Autor Thema: "Zeit für Klartext" Facebookfund  (Gelesen 8623 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Arkana

  • Vollhorst
  • Anti-KRRler
  • ****
  • A
  • Beiträge: 82
  • Dankeschön: 6 mal
  • Karma: -173
    • Auszeichnungen
"Zeit für Klartext" Facebookfund
« am: 8. Dezember 2014, 19:07:50 »
Auf der KRD Facebookseite gefunden:


"Zeit für Klartext!

http://koenigreichdeutschland.ch/de/neuigkeit-anzeigen/zeit-fuer-klartext.html

Auf den Fotos seht ihr was so alles "verwertet" wurde und mit welchen Methoden diese kriminellen vorgegangen sind.
Es ging nie um eine Verwertung, sondern immer nur um die Zerstörung von Existenzen.

Vollfunktionsfähige Großküchenteile, Schwerlastregale, Druckspeicher, Heizkörper und noch mehr - sogar eine Brückensäge für Mamor, wurde/n einfach verschrottet! Und das obwohl nichts davon kaputt war!

Alles andere wurde von LKW`s mit polnischen Kennzeichen abtransportiert, überwacht von Autos mit abgeklebten Kennzeichen!

Willkommen im Rechts"staat" BRD liebe Freunde!

Wir arbeiten intensiv an der juristischen Aufarbeitung dieser Vorgänge, seid euch sicher:
Wir werden diese Menschen juristisch zur Rechenschaft ziehen!"

 

Online DerDude

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 995
  • Dankeschön: 2422 mal
  • Karma: 184
  • Ordained Priest / Church of the Latter-Day Dude
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: "Zeit für Klartext" Facebookfund
« Antwort #1 am: 8. Dezember 2014, 19:13:55 »
Wir arbeiten intensiv an der juristischen Aufarbeitung dieser Vorgänge, seid euch sicher:
Wir werden diese Menschen juristisch zur Rechenschaft ziehen!"

Warum?
Ihr wollt juristisch doch auch nicht zur Rechenschaft gezogen werden.

Was du nicht willst, das man dir tu', das füg auch keinem andern zu.
Galt das im untergegangenen KRD nicht?
That rug really tied the room together.
Achtung, dass ist ein Spaß muss sein ich schmeiß mich weg Holla die Bolla jetzt habe ich mich eingenässt© Satire-Account!
 

Offline Arkana

  • Vollhorst
  • Anti-KRRler
  • ****
  • A
  • Beiträge: 82
  • Dankeschön: 6 mal
  • Karma: -173
    • Auszeichnungen
Re: "Zeit für Klartext" Facebookfund
« Antwort #2 am: 8. Dezember 2014, 19:22:41 »
Ich gehöre nicht zum KRD.
Also ist die Ansprache mit "ihr" falsch.

Warum sollten die sich nicht gegen illegale Aktionen wehren? Will Dich mal sehen, wenn Dir jemand unrechtmäßig die Bude ausräumt.  :facepalm:
 

Offline Anti Reisdepp

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2643
  • Dankeschön: 4894 mal
  • Karma: 349
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: "Zeit für Klartext" Facebookfund
« Antwort #3 am: 8. Dezember 2014, 19:27:08 »
Das kommt halt raus, wenn man jahrelang Schreiben der BaFin nur als Entwurf wertet und nicht dagegen Widerspruch einlegt.
Was ist an polnischen LKWs so schlimm?
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 

Offline Der Plöngler

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 767
  • Dankeschön: 865 mal
  • Karma: 79
  • Der König bedenke die Armen, 1993
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 750 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: "Zeit für Klartext" Facebookfund
« Antwort #4 am: 8. Dezember 2014, 19:27:39 »
Warum sollten die sich nicht gegen illegale Aktionen wehren? Will Dich mal sehen, wenn Dir jemand unrechtmäßig die Bude ausräumt.  :facepalm:
Ist's an Dir, zu bestimmen, was Recht ist und was nicht?
Ein Reichsdepp, der Böses dabei denkt.
« Letzte Änderung: 8. Dezember 2014, 19:31:31 von Der Plöngler »
"To clean Shilo, place in boiling water or on the top shelf of the dishwasher."
 

Offline Arkana

  • Vollhorst
  • Anti-KRRler
  • ****
  • A
  • Beiträge: 82
  • Dankeschön: 6 mal
  • Karma: -173
    • Auszeichnungen
Re: "Zeit für Klartext" Facebookfund
« Antwort #5 am: 8. Dezember 2014, 19:32:20 »
Ist es ok das die Bafin Executive, Judikative und Legislative in einer Person ist?

Also eine Straftat feststellen kann, eine Strafe festlegen und diese dann auch gleich selbst Vollstrecken kann?
Ohne das ein Gericht oder irgendwer unabhängiges dies vorher prüfen muss?

Ich denke nicht..
 

