Autor Thema: Horst Xavier Kurt Naidoo  (Gelesen 76881 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lacrosse

  • Kommissar für Menschenrechte
  • ****
  • Beiträge: 185
  • Dankeschön: 731 mal
  • Karma: 26
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Horst Xavier Kurt Naidoo
« Antwort #960 am: 12. Oktober 2020, 08:25:03 »
Mir ist bekannt einige Könige selbst gekrönt haben!

Erstmal ist das aber nicht in jedem Fall so gewesen, oft wurde ein König durch einen hohen kirchlichen Vertreter ernannt z.B. dem Papst und der Kaiser wurde in Deutschland durch die Kurfürsten ernannt.

Das ist aber nicht der wichtige Kern! Diese Könige waren immer schon vor ihrer Krönung Personen die entsprechend Geld, Macht und Einfluss hatten um diesen Titel auch durchsetzen zu können.
Diese haben sich deshalb selbst gekrönt um ihre Macht zu demonstrieren, dass kein Dritter über ihnen steht. Gut vielleicht Gott selbst aber keinesfalls die Kirche als Gruppierung mit eigenem Machtinteresse.

Deshalb als Klarstellung die hauptsächlich an mitlesende Schwurbelkunden: Auch wenn sich die zwei Post über diesem so lesen mögen, selbsternannt bleibt heutzutage einfach weiterhin ein Synonym für unbedeutend und nicht legitim.
Alle Könige, Reichskanzler oder welche Titel euch sonst noch einfallen die sich selbst oder durch eure Kleinstgruppen ernannt wurden bleiben Schwurbler ohne Bedeutung.

Dazu zählt auch der Ratzeburg-Spinner! Wer denkt es sei beindruckend wenn sich jemand selbst zu irgendetwas ernennt das sich mächtig anhört, der ist wie auch Xavier dumm!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, theodoravontane, Schattendiplomat, Goliath

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 13748
  • Dankeschön: 36755 mal
  • Karma: 719
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Horst Xavier Kurt Naidoo
« Antwort #961 am: 15. Oktober 2020, 08:06:28 »
 ;D ;D ;D

"Der Pfarrer predigt nur einmal!"
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 13748
  • Dankeschön: 36755 mal
  • Karma: 719
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Horst Xavier Kurt Naidoo
« Antwort #962 am: 4. November 2020, 14:41:19 »
Die "hohlraumversiegelte Heulboje" greint wieder und hat ein neues Schwachfug-Werk verfasst. Die Covidi.oten wird es freuen.

Schon der Titel "WohnHaft" zeigt, wie sehr er das Reichsbürgergeschwurbel verinnerlicht hat.  ::)

Spoiler
„WohnHAFT in Deutschland“
Xavier Naidoo meldet sich mit Song über „Corona-Diktatur“ aus der Versenkung zurück

Xavier Naidoo hat einen neuen Song veröffentlicht. Es um Corona und die angebliche Diktatur, die von der Regierung geplant werde. Das Stück trägt den Titel „WohnHaft in Deutschland“.

In den letzten Monaten ist es musikalisch eher ruhig um Xavier Naidoo geworden. Stattdessen verbreitet der 49-Jährige, wie auch Attila Hildmann und Michael Wendler, Verschwörungsmythen über Telegram. Doch jetzt meldet sich der Mannheimer mit einem neuen Song aus der Versenkung zurück. Es dürfte kaum jemanden überraschen, dass es in dem neuen Stück, „WohnHAFT in Deutschland“, um die „Corona-Diktatur“ und den scheinbaren Verlust aller Rechte in Deutschland geht.

Xavier Naidoo: Neuer Song – „WohnHAFT in Deuschland“

„Meine Nachbarn sind wie bescheuert, haben Angst vor Virensteuer, behandeln Kinder wie Ungeheuer, weil die Merkel dies beteuert“, heißt es in dem Song „WohnHAFT in Deutschland“. Den hat Xavier Naidoo zusammen mit Dave Brych herausgebracht. „Dave the Maker“, wie er wohl in Fachkreisen genannt wird, ist bislang als Berater, Redner und Autor bekannt gewesen.

