Autor Thema: Detlef Schäbel  (Gelesen 41533 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline aargks

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 582
  • Dankeschön: 709 mal
  • Karma: 92
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Geheimnisträger, Sir! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • aargks - pro Logik
    • Auszeichnungen
Detlef Schäbel
« am: 31. Januar 2015, 12:52:47 »
Da bin ich ja über ein Herzchen gestolpert: Detlef Schäbel, freiberuflicher Datenschubser (http://p243441.webspaceconfig.de/agenturleistungen/ueber-uns/detlef-schaebel/) aus dem Münsterland, bloggt privat unter http://schaebel.de/ den ganzen reichsdeppischen Wirrsinn, führt wohl einen Privatkrieg gegen Ämter, IHK und seine Krankenkasse und zieht in einer Anti-GEZ-Facebook-Gruppe (https://www.facebook.com/groups/antigezmuensterland/) arglose Mitmenschen ins Verderben, denen er vorgaukelt, dass man nichts zahlen müsse.

Zitate aus seinem Blog:
Zitat
Ich habe ja nun jeden angeschrieben: Zoll, Bürgermeister, Zwecksverbandskasse, Krankenkasse etc und gebeten, sich zu legitimieren.

Alle behaupten, sie wäre Ämter und hätten Beamte, leider stehen alle “Ämter” beim UPIK Firmenregister drin. Und zwar nicht, weil sie nur Klopapier und Bleistifte kaufen… Sie stehen da drin, weil es Firmen sind.
Quelle: http://schaebel.de/was-mich-aergert/die-gez/legitimation-fehlanzeige/001288/

Zitat
Man recherchierte weiter und kommt zu Überzeugungen:

    Personalausweis entrechtet, man ist staatenlos
    BRD ist eine Verwaltung, in der Handelsrecht eingesetzt wird
    Ämter sind nur Firmen, sie haben keine Körperschaftsurkunden
    Beamte sind nur von der Berufsbezeichnung Beamte, sie haben keine Bestallungsurkunde (ich habe keine gesehen)
Quelle: http://schaebel.de/was-mich-aergert/versklavung/revisionismus-kaisertum-oder-tschinderassabumm/001124/

undsofort...

Außerdem steht er, wie kann es anders sein *seufz*, auf "freie Energie": http://schaebel.de/was-mich-aergert/versklavung/vortrag-freie-energie-fuer-alle-menschen-4-2-2015-saerbeck/001292/. Tscha, schade, dass das Perpetuum Mobile nicht funktioniert (https://www.psiram.com/ge/index.php/Freie_Energie)


Fazit:  :facepalm:
 

Müllmann

  • Gast
Re: Detlef Schäbel
« Antwort #1 am: 31. Januar 2015, 13:02:09 »
Ich frage mich nur, wie blöd man sein kann, sowas als Freiberufler rauszuhusten. Als Kunde beim Arbeitsamt oder Lohnskalve des Finanzkapitals hat man nicht so viel zu verlieren. Aber ich gucke mir doch an, wem ich einen Auftrag vergebe. Wen ich da so eine gequirlte Kaka lese, dann kriegt der nie und nimmer einen Auftrag. Und mit dem Gehetze gegen Behörden hat er sich eine sehr lukrative Kundengruppe doch schon von Anfang an verschlossen.

Ok, als Fengshui-Berater oder Tierheilpraktikerin kann man vielleicht Reichi-Müll verbreiten,  da ist das vielleicht sogar förderlich für den Absatz. Aber in einem ernstunehmenden Marksegment hat man sich doch seine Zukunft verbaut.  :banghead:
 

Offline aargks

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 582
  • Dankeschön: 709 mal
  • Karma: 92
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Geheimnisträger, Sir! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • aargks - pro Logik
    • Auszeichnungen
Re: Detlef Schäbel
« Antwort #2 am: 31. Januar 2015, 13:14:04 »
dann kriegt der nie und nimmer einen Auftrag.

Ja, ich hab auch zwei Quellen gefunden, die sich von ihm distanzieren und die Zusammenarbeit beenden. Leider geht daraus nicht hervor, ob's wegen seines Geschwurbels war, deshalb hab ich's nicht aufgeführt.