Offline Der Plöngler

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 767
  • Dankeschön: 865 mal
  • Karma: 79
  • Der König bedenke die Armen, 1993
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Auszeichnung für 750 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: "Zeit für Klartext" Facebookfund
« Antwort #6 am: 8. Dezember 2014, 19:40:54 »
Ich denke nicht..
Nein, das ist klar. Man müsst' es lernen.
Die Gesetzgebung lass' raus, die Regelung gibt's schon lange: Gesetz über das Kreditwesen nennt sich's kurz wie lang.
Die Sicherheit zu bieten, kommt es schon vor, dass Recht und Tat zusammenfällt.
Müsst einer warten bis ein Richter kommt, der Dieb wär fort, der Schaden dauerhaft.
"To clean Shilo, place in boiling water or on the top shelf of the dishwasher."
 

Offline Arkana

  • Vollhorst
  • Anti-KRRler
  • ****
  • A
  • Beiträge: 82
  • Dankeschön: 6 mal
  • Karma: -173
    • Auszeichnungen
Re: "Zeit für Klartext" Facebookfund
« Antwort #7 am: 8. Dezember 2014, 19:47:47 »
Ich denke nicht..
Nein, das ist klar. Man müsst' es lernen.
Die Gesetzgebung lass' raus, die Regelung gibt's schon lange: Gesetz über das Kreditwesen nennt sich's kurz wie lang.
Die Sicherheit zu bieten, kommt es schon vor, dass Recht und Tat zusammenfällt.
Müsst einer warten bis ein Richter kommt, der Dieb wär fort, der Schaden dauerhaft.

So ein Blödsinn!
Nur weil Du reimst, bedeutet es noch lange nicht das Du auch recht hast.

Die Bafin wird von den Banken finanziert, die sie beaufsichtigen soll und ist Executive, Judikative und Legislative in einer Person und steht unter keinerlei Aufsicht oder Kontrolle, nicht mal rechtfertigen muss sie sich für ihr handeln.


https://www.youtube.com/watch?v=scnFUoqtSSA
 

Online DerDude

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 995
  • Dankeschön: 2422 mal
  • Karma: 184
  • Ordained Priest / Church of the Latter-Day Dude
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: "Zeit für Klartext" Facebookfund
« Antwort #8 am: 8. Dezember 2014, 19:48:59 »
Ist es ok das die Bafin Executive, Judikative und Legislative in einer Person ist?

Ist es ok, dass  Peterchen Executive, Judikative und Legislative in einer Person ist?
That rug really tied the room together.
Achtung, dass ist ein Spaß muss sein ich schmeiß mich weg Holla die Bolla jetzt habe ich mich eingenässt© Satire-Account!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: hxlprmf

Offline WendtWatch

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 469
  • Dankeschön: 508 mal
  • Karma: 59
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: "Zeit für Klartext" Facebookfund
« Antwort #9 am: 8. Dezember 2014, 20:14:56 »
Ist es ok das die Bafin Executive, Judikative und Legislative in einer Person ist?

Also eine Straftat feststellen kann, eine Strafe festlegen und diese dann auch gleich selbst Vollstrecken kann?
Ohne das ein Gericht oder irgendwer unabhängiges dies vorher prüfen muss?

Ich denke nicht..

Und Du bist Dir sicher, kein Adept des Horstsohns zu sein?

Selbstredend ist hier weder eine Straftat festgestellt, noch eine Strafe ausgesprochen worden. Dies obliegt der Strafgerichtsbarkeit und wird, je nach Wertung des festgestellten Lebenssachverhaltes schon noch erfolgen.

Die hier getrogffenen Maßnahmen bewegen sich, zumindest seitens der Bafin, andere beteiligte Behörden, die ggf. ermittelnd tätig waren (z.B. Steuerfahndung) lassen wir mal aussen vor, sämtlich im Bereich des Verwaltungshandelns, dass selbstverständlich gerichtlich überprüfbar ist und ebenso selbstverständlich bereits in einem früheren Stadium des Verfahrens überprüfbar war.
Von gerichtlichen Klärungen, die jetzt gegenständlichen Sachverhalte betreffend, hat man seitens des Königreichs aber bis dato wohlweislich abgesehen, da man sich augenscheinlich und entgegen anderweitiger Bekundungen sehr wohl darüber im Klaren war, rechtswidrig zu handeln. Man hatte mithin die Wahl, das rechtswidrige Verhalten zu unterlassen oder aber zuzuwarten, bis die Behörde zu handfesten Mitteln zur Unterbindung dieses Verhaltens greift. Man hat sich für letzteres entschieden.
Was heute Systemkritik heißt, ist oft kaum mehr als eine organisierte Denkverweigerung. (Nils Markwardt, Zeit)
 

Offline Noldor

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5093
  • Dankeschön: 6147 mal
  • Karma: 342
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: "Zeit für Klartext" Facebookfund
« Antwort #10 am: 8. Dezember 2014, 20:38:11 »
Auf der KRD Facebookseite gefunden:


Spoiler
"Zeit für Klartext!

http://koenigreichdeutschland.ch/de/neuigkeit-anzeigen/zeit-fuer-klartext.html

Auf den Fotos seht ihr was so alles "verwertet" wurde und mit welchen Methoden diese kriminellen vorgegangen sind.
Es ging nie um eine Verwertung, sondern immer nur um die Zerstörung von Existenzen.