Auf seiner Internetseite bezeichnet sich Dave Brych als „preisgekrönter Speaker und Multiunternehmer“, der auch den YouTube-Kanal „5 Ideen“ mit über 150.000 Abonnenten betreibt. Dort und auf seinem Telegram-Kanal spricht sich der Unternehmer gegen die Corona-App, die Maskenpflicht und die allgemeinen Maßnahmen gegen das Coronavirus aus – nun auch in Form eines Liedes.
Xavier Naidoo veröffentlich Song mit Dave Brych

Die Idee zu dem Song sei bereits im März oder April entstanden, im Juni trafen sich Dave Brych und Xavier Naidoo dann im Studio, wie beide in einem Video auf dem Kanal „5 Ideen“ erklären. Bereits zu Beginn der Pandemie in Deutschland hätten sie sich über Telegram kennengelernt. In Mannheim hätten der Sänger und der Unternehmer zudem nahe beieinander gewohnt.

„Dieser ‚Wohnhaft‘-Begriff, der wabert ja schon seit langem in unserer Szene rum, die Doppeldeutigkeit davon. Da war es natürlich höchst angebracht, das auch einmal zu verwenden“, erklärt Xavier Naidoo die Idee zu dem Songnamen. Zu der besagten Szene gehören Querdenker, Reichsbürger, QAnon-Anhänger und weitere Verschwörungsideologen. Zu deren Behauptungen gibt es hier einen Fakten-Check.
Xavier Naidoo und Dave Brych verbreiten Fake-News

Sowohl in dem YouTube-Video als auch im Song „WohnHAFT in Deutschland“ verbreiten Xavier Naidoo und Dave Brych zudem Fake-News, die sich schon nach kurzer Recherche entkräften lassen. So erklärt der Unternehmer, dass man in Hamburg 1.000 Euro Strafe zahlen müsse, wenn man im Taxi keinen Mund-Nasen-Schutz trägt. Laut dem Strafenkatalog der Stadt Hamburg sind es aber gerade einmal 150 Euro.

Im Song heißt es zudem, dass alle Wiesen gesperrt und sogar das Picknicken als Straftat gelte. Auch das stimmt nicht. Während des ersten Lockdowns sind in manchen Städten, zum Beispiel in Heidelberg, Kreise auf den Wiesen gemalt worden, um einen Sicherheitsabstand zu gewährleisten. Außerdem singt Dave Brych darüber, dass die Städte nun leer seien – was natürlich eine komplette Übertreibung ist. Zwar zieht es weniger Menschen in die Innenstädte, doch kann man die Bereiche nicht als leer bezeichnen.
Xavier Naidoo fühlt sich von Politik missverstanden

Zu guter Letzt beklagt sich Xavier Naidoo in dem Lied darüber, dass die Politik ihn und seine Anhänger nicht verstünden. „Was wir sagen, klingt für euch unverständlich“. Das könnte jedoch mit den alternativen Fakten liegen, auf die sich die Verschwörungsideologen berufen. So glauben viele an eine flache Erde, an Eliten, die Kinder für Adenochrome foltern oder dass Bill Gates die Hälfte der Menschheit auslöschen will, um die andere Hälfte zu chippen. Auch der Rapper Bushido hat sich vor kurzem über solche Mythen echauffiert. (dh)
[close]
https://www.ludwigshafen24.de/region/xavier-naidoo-wohnhaft-deutschland-song-lied-corona-dave-brych-verschwoerungsmythen-fake-news-90090028.html
"Der Pfarrer predigt nur einmal!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, Gast aus dem Off, Goliath, Literaturnigs

