Autor Thema: Entwicklungen im Hause Mario Kiesel - Sachgeschichten ab 2015  (Gelesen 4838 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sandmännchen

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3886
  • Dankeschön: 5156 mal
  • Karma: 280
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Bitte hier keine der vielen gleichen Videos posten, dafür sind die "Lach- und Videogeschichten im separaten Thread da. Danke! ;)
« Letzte Änderung: 30. Dezember 2014, 15:55:29 von Sandmännchen »
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 

Offline Tec Department

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 288
  • Dankeschön: 71 mal
  • Karma: 15
  • Mimimi
    • Auszeichnungen
Re: Entwicklungen im Hause Mario Kiesel - Sachgeschichten ab 2015
« Antwort #1 am: 1. Januar 2015, 17:01:58 »
Mario hatte zwischenzeitlich ja einen Clip geposted, in dem er wieder sehr hart mit Richter Daniel ¨ins Gericht ging¨.
Hodenlose Frechheit hatte einen Zusammenschnitt veröffentlicht..
Links zu diesen Clips liefere ich nach, falls nicht vorhanden!

Mir gehts es jetzt nur um eine Sache:

Wo hat Mario die neuen Zähne her?

Ausgerechnet Weihnachten, ausgerechnet jetzt??

Hier ein Bild

http://m.lachschon.de/item/171793-MajohatneueZaehneVWG/


Blaue Tonne: [   ] Ja     [   ] Nein
 

Offline Matt Eagle

  • Angehender Anti-KRRler
  • **
  • Beiträge: 30
  • Dankeschön: 9 mal
  • Karma: 7
  • Hallo Welt
    • Auszeichnungen
Re: Entwicklungen im Hause Mario Kiesel - Sachgeschichten ab 2015
« Antwort #2 am: 2. Januar 2015, 19:31:49 »
Das stimmt aber wirklich, er sieht auch gleich viel gesünder aus. War er nicht sonst immer gegen Schulmedizin? Wer und vor allem wie habt ihr das geschafft, ihn zum Zahnarzt zu schicken? Und vor allem: so schnell? Dauert sowas nicht viel länger, mit Abdruck nehmen, Zahnlabor, Gebiss machen, anpassen usw? Weiss jemand der Mario näherstehenden mehr?
 

Offline Sander Cohen

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Gesperrt!!
  • Beiträge: 675
  • Dankeschön: 192 mal
  • Karma: 4
Re: Entwicklungen im Hause Mario Kiesel - Sachgeschichten ab 2015
« Antwort #3 am: 2. Januar 2015, 19:44:21 »
Er hatte immer mal wieder Z.A. Termine, aber ich bin unschuldig.
Habe ihn nur mal nahegelegt, sich doch ne schicke Kauleiste zu machen.
 

Offline hxlprmf

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 348
  • Dankeschön: 322 mal
  • Karma: 57
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Entwicklungen im Hause Mario Kiesel - Sachgeschichten ab 2015
« Antwort #4 am: 2. Januar 2015, 20:08:27 »
Das stimmt aber wirklich, er sieht auch gleich viel gesünder aus. War er nicht sonst immer gegen Schulmedizin? Wer und vor allem wie habt ihr das geschafft, ihn zum Zahnarzt zu schicken? Und vor allem: so schnell? Dauert sowas nicht viel länger, mit Abdruck nehmen, Zahnlabor, Gebiss machen, anpassen usw? Weiss jemand der Mario näherstehenden mehr?

Jebrauchtjebiss eines Kameraden
Unterschätze nie die Stärke von dummen Leuten in großen Gruppen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lalilu

Offline B.W.

  • Angehender Anti-KRRler
  • **
  • Beiträge: 45
  • Dankeschön: 8 mal
  • Karma: 2
    • Auszeichnungen
Entwicklungen im Hause Mario Kiesel - Sachgeschichten ab 2015
« Antwort #5 am: 19. Januar 2015, 22:28:18 »
Begleittext im heutigen Beitrag (19.01.2015 / Axel Stoll NSL Forum Berlin vom 17 Mai 2013 , Film 649):
'Da alle Datenträger einschließlich PC geraubt vom "Staatschutz" am 15.1.2015.'
Des Staates Mühlen mahlen. Langsam, aber sie mahlen. Das lässt Hoffnung aufkommen.


 

Offline Die Discordische Welle

  • Schreiberling
  • *
  • Beiträge: 11
  • Dankeschön: 6 mal
  • Karma: 2
  • Pecunia nervus rerum!
    • Die Discordische Welle
    • Auszeichnungen
Re: Entwicklungen im Hause Mario Kiesel - Sachgeschichten ab 2015
« Antwort #6 am: 3. März 2015, 14:20:34 »
Zitat
'Da alle Datenträger einschließlich PC geraubt vom "Staatschutz" am 15.1.2015.'

