Autor Thema: 2. Prozesstag AG Dessau 28.11.2014  (Gelesen 27543 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tec Department

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 288
  • Dankeschön: 71 mal
  • Karma: 15
  • Mimimi
    • Auszeichnungen
Re: 2. Prozesstag AG Dessau 28.11.2014
« Antwort #30 am: 28. November 2014, 11:18:59 »
http://www.ksta.de/panorama/koenig-von-deutschland-fitzek-amtsgericht,15189504,29179130.html

 Ebenda:

28.11.2014

PROZESS GEGEN "KÖNIG VON DEUTSCHLAND"
Fitzek bezeichnet Gericht als "Pack"
Von STEFFEN KÖNAU
Prozess gegen Fitzek
Fortsetzungstermin im Prozess gegen den selbsternannten König Peter Fitzek.

DESSAU-ROSSLAU –
Zum Fortsetzungstermin im Prozess um den Vorwurf des Angebotes illegaler Versicherungsleistungen hat der selbsternannte König von Deutschland, Peter Fitzek, dem Gericht vorgeworfen, nicht im Dienst eines Rechtsstaates zu stehen.

Es handele sich vielmehr um "Pack ", sagte Fitzek vor Verhandlungsbeginn. Er werde gezwungen, das Gericht anzuerkennen, sei aber entschlossen, nun "noch viel krasser" zu agieren.

Am Vortag hatten Beamte auf dem Gelände in Wittenberg Lkw- weiße Material beschlagnahmt,  darunter nach Angaben von fitzek auch alle Computer. Zurückgelassen worden sein nur die nackten Räume.

Beim ersten Prozesstag vor etwa zwei Wochen hatte der 49-Jährige noch vor Verlesung der Anklageschrift für einen Eklat gesorgt. Das Gericht sei für ihn gar nicht zuständig, er erkenne es nicht an. Der Mann wurde auf dem Gerichtsflur vorläufig festgenommen, um ihn am Verlassen des Gebäudes zu hindern. Anschließend beteiligte er sich doch an der Verhandlung. Ihm wird vorgeworfen, ohne Genehmigung eine eigene Krankenkasse betrieben und rund 360 000 Euro eingenommen zu haben.
« Letzte Änderung: 28. November 2014, 11:21:08 von Tec Department »
Blaue Tonne: [   ] Ja     [   ] Nein
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Reichsverweser

Offline Mogelpackung

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 210
  • Dankeschön: 397 mal
  • Karma: 45
  • Auszeichnungen Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: 2. Prozesstag AG Dessau 28.11.2014
« Antwort #31 am: 28. November 2014, 11:22:07 »
Beim ersten Verhandlungstermin ist ja berichtet worden, das Fatzke - abgesehen von dem "Eklat" ganz zu Beginn - relativ zahm rübergekommen ist. So im Sinne von "sorry, ich habs doch nur gut gemeint". So etwas kann das Strafmaß durchaus beeinflussen. Möglicherweise ist Fatzke wegen gestern aber derart angeschlagen und gereizt, dass er sich auch diese Chance verspielt. Das Gericht als "Pack" zu bezeichnen ist nicht grade ein Indiz für Einsicht....
 

Offline be-eh

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 651
  • Dankeschön: 768 mal
  • Karma: 100
  • im Süden der Mitte
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: 2. Prozesstag AG Dessau 28.11.2014
« Antwort #32 am: 28. November 2014, 11:23:23 »
Wer ausflippt, hat schon verloren.
To be-eh or not to be-eh: That is the question! Spezialhinweis für bestimmte Forennutzer: Sollten in diesem Posting Korrelationen angesprochen werden, wird Kausalität nur behauptet, wenn ich es ausdrücklich anmerke.
 

Offline D.B.Cooper

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 611
  • Dankeschön: 209 mal
  • Karma: 57
  • Gnadenlos staatenlos
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: 2. Prozesstag AG Dessau 28.11.2014
« Antwort #33 am: 28. November 2014, 11:28:56 »
Es handele sich vielmehr um "Pack ", sagte Fitzek vor Verhandlungsbeginn. Er werde gezwungen, das Gericht anzuerkennen, sei aber entschlossen, nun "noch viel krasser" zu agieren.
Kennen wir.

"In der Bundesrepublik Deutschland hält man sich nicht an Jesetze. Blabla... bla... Alles Willkür. Blubber... blubb... Das heißt nicht, dass das lejal ist" - "Herr Fitzek, Sie sind vorläufig festgenommen!" - "Ich würde saaachn... äh... wir können das Vafahn weiterführn..."
Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.
 