Offline Reichskasper Adulf Titler

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4687
  • Dankeschön: 13352 mal
  • Karma: 196
  • Schwein befiehl, wir grunzen!
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Horst Xavier Kurt Naidoo
« Antwort #963 am: 4. November 2020, 15:41:01 »
Fortschreitender Abbau zerebraler Substanz. Bin gespannt, wann der nächste zum Naidoo wird.
Sophie Scholl, hingerichtet mit 21 Jahren.
Jana aus Kassel, hirntot mit 22 Jahren.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goliath, Literaturnigs

Offline Rechtsfinder

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1636
  • Dankeschön: 7552 mal
  • Karma: 508
  • Rechtsbedenkenträger
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Horst Xavier Kurt Naidoo
« Antwort #964 am: 4. November 2020, 16:00:44 »
Wenn Bushido seriös gegen Dich ins Feld geführt werden kann. :facepalm:
Eine von VRiBGH Prof. Dr. Thomas Fischer erfundene Statistik besagt, dass 90% der Prozessgewinner die fragliche Entscheidung für beispielhaft rechtstreu halten, 20% der Unterlegenen ihnen zustimmen, hingegen von den Verlierern 30% sie für grob fehlerhaft und 40% für glatt strafbar halten.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WendtWatch, Gast aus dem Off, Goliath, Literaturnigs

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 13748
  • Dankeschön: 36755 mal
  • Karma: 719
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Horst Xavier Kurt Naidoo
« Antwort #965 am: 27. November 2020, 14:21:20 »
Die Heulboje hat endlich mal wieder einen Veranstalter gefunden der hofft, Kohle machen zu können. Man kann sicher sein, bei irgendeinem Covidi.oten oder Quarkdenker wird sich ein größeres Plätzchen finden, an dem die Umwelt mit Hetze und Gejammere verschmutzt werden kann.

Spoiler
Aktuell
Allgäu Concerts holt Verschwörungsideologen Xavier Naidoo in die Region
27. November 2020 Sebastian Lipp   Schreibe einen Kommentar

Allgäu Concerts will den Musiker und Verschwörungsideologen Xavier Naidoo ins Ostallgäu und an den Bodensee holen. Andere Veranstalter distanzieren sich. Ein mit freundlicher Genehmigung übernommener, leicht überarbeiteter und ergänzter Beitrag von H. Reile/seemoz.

Der Sänger Xavier Naidoo ist seit geraumer Zeit abgesackt in eine finstere Wahnwelt. Er sympathisiert mit rechtsradikalen Reichsbürgern und der rassistischen QAnon-Bewegung. Über seinen Telegram-Kanal verbreitet er fast täglich extremste Verschwörungsmythen und ruft zum Widerstand gegen eine »Corona-Diktatur« auf. Naidoo glaubt und verbreitet zudem, dass die Erde eine Scheibe sei und Eliten das Blut entführter Kinder trinken, um ewig jung zu bleiben. Naidoo gibt aber auch noch Konzerte. Allgäu Concerts will ihn Ende Juli nach Salem am Bodensee und Füssen im Ostallgäu holen. Die Anhänger der örtlichen Querdenken-Ableger dürften sich freuen.

»Besonderes musikalisches Erlebnis«

Auf der Website des Veranstalters aus Buchenberg bei Kempten ist ein recht langer Promo-Text zu finden. Dort heißt es etwa: »Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verbinden sich bei jeder Tournee von Xavier Naidoo zu einem besonderen musikalischen Erlebnis«. Zu den gefährlichen Ansichten, für deren Verbreitung Naidoo seine Reichweite und Fanbasis nutzt, ist dort allerdings nichts zu lesen. Auf Anfrage will sich Allgäu Concerts nicht zu der Veranstaltung mit Xavier Naidoo äußern. Bekannte Konzertveranstalter aus dem Südwesten finden auf Nachfrage des Portals seemoz allerdings deutliche Worte.

