammweise Schreiben des Wahnsinns mit einem Strafantrag §86a.

Rüdiger versteht die Welt nicht mehr. In diesem Film hällt er sich scheinbar vor der russischen Staatsanwaltschaft auf. Er bruskiert sich darüber das die deutschen Behörden ihn ja einfach hätten Anrufen oder Fragen können. Er ist so gläsern, das sogar Glas gegen Rüdiger echt undurchsichtig ist. Er hätte die Staatsanwaltschaft sofort mit allen Informationen ausgestattet. Das Überfallkommando ist um 06:15 bei ihm eingetroffen.

Der Beschluss vom 29.07 wird ihm unter die Nase gehalten. Er hällt diesen kurz in die Kamera und man kann die einzelnen Fälle kurz sehen.
Die Durchsuchung wie immer einschließlich aller Nebenräume in der Wittenburger Straße 10, Püttelkow.



Dann sieht man einen kurzen Einblich der Gründe:




Wie immer ist das ganze natürlich auch nicht von einem Richter unterschrieben und Rüdiger stellt die Behauptung auf das es in Deutschland keine echten Behörden gibt/ Rechtsstillstand und so. Die Unterschrift der Urkundsbeamtin ist natürlich auch strafbar.





Als nächstes erfahren wir das die Hausdurchsuchung und Beschlagnahme seines Computers vom Staatsschutz durchgefürht wurde. (Oh wunder)... Die Beamten sind mit einem Drogenspührhund bei Klasen aufgetaucht. Klasen gilt als Sammler "kultur-historischer-Gegenstände". Klasen wurde dann erstmal auf die Straße gesetzt und der Hund hat das Haus  nach Sprengstoffen durchschnüffelt. Scheinbar haben die Beamten dem Klasen gesagt der Hund wäre zum selbstschutz dabei falls sich bei Klasen Sprengfallen im Haus befinden. Rüdiger wirft ein das sich die Beamten sogar teilweise korrekt verhalten haben? Das größte Unverständnis jedoch kommt durch einen Herr G. auf. Dieser Beamte kennt "oh graus" den Artikel 146GG nicht. Klasen ist schockiert. Aber es wird ja noch wilder; Einer der Zivilfahnder, wohl mit Schulterlangen Haaren und einem T-Shirt mit Rinder-Totenkopf soll Klasen aufgefordert haben ruhig sitzen zu bleiben, da er ihn sonst erschießen wird. Klasen sagt das ganz offiziell in die Kamera; "Man hat ihm angeboten ihn sofort zu exekutieren".

Dann fast der bekloppte Rüdiger das alles noch einmal zusammen:
Zitat
"Wir leben im dritten Reich, wir sind vogelfrei, Staatenlos - Ganz genau"

Wir erfahren das er aus diesen Gründen in Moskau ist. Eine Klärung mit den deutschen Behörden ist nicht mehr möglich. Man muss sich an höhere Stellen wenden. Der Staatsanwalt Seifert betreibt nach Klasens Aussage Amtsmissbrauch in höchstem Maße. Schließlich hat er schon vor einem Jahr der Staatsanwaltschaft Kilogrammweise Beweise vorgelegt. Klasen behauptet er würde immer alles klären und sich immer an recht und Gesetz halten und nur deshalb weil er in Deutschland nichts mehr klären kann wendet er sich jetzt an die russische Staatsanwaltschaft.

Erneut wirft er ein die Beamten hätten sich bis auf den Langharigen Zivilbeamten korrekt verhalten. Dennoch war das alles eine massive Verletzung seiner Grundrechte und in keinem Verhältniss. (der gläserne Staatendoofe).

Man hat ihm Rechner, Unterlagen und Speichermedien weggenommen. Klasen ist jetzt nicht mehr "arbeitsfähig". Deshalb ist er auch bei den guten Russen. Dort kann er "arbeiten". In Deutschland will er sich keinen neuen PC kaufen. Die Gefahr ist zu groß das dieser ihm weggenommen wird oder er durch einen Zivilbeamten mit Rinderschädel auf dem Shirt direkt erschossen wird. Er merkt an das die Beamten sich bei der Durchsuchung nicht korrekt ausgewiesen haben. Nur eine Dame hat das gemacht:



Klasen sagt er macht jetzt alles öffentlich. Er bezeichnet sich selber als "öffentliche Person".

Zitat
"Jetzt ist Schluss mit lustig".

Klasen hat also am 14.10. den Staatsanwalt Seifert aus Moskau angerufen und ihm telefonisch klargemacht das diese Sache mit Nazi-Deutschland jetzt bis zum bitteren Ende geklärt wird. Mit hilfe der Russen. Deutsche Behörden sind befangen, führen die Nazi-Kolonie drittes reich weiter... etc.
Jahrelang hat Klasen versucht das Problem mit den deutschen Stellen zu klären, seit Jahren liegen den Ämtern seine kilogrammweise Unterlagen vor. Es ist alles so offenkundig von seinem Schwachsinn. Er ist enttäuscht. Jetzt müssen die Russen ran. Klasen hat die Schnauze voll. Dieser ganze Streit wurde von seiten des Regimes (Deutschland) begonnen. Deutschland ist für die De-eskalation verantwortlich. Klasen sagt offen in die Kamera das er Angst um sein Leben hat und Angst um das leben seiner Familie.

Zitat Klasen:
Zitat
"Das faschistische Deutschland was nicht Deutschland ist, ist zu allem in der Lage. Wir wissen nicht ob wir morgen schon erschossen werden"



Dann wirft er Deutschland vor sich nicht an Gesetze oder das Grundgesetz zu halten.

