Autor Thema: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014  (Gelesen 41988 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wikingerwolf

  • Gast
Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« am: 10. November 2014, 21:33:47 »
In ein paar Tagen ist es (wieder) soweit:
Ein erneuter Versuch der BRD-Justiz und des BRD-Staates.
Ich wette, diese Verhandlung in Sachen BaFin wird zu keinem Ergebnis und keiner Verurteilung kommen.
Ein Freispruch ist fast zu 100% auszuschließen, denn diese Blöße wird sich der Staat nicht selber geben.
Ich rechne mit einer Einstellung des Verfahrens, möglicherweise mit einer Vertagung bzw. Verschieben des Termin mit einer späteren Einstellung.
Peter Fitzek wird noch so einige Trumpfkärtchen im Ärmel haben, genauso wie bei der letzten groß angekündigten Verhandlung in der Presse am 24.Oktober 2014.
« Letzte Änderung: 10. November 2014, 21:37:37 von Wikingerwolf »
 

Offline Dete

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 461
  • Dankeschön: 420 mal
  • Karma: 47
  • Auszeichnungen Geheimnisträger, Sir! Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Deppenfänger
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #1 am: 10. November 2014, 21:43:09 »
In ein paar Tagen ist es (wieder) soweit:
Ein erneuter Versuch der BRD-Justiz und des BRD-Staates.
Ich wette, diese Verhandlung in Sachen BaFin wird zu keinem Ergebnis und keiner Verurteilung kommen.
Ein Freispruch ist fast zu 100% auszuschließen, denn diese Blöße wird sich der Staat nicht selber geben.
Ich rechne mit einer Einstellung des Verfahrens, möglicherweise mit einer Vertagung bzw. Verschieben des Termin mit einer späteren Einstellung.
Peter Fitzek wird noch so einige Trumpfkärtchen im Ärmel haben, genauso wie bei der letzten groß angekündigten Verhandlung in der Presse am 24.Oktober 2014.

Tschüssen, Linksfahrer und Rechtsdenker.

Gruß Dete
 

Müllmann

  • Gast
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #2 am: 10. November 2014, 21:44:19 »
Gebe Dir völlig recht, dass es am 13.11. zu keiner Verurteilung von Peter kommen wird. Aber nicht aus den von Dir genannten Gründen, sondern weil noch mindestens 3 weitere Verhandlungstage angesetzt sind.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: hotztheplotz

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5211
  • Dankeschön: 7065 mal
  • Karma: 483
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #3 am: 10. November 2014, 21:44:32 »
Ein nicht zu erfolgender Freispruch hat nichts mit einer Blöße zu tun, die sich der Staat nicht geben will oder kann. Ein Freispruch erfolgt, wenn eine Schuld nicht bewiesen werden kann. Und genau das kann ich mir nicht vorstellen. Alles Andere schon. Sind Mehrfachnennungen möglich?
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Wikingerwolf

  • Gast
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #4 am: 10. November 2014, 21:53:08 »
Gebe Dir völlig recht, dass es am 13.11. zu keiner Verurteilung von Peter kommen wird. Aber nicht aus den von Dir genannten Gründen, sondern weil noch mindestens 3 weitere Verhandlungstage angesetzt sind.

Auch nach Beendigung der Verhandlungstage wird es nicht zu einer Verurteilung kommen.

Ein nicht zu erfolgender Freispruch hat nichts mit einer Blöße zu tun, die sich der Staat nicht geben will oder kann. Ein Freispruch erfolgt, wenn eine Schuld nicht bewiesen werden kann. Und genau das kann ich mir nicht vorstellen. Alles Andere schon. Sind Mehrfachnennungen möglich?
c

Nein, keine Mehrfachnennung möglich.
Mußt Dich schon für ein Kreuzchen im Kästchen entscheiden.
Der Richter, der ab 13.November 2014 über den Fall befindet, kann auch keine Mehrfachurteile sprechen.
 

Offline Königlicher Hofnarr

  • Personalausweisler
  • ***
  • K
  • Beiträge: 1738
  • Dankeschön: 2005 mal
  • Karma: 186
  • Freier Hofnarr in Selbstverwaltung
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #5 am: 10. November 2014, 21:53:55 »
Oh, der nächste Linksfahrer. Wusste gar nicht dass die Briten uns sooo mögen.
Peter Fitzek: „... dann kommen Dinge aus mir raus, die ich vorher gar nicht wusste!"
 

Offline Ferkel

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1797
  • Dankeschön: 862 mal
  • Karma: 69
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #6 am: 10. November 2014, 21:55:09 »
Und was bist du wieder für einer? Einer für Fitzek oder gegen Fitzek? Oder einfach nur gegen den Staat?
Und ich mache NEUE EIGENE Regeln. Und da ist mir alles alte ♥♥♥GAL, denn es gilt für mich nicht. ICH bin ein göttliches Wesen, handle NUR im Naturrecht und ich passe MIR die WELT an so wie es mir gefällt und es mein göttlicher Auftrag ist. - Peter Fitzek, König von Deutschland, geistig gesund?
 