»Ein Konzert mit Künstlern wie Xavier Naidoo unterstützen wir entschieden nicht«, erklären Dieter Bös un Xhavit Hyseni von KOKON Entertainment. »In solchen Krisen- und Pandemiezeiten, in denen den Menschen sehr viel abverlangt wird, übernimmt Naidoo, als deutschlandweit und durch alle Milieus geschätzter und beliebter Künstler, keine Verantwortung.« Viel mehr versuche er »aus uns unerklärlichen Gründen, mit Verschwörungswirrwar andere Menschen zu manipulieren. Unsere Unterstützung als Veranstalter erhält er deshalb nicht und wir sagen deshalb entschieden ›Nein‹ zu Xavier Naidoo und seinen haltlosen Behauptungen.«
»Nur über unsere Leichen«

Auch Berthold Honeker und Michael Baur von den Tuttlinger Hallen lehnen den Verschwörungsideologen entschieden ab: »Was uns betrifft: Der Kerl kommt nur über unsere Leichen auf eine unserer Bühnen. Solch einem Menschen darf man nicht von der Bühne aus eine Plattform bieten, um seine kruden Ideen zu verbreiten. Inhaltlich muss man nicht näher auf diesen Typen eingehen, denn seine ›Ideen‹ und seine Äußerungen sind soweit daneben, dass sich unter zivilisierten Menschen jede Diskussion erübrigt.« Es möge sein, dass Xavier Naidoo Geld einbringe, »aber man sollte auch ein bisschen Selbstachtung haben und sich überlegen, WAS man veranstaltet.« Man wolle im Übrigen auch keinen Michael Wendler veranstalten »und keinen Kochkurs mit Attila Hildmann durchführen.«

Auch Armin Nissel hat eine knappe, aber klare Meinung. Ob er ein Konzert mit Naidoo veranstalten würde? »Nein. Seine Äußerungen sind extrem fragwürdig, seine neueren Texte äußerst kryptisch. Ungute Richtung.« Nissel betrieb zusammen mit Dieter Bös fast 40 Jahre lang die Konzertagentur KoKo. Heute ist er verantwortlich für die Konzertlogistik Konstanz.
[close]
https://allgaeu-rechtsaussen.de/2020/11/27/allgaeu-concerts-holt-verschwoerungsideologen-xavier-naidoo-in-die-region/
"Der Pfarrer predigt nur einmal!"
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 13748
  • Dankeschön: 36755 mal
  • Karma: 719
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 10000 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Horst Xavier Kurt Naidoo
« Antwort #966 am: 9. Dezember 2020, 15:18:09 »
Wenn man ehrlich ist, zur Sekte von Ivo Sasek passt die Heulboje ja wirklich perfekt. Aber nein, Naidoo hat mit Rechtsextremisten, Reichsbürger und anderen Quarkdenkern nichts am Hut, deshalb gibt er "Aktivist Mann" Matthäus Westfal auch ein Interview.  ::)

"Der Pfarrer predigt nur einmal!"
 

Offline Schnabelgroß

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3810
  • Dankeschön: 16064 mal
  • Karma: 594
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 1000 Beiträge Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Autor im Sonnenstaatland-Wiki Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Horst Xavier Kurt Naidoo
« Antwort #967 am: 6. März 2021, 10:17:09 »
Zewer ist erschüttert über den "Aufruhr", den Attila gerade mit seinen Posts ausgelöst hat.

"Lasst euch nicht triggern...er redet ja nicht von Judäern, sondern von Konvertiten, die ihre eigene heidnische Religion unter dem Deckmantel des Judentums fortgeführt haben."
Mit dem "Zentralrat der Lügner" hat er kein Mitleid mehr.
"Nimm den Deutschen die Schuld weg, ihr wisst schon was ich meine, dann schlagen sie dich tot. Der Deutsche kann ohne die Schuld nicht mehr leben, nicht mehr existieren..."