Das würde erklären, warum nix mehr kommt vom Mahjo, außer 50 Sekunden-Müll. Aber seit wann regt er sich nicht mehr öffentlich über solche Aktionen auf? Sollte er zur Vernunft gekommen sein?
 

Offline Der Plöngler

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 767
  • Dankeschön: 865 mal
  • Karma: 79
  • Der König bedenke die Armen, 1993
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 750 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Entwicklungen im Hause Mario Kiesel - Sachgeschichten ab 2015
« Antwort #7 am: 27. März 2015, 08:46:40 »
Eppur si muove!

[attachment=0][/attachment]

... und Kiesel hat doch Recht!
"To clean Shilo, place in boiling water or on the top shelf of the dishwasher."
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lisa, PeterPetersen, hxlprmf

Offline Happy Hater

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1128
  • Dankeschön: 3073 mal
  • Karma: 256
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Entwicklungen im Hause Mario Kiesel - Sachgeschichten ab 2015
« Antwort #8 am: 27. März 2015, 12:28:55 »
Tut mir wirklich leid, aber ich finde so etwas einfach nicht in Ordnung. Ich meine, ich bin ja wirklich komplett für Gleichberechtigung, aber diese positive Diskriminierung geht mir echt gegen den Strich.  :snooty:

Ich meine, das ist ja bei jeder Suborganisation der NWO inzwischen von oben so vorgegeben und wenn ich daran denke, wie auch hier im SSL teilweise langjährige Mitarbeiter nicht auf höhere und besser bezahlte Positionen vorrücken, weil bei internen Bewerbungen eben beispielsweise Reptilienmenschen bei "gleicher Qualifikation" bevorzugt werden, dann macht mich das richtig sauer.  >:(

Wenn das so weiter geht, sehe ich das schon kommen, dass in den FEMA Camps nur noch ausschließlich Reptilienmenschen und andere Minderheiten in der NWO Struktur Posten wie etwa Lagerkommandanten stellen, während "normale" Mitarbeiter wie die meisten SLL-Agenten keinerlei Chance auf diesen Job haben und das kann es dann wohl auch nicht sein. :facepalm:
 

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3763
  • Dankeschön: 6943 mal
  • Karma: 293
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Entwicklungen im Hause Mario Kiesel - Sachgeschichten ab 2015
« Antwort #9 am: 27. März 2015, 12:31:57 »
Das sagst du doch nur weil du keine Reptilienmenschen magst du Rassist!!!!!
Das kann doch nicht dein Ernst sein, das kann doch keiner Ernst mein'
Hauch mich Mal an Ich wäre wirklich überrascht, hättest du nicht vom Schnaps genascht
Ich riech es bis hierher: Du stinkst nach Haschisch und Likör
 

Offline Autsch !

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1178
  • Dankeschön: 3127 mal
  • Karma: 331
  • Mitunskönnsesjamachen.
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Entwicklungen im Hause Mario Kiesel - Sachgeschichten ab 2015
« Antwort #10 am: 27. März 2015, 12:51:35 »
Mitunskönnsesjamachen...
Die Mainstreampresse lügt immer. Das Königreich Deutschland und auch alles, was aus dem Königreich kommt und mit ihm zu tun hat, ist wahrhaftig. (KRD Website)
 

Offline tobias-vom-rias

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 694
  • Dankeschön: 938 mal
  • Karma: 159
  • General der Reptoiden
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 500 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Entwicklungen im Hause Mario Kiesel - Sachgeschichten ab 2015
« Antwort #11 am: 27. März 2015, 14:11:41 »
Jetzt weiß ich warum ich vom Fahrstuhlantrieb, (ja ich sitze 16 Stunden die Woche in einem riesigen Hamsterrad, und treibe einen der Aufzüge an)
nicht zum Fahrstuhlknopfdrücker befördert wurde  :'( :'( :'(
Ich geh jetzt Raptoren streicheln, Löwen sind mir zu kuschelig!

"Seit ich meine Tabletten wieder nehme, reden die Möbel kein Wort mehr mit mir. Eingeschnapptes, zickiges Pack!"
 

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3763
  • Dankeschön: 6943 mal
  • Karma: 293
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Entwicklungen im Hause Mario Kiesel - Sachgeschichten ab 2015
« Antwort #12 am: 27. März 2015, 17:48:11 »
@tobias-vom-rias natürlich würdest du nicht befördert. Das liegt daran, das wir Reptilienmenschen immer wie Menschen 2. Klasse behandelt werden  :'(
« Letzte Änderung: 27. März 2015, 17:49:43 von Finanzbeamter »
Das kann doch nicht dein Ernst sein, das kann doch keiner Ernst mein'
Hauch mich Mal an Ich wäre wirklich überrascht, hättest du nicht vom Schnaps genascht
Ich riech es bis hierher: Du stinkst nach Haschisch und Likör