[Edit: Yeah, 200 Posts  ;D]
 

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3382
  • Dankeschön: 4947 mal
  • Karma: 261
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Detlef Schäbel
« Antwort #3 am: 31. Januar 2015, 14:08:01 »
Zitat
Alle behaupten, sie wäre Ämter und hätten Beamte, leider stehen alle “Ämter” beim UPIK Firmenregister drin. Und zwar nicht, weil sie nur Klopapier und Bleistifte kaufen… Sie stehen da drin, weil es Firmen sind.

Autsch. Auf halbem Weg der Recherche stecken geblieben. Aber was erwarte ich auch.

Zitat
Beamte sind nur von der Berufsbezeichnung Beamte, sie haben keine Bestallungsurkunde (ich habe keine gesehen)
:o Was? Ich bin kein Beamter? Was ist das dan für ne Urkunde die ich bekommen hab?
Klar die Urkunde zeige ich auch jedem daher gelaufenen Brd-Lossager.  ;D

Ergänzung: http://schaebel.de/souveraenitaet/privat/steuern/
Zitat
Finanzämter gehen hin und schätzen gerne mal kleine und mittlere Betriebe so richtig hoch ein, um Geld einzutreiben.
Das machen die aber nur wenn der Betrieb seine Erklärungen nicht abgibt, z.B. weil der Inhaber ein Lossager ist.  ;D Alles andere ist erlogen.

Zitat
Es gibt seriöse Berechnungen, das wir die komplette Infrastruktur in Deutschland mit 10% bis 15% Steuern/Abgaben aufrecht erhalten könnten.
Die Quelle dieser seriösen Berechnung konnte er offensichtlich nicht liefern.
« Letzte Änderung: 31. Januar 2015, 14:21:46 von Finanzbeamter »
Zitat
Höret, was Erfahrung spricht: Glaubt niemals, dümmer geht es nicht!
Erfahrung lehrt: ein Stückchen dümmer geht es allemal noch immer.
Martin Krassnig
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Richard Sharpe, dtx

Offline kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5553
  • Dankeschön: 4921 mal
  • Karma: 254
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Detlef Schäbel
« Antwort #4 am: 31. Januar 2015, 14:22:14 »
Zitat
Beamte sind nur von der Berufsbezeichnung Beamte, sie haben keine Bestallungsurkunde (ich habe keine gesehen)
:o Was? Ich bin kein Beamter? Was ist das dan für ne Urkunde die ich bekommen hab?
Klar die Urkunde zeige ich auch jedem daher gelaufenen Brd-Lossager.

Aber ganz bestimmt hast du keine "Bestallungsurkunde". http://de.wikipedia.org/wiki/Betreuerausweis:

Zitat
Der Betreuerausweis (im Kontext der Vormundschaft auch Bestallungsurkunde, vgl. § 1791 Abs. 1 BGB) ist ein vom Amtsgericht (Betreuungsgericht) ausgestelltes Dokument, mit dem sich der rechtliche Betreuer nach außen hin legitimieren kann. Rechtsgrundlage ist § 290 Nr. 2 FamFG.

Siehste ...

Als Reichsfuzzi muss man nicht wissen, was eine Bestallungsurkunde ist, so lange man weiß, dass das Gegenüber keine hat. Möglicherweise besitzt du ja auch kein Sportabzeichen ... sehr verwerflich.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: trapezoid, dtx

Offline tobias-vom-rias

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 710
  • Dankeschön: 936 mal
  • Karma: 157
  • General der Reptoiden
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 500 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Detlef Schäbel
« Antwort #5 am: 31. Januar 2015, 14:38:03 »
Aber ganz bestimmt hast du keine "Bestallungsurkunde". http://de.wikipedia.org/wiki/Betreuerausweis:

Ich hab so ein schönen Ausweiß :) ist auch schön wenn die Pflegekräfte im Heim einen noch nicht kennen und rummosern.
Und dann zieht dieser Junge Kerl doch son Ausweiß hervor. Mist auch hat er doch was zu melden  :dance:

Aber heist das im Umkehrschluss dass ich für die Reichis ein Beamter bin? :shifty:
Ich geh jetzt Raptoren streicheln, Löwen sind mir zu kuschelig!

"Seit ich meine Tabletten wieder nehme, reden die Möbel kein Wort mehr mit mir. Eingeschnapptes, zickiges Pack!"
 