Offline Leela Sunkiller

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3773
  • Dankeschön: 6775 mal
  • Karma: 547
  • Hüterin der Keksdose
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 2250 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: 2. Prozesstag AG Dessau 28.11.2014
« Antwort #34 am: 28. November 2014, 11:31:02 »
Ich denke aber, das Gericht wird diese Aussage heute erst später lesen/hören. Es sei denn, Fitzel hat den Hintern das vor Gericht zu wiederholen ;D
"Das ist alles legal, sonst säße ich schon längst im Knast!" Peter Fitzek, rechtskräftig verurteilt und eingeknastet.
 

Offline Oberstes_souterrain

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • O
  • Beiträge: 590
  • Dankeschön: 769 mal
  • Karma: 95
  • Thiomersalprüfer und Chemtrail-Tankwart
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: 2. Prozesstag AG Dessau 28.11.2014
« Antwort #35 am: 28. November 2014, 11:31:47 »
echt was geboten, diese Woche  ;D
 

Offline Leela Sunkiller

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3773
  • Dankeschön: 6775 mal
  • Karma: 547
  • Hüterin der Keksdose
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 2250 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: 2. Prozesstag AG Dessau 28.11.2014
« Antwort #36 am: 28. November 2014, 11:33:54 »
Aber so was von... Und echt mal null Geschäftssinn, diese Wittenberger.. Tststs
"Das ist alles legal, sonst säße ich schon längst im Knast!" Peter Fitzek, rechtskräftig verurteilt und eingeknastet.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Oberstes_souterrain

Offline KugelSchreiber

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 520
  • Dankeschön: 701 mal
  • Karma: 113
  • System-Regulator, 37. UG
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: 2. Prozesstag AG Dessau 28.11.2014
« Antwort #37 am: 28. November 2014, 11:44:42 »
Die Wachschafe aus dem KRdD hätten ja auch einen Devotionalien-Stand vor dem Amtsgericht aufstellen können. Ach...halt, was erzähl ich. Auch ein eventuelles Devotionalien-Lager dürfte sich gestern in Luft aufgelöst haben.
"Nichts kann Uns aufhalten. Garnichts!" (Peter F., derzeit wohnhaft Roter Ochse zu Halle - demnächst Verschubung an die JVA Burg)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: BlueOcean, WendtWatch, Reichsverweser

Offline BlueOcean

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5653
  • Dankeschön: 14937 mal
  • Karma: 918
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: 2. Prozesstag AG Dessau 28.11.2014
« Antwort #38 am: 28. November 2014, 11:53:13 »
Wie ist er überhaupt angereist? Im imperialen Sonderzug? Oder hat ihn Thilo mitgenommen (im Tausch für die nächste Homestory)?
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 

Offline Olopax

  • General für Menschenrechte
  • *****
  • Beiträge: 223
  • Dankeschön: 41 mal
  • Karma: 11
    • Auszeichnungen
Re: 2. Prozesstag AG Dessau 28.11.2014
« Antwort #39 am: 28. November 2014, 11:56:31 »
Die Wachschafe aus dem KRdD hätten ja auch einen Devotionalien-Stand vor dem Amtsgericht aufstellen können. Ach...halt, was erzähl ich. Auch ein eventuelles Devotionalien-Lager dürfte sich gestern in Luft aufgelöst haben.
Doch doch. Kadari ist ja noch online!
Was nach dem Prozess damit passiert? Euroumstellung?
Sichert euch eine Devotionale von dort. Noch gibt es die EMark.
Mein Vorschlag: Jahresendgewächs für die Lennestr.
http://www.kadari.de/markt/marktplatz_anzeige,9330,Weihnachtsbaum.htm
Die freie Energie ist die Differenz aus innerer Energie und dem Produkt aus Temperatur und Entropie
 

Offline Happy Hater

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1128
  • Dankeschön: 3073 mal
  • Karma: 256
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: 2. Prozesstag AG Dessau 28.11.2014
« Antwort #40 am: 28. November 2014, 11:57:30 »
Ich wenigen Minuten sollte der Verhandlungstag ja vorbei sein. Ich hoffe Müllmann gibt ein erstes "Kurzupdate" bevor er einen ausführlichen Bericht schreibt, was ja sicher ein bisschen dauern wird.
 

Offline Leela Sunkiller

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3773
  • Dankeschön: 6775 mal
  • Karma: 547
  • Hüterin der Keksdose
  • Auszeichnungen Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Auszeichnung für 2250 Beiträge Sonnenstaatland-Unterstützer Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: 2. Prozesstag AG Dessau 28.11.2014
« Antwort #41 am: 28. November 2014, 11:58:39 »
Und die Berliner berichten ebenfalls:

Zitat
Am Amtsgericht Dessau muss sich der selbst ernannten König von Deutschland wegen mutmaßlich illegaler Versicherungsgeschäfte erneut verantworten. Fitzek wirft dem Gericht vor, nicht im Dienst eines Rechtsstaates zu stehen.