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5211
  • Dankeschön: 7065 mal
  • Karma: 483
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #7 am: 10. November 2014, 21:55:43 »
Dann schenk ich Dir Deine Umfrage.
Aber für möglich halte ich Mehreres.
Das gibt nun mal das Wort möglich.
Formuliere zukünftige Abstimmungen genauer.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Wikingerwolf

  • Gast
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #8 am: 10. November 2014, 21:56:51 »
Oh, der nächste Linksfahrer. Wusste gar nicht dass die Briten uns sooo mögen.


Nicht ganz richtig.
Die Wikinger mochten die Briten, weswegen die auch von hunderten von Jahren das Inselreich erobert hatten.
 

Wikingerwolf

  • Gast
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #9 am: 10. November 2014, 21:59:29 »
Und was bist du wieder für einer? Einer für Fitzek oder gegen Fitzek? Oder einfach nur gegen den Staat?

Ich bin nicht gegen, sondern dafür.

Dafür für Gerechtigkeit.
Dann schenk ich Dir Deine Umfrage.
Aber für möglich halte ich Mehreres.
Das gibt nun mal das Wort möglich.
Formuliere zukünftige Abstimmungen genauer.

Ich mag virtuelle Geschenke nicht so sehr.
Bald ist Weihnachten.
Kann ich mit einem schönen Westpaket von Dir rechnen?

Zu Deinem Einwand bezüglich Mehrfachnennung:
Immerhin halten sich die 3 Antworten bislang die Waage.
Möchtest Du nicht das Zünglein an der Waage sein?
« Letzte Änderung: 10. November 2014, 22:01:03 von Wikingerwolf »
 

Offline Ferkel

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1797
  • Dankeschön: 862 mal
  • Karma: 69
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #10 am: 10. November 2014, 22:01:33 »
Ich bin nicht gegen, sondern dafür.

Dafür für Gerechtigkeit.

Wie sieht die für dich aus im Falle Fitzek?
Und ich mache NEUE EIGENE Regeln. Und da ist mir alles alte ♥♥♥GAL, denn es gilt für mich nicht. ICH bin ein göttliches Wesen, handle NUR im Naturrecht und ich passe MIR die WELT an so wie es mir gefällt und es mein göttlicher Auftrag ist. - Peter Fitzek, König von Deutschland, geistig gesund?
 

Offline hair mess

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5211
  • Dankeschön: 7065 mal
  • Karma: 483
  • Ein kerniger kluger Ur-Bayer mit breitem Dialekt
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 5000 Beiträge Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #11 am: 10. November 2014, 22:02:55 »
Das hängt von Deinem Karma/Beitrags Verhältnis ab.
Fällt Dir nur Unsinn ein und immer,
erzähle nichts, sonst wird es schlimmer.
 

Offline hotztheplotz

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 719
  • Dankeschön: 300 mal
  • Karma: 52
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #12 am: 10. November 2014, 22:03:46 »
Jemand eine Ahnung, um was es en detail geht? Hängt das nicht öffentlich aus?
 

Offline Königlicher Hofnarr

  • Personalausweisler
  • ***
  • K
  • Beiträge: 1738
  • Dankeschön: 2005 mal
  • Karma: 186
  • Freier Hofnarr in Selbstverwaltung
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #13 am: 10. November 2014, 22:06:25 »
@Wikinger: Statt Nebelkerzen über Trümpfe im T-Shirt-Ärmel zu werfen könntest du dich mal nützlich machen.

Was sagst du denn zu Peter Fitzeks grandiosen Erfolgen, zu seinen genialen Schachzügen, die uns alle immer wieder so verblüffen, siehe hier: http://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/Liste_von_Peter_Fitzeks_Projekten

Die Welle des Erfolgs, auf der er schwimmt, kommt doch schon einem Tsunami gleich. Was ist es für ein Gefühl, einem so erfolgreichen Herrscher dienen zu dürfen?
Peter Fitzek: „... dann kommen Dinge aus mir raus, die ich vorher gar nicht wusste!"
 

Wikingerwolf

  • Gast
Re: Gerichtsverhandlung am 13.November 2014
« Antwort #14 am: 10. November 2014, 22:07:42 »
Ich bin nicht gegen, sondern dafür.

Dafür für Gerechtigkeit.

Wie sieht die für dich aus im Falle Fitzek?

Ich bin kein Richter, um soetwas beurteilen zu können.

Bei BaFin muß ich eher an BiFi denken, die leckere Salami.
Das hängt von Deinem Karma/Beitrags Verhältnis ab.

? ?

Jemand eine Ahnung, um was es en detail geht? Hängt das nicht öffentlich aus?


Das Detail heißt BaFin, nicht zu verwechseln mit BiFi