Offline David Aaronson

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 337
  • Dankeschön: 164 mal
  • Karma: 30
  • Plastics!
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Detlef Schäbel
« Antwort #6 am: 31. Januar 2015, 15:02:31 »
Zitat
Alle behaupten, sie wäre Ämter und hätten Beamte, leider stehen alle “Ämter” beim UPIK Firmenregister drin. Und zwar nicht, weil sie nur Klopapier und Bleistifte kaufen… Sie stehen da drin, weil es Firmen sind.

Autsch. Auf halbem Weg der Recherche stecken geblieben. Aber was erwarte ich auch.
Ziemlich erstaunlich, dass gerade jemand, der sich beruflich mit dem Web beschäftigt, auf den UPIK-Mist abfährt. Da muss irgendwann im vergangenen April eine Sicherung durchgebrannt sein. Auslöser war wohl ein Kurzschluss bei der Auseinandersetzung mit der GEZ.
 

Offline kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5553
  • Dankeschön: 4921 mal
  • Karma: 254
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Detlef Schäbel
« Antwort #7 am: 31. Januar 2015, 17:42:14 »
Ich hab so ein schönen Ausweiß :) ist auch schön wenn die Pflegekräfte im Heim einen noch nicht kennen und rummosern.
Und dann zieht dieser Junge Kerl doch son Ausweiß hervor. Mist auch hat er doch was zu melden

Du hast's gut, du hast einen Ausweiß. Meiner ist grün. Also ein Ausgrün oder so.

Aber heist das im Umkehrschluss dass ich für die Reichis ein Beamter bin?

Nein doch, nie-, niemalen. Selbst wenn du eine Bestallungsurkunde hättest, die du ja anscheinend nicht hast - du hast keinen Amtsausweis. Oder auch Amtsausweiß, je nach Farbe. Ohne dem läuft nüscht. Mit deinem noch so wunderschönen Dienstausweis kannst du herumwedeln, so viel du willst, der zählt bei unserer werten Kundschaft nichts. Was Pflegepersonal beeindruckt, zieht bei echten Reichsfuzzis noch lange nicht.
 

Offline be-eh

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 665
  • Dankeschön: 746 mal
  • Karma: 98
  • im Süden der Mitte
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Detlef Schäbel
« Antwort #8 am: 31. Januar 2015, 22:47:02 »
Manche(r) ist sogar ohne Ausweis eine ganze Behörde.
To be-eh or not to be-eh: That is the question! Spezialhinweis für bestimmte Forennutzer: Sollten in diesem Posting Korrelationen angesprochen werden, wird Kausalität nur behauptet, wenn ich es ausdrücklich anmerke.
 

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3382
  • Dankeschön: 4947 mal
  • Karma: 261
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Detlef Schäbel
« Antwort #9 am: 31. Januar 2015, 23:22:59 »
Zitat von: Kairo
Aber ganz bestimmt hast du keine "Bestallungsurkunde"
Natürlich nicht. Das kommt davon wenn man nicht richtig liest  :facepalm: Ich Depp.
Da ich glaub schon mal davon gelesen hab, wer hat eigentlich den Quatsch mit den Bestallungsurkunde erfunden?
Wieso muss ich bei Bestallung eigentlich immer an Kühe denken?  :scratch:
Zitat
Höret, was Erfahrung spricht: Glaubt niemals, dümmer geht es nicht!
Erfahrung lehrt: ein Stückchen dümmer geht es allemal noch immer.
Martin Krassnig
 

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2742
  • Dankeschön: 3428 mal
  • Karma: 201
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sonnenstaatland-Unterstützer Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
http://schaebel.de/
« Antwort #10 am: 15. März 2015, 21:35:06 »
schaebel.de nach Denic:

Zitat
Joachim Wunderlich
Schmiedbrandweg 3
92277 Hohenburg

Wird gerade wie wild rumgereicht. Auch in den Kommentaren nur RDs.
Walter Wessels, Dinslaken ist Autor auf http://schaebel.de/

http://schaebel.de/was-mich-aergert/versklavung/rueckgabe-personalausweis-in-dinslaken/
(Zu lang um in Volltext zitiert zu werden)

Die haben auch ein Forum mit spannenden Themen und wie immer steckt der Betreiber am tiefsten in Problemen.
http://forum.schaebel.de/viewforum.php?f=42&sid=37f2648732083542bc56676176ed937b
 