Zum Fortsetzungstermin im Prozess um den Vorwurf des Angebotes illegaler Versicherungsleistungen hat der selbsternannte König von Deutschland, Peter Fitzek, dem Gericht vorgeworfen, nicht im Dienst eines Rechtsstaates zu stehen.

Es handele sich vielmehr um "Pack ", sagte Fitzek vor Verhandlungsbeginn. Er werde gezwungen, das Gericht anzuerkennen, sei aber entschlossen, nun "noch viel krasser" zu agieren.


Am Vortag hatten Beamte auf dem Gelände in Wittenberg Lkw- weiße Material beschlagnahmt,  darunter nach Angaben von fitzek auch alle Computer. Zurückgelassen worden sein nur die nackten Räume.

Beim ersten Prozesstag vor etwa zwei Wochen hatte der 49-Jährige noch vor Verlesung der Anklageschrift für einen Eklat gesorgt. Das Gericht sei für ihn gar nicht zuständig, er erkenne es nicht an. Der Mann wurde auf dem Gerichtsflur vorläufig festgenommen, um ihn am Verlassen des Gebäudes zu hindern. Anschließend beteiligte er sich doch an der Verhandlung. Ihm wird vorgeworfen, ohne Genehmigung eine eigene Krankenkasse betrieben und rund 360 000 Euro eingenommen zu haben.


Laut dem Innenministerium wird der selbst ernannte König zu den „Reichsbürgern“ gezählt. Das sind Gruppierungen, die die Existenz der Bundesrepublik Deutschland leugnen und die Gültigkeit deutscher Gesetze nicht anerkennen. Mit ihnen beschäftigt sich der Verfassungsschutz. Am Donnerstag hatten Bankenaufsicht und Steuerfahndung bei dem Mann nach Vermögenswerten und Hinweisen auf Geschäfte gesucht. (mz)

http://www.berliner-zeitung.de/panorama/koenig-von-deutschland-fitzek-amtsgericht,10808334,29179130.html
"Das ist alles legal, sonst säße ich schon längst im Knast!" Peter Fitzek, rechtskräftig verurteilt und eingeknastet.
 

Offline BlueOcean

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5653
  • Dankeschön: 14937 mal
  • Karma: 918
  • Proud maritime merchandise
  • Auszeichnungen Für unerschütterlichen Kampf an forderster(!)  Front Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: 2. Prozesstag AG Dessau 28.11.2014
« Antwort #42 am: 28. November 2014, 12:00:33 »
Ich mag mich irren aber es gibt Gerüchte, dass sich die Lagerbestände von KaDaRi auf mirakulöse Art und Weise drastisch reduziert haben. :)

Der andere Peter hat derweil diese Berichte kommentarlos abgeschrieben.
Wenn Sie dieses Angebot lesen, sind Sie mit Ihrer dauerhaften Zugehörigkeit zum Sonnenstaatland einverstanden. Sie unterstehen damit unserer Rechtsordnung und unserer Meinung, die Sie ab sofort bei jeder Diskussion erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte oder Pflichten.
 

Offline Sander Cohen

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Gesperrt!!
  • Beiträge: 675
  • Dankeschön: 192 mal
  • Karma: 4
Re: 2. Prozesstag AG Dessau 28.11.2014
« Antwort #43 am: 28. November 2014, 12:05:16 »
Ich glaub Fitze ist wie ich, wenn man dem nen Dämpfer verpasst, quäkt er "jetzt erst recht" und haut sich dann die Rübe an der nächsten Wand ein  :shifty:
 

Offline KugelSchreiber

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 520
  • Dankeschön: 701 mal
  • Karma: 113
  • System-Regulator, 37. UG
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 500 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: 2. Prozesstag AG Dessau 28.11.2014
« Antwort #44 am: 28. November 2014, 12:05:59 »
Ich mag mich irren aber es gibt Gerüchte, dass sich die Lagerbestände von KaDaRi auf mirakulöse Art und Weise drastisch reduziert haben. :)

Der andere Peter hat derweil diese Berichte kommentarlos abgeschrieben.

Man könnte ja an die Meistbietenden als Trostpflaster kalte Luft aus dem Königreich versenden.
"Nichts kann Uns aufhalten. Garnichts!" (Peter F., derzeit wohnhaft Roter Ochse zu Halle - demnächst Verschubung an die JVA Burg)