Vollfunktionsfähige Großküchenteile, Schwerlastregale, Druckspeicher, Heizkörper und noch mehr - sogar eine Brückensäge für Mamor, wurde/n einfach verschrottet! Und das obwohl nichts davon kaputt war!

Alles andere wurde von LKW`s mit polnischen Kennzeichen abtransportiert, überwacht von Autos mit abgeklebten Kennzeichen!

Willkommen im Rechts"staat" BRD liebe Freunde!

Wir arbeiten intensiv an der juristischen Aufarbeitung dieser Vorgänge, seid euch sicher:
Wir werden diese Menschen juristisch zur Rechenschaft ziehen!"
[close]
[/spoiler]

Da ich auch gerade mit Verwertung von altem Zeug zu tun habe: Das Zeug auf den Bildern "Verwertung" hat wirklich nur noch Schrottwert. Wer will für den Krempel noch mehr als den Altmetallwert ausgeben?

Ich bin gerade dabei alte Plattenwärmetauscher, Neupreis zwischen 4000 bis 12000 Euro, auseinander zu schrauben um den Chromstahl getrennt verkaufen zu können.

« Letzte Änderung: 8. Dezember 2014, 20:40:06 von Noldor »
Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr
 

Offline Königlicher Hofnarr

  • Personalausweisler
  • ***
  • K
  • Beiträge: 1748
  • Dankeschön: 2042 mal
  • Karma: 187
  • Freier Hofnarr in Selbstverwaltung
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: "Zeit für Klartext" Facebookfund
« Antwort #11 am: 8. Dezember 2014, 20:38:50 »
Ich gehöre nicht zum KRD.
Also ist die Ansprache mit "ihr" falsch.

Alles klar, du betreibst ja "nur" die KRD-Propaganda in diesem Forum. Übrigens: Das Ding, was du jetzt doch mal wieder benutzt, heißt "Diskussionsforum". Aber du verstehst darunter:
  • ab und zu etwas KRD-Propaganda ablassen
  • nur die halbe Wahrheit erzählen
  • nicht auf Fragen antworten
  • wenn jemand mit Argumenten kommt: schnell abtauchen und tot stellen
« Letzte Änderung: 8. Dezember 2014, 20:43:01 von Königlicher Hofnarr »
Peter Fitzek: „... dann kommen Dinge aus mir raus, die ich vorher gar nicht wusste!"
 

Müllmann

  • Gast
Re: "Zeit für Klartext" Facebookfund
« Antwort #12 am: 8. Dezember 2014, 20:52:17 »
Weil die Banken die BaFin bezahlen müssen, kontrollieren sie also die BaFin. Aha. Mal gucken.

Ich muss meinen Vermieter bezahlen, also kontrolliere ich meinen Vermieter.   :scratch:

Ich bezahle die GEZ, also kontrolliere ich den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und das Fernsehen.  :-[

Wenn ich mein Auto zum TÜV bringe, dann bezahle ich auch für die Überwachung. Nur leider scheint der Prüfingenieur nicht zu wissen, dass ich ihn damit kontrolliere. Zumindest schreibt der immer Mängel auf, von denen ich ihm sage, dass sie keine sind.  :shifty:

So richtig überzeugt mich das Argument nicht, meine Erfahrung zeigt was anderes.

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, hxlprmf, hotztheplotz

Offline Königlicher Hofnarr

  • Personalausweisler
  • ***
  • K
  • Beiträge: 1748
  • Dankeschön: 2042 mal
  • Karma: 187
  • Freier Hofnarr in Selbstverwaltung
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: "Zeit für Klartext" Facebookfund
« Antwort #13 am: 8. Dezember 2014, 20:55:09 »
überwacht von Autos mit abgeklebten Kennzeichen!

Wie putzig: den Nachweis, warum das nötig war, hast du hier gleich mitgeliefert.
Peter Fitzek: „... dann kommen Dinge aus mir raus, die ich vorher gar nicht wusste!"
 

Offline be-eh

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 651
  • Dankeschön: 768 mal
  • Karma: 100
  • im Süden der Mitte
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: "Zeit für Klartext" Facebookfund
« Antwort #14 am: 8. Dezember 2014, 21:03:00 »
Peter hat doch auch ein Auto mit abgeklebtem Kennzeichen.
To be-eh or not to be-eh: That is the question! Spezialhinweis für bestimmte Forennutzer: Sollten in diesem Posting Korrelationen angesprochen werden, wird Kausalität nur behauptet, wenn ich es ausdrücklich anmerke.