"Übrigens, die schließung der Seite Staatenlos.info ist ein direkter Angriff auf die russische Föderation"
Diese Wirr-kranke Aussage kommt daher weil ja auch russische Anträge dort veröffentlicht waren die nun weg sind. Desweiteren erklärt er was für ein guter Bunzelbürger er doch ist der sich noch nie etwas hat zu Schulden kommen lassen.

So, Ende hier. Das reicht. Die letzten 8 Minuten vom Video müsst ihr euch selber angucken...
 

Offline Peter von Löwenstein

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • P
  • Beiträge: 325
  • Dankeschön: 73 mal
  • Karma: 31
    • Auszeichnungen
Re: Hausdurchsuchung bei Rüdiger, Staatenlos.info abgeschaltet.
« Antwort #12 am: 15. Oktober 2013, 14:07:26 »
Nur immer schön so weitermachen, dann klappt's auch mit dem Knast, Rüdiger.  ;D

Die Videos genauso wie das wieder-online-Stellen der Homepage belegen die Wiederholungsgefahr, sodass das Gericht eine Bewährungsstrafe als nicht zielführend ansehen könnte. Und wenn er dann den Strafrichter mit seinem Staatenlos-Schwachfug zutextet, wird's richtig interessant. Schade, dass solche Prozesse immer so weit weg stattfinden, würde ich mir direkt angucken.
Franzosen und Russen gehört das Land
Das Meer gehört den Briten,
Wir aber besitzen im Luftreich des Traums
Die Herrschaft unbestritten.
-Heinrich Heine, Deutschland. Ein Wintermärchen, 1844

Dieser Forenbeitrag wurde mithilfe automatischer Einrichtungen erstellt und ist daher nicht unterschrieben.
 

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2666
  • Dankeschön: 3468 mal
  • Karma: 203
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Sonnenstaatland-Unterstützer Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Hausdurchsuchung bei Rüdiger, Staatenlos.info abgeschaltet.
« Antwort #13 am: 15. Oktober 2013, 15:01:28 »
Die tapferen Staatdendoofen die noch immer vor dem Reichstag ausharren rufen jetzt mit aller Stärke irgendwelche Anonymous Bewegungen dazu auf, zu helfen?:




https://www.facebook.com/photo.php?fbid=686681291344513&set=a.566152446730732.133489.100000079456142&type=1

Zitat
Anonymous, es sieht so aus, als ob Eure personelle Unterstützung vor Ort gerade mal dringend nötig sein könnte: Unsere web Seite staatenlos.info ist der Zensur zum Opfer gefallen und somit ist die freie Rede von uns zu mit offenkundigen Tatsachen unterlegten Themenbereichen vom Sensenmann der Zensur weggesichelt worden. Das LKA Meck-Pomm in Schwerin wäscht seine Hände in Unschuld und hat mit der Zensur natürlich nichts zu tun. Das LKA ist nach eigener Auskunft überrascht, dass der Zufall den Zensurakt auf den Tag gelegt hat, an dem die netten Zeitgenossen des LKA Schwerin bei Rüdiger Klasen ausschliesslich in Zivil (!!) eingefallen sind und sämtliche Rechner geklaut haben. Der von den Herren mitgeführte, angebliche Sprengstoff-Kläffer hat trotz intensiver Befragung keinerlei Auskunft erteilt zum Zensurakt und interessiert sich weiterhin mehr für Schokokekse und Nachbar´s Katze...
Die Firma "Staatsanwaltschaft Schwerin" weiß nach eigener Auskunft weder, wer die Website abgeschaltet hat noch ist den Herrschaften bekannt, wer denn dafür (für den Zensurakt) überhaupt zuständig sein könnte.
Ergo findet ZENSUR statt und keiner hat einen blassen Schimmer davon, wie das geht und wer das denn verbrechen hätte haben können. Lustig...
Willkommen in in der Zensur- und Unterdrückungsmatrix der zeitgenössischen Gesinnungsschnüffler, stossen wir gemeinsam an auf die Exterminatoren der freien Rede.
Den Schwachfug sehen wir nicht ein. Was ist mit Euch?

Echt schön wie gut doch die Absprache zwischen den Spinnern funktioniert. Wären die mal lieber zu Hause geblieben und hätten bei Youtube geguckt. Keine staatliche Stelle hat die Website abgeschaltet. Es war der Hoster "Alfahosting" der so einen Bullshit einfach nicht hosten will.

Wer mehr sehen will... -> Hier gucken:
https://www.facebook.com/Abyize/photos_all
 

Offline Das Chaos

  • Moderator (SSL)
  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2467
  • Dankeschön: 3365 mal
  • Karma: 267
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Hausdurchsuchung bei Rüdiger, Staatenlos.info abgeschaltet.
« Antwort #14 am: 15. Oktober 2013, 15:04:45 »
..... belegen die Wiederholungsgefahr, sodass das Gericht eine Bewährungsstrafe als nicht zielführend ansehen könnte.
...

Nicht zwei Dinge durcheinander bringen: Wiederholungsgefahr ist ein Haftgrund bei der U-Haft, die Frage der Bewährung bedarf einer Besserungsprognose, die erst nach dem Strafverfahren zu stellen ist, da mag dann unter anderen die Frage der der Wiederholungsgefahr am Rande eine Rolle spielen.
In orientalischen und westlichen Schöpfungsmythen ist der Drache ein Sinnbild des Chaos, ein gott- und menschenfeindliches Ungeheuer

Und es erschien ein anderes Zeichen im Himmel, und siehe, ein großer, roter Drache, der hatte sieben Häupter und zehn Hörner Offenb. 12,3