Zitat
Dies ist nichts für schwache Nerven.
Ich bin nicht hier, um Freunde oder Fans zu finden oder glücklich zu machen. Es geht um die Wahrheit, sonst nichts.
Israel ist eine Täuschung.
Jerusalem ist eine Fälschung.
Die weißen Juden sind Konvertiten.
Die amerikanischen Negersklaven sind die wahren Judäer.
Ich bin ein deutscher Semit.
Ashkenaz stammte von Japhet ab.
Es gibt keine Semiten oder Judäer im Zentralrat der Juden.
Die sogenannten "Juden" sind die eigentlichen Antisemiten.
"Der Kaufhausdieb ruft immer: Haltet den Kaufhausdieb!" Kaufhausdieb Rüdiger
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, WendtWatch, Staatstragender, Helvetia, Wildente, Goliath, Agrippa

Offline Sandmännchen

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5981
  • Dankeschön: 12327 mal
  • Karma: 388
  • Garstiger Philantrop (m/w/d)
  • Auszeichnungen Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Horst Xavier Kurt Naidoo
« Antwort #968 am: 6. März 2021, 10:31:42 »
Dazu fällt einem nur ein:

War is Peace
Freedom is Slavery
Ignorance is Strength
soɥdʎsıs sǝp soɥʇʎɯ ɹǝp 'snɯɐɔ ʇɹǝqlɐ –
˙uǝllǝʇsɹoʌ uǝɥɔsuǝɯ uǝɥɔılʞɔülƃ uǝuıǝ slɐ soɥdʎsıs sun uǝssüɯ ɹıʍ ˙uǝllüɟnzsnɐ zɹǝɥuǝɥɔsuǝɯ uıǝ ƃɐɯɹǝʌ lǝɟdıƃ uǝƃǝƃ ɟdɯɐʞ ɹǝp
 

Offline Anmaron

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2687
  • Dankeschön: 5930 mal
  • Karma: 123
  • schwarzes Systemschaf und kompetenter Nichtskönner, Abteilungsleiter Qualitätskontrolle im Wackelpuddingreferat.
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Horst Xavier Kurt Naidoo
« Antwort #969 am: 6. März 2021, 10:59:49 »
Zitat
Die amerikanischen Negersklaven sind die wahren Judäer.
Und Haile Selassie deren König?
Wer sich politisch nicht engagiert, hilft im Grunde jenen, die das Gegenteil von dem wollen, was man selber für wichtig und richtig hält. (Alain Berset)
Die Demokratie ist so viel wert wie diejenigen, die in ihrem Namen sprechen. (Robert Schuman)

Anmaron, M. Sc. univ. Universität Youtübingen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, WendtWatch, Goliath, Agrippa

Offline kairo

Re: Horst Xavier Kurt Naidoo
« Antwort #970 am: 6. März 2021, 12:51:43 »
Zitat
Die amerikanischen Negersklaven sind die wahren Judäer.
Und Haile Selassie deren König?

Das ist tatsächlich behauptet worden. Viele Äthiopier glauben ja auch, die Bundeslade sei aus dem Tempel in Jerusalem geklaut worden und befinde sich in einer Kirche in Äthiopien. Gesehen hat sie dort meines Wissens noch fast keiner, auch nicht im verpackten Zustand. Angeblich kann nur einer sie sehen, ein Mönch, der sie zu bewachen hat.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, WendtWatch, Prahlhans, desperado, Neubuerger, Goliath, Agrippa

Offline Prahlhans

  • Kommissar für Menschenrechte
  • ****
  • P
  • Beiträge: 119
  • Dankeschön: 466 mal
  • Karma: 11
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Horst Xavier Kurt Naidoo
« Antwort #971 am: 7. März 2021, 10:18:36 »
Wenn die Bundeslade in der Nähe ist, halte ich die Augen möglichst geschlossen. Aus reinem Eigenschutz. Die Konsequenzen sind ja hinreichend filmisch dokumentiert.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: EWHL, WendtWatch, Rechtsfinder, Cem Treyl, Dr. Who, Neubuerger, Goliath, Agrippa, King Ralf