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2742
  • Dankeschön: 3428 mal
  • Karma: 201
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sonnenstaatland-Unterstützer Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: http://schaebel.de/
« Antwort #11 am: 15. März 2015, 21:48:07 »
Detlev Schäbel steckt dahinter;

Lustig sind seine AGBs;
http://schaebel.de/wp-content/uploads/2014/01/agb-schaebel.pdf
 

Müllmann

  • Gast
Re: http://schaebel.de/
« Antwort #12 am: 15. März 2015, 22:04:24 »
Immerhin hat er sie schön formatiert. Nicht so ein hingerotztes Gelump wie man es sonst zu sehen bekommt. Besonders lustig finde ich, dass seine Bedingungen dadurch zu Geltung kommen, dass man die Akzeptanz seiner bedingungen ablehnt. So ein Fuchs.

Ein paar Schenkelklopfer


Zitat
Kaufleute sind die jeweilige, einzel handelnden Menschen

Zitat
Das Brechen und Unterbrechen des freien Willens und/oder des freien Weges der Herausgeber, unabhängig von der jeweiligen Form der Unterbrechung ... gilt als schwere Entehrung und Entrechtung des Menschen

Zitat
Dienstausweise gelten als Beweis der Widerspiegelung von Privatinteressen und/ oder Interessen von kommerziellen Einheiten und/ oder verschuldeten Konstrukten und als Beweis des Fehlens staatlichen und souveränen Handelns

Zitat
Die Zurechnung und/oder gar Ausgrenzung der Herausgeber zu sog. politischen Gruppen oder Bewegungen, ohne zweifelsfreie und nachvollziehbare Beweise zu präsentieren, gilt als Diskriminierung und/oder politische Verfolgung innerhalb dieser Allgemeinen Handelsbedingungen.
Also wenn wir ihn Reichsbürger nenne dann wird es teuer.


Mit dem werden wir noch viel Spaß haben.

Oh Schande, ich hab den gleichen Drucker wie er, muss ich mir jetzt Sorgen machen? Nachher hat der irgendwelche Ausdünstungen und man wird zum Reichsdepp. Hlfe.

Bitte liebe Sonnenstaatler, wenn ich anfange wie ein Reichsdepp zu reden dann gebt mich zur Notschlachtung frei. Ich möchte nicht so enden wie die.
 

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2742
  • Dankeschön: 3428 mal
  • Karma: 201
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sonnenstaatland-Unterstützer Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: http://schaebel.de/
« Antwort #13 am: 15. März 2015, 22:14:44 »
War der hier wirklich noch nicht Thema?

http://schaebel.de/was-mich-aergert/brd-gmbh-desinformation-wohin-das-auge-reicht/00470/

Das Sonnenstaatland kennt er schon.

Spoiler
[close]
 

Offline drxdsdrxds

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2742
  • Dankeschön: 3428 mal
  • Karma: 201
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Autor im Sonnenstaatland-Wiki Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sonnenstaatland-Unterstützer Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: http://schaebel.de/
« Antwort #14 am: 15. März 2015, 22:32:34 »
Da haben wir wohl was übersehen. Er verbreitet auch diverse Drucksachen:

http://schaebel.de/druckerei/
zb. Verschwörungstheorien zum Perso: http://schaebel.de/wp-content/uploads/2014/09/Folder_3fach_Personalausweis_V01.pdf

Auch ist er stets um Aufklärung bemüht:
Spoiler
[close]

Es gibt noch weitere Schreiber, wie etwa "Melissa";

http://schaebel.de/allgemein/copy-paste-fuer-richter/001534/

Zitat
Ich kann es bildhaft vor mir sehen, wie ein vom Alter und der schweren Arbeit gebeugter Richter mit zwei Fingern suchend, das Monokel auf den Zinken geklemmt, die Eingabemaske des Programms “Hau die Rechnung weg – Version XP Professionell, Trademark BRD Finanzagentur GmbH” zu bedienen versucht und ständig bei der Hotline anruft, welche ihm dann des öfteren erklärt, dass er die persönlichen Daten des zu Verurteilenden doch selbst kennen müsse, dabei könne ihm die Hotline leider nicht helfen, der Richter daraufhin fluchend und tobend die Justizangestellte zusammenfaltet, warum er auch noch deren Arbeit machen müsse und dann im frühen Nachmittag völlig abgekämpft nach Hause fährt und den treuen, ehrlichen Familienvater mimt.

 :o

 :D

 ;D

 :clap: