Autor Thema: Gutefrage 2018  (Gelesen 33438 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schattendiplomat

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2480
  • Dankeschön: 5913 mal
  • Karma: 258
  • Die besten Lügen sind der Wahrheit nahe!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Sonnenstaatland-Unterstützer Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Gutefrage 2018
« Antwort #360 am: 27. November 2018, 10:11:57 »
Ja klar - er kann vom Boden aus genau einschätzen, dass die auch auf derselben Höhe sind. Wobei der Type vermutlich gar nicht kapiert welche Rolle die Flughöhe spielt. Die Bildung und der Abbau solcher Kondensstreifen hängt nämlich von recht vielen Faktoren ab die sich deutlich mit der Flughöhe verändern.

Gut ChemTrailer sind großteils eh echte Nullchecker. Gerade wenn man sich wundert, dass Flugzeuge parallel fliegen, sich (fast) rechtwinklig kreuzen und v.a. immer dieselben Routen beflogen werden muss ich immer den Kopf schütteln.
Es gibt inzwischen regelrechte Luftstraßen in denen sich die Flugzeuge bewegen und diese kreuzen sich nun mal auch zumal Flugzeuge ja idealerweise ein Ziel direkt anfliegen.

Aber vieles worüber sich ChemTrailer so wundern, lässt sich schnell rein über Logik und ohne großes Recherchieren erklären. Dann wird man meist mit großen Augen sowie offenen Mund angestarrt und kann kann das Getriebe im Hirn das Stroh umwälzen hören während sie nach Argumenten suchen.
NWO-Agent auf dem Weg zur uneingeschränkten Weltherrschaft

*mMn - meiner (ganz persönlichen) Meinung nach
**XMV - X(ges)under Menschenverstand
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noldor, Richard Sharpe, Rolly, Wildente

Offline Richard Sharpe

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1814
  • Dankeschön: 1423 mal
  • Karma: 176
  • Freiberuflicher Konterterrorist
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
" Artikel 19 Grundgesetz ist zu akzeptieren! Da steht, was da steht. Aufgrund dessen sind quasi alle Gesetze ungültig. "
Maik S., Hobbyjurist
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly

Offline Rabenaas

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1888
  • Dankeschön: 3902 mal
  • Karma: 67
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Gutefrage 2018
« Antwort #362 am: 27. November 2018, 12:29:57 »
Aber vieles worüber sich ChemTrailer so wundern, lässt sich schnell rein über Logik und ohne großes Recherchieren erklären. Dann wird man meist mit großen Augen sowie offenen Mund angestarrt und kann kann das Getriebe im Hirn das Stroh umwälzen hören während sie nach Argumenten suchen.

Nach meinen Erfahrungen mit Verschwörungstheoretikern sind sie gegen Argumente, von Logik mal ganz zu schweigen, vollkommen resitent.

Ich versuche solche Leute gar nicht erst zu bekehren zur Vernunft zu bringen, da völlig sinnlos. Dafür ziehe ich sie dann gern durch den Kakao.
"Es handelt sich hier um Völkermord!"

(Moni aus der Familie Unger, ein Mensch aus Fleisch und Blut)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Richard Sharpe, Rolly, Schattendiplomat, Neubuerger

Offline Alois

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 967
  • Dankeschön: 1332 mal
  • Karma: 146
  • NWO-Troll
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Unser bester Spieler jubelt! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Steuersparmodell Reichsbürger
    • Auszeichnungen
Re: Gutefrage 2018
« Antwort #363 am: 28. November 2018, 20:20:33 »
Ein weiterer Reichsbürger hat Gute Frage entdeckt.

Das Herzchen nennt sich herrdiba und setzt seine Antworten und Kommentare unter teilweise uralte Fragen.

Zitat
Frage: Wieso wird behauptet das der 1. & 2. Weltkrieg noch läuft?

Antwort von herrdiba vor 3 Stunden:
ich übergehe jetzt mal die ganzen gruseligen nichtwissenden.

der zweite weltkrieg wird erst beendet wenn alle parteien friedensverträge erhalten. das ist bereits geschehen, bei japan und italien, aber nicht bei uns.
Herrlich!

https://www.gutefrage.net/frage/wieso-wird-behauptet-das-der-1--2-weltkrieg-noch-laeuft#answer-297308540
Staatsangehörigkeit ist da, wo auf dem Reisepass steht. Heimat ist da, wo der Wohnungsschlüssel passt. Alles andere wäre zu kompliziert.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus, Rolly

Offline Richard Sharpe

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1814
  • Dankeschön: 1423 mal
  • Karma: 176
  • Freiberuflicher Konterterrorist
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Gutefrage 2018
« Antwort #364 am: 29. November 2018, 06:18:30 »
So neu wie ich dachte, ist der Typ gar nicht, seinen Dummfug hat er schon vor geraumer Zeit verbreitet:

Zitat
es sollte endlich grundgesetz art 146 ausgeführt werden und die unabhängigkeit erklärt.

https://www.gutefrage.net/frage/berlin-spd-stuerzen#answer-283177275

Zitat
wir dürfen nicht vergessen, das die BRD die verwaltung der allierten gebiete ist. die wahlen haben keinerlei auswirkungen auf nichts. es ist egal welche partei/en im bundestag sitzen, es wird das gemacht was die allierten und vorgeben. das fängt mit dem grundgesetz an und hört auf mit artikel 146, worin die bedingung für das ende der verwaltung der allierten genannt wird.

Woher er das hat, kann man da auch lesen: Epoch Times und Sommers Sonntag.

https://www.gutefrage.net/frage/warum-laesst-man-ueberhaupt-zu-dass-rechte-parteien-sich-kandidieren-duerfen#answer-281420115
" Artikel 19 Grundgesetz ist zu akzeptieren! Da steht, was da steht. Aufgrund dessen sind quasi alle Gesetze ungültig. "
Maik S., Hobbyjurist
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Alois, Rolly, Wildente

Offline kairo

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • k
  • Beiträge: 5901
  • Dankeschön: 5967 mal
  • Karma: 275
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 2250 Beiträge Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Gutefrage 2018
« Antwort #365 am: 29. November 2018, 10:40:27 »
Zitat
der zweite weltkrieg wird erst beendet wenn alle parteien friedensverträge erhalten. das ist bereits geschehen, bei japan und italien, aber nicht bei uns.
Herrlich!

https://www.gutefrage.net/frage/wieso-wird-behauptet-das-der-1--2-weltkrieg-noch-laeuft#answer-297308540

Und unwahr dazu. Japan hat bis heute keinen Friedensvertrag mit der Sowjetunion. Könnte natürlich auch schwierig werden, aber dann eben mit der Gesamtheit der 16 Nachfolgestaaten, denn Russland alleine ist nicht der Rechtsnachfolger der UdSSR.

Da hätte uns auch blühen können, wenn es mit der deutschen Einheit länger gedauert hätte. Kohl hatte da schon den richtigen Riecher.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Richard Sharpe, Alois, Rolly, Wildente

Offline Chemtrail-Fan

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1890
  • Dankeschön: 3820 mal
  • Karma: 191
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Gutefrage 2018
« Antwort #366 am: 29. November 2018, 10:52:48 »
Und unwahr dazu. Japan hat bis heute keinen Friedensvertrag mit der Sowjetunion.

Pah! Fakten! Als ob jemand auf gutefrage an Fakten interessiert wäre...
(OK, manche schon, aber gefühlte 80% nicht bzw. die machen sich ihre Fakten selber)
Ich habe mir bereits eine feste Meinung gebildet! Verwirren Sie mich bitte nicht mit Fakten!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Richard Sharpe, Rolly

Offline Rabenaas

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1888
  • Dankeschön: 3902 mal
  • Karma: 67
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Gutefrage 2018
« Antwort #367 am: 29. November 2018, 11:22:06 »
Japan hat bis heute keinen Friedensvertrag mit der Sowjetunion. Könnte natürlich auch schwierig werden, aber dann eben mit der Gesamtheit der 16 Nachfolgestaaten, denn Russland alleine ist nicht der Rechtsnachfolger der UdSSR.

Da hätte uns auch blühen können, wenn es mit der deutschen Einheit länger gedauert hätte. Kohl hatte da schon den richtigen Riecher.

Deutschland war 1945 mit fast allen damals existierenden Staaten im Kriegszustand; dazu kommt, daß auch Truppen aus Kolonien, welche heute selbständige Staaten sind, beteilgt waren.

Ein Friedensvertrag mit so vielen Beteiligten dürfte ans Unmögliche grenzen.
"Es handelt sich hier um Völkermord!"

(Moni aus der Familie Unger, ein Mensch aus Fleisch und Blut)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Richard Sharpe, Rolly

Offline Richard Sharpe

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1814
  • Dankeschön: 1423 mal
  • Karma: 176
  • Freiberuflicher Konterterrorist
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Gutefrage 2018
« Antwort #368 am: 29. November 2018, 17:26:57 »
Vorsicht, Flacherdler.

Zitat
Sonnenlicht und Tageslicht sind zwei verschiedene Dinge. Edelgase leuchten, wenn sie mit Elektronen bestrahlt werden, so entsteht auch unser Tageslicht. Das erste mal, als ich das gehört habe, machte es auch für mich Sinn, denn selbst wenn der Himmel von einer dicken Wolkendecke bedeckt ist, und man nichtmal die Position der Sonne ausmachen kann, so ist es doch gleichmäßig hell.

https://www.gutefrage.net/frage/die-sonne-am-4-tag-ohne-tag-nacht-zyklus-erschaffen#answer-297324970
" Artikel 19 Grundgesetz ist zu akzeptieren! Da steht, was da steht. Aufgrund dessen sind quasi alle Gesetze ungültig. "
Maik S., Hobbyjurist
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Pantotheus, Rolly

Offline Richard Sharpe

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1814
  • Dankeschön: 1423 mal
  • Karma: 176
  • Freiberuflicher Konterterrorist
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Gutefrage 2018
« Antwort #369 am: 30. November 2018, 10:54:16 »
Dunning-Kruger vom feinsten. Erst ein Versuch, zu erklären, warum sich die Sterne auf der Nordhalbkugel andersherum drehen als auf der Südhalbkugel:
Zitat
Das ist sehr einfach. Stell dir vor du bist in der Mitte einer Achse, an deren Enden sich zwei Räder befinden, die sich in die selbe Richtung drehen. Das eine Rad dreht sich von deiner Position aus gesehen mit dem Uhrzeigersinn, schaust du aber das andere Rad an, dreht es sich gegen den Uhrzeigersinn. Das klingt erstmal nach Globus, ist aber auch für das Flache Erde Modell gültig.Durch die Perspektive entsteht dieser Effekt, ich kann es momentan nicht gut erklären und hoffe, dass dir die simple Paintgraphik verglichen mit echten bildern weiterhilft.

dann das:

Zitat
Das führt zu nichts, wenn die meine Argumentation nicht nachvollziehen willst, dann macht es sie nicht automatisch nicht nachvollziehbar. Ich kann nichts gegen die Indoktrination, die schon im Kindergarten anfängt, unternehmen, nur du selbst kannst dich daraus befreien.

https://www.gutefrage.net/frage/die-sonne-am-4-tag-ohne-tag-nacht-zyklus-erschaffen#answer-297324970
" Artikel 19 Grundgesetz ist zu akzeptieren! Da steht, was da steht. Aufgrund dessen sind quasi alle Gesetze ungültig. "
Maik S., Hobbyjurist
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Arthur Dent, Rolly

Offline mork77

  • Personalausweisler
  • ***
  • m
  • Beiträge: 1570
  • Dankeschön: 5556 mal
  • Karma: 224
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Gutefrage 2018
« Antwort #370 am: 30. November 2018, 16:23:55 »
Japan hat bis heute keinen Friedensvertrag mit der Sowjetunion. Könnte natürlich auch schwierig werden, aber dann eben mit der Gesamtheit der 16 Nachfolgestaaten, denn Russland alleine ist nicht der Rechtsnachfolger der UdSSR.

Da hätte uns auch blühen können, wenn es mit der deutschen Einheit länger gedauert hätte. Kohl hatte da schon den richtigen Riecher.

Deutschland war 1945 mit fast allen damals existierenden Staaten im Kriegszustand; dazu kommt, daß auch Truppen aus Kolonien, welche heute selbständige Staaten sind, beteilgt waren.

Ein Friedensvertrag mit so vielen Beteiligten dürfte ans Unmögliche grenzen.

Der entscheidene Teil ist "WAR im Kriegszustand. Diplomatische Beziehungen und Kriegszustand schliessen sich in der Regel gegenseitig aus.

Schauen wir doch mal

https://de.wikipedia.org/wiki/Au%C3%9Fenpolitik_der_Bundesrepublik_Deutschland#Afrika

Siehe da, nur Bürgerkriegsländer haben derzeit keine Botschafter. ( In der Zentralafrikanischen Republik werden wir vermutlich durch Frankreich vertreten).

Insofern kann von Kriegszustand nicht mehr die Rede sein. Ergo ist auch kein Friedensvertrag erforderlich. Was man da hätte regeln müssen, steht übrigens im 2 + 4 Vertrag.

Siehe übrigens auch Japan-Russland

https://en.wikipedia.org/wiki/Soviet%E2%80%93Japanese_Joint_Declaration_of_1956

Die haben 1956 auch diplomatische Beziehungen aufgenommen, ganz ohne Friedensvertrag.


The Soviet Union did not sign the Treaty of Peace with Japan in 1951. On October 19, 1956, Japan and the Soviet Union signed a Joint Declaration providing for the end of the state of war, and for restoration of diplomatic relations between USSR and Japan.

Aber was sind schon Fakten....
Was waren die letzten Worte des russischen Dichters Majakowski vor seinem Selbstmord 1930? "Genossen, bitte nicht schiessen!"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Alois, Arthur Dent, Rolly

Offline Arthur Dent

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 410
  • Dankeschön: 595 mal
  • Karma: 50
  • Auszeichnungen Beliebt! 50 positives Karma erhalten Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Gutefrage 2018
« Antwort #371 am: 30. November 2018, 22:43:35 »
Dunning-Kruger vom feinsten. Erst ein Versuch, zu erklären, warum sich die Sterne auf der Nordhalbkugel andersherum drehen als auf der Südhalbkugel:
Ich fand sein Erklärungsversuch reichlich amüsant. Das er dann rumpamt weil ich ihm seinen Stuss nicht abgenommen hab ist doch eh die erwartet Reaktion aus der Klientel. Ich hätte mir noch ein "Du musst dich nur mal informieren" gewünscht, aber sonst...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly

Offline Schattendiplomat

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2480
  • Dankeschön: 5913 mal
  • Karma: 258
  • Die besten Lügen sind der Wahrheit nahe!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Sonnenstaatland-Unterstützer Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Gutefrage 2018
« Antwort #372 am: 1. Dezember 2018, 12:15:42 »
Naja - das mit dem Kriegszustand ist so ein klassischer Denkfehler sehr vieler Verschwörungstheoretiker. Man geht, ohne eine Quelle dafür zu haben oder es auch nur empirisch beweisen zu können, dass es im echten Leben wie in Computerspielen abläuft.
Das ist aber einfach nur großer Unfug und sagt eher etwas über die Denkstruktur dessen der das denkt als, dass es der Realität entspricht. Zudem ist die These mit den Friedensverträgen mMn* ein ganz klassischer logischer Fehlschluss.

Solche Menschen die das denken sind mMn* nicht fähig komplexe Strukturen zu erfassen und zu verstehen. Daher versuchen sie diesen komplexen Sachverhalt in möglichst simple Strukturen zu zwingen. Diese simple Struktur ist eben, dass Weltpolitik wie in Computerspielen nach einem strikten hirachischen Rechtesystem abläuft und durch Verträge weitere Verträge sowie passende Features freigeschaltet werden.
Weltpolitik ist aber extrem komplex und zudem praktisch sowie individuell (auf Länder/Kulturen bezogen) orientiert, daher kann sie eben nicht auf solch ein theoretisches System reduziert werden. Jeder Versuch muss fast zwingend zu massiven Fehlschlüssen führen, das ist wie wenn wer versucht das Runde durchs eckige zu zwingen.

Genau hier liegt der Denkfehler, das solchen Leuten zu erklären ist aber meist unnötig. Denn dieser Typ Mensch hält quasi panisch an seinem Weltbild fest, da er fürchtet bei einem realistischen Blick im Meer der Möglichkeiten zu ertrinken.
« Letzte Änderung: 1. Dezember 2018, 13:45:47 von Schattendiplomat »
NWO-Agent auf dem Weg zur uneingeschränkten Weltherrschaft

*mMn - meiner (ganz persönlichen) Meinung nach
**XMV - X(ges)under Menschenverstand
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly

Online Anmaron

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1453
  • Dankeschön: 2457 mal
  • Karma: 72
  • schwarzes Systemschaf und kompetenter Nichtskönner, Abteilungsleiter Qualitätskontrolle im Wackelpuddingreferat.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Gutefrage 2018
« Antwort #373 am: 1. Dezember 2018, 13:27:29 »
Überall ist klar, dass Filme und Spiele oft realitätsfern sind. Aber bei Sachen der GmbH nicht. Ich brauch wohl Nachhilfeunterricht.
Wer sich politisch nicht engagiert, hilft im Grunde jenen, die das Gegenteil von dem wollen, was man selber für wichtig und richtig hält. (Alain Berset)
Die Demokratie ist so viel wert wie diejenigen, die in ihrem Namen sprechen. (Robert Schuman)

Anmaron, M. Sc. univ. Universität Youtübingen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rolly

Offline Richard Sharpe

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1814
  • Dankeschön: 1423 mal
  • Karma: 176
  • Freiberuflicher Konterterrorist
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Gutefrage 2018
« Antwort #374 am: 4. Dezember 2018, 08:55:47 »
Dumme Frage, noch dümmere Anwtort:
Zitat
Was denkt ihr darüber Wenn Aliens BALD kommen würden und den ,,Vertrag" mit USA loslassen und uns Menschen angreifen ich hätte folgende fragen an euch:
-Mit welchen Waffen würden sie uns Zerstören (z.b. Taschenlampe das normale licht ausgetaucht gegen Radioaktiven Licht was Uns alle zu Mutanten macht )

-Welches Land würden sie zuerst angreifen

- Was alles würden sie Wissen ( z.b. Wie man einfach die Gestalt ändern kann mit einem ,,Chip" sonst was

Zitat
Sie würden viel raffinierter vorgehen. Zuerst würden sie die Geheimorganisationen unterwandern, die inoffiziell die Regierungen steuern. Sie würden dies so machen, dass praktisch keiner davon etwas mitbekommt. Die Massen würden sie mit unsinnigen Dingen ablenken. Da der Mensch sich sehr leicht manipulieren lässt.


https://www.gutefrage.net/frage/kann-es-sein-dasaliens
" Artikel 19 Grundgesetz ist zu akzeptieren! Da steht, was da steht. Aufgrund dessen sind quasi alle Gesetze ungültig. "
Maik S., Hobbyjurist
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Evil Dude, Rolly